1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    06.04.2011
    Alter
    19
    Beiträge
    18
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    Ausrufezeichen Es zerreisst mich... :(

    Hallo zusammen.
    Seid ungefähr einer Woche gehen
    ich und mein EX getrennte Wege..
    Er hat schluss gemacht... Ich verstehe
    ihn.. Unsere Beziehung war am Ende.. Wir
    haben sie zu wenig gepflegt Ich bin am
    Ende mit der Kraft und er auch. Ich liebe ihn
    immer noch und will ihn zurück, er war der
    einzige Mensch der mich glücklich gemacht
    hat und immer für mich da war.. Und jetz?
    Auf einmal laufen wir aneinander vorbei
    als ob wir uns nicht mal kennen würden..
    Immer wenn er mich sieht starrt er mich an
    und sobald ich zu ihm sehe guckt er wieder weg...
    Das mit uns war was soooooo Besonderes... </3
    Er war der Beste und ich kann nicht glauben dass es
    nach 10 Monaten vorbei ist?! Ich hänge so an ihm ich heule
    nur noch... Meine Beste Freundin meint wir brauchen ne Pause und
    vielleicht klappts dann ja?! Aber ich weiss nicht... Alle sagten wir waren so süss zusammen <3 <3 Ich vermisse die alten Zeiten und weiss nicht wie ich es ohne ihn packen soll?

    Kennt ihr einen Weg, über das hinweg zu kommen? Wie soll ich ihn nur vergessen??
    VeRgiiS wAs MaL wAR, dEnk NiiChT An AiiNsT, Es Ko0mMt NiiChT zUrüCk S0 SeEhR dU AuCh WAiiNst

  2. #2
    Grünschnabel
    Registriert seit
    26.07.2011
    Alter
    23
    Beiträge
    59
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Es zerreisst mich... :(

    Du musst wohl oder übel darüber hinwegkommen... so hart es auch klingt.
    Je länger du an den Erinnerungen hängst, desto länger wird der Schmerz anhalten, also musst du langsam loslassen und den Kontakt mit ihm für eine Weile meiden.
    Ich kann verstehen, dass du dir noch Hoffnungen machst, aber so wie du das beschreibst wird das wohl nichts mehr.
    Versuch dich einfach so gut wie möglich abzulenken, in deine Routine wieder reinzukommen und viel mit deinen Freunden zu unternehmen, irgendwann vergeht der Schmerz, wie schnell liegt dann aber an dir.

  3. #3
    Nervtöter
    Registriert seit
    20.06.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    367
    Danke verteilt
    9
    Danke erhalten
    17 (in 13 Beiträgen)

    AW: Es zerreisst mich... :(

    Zitat Zitat von Thes_45 Beitrag anzeigen
    Kennt ihr einen Weg, über das hinweg zu kommen? Wie soll ich ihn nur vergessen??
    Genieß deine Kindheit.

  4. #4
    On Air
    Gast

    AW: Es zerreisst mich... :(

    Du bist 13... Da kommst du schon drüber weg. Ansonsten geh halt einfach mal zu ihm hin und sprich ihn an. Ich glaube kaum, dass er sich Augen und Ohren zuheben und weglaufen wird (bzw. falls doch, würde es mich auch nicht wundern).

  5. #5
    Fay
    Fay ist offline Weiblich
    Gott
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    2.547
    Danke verteilt
    87
    Danke erhalten
    176 (in 117 Beiträgen)

    AW: Es zerreisst mich... :(

    Liebeskummer tut nunmal weh. Dagegen ist kein Kraut gewachsen.

    Was da hilft ist Zeit, auch wenn du das jetzt nicht so sehen willst.

    Und weißt du was? JEDE Beziehung ist etwas Besonderes - jeder Mensch mit dem du eine Partnerschaft eingehst ist für dich besonders.

    Nicht nur dieser Eine.

    Also schnapp dir ein paar Taschentücher, eine Tafel Schokolade oder eine Tasse Kakao, heul dich aus, fluch, schimpf, sei traurig...

    Alles hat ein Ende - auch das!
    Es ist niemals gar nichts los.
    Gewöhnliche Augenblicke gibt es nicht.


  6. #6
    urneturne
    Gast

    AW: Es zerreisst mich... :(

    Das Einzige, was du tun kannst, ist abwarten und dich ablenken. Du bist 13, du wirst noch viel schönere / schlimmere Dinge in deinem Leben erleben, und das gehört einfach mal dazu. Versuch einfach, dein Leben weiterzuleben, irgendwann geht das auch vorbei. Meine Oma sagt immer "Bis zur Hochzeit ist alles wieder gut".

  7. #7
    Gott
    Registriert seit
    18.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    2.648
    Danke verteilt
    29
    Danke erhalten
    83 (in 69 Beiträgen)

    AW: Es zerreisst mich... :(

    lass die zeit vergehen und schau in die zukunft...
    es ist vergangenheit und ändern kannst du es nicht mehr also musst du es akzeptieren... dabei hilft einfach die zeit und am besten noch ablenkung von freunden...
    Das Leben ist immer nur so gut wie es sich anfühlt.

  8. #8
    Fay
    Fay ist offline Weiblich
    Gott
    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    2.547
    Danke verteilt
    87
    Danke erhalten
    176 (in 117 Beiträgen)

    AW: Es zerreisst mich... :(

    Ablenken halte ich für falsch.

    Es kommt alles wieder hoch, wenn auch oft nicht so wie wir das für möglich halten und oft auf einem ganz anderen Gebiet...

    Lieber mitten durch, durch die Schitte, ein bisschen leiden und dann wieder aufstehen und bereit für Anderes sein.
    Es ist niemals gar nichts los.
    Gewöhnliche Augenblicke gibt es nicht.


  9. #9
    Gott
    Registriert seit
    18.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    2.648
    Danke verteilt
    29
    Danke erhalten
    83 (in 69 Beiträgen)

    AW: Es zerreisst mich... :(

    das muss man selbst wissen...
    jeder verarbeitet gefühle anders... der eine brauch leute um sich, der andere liegt lieber weinend auf dem bett und die anderen fressen sich das hinein...
    in dieser hinsicht muss jeder selbst sehen was für sie/ihn am besten ist und wie er eben diese gefühle verarbeitet...
    dabei ist es am besten diese gefühle warzunehmen und damit 'fertig' zu werden aber es gibt halt auch leute die kämpfen nur innerlich mit sich und tragen das nicht nach außen aus..
    also finde ich muss sie selbst entscheiden was sie tut... braucht sie ablenkung - soll sie sich ablenkung suchen, will sie alleine sein - soll sie alleine sein...
    nur das ganze braucht zeit und die sollte man sich auf jedenfall nehmen egal wie man nun damit umgeht...
    Das Leben ist immer nur so gut wie es sich anfühlt.

  10. #10
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.379
    Danke verteilt
    581
    Danke erhalten
    551 (in 376 Beiträgen)

    AW: Es zerreisst mich... :(

    Ich halte reine und pure Ablenkung als einziges Mittel für ebenso ungünstig.

    Die Zeit heilt hier wirklich oftmals alle Wunden.
    Also beiß die Zähne zusammen, heul' Dich aus, verbring Zeit mit Menschen...isolier' Dich nur nicht.

    Das wird wieder werden!
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mag sie mich?
    Von Apasionata im Forum Liebe und Gefühle
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 01:19
  2. Steht er auf mich und für wen soll ich mich entscheiden?
    Von IchLiebeDich94 im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 22:41
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 22:05
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 20:51
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.10.2005, 18:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60