1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    9
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    Unglücklich Zum Therapeuten gehen?

    Hallo ihr lieben.
    Ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll.. Irgendwie leide ich momentan total und will das eigentlich los werden... Es ist so, seid 2 Jahren hab ich Gefühle für einen guten Freund , bekomme aber nichts zurück... Und zu guter Letzt haben wir angefangen ständig miteinander "rumzumachen"... Ich brauche die Nähe obwohl ich ganz genau weiß das es mich wieder verletzen wird, weil es ihm nur dadrum geht. Ich hab versucht Abstand zu nehmen.... mich andersweitig abzulenken aber ich schaffe es einfach nicht. Ich finde immer wieder zu ihm zurück, da wir die gleichen Freunde haben ist es auch ziemlich schwer Abstand zu nehmen...
    Dann gibts noch mit meinen Eltern Probleme die mich einfach belasten.. meine Mama betrügt meinen Papa seid Ewigkeiten, der darf davon aber nichts wissen... wobei ich stark davon ausgehe, dass er es langsam weiß... Jedenfalls belastet es mich zu sehen wie man Papa einfach nicht mehr glücklich ist.... Ich weiß nicht was ich tun soll, ich hab einfach seid langer Zeit ständig das Gefühl ich wäre alleine und bin ständig traurig... Ich schaffe kaum noch was und fühl mich echt nutzlos...

    Sollte ich vielleicht wirklich mal zum Therapeuten gehen?

  2. #2
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Zum Therapeuten gehen?

    auch wenn petzen nicht angesagt ist, und das eigtl eine sache zw deinem dad und deiner mom ist, würd ichs deinem dad sagen.

    und dann erst würd ich mir einen guten therapeuten/in suchen.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  3. #3
    Elite Member
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    12.233
    Danke verteilt
    20
    Danke erhalten
    39 (in 38 Beiträgen)

    AW: Zum Therapeuten gehen?

    Ich kann nichts schlechtes daran finden, zu einem Therapeuten zu gehen.. einen Versuch ist so etwas immer wert!

    Und allem Weh zum Trotze bleib ich verliebt
    in die verrückte Welt.


  4. #4
    ZeWro
    Gast

    AW: Zum Therapeuten gehen?

    Sag es deinem Papa erstmal, dass deine Mama ihn betrügt und probiere langsam Abstand von deinem Schwarm zu gewinnen, oder suche dir mal ein paar Freunde, die nicht mit ihm befreundet sind.

    Für dein eigenes Problem wären mal auch paar Freunde gut, mit denen du dich aussprechen könntest und probiere einfach immer gut gelaunt zu sein, auch wenn es dir schwer fallen mag, so wirken Probleme nur halb so schlimm.

  5. #5
    -- Themenstarter --
    Neuling
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    9
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Zum Therapeuten gehen?

    Danke erstmal für die lieben Antworten !
    Ich weiß nicht recht ob ich das über mich bringen kann meinem Papa das zu sagen...

  6. #6
    ZeWro
    Gast

    AW: Zum Therapeuten gehen?

    Zitat Zitat von Miau Beitrag anzeigen
    Danke erstmal für die lieben Antworten !
    Ich weiß nicht recht ob ich das über mich bringen kann meinem Papa das zu sagen...
    Du musst ehrlich sein, oder willst du es deiner Mama durchgehen lassen?

    Ihr müsst doch einander in der Familie vertrauen können, sonst ist es doch schlecht, weil man nie weiß, ob der größte Mensch in seiner Nähe auch die Wahrheit sagt ...

    Manchmal muss man einfach durchgehen.

  7. #7
    -- Themenstarter --
    Neuling
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    9
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Zum Therapeuten gehen?

    Andererseits bin ich mir ziemlich sicher das mein papa es weiß.. er macht oft andeutungen und keine ahnung... von daher bin ich mir nicht sicher ob ich noch zwischenfunken soll :/

  8. #8
    ZeWro
    Gast

    AW: Zum Therapeuten gehen?

    Du bist doch ihre Tochter, da hast du natürlich etwas mitzureden, besonders, wenn man die Wahrheit klarstellen will.

    Oder willst du wirklich, dass dein Vater sich weiter von deiner Mutter betrügen lassen soll? ^^

  9. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    29.12.2011
    Alter
    19
    Beiträge
    15
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Zum Therapeuten gehen?

    Dann sag zu deiner Mom entweder sie sagt es deinem Dad oder du machst es. Vllt is ehrlich & direkt besser ; Geh einfach zu nem Therapeuten , rede mit ihm / ihr & dann kann dein Therapeut dir ja sagen ob es einen guten Grund gibt dich weiter zu behandeln oder nich.

  10. #10
    Anfänger
    Registriert seit
    01.01.2012
    Alter
    22
    Beiträge
    21
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Zum Therapeuten gehen?

    Ich war selber schon bei einem Therapeuten und ich muss dir sagen so etwas funktioniert nur, wenn du dich wirklich darauf einlässt und vollkommen ehrlich zu ihm/ihr bist. Bist du dazu aber in der Lage, ist dies auf jeden Fall eine sehr gute Möglichkeit, um dich ein wenig zu ordnen und ein wenig Ruhe in dein Leben zu bringen, denn vorschnelle Entscheidungen bringen selten etwas.

    Liebe Grüße

  11. #11
    On Air
    Gast

    AW: Zum Therapeuten gehen?

    Zitat Zitat von ZeWro Beitrag anzeigen
    Du musst ehrlich sein, oder willst du es deiner Mama durchgehen lassen?

    Ihr müsst doch einander in der Familie vertrauen können, sonst ist es doch schlecht, weil man nie weiß, ob der größte Mensch in seiner Nähe auch die Wahrheit sagt ...

    Manchmal muss man einfach durchgehen.
    Sorry, aber das Problem ist nicht so einfach, wie du es darstellst.

    Erzählt sie es ihrem Vater, begeht sie einen Vertrauensbruch bei ihrer Mutter, erzählt sie es nicht, bei ihrem Vater.
    Solange der Vater es nicht weiß, ist er glücklich. Würde sie es verraten, würde sie damit nur erreichen, dass es ihm und der Familie schlechter geht.

    Und du, der überhaupt nicht in der Lage ist, sich dort reinzudenken, denkst, du kommst so einfach mit der Standard-Moralschiene durch? Solche altklugen Ratschläge kriegt man erstens nur in Disney-Filmen an den Kopf geworfen und zweitens zeigen sie nur, dass sich jemand keinerlei Gedanken gemacht hat.

    Falls du deinen Ratschlag wirklich immer noch ohne weiteres geben würdest, bist du entweder empathielos oder naiv.

    TT: Eine Therapie anzufangen, ist zumindest nie ein Fehler. Allerdings wird es recht schwer, einen Platz zu bekommen, da Therapien in der heutigen Zeit immer gefragter werden.
    Wann bist du denn traurig? Ständig oder nur manchmal? Wenn ja, wann? An was denkst du dann? Hast du jemanden zum Reden?

  12. #12
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Zum Therapeuten gehen?

    Zitat Zitat von On Air Beitrag anzeigen
    Erzählt sie es ihrem Vater, begeht sie einen Vertrauensbruch bei ihrer Mutter, erzählt sie es nicht, bei ihrem Vater.
    zumindest der teilaspekt ließe sich mit ausreichend geschick umgehen, wenn man dem zufall ein wenig nachhilft um sicherzustellen, das er es "selbst rausfindet". wie genau ist natürlich situationsabhängig.

    aber ja, beim rest hast du natürlich recht, also höchstwahrscheinlich blöde idee. ich wollte nur ne option mehr in den raum werfen.

    und der freund... ist der sex gut? dann versuch dich selbst innerlich darauf zu fixieren, es quasi als "fickbeziehung" zu sehen, und mach ihm klar, das du garnichts anderes/mehr willst. selbst wenn du da selbst nicht dran glaubst, wenn er es dir glaubt, ist das schonmal ne menge wert. dann kannst du es widerum ihm glauben. und dann fällts leichter von ihm wegzukommen, sobald wer anders besser ist

    vllt. kein toller ratschlag, aber joa, ne option halt. mehr als vorschläge reinwerfen können wir hier eh nicht machen, es gibt so gut wie nie masterpläne. was davon zu dir passt, musst du selbst wissen.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  13. #13
    Neuling
    Registriert seit
    02.01.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    5
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Zum Therapeuten gehen?

    Die Sache ist alles andere als einfach.. zunächst zu deinem Freund.
    Wenn du ihn wirklich innig liebst, dann gestehe ihm diese Liebe, es wird sehr schmerzen, wenn er die Liebe nicht erwidert das ist klar, aber deine Unwissenheit über die Gefühle deines Freundes zerreißt deine Seele und du verlierst den Blick für Neues, in dem du dich nur auf deinen Freund beschränkst.

    Wo wir beim nächsten Problem sind. Du kannst dich nicht nur auf ein Problem konzentrieren, weil du 2 Zukunfts entscheidende Probleme hast.
    An deiner Stelle würde ich ersteinmal mit deiner Mutter über alles reden, unter Umständen kommt etwas dabei raus was du nicht erwartet hättest ("子を持って知る親の恩").
    Sollte deine Mutter uneinsichtig sein oder gar verletzend auf deine Fragen reagieren, solltest du aber nicht einfach zu deinem Vater gehen und ihm alles erzählen.
    Ich denke in diesem Fall kann dir auch das Jugendamt helfen, da du unter dem Verhälntnis deiner Eltern leidest, sollte das womöglich sogar die beste Anlaufstelle sein.
    Ohne dir Angst machen zu wollen... das Kind ist bereits in den Brunnen gefallen, bereite dich daher auf das schlimmst mögliche vor und suche das Glück, dass durch deine Probleme verdeckt wird.

  14. #14
    On Air
    Gast

    AW: Zum Therapeuten gehen?

    Zitat Zitat von Garniemand Beitrag anzeigen
    was davon zu dir passt, musst du selbst wissen.
    Schön gesagt

    Zitat Zitat von Shuslakun Beitrag anzeigen
    ("子を持って知る親の恩").
    Aha. Du kannst offensichtlich Japanisch. Oder Chinesisch. Oder Asiatisch. Keine Ahnung, ich kenn mich damit nicht aus.

    Gehst du davon aus, dass das jemand versteht? Ich denke, in unserem Sprachraum ist das wohl eher selten der Fall. Aber ok, du musst ja deinem Nickname gerecht werden und mit irgendwas Eindruck schinden. Vielleicht klappts ja bei den Unter-11-Jährigen, die hier mitlesen und mit großen Augen auf die mysteriösen Schriftzeichen blicken.

    Falls ich nur mal wieder zu doof bin, das Offensichtliche zu erkennen, klär mich bitte auf

  15. #15
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Zum Therapeuten gehen?

    ^^ im prinzip ist das doch eine grundregel für diesen gesamten forenbereich... vllt. sogar für alle. wir können hier tolle ideen haben, beraten oder sonstwas, vllt. siehts am ende sogar nach sowas wie demokratie aus, wenn sich alle stammis einig sind (was wohl nie passieren wird^^), aber die wirkliche übertragung ins RL liegt immer am threadersteller.
    oder personen, die ihn aus dem rl kennen und hier mitlesen.

    und ja, ist japanisch, und heißt mit dem brecheisen übersetzt "der, der keine kinder hat, weiß nicht, was liebe ist". also... wirklich ne grobe übersetzung.

    klingt vllt. toll als spruch, aber die realität geht mit sprichwörtern manchmal um wie elefanten mit erdnüssen. alle sind irgendwie drin, aber was dabei am ende wieder rauskommt ist doch ganz was anderes.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Um 5 Uhr los gehen? o.O
    Von Dapso im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 18:09
  2. Gekommen um zu gehen!
    Von The Saint im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 20:29
  3. Ich will mit ihm gehen.
    Von walretterin im Forum Liebe und Gefühle
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 21:44
  4. Wie weit gehen?
    Von Lotusblütesmile im Forum Sexualität
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 21:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62