1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    05.02.2013
    Alter
    18
    Beiträge
    7
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Unglücklich Stress mit Mathe

    Hey
    Also wir haben ein Mathe Lehrer derzeit anders
    Wir denken ja erwirtschaften schwul aber egal

    Und zwar seit diesem Schuljahr gibt es nur Probleme
    In einer Lk hab es fast nur 6.en und was macht er
    es sagt wir waren Schule obwohl er uns es
    nur zweimal erklärt hat
    Und jetzt hab ich Angst sitzen zu bleiben
    Mathe klingt für mich ja ungefähr so:

    Es waren einmal zwei Kamele, eins davon war grün.

    Wie viel wiegt der Sand,
    wenn es dunkel ist?

  2. #2
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Stress mit Mathe

    1. Schreib nie wieder mit deinem Handy einen Post. Nie wieder. Setz dich an einen Computer. Oder überprüfe zumindest mal den Text, bevor du ihn abschickst.

    2. Nimm dir Nachhilfe. Er hat es euch zweimal erklärt. Das ist mehr, als du jemals wieder bekommen wirst.
    In der Uni wird etwas vielleicht einmal erklärt. Wenn überhaupt.
    Und im Job steht auch keiner zwei Wochen neben dir und erzählt dir immer wieder, wie das läuft.

    Man muss auch mal Eigeninitiative zeigen.
    Wenn du etwas nicht verstehst - frag in der Pause/nach der Schule einen guten Mitschüler. Oder ältere Geschwister/deine Eltern.
    Nimm dir in diesem Fach Nachhilfe und setz dich einfach auch mal drei Nachmittage an ein Thema und lern es selbstständig.

    Man kriegt im Leben nicht alles vorgekaut. Gewöhn dich schon mal dran.
    -- IMO intended --

  3. #3
    Flogo345
    Gast

    AW: Stress mit Mathe

    Ich stimm skycatcher zu aber was auch wichtig ist in der nächsten arbeit dass du nicht die ganze zeit denkst "die arbeit darf ich nicht verhaun" des ist dann wie ne art sperre und dir fallen ganz einfache sachen nicht ein

  4. #4
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Stress mit Mathe

    wesentlich sinnvoller wäre es, wenn du so schreibst, dass man versteht was du meinst, und auch schreibst, wo genau dein problem ist. welches thema etc.
    es gibt hier extra einen mathe-hilfe-thread, in dem noch x leute etwas erklären würden, wenn man sie denn fragt. dann hast du es mehr als zweimal (was wirklich schon oft ist) erklärt bekommen.
    vor allem aber evt. mal auf ne andere weise, das kann viel hilfreicher sein als zweimal gleich.


    davon abgesehen: kümmer dich nicht um die noten, solange du nicht sitzen bleibst sind die in deinem alter egal und interessieren außer dich und deine eltern keinen.
    Wichtig ist, dass du das Thema verstehst, denn was du jetzt lernst (oder auch nciht) wird die grundlage für alles sein, was noch kommt.
    auch wenn zwischendurch manchmal 1-2 jahre vergehen, wo man ganz anderen kram macht.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  5. #5
    Mister Meet-Teens 2016
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    1.729
    Danke verteilt
    278
    Danke erhalten
    152 (in 132 Beiträgen)

    AW: Stress mit Mathe

    Geh zur Schulleitung. Das ein ganzer LK nur 6en hat ist nicht mehr mit der Faulheit Schüler zu rechtfertigen. DIe können dem eine Unterrichtsprüfung verordnen.

  6. #6
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.525
    Danke verteilt
    258
    Danke erhalten
    501 (in 399 Beiträgen)

    AW: Stress mit Mathe

    Ich stimme den anderen zu, dass 2 mal schon sehr viel ist. Die Unterrichtsmethode unserer Lehrer ist eigentlich immer, dass wir Arbeitsblätter mit Infos und Aufgaben drauf kriegen, uns das neue Thema erstmal selbst erarbeiten müssen und dann einfach nur mit dem Lehrer die Aufgaben abgleichen.
    Aber wenn alle so schlechte Noten bei euch haben sollen, dann muss die Unterrichtsmethode des Lehrers wirklich nicht richtig sein, oder ihr seid ein extrem fauler Kurs.
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    03.05.2013
    Beiträge
    13
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    Beitrag AW: Stress mit Mathe

    Hey, falls du mal Hilfe in Mathe brauchst. Ich liebe Mathe und kann es sehr gut. Meld dich einfach )

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mathe.....
    Von anni_133 im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 11:36
  2. mathe/physik an der uni
    Von ariadne im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 22:13
  3. mathe
    Von Snoopy219 im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 15:43
  4. Mathe
    Von crazyclips_team im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 19:40
  5. Mathe Abi Is Rum!!
    Von Robi-Bobby im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 13:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60