1. #1
    Zumi
    Gast

    Narzissmus trifft auf Depression

    Was würde, rein theoretisch nach den typischen Verhaltensmustern der Erkrankten bzw. Verhaltensgestörten, passieren, wenn ein Narzisst mit einem depressiven Mädchen in eine feste Beziehung eingeht?

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Narzissmus trifft auf Depression

    Ehm... Es kommt drauf an.

    Persönlichkeitsstörungen des Cluster B basieren meist auf Dingen die in der Kindheit passiert sind. Da sind schon mal endlos Faktoren, wie es sich manifestiert.

    Bei der Depression kommt es auch schwer drauf an, ob es ein physisches Problem ist, ein psychisches, auf Trauma basiert, etc. Depression ist im Grunde auch eher ein Symptom als eine Krankheit. Da gehören viele Verhaltensmuster dazu.


    Spontan würde ich sagen, dass der Narzisst die Depressive psychisch oft dafür bestrafen würde, dass sie keine Energie hat. Es ist auch recht ungewöhnlich, dass ein Narzisst eine "feste Beziehung" eingeht. Dazu müsste das Mädchen schon irgendein symbiotisches Verhalten an den Tag legen. So würde sie alles dafür tun, dass der Narzisst sie nicht verlässt. So richtig passt das aber nicht mit der klassischen Depression zusammen.
    Ich glaube der Normalfall wäre, dass der Narzisst das Mädchen sehr bald wieder verlassen würde.

    Ich spreche hier aber von diagnostizierten Persönlichkeitsstörungen. Dort gibt es schon viele individuelle Unterschiede. Und das in einer sozialen Dynamik zu beschreiben ist im hypothetischen Rahmen schon arg schwer.

    Warum fragst du so was?
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  3. #3
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.526
    Danke verteilt
    258
    Danke erhalten
    501 (in 399 Beiträgen)

    AW: Narzissmus trifft auf Depression

    Absolutes Chaos. *g*

    Und du bist nicht narzisstisch, das passt eher auch noch zu der anderen Seite.
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  4. #4
    Zumi
    Gast

    AW: Narzissmus trifft auf Depression

    @Homunculus
    Weil's mich interessiert, ich mich mit beiden Krankheiten oberflächlich beschäftigt habe, und sich mir einfach die Frage gestellt habe.

    @Limetree
    Nein, Narzisst bin ich wohl nicht

  5. #5
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Narzissmus trifft auf Depression

    Bei der klinischen Psychologie musst dir bewusst sein, dass die Diagnostik und der Patient verschiedene Dinge sind. Man sucht verschiedene Symptome (Verhaltensmuster, Testwerte aus Befragungen, etc) und versucht sie dann mit verschiedenen Störungen des DSM-IV/ICD-10 zu vergleichen. Dazu gehört Theorie wie auch gleichermaßen Erfahrung.
    Vergleiche es einfach mal mit Medizin. Selbst dort äußern sich verschiedene Krankheitsbilder manchmal bei verschiedenen Patienten ganz unterschiedlich bzw. wenn welche überlappen, kommt auch was ganz individuelles dabei raus. Der Arzt muss basierend auf seiner Erfahrung dann Entscheidungen treffen.

    Was du gerade fragst ist "Was wenn Person X mit speziellen Verhaltensmustern Y (in einer gewissen Intensität) auf Person Z mit Symptomen p in sozialer Dynamik F trifft (während sie Therapie V und T erhalten)?" Und da sind nicht annähernd alle Variablen mit drin.
    Es gibt da einfach keine richtige Antwort dazu. Suche nach Fallbeispielen. Dazu gibt es mehr als genug Bücher. Da kannst du ja dann nach Menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung suchen die zur Zeit der Therapie zufällig eine Beziehung mit einer Person hatten, die eine diagnostizierte Depression hat.
    (Pro-Tip: Frag jemanden der gerade seinen Master in Klinischer Psychologie macht oder noch besser einen PIA. Die machen so einen Scheiß dauernd.)
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  6. #6
    Neuling
    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    2
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Narzissmus trifft auf Depression

    Wenn es um Partnerpsychologie geht, dann kann ich dieses Buch empfehlen:
    http://www.amazon.de/Jeder-bekommt-d...ill+oder+nicht

    Gutes Buch, einfach geschrieben für den Normalbürger und sehr erhellend. Es handelt sehr viel davon, welchen Partner man sich aussucht, sprich spielt genau diese Personenkonstellationen durch, warum man sich z.B. als Narzisst ausgerechnet (wieder) diesen Persönlichkeitstypen herausgesucht hat.

    Wenn du dich in Charakterkunde allgemein einlesen willst, kann ich dieses Buch empfehlen:
    Kleine psychoanalytische Charakterkunde (Sammlung Vandenhoeck): Amazon.de: Karl König: Bücher

    Für den Psychologieinteressierten geschrieben, der auch gerne tiefer in die Materie einsteigen will. Allerdings geht das Buch primär nicht auf "Partnerpsychologie" ein, spielt aber dennoch auch generelle Charakterkonstellationen durch (ungleich Persönlichkeitskonstellationen!).

    Wenn du dich für den Narzissmus allgemein interessierst, kann ich dir diese Lektüre ans Herz legen:
    Anatomie der menschlichen Destruktivität: Amazon.de: Erich Fromm, Liselotte Mickel, Ernst Mickel: Bücher
    Ein sehr gutes Buch, das allerdings auch von der "Anatomie der menschlichen Destruktivität" handelt, sprich nicht nur Narzissmus, sondern auch noch von anderen Persönlichkeitstypen und spielt dies dann auch noch an historischen (für ihn (muss dann jeder selbst entscheiden, ich bin jedenfalls seiner Meinung)) repräsentativen Figuren durch (Hitler, Himmler). Fromm ist allgemein mein Lieblingsautor, was jedoch nichts zur Sache tut. Jedenfalls was ich an ihm schätze und auch in diesem Buch rauskommt, ist seine tiefgründige Analyse von Faktenlagen und scharfen und logischen Schlüssen daraus. Wenn dich das Thema "Destruktivität" (Gewalt) nicht interessiert, dann überspringe das zugegebenermaßen erste zähe Kapitel.

  7. #7
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Narzissmus trifft auf Depression

    Zitat Zitat von Maven Beitrag anzeigen
    Wenn es um Partnerpsychologie geht, dann kann ich dieses Buch empfehlen: blablablablblabla
    Thema: Diagnostizierbare Persönlichkeitsstörung trifft auf Depression
    Antwort: Psychoanalytische Möchtegern-Differentielle-/Persönlichkeitspsychologie

    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  8. #8
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: Narzissmus trifft auf Depression

    Wie Homunculus schon sagte:
    Wenn ÜBERHAUPT sowas zustande kommt was schon eher unwahrscheinlich ist dann enthält das so viele Variablen (wie ausgeprägt das jeweilige Charakterbild ist, was dem zugrunde liegt usw. usw.) dass sich aus dem Stand raus kaum Aussagen dazu treffen lassen.
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Depression?
    Von nick123 im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 02:13
  2. trifft zu,trifft nicht zu
    Von Josara im Forum Kindergarten
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 14:18
  3. Freundin Depression
    Von subway im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 11:39
  4. Depression,Kein Sinn
    Von lauragertrud im Forum Problemforum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 16:05
  5. Senryu: Depression
    Von Xero87 im Forum Kreativecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 08:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62