1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    18
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    6 (in 2 Beiträgen)

    Ritzen! Krank? Normal?

    hi,
    Ich bin 13 und ritze seit ca 2 Monaten.
    Immer wenn mir der Stress mit Mädchen, Schule oder Freunden zu gross ist, ritze ich tiefe Wunden in mein Bein.
    Ist das krank? Machen das andere von euch auch?
    Ich weiss einfach nicht wie weiter machen!
    Und seit ner Zeit hab ich immer wieder Suizidgedanken.
    Ich fühl mich Leer, einsam und allein, hab aber eigentlich Freunde.
    Ich kapsle mich ab, zocke Ballerspiele die ganze Zeit und will einfach das alles aufhört.
    Also; gehts jemandem von euch auch so? wenn ja, wie kommt ihr damit klar?
    wie konntet ihr es andern erklären weil ich bring es nicht übers Herz es meinen Eltern zu sagen.

  2. Diese Benutzer bedanken sich bei DRHouse2070 für diesen Beitrag:

    greatgirl (09.06.2012)

  3. #2
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.344
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.041 (in 893 Beiträgen)

    AW: Ritzen! Krank? Normal?

    es ist dumm

  4. #3
    Elite Member
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    10.689
    Danke verteilt
    182
    Danke erhalten
    453 (in 244 Beiträgen)

    AW: Ritzen! Krank? Normal?

    Ritzen ja.
    Krank ja.
    Normal nein.

    Dumm ist der, der Dummes tut.

  5. Diese Benutzer bedanken sich bei Chuzpe für diesen Beitrag:

    MC_hackfresse (22.08.2012)

  6. #4
    urneturne
    Gast

    AW: Ritzen! Krank? Normal?

    Ja, es ist krank, aber trotzdem ziemlich verbreitet... Kann man beinahe schon als Trend bezeichnen... Hör auf damit und fertig. So wird sich nichts ändern und erst recht nicht verbessern.

  7. #5
    Tilda
    Gast

    AW: Ritzen! Krank? Normal?

    Warum sollte es normal sein, sich selber zu verletzen?

    Kannst du mir das mal beantworten?

  8. #6
    As
    Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    150
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    5 (in 5 Beiträgen)

    AW: Ritzen! Krank? Normal?

    also ich finde nicht,dass du dumm bist,das ist einfach eine art probleme zu bewältigen(zwar nicht die beste,aber es ist eine)du solltest dich bei kickboxen oder sowas anmelden(dort kann man auch den ganzen stress rauslassen),wenn nicht würde ich einen psychater aufsuchen-davon müssen deine eltern ja dann auch nichts wissen-Hauptsache:du meldest dich in irgendetwas an,was dir freude bereitet---> keine suizidgedanken durch beschäftigung/ablenkung

  9. #7
    Trophäensammler
    Registriert seit
    02.03.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    141
    Danke verteilt
    5
    Danke erhalten
    17 (in 17 Beiträgen)

    AW: Ritzen! Krank? Normal?

    Einem Menschen der sowas tut kann man nicht rational erklären, dass sowas "dumm" ist und er damit aufhören soll.
    Ich würde mich an deiner Stelle an einen Psychologen wenden.

  10. #8
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.344
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.041 (in 893 Beiträgen)

    AW: Ritzen! Krank? Normal?

    er ist 13..
    pubertät und etwas künstlich gepushtes downsyndrom..

    in einer armen familie scheint er schonmal nicht zu leben, wenn er zocken kann.

    alles 1. world problems..

  11. Diese Benutzer bedanken sich bei eXTA für diesen Beitrag:

    creative (24.08.2012)

  12. #9
    Trophäensammler
    Registriert seit
    02.03.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    141
    Danke verteilt
    5
    Danke erhalten
    17 (in 17 Beiträgen)

    AW: Ritzen! Krank? Normal?

    Zitat Zitat von eXTA Beitrag anzeigen
    er ist 13..
    pubertät und etwas künstlich gepushtes downsyndrom..

    in einer armen familie scheint er schonmal nicht zu leben, wenn er zocken kann.

    alles 1. world problems..
    pubertät hin oder her, sowas kann sich in eine schlimme richtung entwickeln.

    und natürlich handelt es sich um "1.world problems" aber diese müssen auch gelöst werden, sonst wären es ja keine Probleme.

  13. #10
    Profi Poster
    Registriert seit
    09.12.2011
    Alter
    22
    Beiträge
    1.449
    Danke verteilt
    538
    Danke erhalten
    97 (in 92 Beiträgen)

    AW: Ritzen! Krank? Normal?

    Schwer zusagen. Es kann irre entspannend sein. Das schlimmste daran ist, wie andere mit dem Thema ritzen umgehen. Man ritzt sich ja nicht, weil man sich hasst(so wars bei mir und anderen zumindest nicht ), sondern um seelischen Schmerz in körperlichen umzuwandeln.

    ABER: Man sollte nie ritzen als dauerhafte Alternative sehen. Es ist wichtig das man versucht sein Problem zu lösen. Ansonsten...Psychodoc.

    Ich habe es meinen engsten Freunden erklärt. Sie haben es natürlich verurteilt. Aber ich kannte einen Emo, mit dem ich darüber reden konnte ohne das er gleich mir den Vogel zeigt. Leidensgenossen sind daher immer gut. Mit dem Problem hörte auch das ritzen auf. Gib aber nicht mit an. Das ist arm.

    Ich habe zwar jetzt ein paar Narben an der linken Schulter, aber ich bereue es nicht. Am besten fängt man aber erst gar nicht damit an.

    Und an alle Nicht-Ritzer die es natürlich besser wissen wollen, es kann jedem passieren, ich habe mir auch geschworen mich nie zu ritzen. Abgesehen davon, bringt es einen Sch**ß, wenn man jemanden aufs ärgste verurteilt. Man muss Probleme lösen können.
    Geändert von ChoKoPrinz (20.03.2012 um 16:27 Uhr) Grund: 'rot' in Beiträgen ist dem Team vorbehalten. ;)

  14. #11
    Freysinn
    Gast

    AW: Ritzen! Krank? Normal?

    ich denke, der Grund warum die meisten instinktiv eine negative Einstellung dazu haben, ist, dass es die einfachste Lösung ist... es ist leichter sich körperlich selbst zu verstümmeln als sich mit seinem Schmerz auf einer psychsischen Basis auseinander zu setzen... aber es hilft halt auch nicht... es kompensiert... und es ist feige... niemand mag feige... ausser Vodka Feige...

  15. Diese Benutzer bedanken sich bei Freysinn für diesen Beitrag:

    creative (22.08.2012)

  16. #12
    Nervtöter
    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    350
    Danke verteilt
    14
    Danke erhalten
    84 (in 60 Beiträgen)

    AW: Ritzen! Krank? Normal?

    Jeder Mensch braucht halt ein Ventil, wenn die Gefühle mit ihm durchgehen. Such dir doch einfach eines, das du später nicht bereuen wirst. Kunst oder so. Oder in Kissen beißen. Oder Gardinen von der Gardinenstange reißen.
    Dein ewiges Gejammer geht auch bei 60° nicht raus.

  17. Diese Benutzer bedanken sich bei Enchantée für diesen Beitrag:

    Musashi (24.05.2012)

  18. #13
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    15.10.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    5.405
    Danke verteilt
    73
    Danke erhalten
    233 (in 135 Beiträgen)

    AW: Ritzen! Krank? Normal?

    Zitat Zitat von eXTA Beitrag anzeigen
    er ist 13..
    pubertät und etwas künstlich gepushtes downsyndrom..
    lol'd über das künstlich gepushte Downsyndrom
    Zitat Zitat von Alexus Beitrag anzeigen
    pubertät hin oder her, sowas kann sich in eine schlimme richtung entwickeln.
    Kann es, muss es aber nicht! Es gibt einen verdammt guten Grund weshalb psychische Störungen (wie Borderline) im Kindesalter nicht diagnostiziert werden.
    Um es kurz zu machen, es ist nicht normal und du solltest dir definitiv ein anderes Ventil suchen um deine Frustration abzubauen. Treib Sport anstatt Selbstverletzung, geh Joggen oder verprügel den Sandsack.


  19. #14
    Elite Member
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    10.689
    Danke verteilt
    182
    Danke erhalten
    453 (in 244 Beiträgen)

    AW: Ritzen! Krank? Normal?

    Zitat Zitat von Enchantée Beitrag anzeigen
    Jeder Mensch braucht halt ein Ventil, wenn die Gefühle mit ihm durchgehen. Such dir doch einfach eines, das du später nicht bereuen wirst. Kunst oder so. Oder in Kissen beißen. Oder Gardinen von der Gardinenstange reißen.
    Na mit dir möchte ich ja nicht zusammen wohnen. Kommt man nach Hause und darf neu renovieren.

  20. #15
    Fay
    Fay ist offline Weiblich
    Gott
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    2.547
    Danke verteilt
    87
    Danke erhalten
    176 (in 117 Beiträgen)

    AW: Ritzen! Krank? Normal?

    Spontan wollte ich schreiben, dass es nicht normal ist sich selbst zu zerstören. Und ich hatte es auch schon getippt. Aber dann fielen mir all die vielen Raucher ein, die Fast-Food-Junkies, die Couchpotatoes....

    Normal im Sinne von 'das macht der größte Teil der Menschheit so' ist es nicht. Aber neu und außergewöhnlich ist es auch nicht.

    Willst du da raus?
    Es ist niemals gar nichts los.
    Gewöhnliche Augenblicke gibt es nicht.


  21. Diese Benutzer bedanken sich bei Fay für diesen Beitrag:

    creative (24.08.2012)

 

 
Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bin ich krank-.-*
    Von annixD im Forum Sexualität
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 20:50
  2. Krank?
    Von Lukiih im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 15:01
  3. Bin ich Krank?
    Von Shiotani im Forum Problemforum
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 12:24
  4. Krank!!
    Von huihui6 im Forum Small Talk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 10:51
  5. Boyfriend ist krank
    Von angel_from_hell im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 09:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60