1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    24.09.2014
    Alter
    18
    Beiträge
    66
    Danke verteilt
    14
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    Ausrufezeichen Abschaum der Gesellschaft?

    Ich geh einfach kaputt, immer wenn ich meine EX-Freundin sehe egal ob WhatsApp, Stadt oder sonst wo ich komme mir immer wieder in ein Konflikt mit mir selber.


    Ich weiß nicht was ich nur alles Falsch mache

    Ich bin Hässlich, Untergewichtig(Kann essen soviel ich will!), hab kaum Freunde, bin schüchtern, werde immer wieder mal aufgezogen, Oma verstorben, kaum was bis jetzt erreicht, unbeliebt dazu hasse ich mich nur noch selber.


    Ich will nicht zu so ein Psychofritzen da ich mir da nur ein und das selbe scheiß gelabere anhören dürfte.


    Was soll ich TUEN

  2. #2
    König
    Registriert seit
    26.05.2014
    Alter
    18
    Beiträge
    873
    Danke verteilt
    7
    Danke erhalten
    83 (in 78 Beiträgen)

    AW: Abschaum der Gesellschaft?

    Du denkst halt noch an deine Ex-Freundin und machst dir Vorwürfe.
    Keine Freunde :man muss auch mal über sich lachen können und darf nicht immer alles so eng sehen.
    Rede doch einfach mal bei einem Thema mit bei dem du dich auskennst.
    Oder erzähl mal einen Witz oder mach mal was lustiges, dann kommt es schon zu einer Diskussion
    und du bist dabei.
    Untergewichtig : Dann musst du mehr essen und Kalorienreicher, zu viel Untergewicht zu haben ist auf dauer sehr ungesund.
    Was ist denn an dir so Hässlich: Du bist höchstens einzigartig.
    Wenn du manchmal aufgezogen wirst ,kann das auch indirekt eine Aufforderung sein bei etwas anderem mitzumachen.
    Frag dich doch mal warum du unbeliebt bist machst du bei zu wenigen Sachen mit,oder verlangen sie von dir etwas was du auf keinen Fall tun möchtest?
    Geändert von Alex101 (24.10.2014 um 14:25 Uhr)

  3. Diese Benutzer bedanken sich bei Alex101 für diesen Beitrag:

    Ilja1905 (11.11.2014)

  4. #3
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Abschaum der Gesellschaft?

    Zitat Zitat von Ilja1905 Beitrag anzeigen
    "TUEN" wird mit h geschrieben

    Entweder schreibst du was gescheites oder hau ab!
    Wen juckt es?!
    Er sucht ernsthaften Rat und du kommst mit Rechtschreibfehler, man..


    Zum Thema:
    Ich schreibe dir sobald ich am Laptop bin und ja, am Handy ist das blöde
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  5. Diese Benutzer bedanken sich bei Annso für diesen Beitrag:

    bub21 (19.01.2015)

  6. #4
    -- Themenstarter --
    Grünschnabel
    Registriert seit
    24.09.2014
    Alter
    18
    Beiträge
    66
    Danke verteilt
    14
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    AW: Abschaum der Gesellschaft?

    Okay, danke an euch beide das ihr wenigstens ernst bleibt und zu Alex101, ich bin unbeliebt weil ich nicht rauche, saufe, Drogen nehme, kaum was mitmache weil es Konsequenzen hat oder weil sie alle sagen Jungen sowohl mädels das ich hässlich sei (Schulisch bezogen)

  7. #5
    König
    Registriert seit
    26.05.2014
    Alter
    18
    Beiträge
    873
    Danke verteilt
    7
    Danke erhalten
    83 (in 78 Beiträgen)

    AW: Abschaum der Gesellschaft?

    Also rauchen oder Drogen nehmen tue ich auch nicht, trinken ab und zu und halt nicht mehr soviel. Deine Einstellung finde ich voll in Ordnung und sehr vernünftig. Aber was meinst du mit Hässlich ( Schulisch bezogen) läuftst du nicht in denn angesagten Klamotten rum oder warum sagen sie so etwas. Ich halte davon eigentlich überhaupt nichts. Ich laufe auch nicht als Werbe tafel der Markenklamotten rum. Findest du denn keine Freunde ausserhalb der Schule in einem Verein oder so?
    Geändert von Alex101 (24.10.2014 um 15:04 Uhr)

  8. #6
    -- Themenstarter --
    Grünschnabel
    Registriert seit
    24.09.2014
    Alter
    18
    Beiträge
    66
    Danke verteilt
    14
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    AW: Abschaum der Gesellschaft?

    Ich bin in Sport eine Niete also auch kein Verein und Fußball ist Behindert in meinen Augen

  9. #7
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Abschaum der Gesellschaft?

    Zitat Zitat von GegenZwang Beitrag anzeigen
    [...]kaum was bis jetzt erreicht[...]
    Du bist Fünfzehn. Was will man mit Fünfzehn schon erreicht haben..? Krebs heilen?

    Zitat Zitat von GegenZwang Beitrag anzeigen
    Ich will nicht zu so ein Psychofritzen da ich mir da nur ein und das selbe scheiß gelabere anhören dürfte.
    Ach, und hier nicht? Guck doch in die zweihundert anderen Threads zu in Selbstmitleid-versinkenden Teenies. Da gibt es auch nur einen Standard-Spruch in verschiedenen Variationen. Mehr kannst du nicht erwarten.

    Zitat Zitat von Annso Beitrag anzeigen
    Er sucht ernsthaften Rat und du kommst mit Rechtschreibfehler, man..
    Der sucht keinen ernsten Rat, der sucht jemanden, der ihm Aufmerksamkeit schenkt, weil das in seinem echten Leben keiner macht.

    Der TE weiß genau, was er tun sollte, um sich besser zu fühlen.
    Und ich lasse mich nicht dazu herab, ihn in den Himmel zu loben, nur weil er sich grad depressiv fühlt..
    -- IMO intended --

  10. Diese 2 Benutzer bedanken sich bei Skycatcher für diesen Beitrag:

    Ilja1905 (11.11.2014), Lilith Hel (27.12.2014)

  11. #8
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Abschaum der Gesellschaft?

    Zitat Zitat von GegenZwang Beitrag anzeigen
    Ich geh einfach kaputt, immer wenn ich meine EX-Freundin sehe egal ob WhatsApp, Stadt oder sonst wo ich komme mir immer wieder in ein Konflikt mit mir selber.
    Lösche WhatsApp.
    Ich weiß nicht was ich nur alles Falsch mache

    Ich bin Hässlich,
    Bezweifele ich.
    Und selbst wenn, kann man das ausgleichen.

    Und da du eine Freundin hattest, wirst du wohl nicht vollkommen abstoßend sein.
    Untergewichtig(Kann essen soviel ich will!),
    Kraftsport und noch mehr essen.
    Es ist physisch unmöglich nicht zuzunehmen, wenn man mehr zu sich nimmt als man verbraucht.
    Es sei denn du hast eine Krankheit. (Geh mal zum Arzt und lass die Schilddrüse testen.)
    hab kaum Freunde,
    Du hast also Freunde.
    Quantität=/Qualität.
    bin schüchtern,
    Du bist 15.
    werde immer wieder mal aufgezogen,
    Die sind 15.
    Oma verstorben,
    Gehört dazu. Trauern und weitermachen. Benutze sie bloß nicht als Ausrede.
    kaum was bis jetzt erreicht,
    Du bist 15.
    unbeliebt
    Wer von allen gemocht wird macht was falsch.
    Und da du eine Freundin hattest, wirst du wohl nicht vollkommen abstoßend sein.
    dazu hasse ich mich nur noch selber.
    Also bist du eh nicht die objektivste Person um dich selbst zu bewerten.

    Ich will nicht zu so ein Psychofritzen da ich mir da nur ein und das selbe scheiß gelabere anhören dürfte.
    Warst du mal bei einem/einer?
    Denn die labern nicht nur. Die geben dir Tools und helfen dir dabei alles ein bisschen klarer zu sehen.
    Klappt natürlich nur, wenn du auch wirklich was verändern willst.

    Was soll ich TUEN
    Zum Arzt, zum Psychotherapeuten/Psychiater, geh zu unserem Sammelthread zum Kraftsport und komm mal drauf klar, dass du in der Pubertät bist. Du hast nicht mal 20% deines Lebens hinter dir und dein Hirn kommt gerade aus dem Larvenstadium raus.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  12. Diese 2 Benutzer bedanken sich bei Homunculus für diesen Beitrag:

    GegenZwang (24.10.2014), Ilja1905 (11.11.2014)

  13. #9
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Abschaum der Gesellschaft?

    Zitat Zitat von Skycatcher Beitrag anzeigen

    Ach, und hier nicht? Guck doch in die zweihundert anderen Threads zu in Selbstmitleid-versinkenden Teenies.



    Der sucht keinen ernsten Rat, der sucht jemanden, der ihm Aufmerksamkeit schenkt, weil das in seinem echten Leben keiner macht.

    Der TE weiß genau, was er tun sollte, um sich besser zu fühlen.
    Und ich lasse mich nicht dazu herab, ihn in den Himmel zu loben, nur weil er sich grad depressiv fühlt..


    Sky, ist das dein ernst? o.o
    Das wirst du wahrscheinlich jetzt nicht nachvollziehen können, aber es gibt Menschen die gerne anderen Helfen. Gerade WENN er doch diese Phase durchmacht ist es wichtig dass er jemanden hat der ihn auffängt und stets ein offenes Ohr für ihn hat. Hat er aber nicht, deswegen auch dieser Thread. Wir anderen haben ja unsere Freunde mit denen man über Probleme reden kann. Werden wir von ihnen denn auch gleich als Aufmerksamkeitsjunkie abgestempelt?!-Ne, oder?^^
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  14. #10
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.157
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    372 (in 291 Beiträgen)

    AW: Abschaum der Gesellschaft?

    ehrlich gesagt kommts mir mehr so vor als ob du nur rumjammerst. das meiste is ja schon gesagt worden.

    du hast ne freundin gehabt, hast freunde usw. vielleicht erwartest du mehr und siehst nich was du schon hast.
    vielleicht bist du der unzufriedene typ, den das etwas deprimiert, weil die freundin schluss gemacht hat? keina ahnung.

    was du machen solltest ist, erst mal das irgendwie auf die reihe zu kriegen, was du schon hast, zB deine zwei freunde
    und dann mach schluss mit dem trauern und unternehm mehr mit denen. vielleicht kommt ne neue freundin dabei raus oder neue kontakte/freunde. da brauchste nicht gleich an nen besuch beim psychoklempner denken. wenn der was taugt, sagt er dir auch nicht viel mehr dazu, was du nicht auch in den posts über diesem schon lesen kannst. superheld musst du nun wirklich nicht sein, um etwas auf die reihe zu kriegen.
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

  15. Diese Benutzer bedanken sich bei lliam für diesen Beitrag:

    bub21 (18.01.2015)

  16. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    555
    Danke verteilt
    56
    Danke erhalten
    38 (in 34 Beiträgen)

    AW: Abschaum der Gesellschaft?

    Zitat Zitat von Annso Beitrag anzeigen
    Sky, ist das dein ernst? o.o
    Das wirst du wahrscheinlich jetzt nicht nachvollziehen können, aber es gibt Menschen die gerne anderen Helfen. Gerade WENN er doch diese Phase durchmacht ist es wichtig dass er jemanden hat der ihn auffängt und stets ein offenes Ohr für ihn hat. Hat er aber nicht, deswegen auch dieser Thread. Wir anderen haben ja unsere Freunde mit denen man über Probleme reden kann. Werden wir von ihnen denn auch gleich als Aufmerksamkeitsjunkie abgestempelt?!-Ne, oder?^^
    Ich würde mal sagen Natürliche Selektion.
    Also überhaupt gar keine Freunde zu haben ist schon fast unmöglich.
    Außerdem ist Skycatcher minimal länger als du im Forum, und hat daher höchstwahrscheinlich schon öfter solche Threads zu Gesicht bekommen.

  17. #12
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Abschaum der Gesellschaft?

    Zitat Zitat von Kraftsport Beitrag anzeigen
    Außerdem ist Skycatcher minimal länger als du im Forum, und hat daher höchstwahrscheinlich schon öfter solche Threads zu Gesicht bekommen.
    Gerade dann kann man das doch einfach
    ignorieren und nichts dazu sagen?
    Niemand findet es schön von jemanden erniedrigt zu werden wenn es einem gerade ned sonderlich gut geht...
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  18. Diese Benutzer bedanken sich bei Annso für diesen Beitrag:

    bub21 (18.01.2015)

  19. #13
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    61
    Danke verteilt
    30
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Abschaum der Gesellschaft?

    Zitat Zitat von Annso Beitrag anzeigen
    Niemand findet es schön von jemanden erniedrigt zu werden wenn es einem gerade ned sonderlich gut geht...
    Dem stimme ich zu, das stärkt deine Hypothese.
    Faith isn't based on logic and experience

  20. #14
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    61
    Danke verteilt
    30
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Abschaum der Gesellschaft?

    Zitat Zitat von Skycatcher Beitrag anzeigen
    Der sucht keinen ernsten Rat, der sucht jemanden, der ihm Aufmerksamkeit schenkt, weil das in seinem echten Leben keiner macht.
    Sei nicht dermaßen griesgrämig! Ferner wie alt bist du eigentlich? Andauernd werde ich von dir in die Mangel genommen unabhängig davon, ob ich anderen versuche einigermaßen zu helfen oder selbst um Rat bitte.

    Der Threadersteller sucht Aufmerksamkeit, weil ihm die Aufmerksamkeit, die ihm geschenkt wird außerhalb der Weiten
    des Internets nicht genügt? Das ist also deine Weisheit?

    Ehrlich gesagt ist der Term Aufmerksamkeit dürftig. Aufmerksamkeit sucht wirklich Jeder, der Probleme hat, wage ich
    zu behaupten. Darüber hinaus ist Aufmerksamkeit gleichbedeutend mit Konzentration, außer abwertend.

    *yawn*
    Faith isn't based on logic and experience

  21. #15
    -- Themenstarter --
    Grünschnabel
    Registriert seit
    24.09.2014
    Alter
    18
    Beiträge
    66
    Danke verteilt
    14
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    AW: Abschaum der Gesellschaft?

    Erstmal danke für die Ratschläge, ich versuche einfach mal die Methoden

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ist die Gesellschaft Männerfeindlich?
    Von Patrick1997 im Forum Philosophisches
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 22:00
  2. Kann man der Gesellschaft glauben?
    Von ibehm im Forum Problemforum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 21:06
  3. Gesellschaft für die Abschaffung der Menschheit
    Von csnothx im Forum Philosophisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 17:08
  4. Schwule in der Gesellschaft
    Von dorian im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 14:38
  5. computerspiele-der abgrund der gesellschaft?
    Von nekondra im Forum Gaming
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 02:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60