1. #1
    Freak
    Registriert seit
    26.07.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    96
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    daunernd schlechte Laune

    Hey
    Wie im Titel gesagt, bin ich letzter Zeit immer schlecht gelaunt. Meistens bekomm ich das nicht einmal mit, jedoch kommt es dann bei einem Gespräch, eigentlich immer nur mit meinem Freund oder meinen Vater, dass ich dann plötzlich aggressiv werd, anfang rumzuschreien, in einen negativen Ton rede und anfange zu weinen. Dann bekomm ich immer zu hören, dass ich nicht immer so ausflippen soll und man auch normal reden kann und so weiter. Und nachdem das gesagt wurde, denk ich mir immer ja eigentlich sollte es möglich sein und ich will nicht schreien und weinen, aber in den Moment im dem ichs mache ist es mir nicht klar was ich tue und ich hasse mich dann hinterher. Es war schon oft so, dass ich Probleme mit meiner Mutter oder Vater Probleme hatte, aber da hab ichs immer auf meine Pubertät geschoben. Doch ich bin jetzt 19 und eigentlcih bin ich aus der Pubertät raus und es muss doch möglich sein, dass man mit mir normal reden kann. Ich weiß echt nicht wie ich das ändern kann, weil ich es mir
    jedes mal vornimm, dass ich nächstes mal anders handle, aber es funktioniert nicht richtig. Habt ihr vielleicht Tipps und Ratschläge wie ich wieder gut drauf bin, nicht mehr rumschreie und ich nicht wegen jeden Blödsinn ausflippe?
    Und manchmal-manchmal ist Veränderung etwas Gutes. Und manchmal ist Veränderung alles.


    Doch hier ist die Wahrheit über die Wahrheit: Sie tut weh. Also lügen wir.

  2. #2
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.210
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    919 (in 684 Beiträgen)

    AW: daunernd schlechte Laune

    Vielleicht versuchst du nicht, die Auswirkungen abzustellen, sondern die Ursache.
    Es wird wohl sicherlich was geben, was dich, wenn auch unterbewusst, so sein lässt.
    Bist du unzufrieden mit irgendwas? Fehlt dir irgendwas?
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  3. #3
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: daunernd schlechte Laune

    Betrifft das denn (wie angedeutet) nur deinen Freund und deinen Vater? Oder bist du in jedem Gespräch so 'labil'?
    -- IMO intended --

  4. #4
    -- Themenstarter --
    Freak
    Registriert seit
    26.07.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    96
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    Zitat Zitat von Skycatcher Beitrag anzeigen
    Betrifft das denn (wie angedeutet) nur deinen Freund und deinen Vater? Oder bist du in jedem Gespräch so 'labil'?
    Ja eigentlich schon, aber das sind auch die 2 Personen mit denen ich am meisten zu tun habe, nur die beiden sehe ich jeden Tag...früher wars mit meiner Mutter auch so, aber seit sich meine Eltern scheiden liesen, seh ich sie nicht mehr so oft und dadurch streit ich kich auch nicht mehr mit ihr. Ich glaub schon, dass es was mit der Häufigkeit mit der ich eine Person sehe zusammenhängt.

    Zitat Zitat von snookerfan Beitrag anzeigen
    Vielleicht versuchst du nicht, die Auswirkungen abzustellen, sondern die Ursache.
    Es wird wohl sicherlich was geben, was dich, wenn auch unterbewusst, so sein lässt.
    Bist du unzufrieden mit irgendwas? Fehlt dir irgendwas?
    Ich habe keine Idee was die Ursache sein könnte, denn im Ganzen und Großen bin ich zufrieden und glücklich. Vielleicht ist mein Charakter einfach so...
    Geändert von snookerfan (15.03.2014 um 19:13 Uhr) Grund: Doppelpost

  5. #5
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.210
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    919 (in 684 Beiträgen)

    AW: daunernd schlechte Laune

    Sind das denn bestimmte Punkte oder Situationen, bei denen so reagierst? Irgendwas muss deine Reaktion ja im Endeffekt auslösen, selbst wenn es dein Charakter wäre. Du schreibst ja, dass du plötzlich aggressiv etc. wirst, das ist ja nicht von Anfang an so, wenn ich das richtig verstanden hab...
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  6. #6
    -- Themenstarter --
    Freak
    Registriert seit
    26.07.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    96
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: daunernd schlechte Laune

    Zitat Zitat von snookerfan Beitrag anzeigen
    Sind das denn bestimmte Punkte oder Situationen, bei denen so reagierst? Irgendwas muss deine Reaktion ja im Endeffekt auslösen, selbst wenn es dein Charakter wäre. Du schreibst ja, dass du plötzlich aggressiv etc. wirst, das ist ja nicht von Anfang an so, wenn ich das richtig verstanden hab...
    Naja bei meinem Freund ist es vielleicht oft das gleiche Thema, aber bei meinem Vater sind es oft ganz banale Dinge, schon wenn ich bei ihm bin, bin ich schlechter drauf und alles was er sagt macht mich aggressiv. Ich hab das immer als Ausrede genomme, dass er so ist und er einfach anders reden soll und besser zuhörn soll. Z.B kam er heut zu mir und fragte mich, was er kochen soll, nur hat er es total komisch gesagt so dass ich gar nicht verstanden hab was er will und nacher hat er mir was falsches aus dem Supermarkt mitgenommen und beides hat für einen riesen Streit genügt. Aber er ist halt mal so und wenn ich nicht so stur gewesen wäre, hätte ich auch gewusst was er will. Ich kann ja nicht immer sagen, dass er Schuld ist, er ist halt ao und ich muss mir irgendwie angewöhnen, anders zu werden...
    Ist zwar echt lieb, dass du versuchst das Problem zu lösen, aber ich glaub echt das dass nur was mit mir zu tun hat und ich einfach Tipps brauche, wie ich mein Temperament im Zaum halte und vielleicht vorher nachdenke.
    Und manchmal-manchmal ist Veränderung etwas Gutes. Und manchmal ist Veränderung alles.


    Doch hier ist die Wahrheit über die Wahrheit: Sie tut weh. Also lügen wir.

  7. #7
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.210
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    919 (in 684 Beiträgen)

    AW: daunernd schlechte Laune

    Hmm, echt verzwickt.. aber einen hab ich aber noch

    Schonmal was probiert, was in Richtung innere Ruhe und Entspannung was auch immer geht?
    Gibt da auch glaube ich auch Kurse zu sowas irgendwo. Meditation, Yoga, Tai-Chi oder sowas, wäre so was mir grad spontan einfällt... hab's nie selbst probiert, aber anscheindend soll es ja nicht nichts bringen.

    EDIT: Vielleicht postet hier ja auch noch einer unserer Spezis für solche Probleme, die können sicher hilfreichere Sachen schreiben.
    Geändert von snookerfan (15.03.2014 um 20:21 Uhr)
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  8. Diese Benutzer bedanken sich bei snookerfan für diesen Beitrag:

    MissSunshine (15.03.2014)

  9. #8
    -- Themenstarter --
    Freak
    Registriert seit
    26.07.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    96
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: daunernd schlechte Laune

    Danke ftrotzdem für die Mühe. Yoga wollte ich immer mal wieder ausprobiern, vielleicht ist das ja der passende Zeitpunkt
    Und manchmal-manchmal ist Veränderung etwas Gutes. Und manchmal ist Veränderung alles.


    Doch hier ist die Wahrheit über die Wahrheit: Sie tut weh. Also lügen wir.

  10. #9
    Profi Poster
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    1.068
    Danke verteilt
    19
    Danke erhalten
    125 (in 110 Beiträgen)

    AW: daunernd schlechte Laune

    Tief durchatmen.

    Wenn du sagst, du hast dich selbst nicht unter Kontrolle, würde ich daran arbeiten, mehr Selbstkontrolle oder Selbstbewusstheit in diesen und allen Momenten zu erlangen. Entspannungsmethoden würden vielleicht helfen, wie snookerfan meint. Nicht akut, aber dass du lernst, dich ein bisschen selbst zu beobachten. Wenn du dann wahrnimmst, dass du gerade wieder in so eine Phase gerätst, dann erinnere dich daran, einfach nochmal tief ein- und auszuatmen. Allein schon dadurch kann so eine Situation deeskalieren.

    Überlege dir auch mal, wie viel Stress du regelmäßig ausgesetzt bist und ob sich das reduzieren lässt. Wenn du gerade viel Druck oder Frust hast, braucht es manchmal ein Ventil, um das alles rauszulassen, aber das lässt sich auch anders finden. Hast du irgendwelche Hobbys, bei denen du dich abreagieren kannst?
    Think a little less, live a little more.


  11. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    555
    Danke verteilt
    56
    Danke erhalten
    38 (in 34 Beiträgen)

    AW: daunernd schlechte Laune

    Iss einen Snickers
    Nein Spaß, vllt. bist du hungrig, oder dir fehlt es an i-einem Vitamin/Nährstoff, bloß merkst du es nicht?
    Zumindest ist dies bei mir zu 90% der Fälle so, dass ich Aggressiv werde sobald ich Hunger habe.
    ODer vllt. ist es einfach eine PhasE ?

  12. #11
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: daunernd schlechte Laune

    Vielleicht bist du auch unbewusst sauer auf deinen Vater, wegen dessen Scheidung und deinem verlorenen Kontakt zur Mutter und regst dich deshalb bei jedem kleinen Gespräch so auf..?

    Nebst eigener Entspannung würde ich offene Gespräche empfehlen. Damit wenigstens dein Vater und dein Freund wissen, dass du es nicht ernst meinst.
    -- IMO intended --

  13. #12
    Grünschnabel
    Registriert seit
    23.03.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    56
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    1

    AW: daunernd schlechte Laune

    Ironie: Miss Sunshine hat dauernd schlechte Laune ... sorry : )
    Probiere es mit Sport zum ausgleich oder besuche den Pschychater, nur weil man da hingeht, bedeutet das ja nicht, dass man verrückt ist, vielleicht findet er die Ursache deines Problems.

  14. #13
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: daunernd schlechte Laune

    Letzte Aktivität: 16.3.

    Bei der insgesamt recht unregelmäßigen Aktivität der TE würd ich mal vermuten, das ist erstmal erledigt...
    Falls nicht, meld dich nochmal. ich hab nur keine lust jetzt an die 10000-zeichen-begrenzung ranzutippen, wenn du es wahrscheinlich eh nicht liest.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tipps gegen schlechte Laune?
    Von Dont_touch_me im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 15:00
  2. ihr seid schlechte menschen
    Von Sonnenstahl im Forum meet-teens Talk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 22:14
  3. schlechte icq-(oder msn etc)-erfahrungen
    Von angel(a) im Forum Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 00:54
  4. schlechte küsserin
    Von cinderella im Forum Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 00:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62