1. #1
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    39
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    3 (in 3 Beiträgen)

    Angst vorm Bruder

    Ehrlich gesagt, weiß ich nicht wie ich anfangen soll. Also, mein Bruder, er ist 19, ist sehr aggressiv. Er spielt Spiele, bei denen nur rumgeballert wird. Außerdem ist er Raucher und wenn er nicht geraucht hat, ist er noch aggressiver als sonst. Er lebt noch bei uns zu Hause und arbeitet derzeit nicht und hat keinen besonders guten Schulabschluss. Deshalb kommt es auch öfter zu einem Streit zwischen ihm und meinen Eltern. Meine Mutter hat er auch schon öfter geschlagen und getreten. Einmal hat er sich auch irgendeine Gaspistole bestellt. Langsam hab ich Angst, dass es irgendwann mal zu einem größeren Streit zwischen ihm und meinen Eltern kommt und er auch Gewalt anwendet. Also ni.cht schlagen, sondern schlimmere Sachen. Er wohnt mit mir in der Wohnung unseres Hauses ganz allein, meine Eltern wohnen weiter unten im Haus. Ich habe nachts oft Angst vor ihm. Meine Eltern drohen ihm schon länger, zur Polizei zu gehen, weil auch noch andere Sachen passiert sind. Letztendlich machen sie es aber nicht.
    Ich weiß nicht was ich machen soll, damit sich die Lage bei uns zu Hause ändert.

  2. #2
    Trophäensammler
    Registriert seit
    01.12.2011
    Alter
    19
    Beiträge
    133
    Danke verteilt
    48
    Danke erhalten
    13 (in 12 Beiträgen)

    AW: Angst vorm Bruder

    Wenn er wieder scheiße baut, ruf die bullen ps wie alt bist du

  3. #3
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Angst vorm Bruder

    wenn das echt so schlimm ist, sollen deine eltern nicht nur dohen, sondern ihn ganz raus werfen.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  4. #4
    Kaiser
    Registriert seit
    12.05.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    562
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    3 (in 3 Beiträgen)

    AW: Angst vorm Bruder

    Klarer fall für die Super-Nanny *rofl*

    __________-

    Aber auch hier liegt die Lösung auf der Hand: Dein Freund und Helfer hilft dir da immer.
    Zitat Zitat von Farbenfinsternis
    Wir werden das beobachten.
    Zitat Zitat von Tilda
    Ich war auch immer eine Stalkerin von dir :>
    Es werden immer mehr

  5. #5
    Trippel-As
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    265
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    6 (in 6 Beiträgen)

    AW: Angst vorm Bruder

    Wenn es wirklich so ist, wie du sagst, dann geh zur Polizei. Was sollen wir dir anderes raten ?

    no women,no alcohol, no drugs. sleep,eat & lift

  6. #6
    Cipher
    Gast

    AW: Angst vorm Bruder

    Da hilft nur noch der gute alte Basey mit dem Nagel drin

    Oder ruf mal anonym beim Jugendamt an und frag die Experten auf dem Gebiet.

    Jugendaemter.com - Alle Jugendämter von Deutschland unter einer Adresse.

    da wählst du oben dein Bundesland aus und erhälst eine Liste mit allen Jugendämtern aus deiner Region, dann suchst du deine Stadt raus und dann hast du da ne Telefonnummer stehen bei der du dich kostenlos, anonym beraten lassen kannst.
    Nummer unterdrücken nicht vergessen.
    Geändert von Cipher (27.12.2011 um 20:49 Uhr)

  7. #7
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.344
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.041 (in 893 Beiträgen)

    AW: Angst vorm Bruder

    Du solltest relativ sicher sein




  8. #8
    Kaiser
    Registriert seit
    02.10.2011
    Beiträge
    635
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    22 (in 22 Beiträgen)

    AW: Angst vorm Bruder

    Oder zu den Eltern nach unten ziehen. Dann kann er da alleine oben rumpoltern wenn er das nötig hat.

  9. #9
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Angst vorm Bruder

    vorweg erstmal: weder ballerspiele noch ne SSW sind für gewalttätigkeit verantwortlich, sonst wär dein bruder kein einzelfall, sondern die regel.

    ansonsten, zuhause rausschmeißen ist manchmal garnicht so leicht, da eltern bis dannunddann verpflichtet sind, zumindest unterhalt zu zahlen, wenn das kind kein gewisses mindesteinkommen hat oder irgendwie sowas.
    allerdings sind sie nicht verpflichtet, ihm auch nur eine müde mark (oder einen teuflischen teuro) zu zahlen.

    0€ taschengeld könnten durchaus dafür sorgen dass er von alleine einfach irgendeinen job sucht, und anschließend kann er besser rausgeschmissen werden.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  10. #10
    amazing4u
    Gast

    Daumen runter AW: Krank!

    Zitat Zitat von sunhappy Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt, weiß ich nicht wie ich anfangen soll. Also, mein Bruder, er ist 19, ist sehr aggressiv. Er spielt Spiele, bei denen nur rumgeballert wird. Außerdem ist er Raucher und wenn er nicht geraucht hat, ist er noch aggressiver als sonst. Er lebt noch bei uns zu Hause und arbeitet derzeit nicht und hat keinen besonders guten Schulabschluss. Deshalb kommt es auch öfter zu einem Streit zwischen ihm und meinen Eltern. Meine Mutter hat er auch schon öfter geschlagen und getreten. Einmal hat er sich auch irgendeine Gaspistole bestellt. Langsam hab ich Angst, dass es irgendwann mal zu einem größeren Streit zwischen ihm und meinen Eltern kommt und er auch Gewalt anwendet. Also ni.cht schlagen, sondern schlimmere Sachen. Er wohnt mit mir in der Wohnung unseres Hauses ganz allein, meine Eltern wohnen weiter unten im Haus. Ich habe nachts oft Angst vor ihm. Meine Eltern drohen ihm schon länger, zur Polizei zu gehen, weil auch noch andere Sachen passiert sind. Letztendlich machen sie es aber nicht.
    Ich weiß nicht was ich machen soll, damit sich die Lage bei uns zu Hause ändert.

    Hab ich das richtig gelesen? ''Meine Mutter hat er auch schon öfters geschlagen und getreten''

    Das ist ein Tabu! Man hebt seine Hand nicht gegen seine Eltern und vorallem nicht gegen seine Mutter! Das ist und sollte die Frau sein, die ein Sohn am allermeisten zu respektieren hat.

    Und das ist schon eine Anzeige wert. Vielleicht lieben deine Eltern ihren Sohn und haben deswegen noch nichts gemeldet.

    Er sollte zu einem Psychologen gehen und lernen seine Wutausbrüche kontrollieren zu können. Er soll aufhören solche Spiele zu spielen und sich mehr um ein richtiges Leben kümmern. D.h. Job! Freundin! Freunde! und vorallem keine Spiele!


    Mich würde noch interessieren, was dein Vater gemacht hat, als er erfahren hat, dass sein Sohn seine Frau SCHLÄGT?

  11. #11
    Kaiser
    Registriert seit
    02.10.2011
    Beiträge
    635
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    22 (in 22 Beiträgen)

    AW: Angst vorm Bruder

    Ja das geht wirklich absolut zu weit!

    Das Ganze ist schon schlimm genug ich würde ja versuchen vor Deinem Bruder wegzulaufen wenn der mich bedrohen würde...

    Guck ob Du eventl. bei Deinem Freund/Cousin erstmal schlafen kannst sonst bist Du immer wieder der Gefahr und der Gewalt Deines Bruders ausgesetzt.

    Damit Du ersteinmal wieder einen klaren Kopf bekommen kannst.

  12. #12
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    30
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Angst vorm Bruder

    Zitat Zitat von ubahnner Beitrag anzeigen
    Ja das geht wirklich absolut zu weit!

    Das Ganze ist schon schlimm genug ich würde ja versuchen vor Deinem Bruder wegzulaufen wenn der mich bedrohen würde...

    Guck ob Du eventl. bei Deinem Freund/Cousin erstmal schlafen kannst sonst bist Du immer wieder der Gefahr und der Gewalt Deines Bruders ausgesetzt.

    Damit Du ersteinmal wieder einen klaren Kopf bekommen kannst.
    Ist das beste was man machen kann!!Und danach frage das Jugendamt ob sie dir weiter helfen können.Wenn du dich villeicht nicht traust dann geh mit einem Freund oder Freundin dort hin!Es muss sich nur was ändern!

  13. #13
    Profi Poster
    Registriert seit
    28.12.2011
    Alter
    20
    Beiträge
    1.169
    Danke verteilt
    17
    Danke erhalten
    66 (in 57 Beiträgen)

    AW: Angst vorm Bruder

    Solche Spiele sind "harmlos" so fern man den richtigen Sinn des Spiels verstanden hat !!
    Ein Spiel ist eben nicht die Realität und Inder kann man sich nicht benehmen wie die Axt im Walde !! Dass bzw. Der Satz den sollte sich dein Bruder mal vor Augen führen .
    Weil so wie du dass schreibst hab ich dass gefühl ,dass er sich dieses bekannte Spiel GTA als vorbild für sein Leben genommen hat . warscheilich sind diese Spiele für Ihn mehr weit mehr als nur dieses Spiel und ein bisschen Zeit zuvertreiben !(soseh ich den Sinn vonspielen)

  14. #14
    Kaiser
    Registriert seit
    31.12.2011
    Beiträge
    526
    Danke verteilt
    18
    Danke erhalten
    42 (in 35 Beiträgen)

    AW: Angst vorm Bruder

    Die spiele können der Auslöser sein wenn man vorher schon psychisch krank ist.(wie hier) ich denke aber mal das du wirklich zur Polizei gehen solltest. Obwohl es meistens aber so ist das sich selbst in so einem fall Brüder nicht Feinde werden oder ?

  15. #15
    Schlaflos
    Gast

    AW: Angst vorm Bruder

    familientherapie
    jugendamt
    polizei
    suchtberatungsstelle (gegen die pc sucht deines bruders)
    schluss mit hotel mama

    ka :x

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Angst vorm Knallen..
    Von Shimichuu im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 13:27
  2. Wer hat Angst vorm ersten mal.?
    Von maria3210 im Forum Sexualität
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 17:57
  3. Angst vorm esten Mal
    Von elocin im Forum Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 07:39
  4. Angst vorm Tod ??
    Von kissykisses im Forum Philosophisches
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 13:32
  5. Angst vorm Tod ??
    Von kissykisses im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 13:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60