1. #1
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    01.05.2010
    Beiträge
    39
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Mein allererster Versuch!

    Bitte seid nicht so grausam mit mir. Mein allererster Versuch überhaupt einen Text zu schreiben. Ich versuche ein wenig Kreativität in mir zu entdecken:


    Tagebuch eines Zombies

    Montag. Ich wache auf, durch das penetrante Piepsen meines Weckers. Ich quäle mich im Halbschlaf auf um schnell ein Frühstück zu mir zu nehmen. Ich steige geistesabwesend in die Dusche und Putze mir die Zähne. Ich fahre zur Arbeit. Ich sitze acht Stunden vor meinem Arbeitscomputer und erledige die gleichen Aufgaben, wie jeden Tag. Ich warte darauf, dass es 16 Uhr wird und ich endlich nach Hause gehen kann. Ich fahre heim. Ich setze mich vor den Fernseher und warte darauf, dass es Abend wird und ich schlafen gehen kann. Ich gehe schlafen.

    Dienstag. Ich wache auf, durch das penetrante Piepsen meines Weckers. Ich quäle mich im Halbschlaf auf um schnell ein Frühstück zu mir zu nehmen. Ich steige geistesabwesend in die Dusche und Putze mir die Zähne. Ich fahre zur Arbeit. Ich sitze acht Stunden vor meinem Arbeitscomputer und erledige die gleichen Aufgaben, wie jeden Tag. Ich warte darauf, dass es 16 Uhr wird und ich endlich nach Hause gehen kann. Ich fahre heim. Ich setze mich vor den Fernseher und warte darauf, dass es Abend wird und ich schlafen gehen kann. Ich gehe schlafen.

    Mittwoch. Ich wache auf, durch das penetrante Piepsen meines Weckers. Ich quäle mich im Halbschlaf auf um schnell ein Frühstück zu mir zu nehmen. Ich steige geistesabwesend in die Dusche und Putze mir die Zähne. Ich fahre zur Arbeit. Ich sitze acht Stunden vor meinem Arbeitscomputer und erledige die gleichen Aufgaben, wie jeden Tag. Ich warte darauf, dass es 16 Uhr wird und ich endlich nach Hause gehen kann. Ich fahre heim. Ich setze mich vor den Fernseher und warte darauf, dass es Abend wird und ich schlafen gehen kann. Ich gehe schlafen.

    Donnerstag. Ich wache auf, durch das penetrante Piepsen meines Weckers. Ich quäle mich im Halbschlaf auf um schnell ein Frühstück zu mir zu nehmen. Ich steige geistesabwesend in die Dusche und Putze mir die Zähne. Ich fahre zur Arbeit. Ich sitze acht Stunden vor meinem Arbeitscomputer und erledige die gleichen Aufgaben, wie jeden Tag. Ich warte darauf, dass es 16 Uhr wird und ich endlich nach Hause gehen kann. Ich fahre heim. Ich setze mich vor den Fernseher und warte darauf, dass es Abend wird und ich schlafen gehen kann. Ich gehe schlafen.

    Freitag. Ich wache auf, durch das penetrante Piepsen meines Weckers. Ich quäle mich im Halbschlaf auf um schnell ein Frühstück zu mir zu nehmen. Ich steige geistesabwesend in die Dusche und Putze mir die Zähne. Ich fahre zur Arbeit. Ich sitze acht Stunden vor meinem Arbeitscomputer und erledige die gleichen Aufgaben, wie jeden Tag. Ich warte darauf, dass es 14 Uhr wird und ich endlich nach Hause gehen kann. Ich fahre heim. Ich setze mich vor den Fernseher und warte darauf, dass es Abend wird und ich schlafen gehen kann. Ich gehe schlafen.

    Samstag. Ich wache auf. Ich wache mit einem unguten Gefühl auf. Mit einem Gefühl von Unzufriedenheit. Ich denke über mein Leben nach und stelle erschrocken fest, dass ich meine Seele verkaufe und das Potential meines Könnens und meiner Fantasie verschwende. Ich habe das Gefühl immer mehr zu einem Menschen zu werden der sich und seine Wünsche und Bedürfnisse aufgibt für Geld. Ich bin zu einem Menschen geworden, der ich nie sein wollte.

    Montag. Ich schlafe aus. Ich geh zur Arbeit. Ich kündige meinen Job. Ich beginne heute damit frei zu sein und das Leben zu genießen.

  2. #2
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Mein allererster Versuch!

    hat schon nen sermonartigen witz.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  3. #3
    Trophäensammler
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    147
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    8 (in 6 Beiträgen)

    AW: Mein allererster Versuch!

    Das Leben eines Beamten

    Ich finds ziemlich geil, sehr simpel gehalten aber hatt was.
    Erinnert mich iwie sehr stark an den Film: Stranger then Fiction,
    falls das jemandem was sagt, da wiederholt sich der Alltag der hautprolle genauso

    Üben, üben, üben!

  4. #4
    König
    Registriert seit
    13.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    866
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Mein allererster Versuch!

    Hallo,
    Zur Idee:
    Wäre es ein Kapitel in einem Buch würde ich mir wohl dort ein Schmunzeln nicht verkneifen können. Als alleinstehender Text ist er wohl etwas zu lang für die doch sehr kurz erklärte Idee, die dahintersteckt. Allgemein also eine gute Idee, die aber vielleicht zu alleine in der Monotonie des zu langen textes untergeht.

    Allgemein:
    Ich muss leider sagen, der Titel gefällt mir gar nicht. Er nimmt dem Ganzen den Stil. Jeder weiß spätestens nach dem Lesen desDienstags, was mit "Zombie" gemeint ist. Ein kryptischer, oder einfacherer Titel hätte hier eventuell einen besseren Job gemacht.
    Deinen Schreibstil behälst du bis zum Ende bei, das ist gut. Stil und Wortschatz sind mit Absicht einfach gehalten, was zum Text passt. Aber die Motivation, so etwas zu schreiben, erschließt sich mir nicht ganz. Natürlich ist Langeweile in einem trockenen Beruf ein reelles Risiko, aber ist es echt die Lösung zu kündigen? Es klingt so, als würde der Protagonist nach der Kündigug durch die Straßen trotten und sich an der Einfachheit des Seins erfreuen. In unserer Gesellschaft geht das leider so leicht nicht. Irgendwann muss er Geld bekommen, irgendwo wohnen, sein Lebensstandard wird wohl mit dem Verlust der Arbeit sinken.
    Hier hätte ich mir also eine Fortsetzung der Geschichte gewünscht, um diesem einfachen, utopischen Freigeistdenken aus dem Weg zu gehen.

    Insgesamt habe ich schon Schlechteres gelesen, aber es reißt mich aufgrund von Ungereimtheiten nicht unbedingt vom Stuhl. Mach auf jeden Fall weiter, wenn du Spaß empfindest und stelle auch weitere Texte in dieses Forum, damit du immer ungefähr eine Idee davon bekommst, wo du dran bist.

    Viel Spaß


  5. #5
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Mein allererster Versuch!

    Zitat Zitat von BlackLight Beitrag anzeigen
    Ich muss leider sagen, der Titel gefällt mir gar nicht. Er nimmt dem Ganzen den Stil. Jeder weiß spätestens nach dem Lesen des Dienstags, was mit "Zombie" gemeint ist. Ein kryptischer, oder einfacherer Titel hätte hier eventuell einen besseren Job gemacht.
    das weiss man schon beim überfliegen. und gerade wg der angewandt statischen simplizität hat das ganze witz. vllt könnte man stilistisch hie und da noch einige dellen ausdengeln ... aber braucht das.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  6. #6
    König
    Registriert seit
    13.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    866
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Mein allererster Versuch!

    Zitat Zitat von Lang Zu Beitrag anzeigen
    das weiss man schon beim überfliegen. und gerade wg der angewandt statischen simplizität hat das ganze witz. vllt könnte man stilistisch hie und da noch einige dellen ausdengeln ... aber braucht das.
    Simpel ist ok. "Zombie" wird aber in diesem Fall als Sinnbild angewandt. Setzt man Wert auf genannte Simplizität, hätte es in diesem Sinne ein einfacher Titel, also keine Metapher, besser getroffen. Aber jeder hat ja seine Meinung.


  7. #7
    urneturne
    Gast

    AW: Mein allererster Versuch!

    Für einen Erstversuch gar nicht schlecht, obwohl es (ich wiederhole) mich nicht vom Hocker reißt. Zweifellos aber eine originelle Idee. Die Umsetzung ist vielleicht noch nicht ganz ausgereift...

  8. #8
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Mein allererster Versuch!

    Zitat Zitat von BlackLight Beitrag anzeigen
    Simpel ist ok. "Zombie" wird aber in diesem Fall als Sinnbild angewandt. Setzt man Wert auf genannte Simplizität, hätte es in diesem Sinne ein einfacher Titel, also keine Metapher, besser getroffen.
    mal echt, ich als simpel sollt es wissen.

    aber zombie ist nun mal das simpelste, das man sich vorstellen kann. und als sinnbild passts genauso dahin, wie ein esslöffel waldmeister mit vanille-sauce in deinen mund.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  9. #9
    König
    Registriert seit
    13.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    866
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Mein allererster Versuch!

    Zitat Zitat von Lang Zu Beitrag anzeigen
    mal echt, ich als simpel sollt es wissen.

    aber zombie ist nun mal das simpelste, das man sich vorstellen kann. und als sinnbild passts genauso dahin, wie ein esslöffel waldmeister mit vanille-sauce in deinen mund.
    natürlich passt Zombie, wie die Faust aufs Auge. Ich mag nur nicht, dass sich der Vorgang des Passens des Wortes "Zombie" auf einer anderen Ebene bewegt wie der ganze Rest des Textes. Alles wird nüchtern beschrieben, in kurzen, unverblümten, sachlichen Sätzen. Folgt man dem Text mit dieser Logik im Hinterkopf nimmt man an, dass der Protagonist ein lebender Toter sei, was, wie ich mal behaupten möchte, nicht das eigentliche Ziel des Wortes ist.

    Eine Kleinigkeit, die lächerlich erscheint. Dennoch ist sie mir ein Dorn im Auge. Wenn du Texte anders angehst als ich, was wohl sehr wahrscheinlicherweise der Fall ist, kann ich nachvollziehen, dass dir der Titel gut in den Kram passt. Nach meinem Textverständnis dieses Werkes eben nicht.


  10. #10
    Ivy
    Ivy ist offline Weiblich
    As
    Registriert seit
    16.05.2011
    Alter
    24
    Beiträge
    190
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    AW: Mein allererster Versuch!

    Die Idee ist schön, aber etwas zu offensichtlich gestaltet. Dadurch verliert es ein bisschen an Wirkung.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Itachi der 2.te Versuch
    Von Fard92 im Forum Zeichnungen, Bilder, Kunstwerke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 15:22
  2. Selbstmord versuch!!!
    Von tear im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 15:14
  3. Versuch zu sterben!
    Von chimaira im Forum Gedichte
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 11:56
  4. Mein Letzter Versuch für WIEN
    Von Wasserratte im Forum Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 19:55
  5. Mein erster Versuch..
    Von teen.girl im Forum Mülleimer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 16:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60