1. #1
    Kaiser
    Registriert seit
    16.07.2012
    Alter
    20
    Beiträge
    626
    Danke verteilt
    112
    Danke erhalten
    85 (in 54 Beiträgen)

    Frage Ich brauche eure Meinung.

    Hallo .

    Mal wieder was von mir .

    Momentan wird mir immer öfters gesagt

    "Mara lass das mit dem schreiben mal ."
    "kannst es eh nicht"
    "klingt scheiße würde ich nicht weiterlesen"
    "ich finde es brutal würde es erst ab 16 rausgeben " ( das ärgert mich am meisten.)

    Also würde mich eure meinung interessieren . Es sind jeweils ein paar auszüge also nichts vollständiges ! nicht das das gemeckere gleich los geht . Ich würde mich auf eine neutrale ehrliche meinung sehr freuen und baue auf ehrlichkeit . Ich liebe das schreiben nur wenn es kein schwein liest weil es mies ist hör ich auf , bringt dann ja nichts wirklich .

    Lg Mara


    PS: ES HANDELT SICH UM EINE FREI AUSGEDACHTE GESCHICHTE!! NICHTS VON DEM IST JEMALS PASSIERT!!

    You ….You ...Your are the Wind benathe my Wings... Bette Midlers Song schwebte wie Rauchschwarden im Raum herum und vernebelten meine Sinne . Ich schlang die Arme um meine Beine und legte die Stirn auf meine Knie . Mir war schlecht . Schlecht vom Weinen . Schlecht von der Verzweiflung . Schlecht von dem Gewissen das Ich nicht stark genug war um mein Leben in den Griff zu bekommen . Die sanften Töne klungen ab . Und wurden durch ein ein hämmern von Bass ersetzt . Ich holte tief Luft als Ich das Lied erkannnte , das ich JETZT am wenigsten gebrauchen konnte . Ich warf die Fernbedienung nach der Steroanlage . Aber das einzige was ich erreicht hatte war , dass nun das Radio anging . Ich rappelte mich auf . Ich wollte nichts . Nichts mal abgesehen von dem Wunsch , der in mir brannte , tot umzukippen und nie mehr auch nur einen Sonnenstrahl zu spüren .
    Aber ich durfte nicht sterben . Ich durfte Marvin nicht alleine lassen .
    ...Aus einem NRW-Gefängnis Kreis Rhein wurde gemeldet , das der Amokläufer Jonas Jansen ausgebrochen ist . Wir bitten die Bevölkerung nur im Notfall auf die Straße zu gehen . Er erschoss am 29.September 2003 50 Schüler und Schülerinnen und Lehrer .Besonders warnt die Polizei Kreis Mettmann / Düsseldorf seine Ehemaligen Klassen und Schulkameraden ...“
    Mein Finger erstarrte am Schalter .Was hatte er gesagt? Nein . Das konnte nicht sein . Ich starrte das Radio an . Nein . Er hatte nicht den Namen gesagt vor dem Ich mich schon seit so vielen Jahren vor Angst verzehrte . Das konnte nicht sein . Nicht jetzt. Generell nie . Hatte der Richter nicht versprochen das er niemals wiederkehren würde?
    Und jetzt war er wieder gekehrt . Er war wieder da . Jonas war wieder frei . Und mit einer Pistole in der Hand wurde er zum Mörder .
    Zu einem Killer . Unberechenbar . Lebensgefährlich.


    Er drückte ab .
    „NEIN!“ , schrie ich . Ich stürzte nach vorn , ich kniete mich neben meine beste ,leblose Freundin . Das Blut lief aus ihrem Bauch . Immer weiter und ich konnte es nicht stoppen . Ich weinte . „Aber ...Aber . Ich bringen nur die um die es verdient haben , Emily . Und sie hatte den Tod verdient . Aber du ,“ er strich mir die Tränen nasse Locke zurück , „ Du hast es nicht verdient . Nein . Du bist mein Engel und Engel darf man nicht erschießen . Nein , das wäre nicht gut .“ Er sah von mir auf und ließ den Blick durch denn Klassenraum gleiten . Jonas hob die Pistole abermals und schoss . Auf wen ,das wusste ich nicht . Und ich wollte es nicht wissen . Einmal ...Zweimal...Dreimal...Viermal...Stille .
    Wieder ein gurgelndes Geräusch . Und drei dumpfe Geräusche .
    „Hier habe ich meine Arbeit getan .“ , sagte er und verließ zügig den Raum .

    Mein Kopf brummte . Meine Lippen pochten . Mein fühlte sich trocken an , und schmeckte leicht nach Blut. Ich öffnete die Augen . Eine uralte Tapete fiel mir ins Auge . Sie musste noch aus den 80ern stammen . Die Rauten Muster waren verblichen und sagen mitgenommen aus , an einigen Stellen blätterte sie leicht ab . Es viel gedämpft Licht ins Zimmer , es ließ es unheimlich aussehen . Nur wusste ich nicht woher dieses Licht erschien. Es war nicht in meinem Blickfeld. Auf dem Boden vor mir lag etwas . Es war groß , es sah fast menschlich aus. Ich wollte aufstehen und merkte es ging nicht. Wieso ging es nicht? Ein kurzer Blick an mir herunter genügte . Ich saß auf einem alten Stuhl . Meine Hände waren links und rechts mit Kabelbindern gefesselt . Sie bohrten sich in mein Fleisch und hinterließen deutliche rot-lila Linien . Doch ich spürte sie nicht . Auch der versuch meine Füße zu bewegen war zwecklos . Was sollte ich tun? Warum saß ich hier überhaupt? Wie kam ich hier eigentlich hin?
    „Halloooooo?“, rief ich zarghaft.
    Von irgendwo her kam ein poltern . Es hörte sich an wie eine Tür die ruppig aufgeschlagen wird und wieder zu viel . Ich konnte es aber nicht orten . Es war nicht weit weg . Das hörte ich am Schall und trotzdem klang es nur gedämpft.
    Eine Tür hinter mir wurde aufgeschlagen . Ich zuckte zusammen .
    „Ohh mein Engel. Endlich wach?“
    Ich erstarrte . Endlich lief das geschehene vor meinem inneren Auge wieder ab . Jonas . Die Schießerei .
    Er ging ein paar Schritte hinter mir und stand plötzlich vor mir . Sein Gesicht hatte einen Ausdruck der beinahe liebevoll aussah .
    „Ist alles in Ordnung mit dir ? Meine Angestellten hatte ich gesagt sie sollen möglichst liebevoll mit meinem Schatz um gehen aber du weißt ja wie bezahlte Personen nun sind.“
    Ich sah in misstrauisch an .
    „Ich hoffe für sie das Sie , Denn da „ , er schaute verächtlich auf das Etwas auf dem Boden lag ,“ausreichend gefoltert haben . Sonst hat er keine Ahnung was ihn bei mir erwartet.“
    Er trat gegen das Etwas . Es stöhnte leise und qualvoll . Mein Herz blieb stehen . Dieses stöhnen kam mir so unglaublich bekannt vor , das es mir einen Schlag in den Magen gab . Mir wurde schlecht . Jetzt erst erkannte ich Proportionen an diesem „Etwas“ . Es war groß . Zusammen gekrümmt lag es da. Und jetzt wurde mir bewusst warum ich diesen Menschen nicht sofort erkannt hatte . Jemand hatte eine Decke über ihn gelegt . Ich betete inständig das diese Person nicht zu schwer verletzt war. Jonas sah mich ruckartig wieder an . „Körper getrennt doch das Herz in der Brust des anderen . Wahre Liebe entzweit nicht sie führt zusammen ...“ , flüsterte und kam immer näher . Er bückte sich und zog langsam die Decke von dem zusammen gekauertem Körper .
    Mein Lunge zog sich zusammen , mein Herz setze ein ein paar Schläge aus . Der braune Haarschopf war Blut verklebt . Das Gesicht mit zahllosen Kratzern versehen und die Arme auf seltsame Weise verkrümmt . Die Hose die zuvor blau gewesen sein musste war von Blut durchtränkt und an einigen Stellen aufgeschlitzt. Jonas trat gegen den Körper so das er auf den Rücken fiel .
    „Na? Wie fühlt es sich an machtlos darüber zu sein was mit seinem Mädchen passiert?“
    Er trat der Liebe meines Lebens ins Gesicht . Ich schrie auf . Seine Nase fing an zu Bluten . Er stöhnte laut auf vor Schmerz . Alles in mir drängte zu ihm , und doch konnte ich nicht .
    Jonas sah mich mit Schmerz verzehrtem Gesicht an .
    „Er ist Dreck . Ich bin der , denn du brauchst .“
    Er trat ihm noch einmal kräftig in die Seite . Dann kam er langsam auf mich zu bis sein Gesicht dem meinen fast berührte.
    „Und du bewegst dich kein Stück aus dem Raum oder ihm ergeht es noch schlechter .“
    Ein scharfer Schmerz durchzuckte mein Handgelenk . Ich schaute runter , er hatte mit einem Messer die Kabelbinder gekappt und dann damit meinen Arm gestreift , frisches rotes Blut trat aus den tiefen Linien .
    Bevor ich auch nur einen Mucks machen konnte hatte er den andern Binder durch geschnitten und bückte sich . Ich schickte ein Stoßgebet in den Himmel . Er strich mit beiden Händen an meinem Körper herunter und seufzte sehnsüchtig. Ich schluckte den Eckel herunter der mich überkam .

    Geändert von maracadabra (02.08.2013 um 19:24 Uhr)
    Hebamme in Ausbildung

  2. #2
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Ich brauche eure Meinung.

    wenn ich heute zeugs les, dass ich früher mal geschrieben hab und vllt für genial,
    mindestens aber voll lesbar hielt, wende ich auch vor scham meinen kopf vor meinem
    jüngeren selbst ab. und wenn ich mich dann durch meine diversen accounts und
    immer bescheidener werdenden pseudos bei den schreiberportalen lese, ist das für
    mich wie eine im internet nachvollziehbare entwicklung meiner selbst. und dabei ist's
    auch egal ob von anfangs kaum gelesen bishin zu später immerhin oft kritisiert, aber
    nicht unbedingt von vielen gelesen.

    es war dann auch nie umsonst, weil es ideen waren, die irgendwann aus mir heraus
    sich in dieser oder jener form auf papier oder als digitales konstrukt materialisierten,
    auch wenns zum grossteil keiner sah, las oder angefasst hat. es musste einfach raus.

    kurz um, wäre ich du, würd ich trotzdem weiter machen, denn wenn deine teilstücke
    oben auch keiner kommentiert, heisst das nicht, dass es nicht doch ein teil von etwas
    ist, das irgendwann in der zukunft dich zu dem macht, was du werden solltest, um es
    der welt mitzuteilen. oder sowas in der art.


    was die schnippsel betrifft, würd ich die zum grossteil lieber unkommentiert lassen,
    weil sie bruchstücke einer thematik emo-sozialer interaktion enthalten, die mich nun
    so gar nicht anspricht, und die ich daher auch nicht bewerten mag.

    vom schreibstil her aber würd ich sagen, ist das durchaus lesbar, zumal es sich
    hier nur um stilblüten handelt, die den gesamtkontext, in dem sie stehen, der reinen
    spekulation preis geben ... aber es ist eine schreibe, die man durchaus beibehalten
    undoder unbedingt weiterentwickeln sollte.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  3. #3
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.526
    Danke verteilt
    258
    Danke erhalten
    501 (in 399 Beiträgen)

    AW: Ich brauche eure Meinung.

    Es ist immer wieder überraschend, deinen Schreibstil in den Geschichten von dir zu lesen, wenn man deinen Schreibstil im Chat kennt.^^ Aber ich finde den Schreibstil schonmal ganz gut. Vllt. etwas viel von Büchern, die du gelesen hast, abgegeuckt...aber das weiß ich nicht genau.

    Naja, der Ablauf der Geschichte ist auch ganz sinnig soweit, aber auch ich lese so eine Art von Geschichten eher weniger.
    Die Stelle mit dem Bauchschuss fällt von dem Stil her etwas aus dem Rahmen, glaube ich mich zu erinnern.
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  4. #4
    -- Themenstarter --
    Kaiser
    Registriert seit
    16.07.2012
    Alter
    20
    Beiträge
    626
    Danke verteilt
    112
    Danke erhalten
    85 (in 54 Beiträgen)

    AW: Ich brauche eure Meinung.

    Zitat Zitat von Limetree Beitrag anzeigen
    Es ist immer wieder überraschend, deinen Schreibstil in den Geschichten von dir zu lesen, wenn man deinen Schreibstil im Chat kennt.^^ Aber ich finde den Schreibstil schonmal ganz gut. Vllt. etwas viel von Büchern, die du gelesen hast, abgegeuckt...aber das weiß ich nicht genau.

    Naja, der Ablauf der Geschichte ist auch ganz sinnig soweit, aber auch ich lese so eine Art von Geschichten eher weniger.
    Die Stelle mit dem Bauchschuss fällt von dem Stil her etwas aus dem Rahmen, glaube ich mich zu erinnern.
    Danke !
    Hebamme in Ausbildung

  5. #5
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.526
    Danke verteilt
    258
    Danke erhalten
    501 (in 399 Beiträgen)

    AW: Ich brauche eure Meinung.

    Bitte! *g*
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  6. #6
    Neuling
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    6
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Ich brauche eure Meinung.

    also ich finde es ganz gut soweit ich das beurteilen kann.

    es gibt ein schreibfehler bei "Die Rauten Muster waren verblichen und sagen mitgenommen aus,"

    ich lese gerne fantasy romane und thriller.

    Also ich würde gerne mehr lesen!

    gruß Marius3210

  7. #7
    König
    Registriert seit
    13.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    866
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Ich brauche eure Meinung.

    Lass dich von Kritik generell nicht entmutigen. Wenn du schreiben möchtest, schreibe, egal, ob nun daraus ein Bestseller wird, oder du dir nur Dinge von der Seele schreibst, bzw deine Ideen konkretisieren möchtest.

    Form:
    Ist es Absicht, dass du sowohl vor, als auch nach dem Punkt, also dem Ende deines Satzes, eine Leerstelle lässt? Normalerweise befindet sich das Satzzeichen dort: "Wort." Da es bei dir durchgängig anders geschrieben wurde ("Wort .") habe ich tatsächlich sehr viel Zeit gebraucht, um mich an diese neue Dynamik zu gewöhnen. Egal, ob Absicht oder nicht, ich denke, das macht deinen Text etwas konfus. Zudem entdecke ich ziemlich viele Fehler, die man bei einmaligem Überlesen leicht ausbessern könnte, zB Wortwiederholungen, Buchstabendreher, usw.
    Interessante Wendungen sind vorhanden, manchmal rutschst du vielleicht zu sehr von Stilblüten in Richtung vereinfachte Sprache, aber das hält sich noch in Massen.
    Du spielst gerne mit einer Abfolge sehr kurzer Sätze, was deiner Geschichte etwas Geist und Hektik verleihen kann, aber vielleicht übertreibst du etwas zu sehr. Durch das häufige Auftreten dieser sehr kurzen Satzgebilde hat man den EIndruck, einem würde die Fantasie genommen, weil alles abgehackt und so eher vorgegeben wird. So kann man die Infos nicht mehr aus dem Satz herauszurren, sondern bekommt sie bereits vor die Füsse gelegt. Das würde ich vielleicht stellenweise ändern.

    Inhalt:
    Sieht man von der Übertreibung mit kurzen Sätzen ab, so hast du für mich schon etwas Spannung geschaffen. Du könntest dich etwas mehr entscheiden, ob du nun die Gefühle, also Emotionen, ferner den Schmerz, präzise beschreiben möchtest, oder vesuchst, die nüchterne Schiene zu verfolgen und so das Groteske, den Schrecken durch Schock weiter ausarbeitest. Übung macht den Meister.
    Die direkte Rede ist gut eingebracht. Möchtest du die Hektik noch etwas erhöhen, so kannst du versuchen, durch kleine Wort- und Satzbauveränderungen, die Handlungserzählung zwischen der Rede, also der direkten Interaktion der Charaktere, zu verkürzen, bzw zu alternieren:

    Er trat gegen das Etwas, das leise und qualvoll aufstöhnte. Mein Herz blieb stehen . Dieses Stöhnen kam mir so unglaublich bekannt vor. Mir wurde schlecht . Jetzt erst nahm ich dieses „Etwas“ wirklich wahr: Es hatte Mannesgrösse und lag zusammengekrümmt und armselig unter einer Decke. Ich betete inständig, dass diese Person nicht zu schwer verletzt war. Jonas sah mich ruckartig wieder an. Mein Blick fuhr erschrocken zu ihm hoch.
    So in etwa, mit dem Wechsel von kurzen Emotionssätzen und der Erläuterung der Situation in nicht allzu vielen kurzen Phrasen, könntest du die Situation etwas klarer gestalten. Als netter Nebeneffekt verkürzt sich auch der passive Teil zwischen den beiden Dialogen, die ja erst wirklich das in diesem Moment Wichtigste festhalten, nähmlich das Akkustische in dieser Szene voller Grauen und Angst.


    Soviel zu meiner Kritik, ich hoffe, du kannst immer noch etwas damit anfangen, auch wenn die Eröffnung des Threads schon etwas her ist.
    Viel Spass beim Weiterschreiben!
    Geändert von BlackLight (25.08.2013 um 01:23 Uhr)


 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. eure Meinung :)
    Von JennisHome im Forum Texte / (Kurz-) Geschichten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 17:36
  2. Brauche eure Meinung/Hilfe :(
    Von Dön¡ im Forum Liebe und Gefühle
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 20:35
  3. Brauche eure Meinung
    Von _DER_CHEF_ im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 14:15
  4. brauche eure Meinung!
    Von Nusskuss im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 15:35
  5. ! EURE MEINUNG !
    Von lucia1987 im Forum Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 15:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62