1. #1
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    26
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Trifft dieser Satz auf euch zu?

    "Wer sehr viel Energie darauf verwendet bestimmte Gefühle NICHT zu haben, dem fehlt diese Energie bei der Verfolgung seiner Lebensziele."

    Mir hat der Satz klar gemacht wie sehr es mich blockiert, dass ich schlechte Gefühle unterdrücke und dass ich mich gegenüber Fremden schüchtern verhalte, weil ich eine dermaßen große Angst davor habe mich zu blamieren. Aber der Preis den ich für eine eventuelle nicht-Blamage zahle ist hoch..
    Auf Anhieb fallen mir diese Gefühle ein die ich seit Ewigkeiten junterdrücke: Trauer, Hass und Blamage

    Was ich wissen will.
    Trifft der Satz auch auf jemand von euch zu? Blockiert ihr auch manche Gefühle dermaßen, dass es euer Leben stört?

  2. #2
    Elite Member
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    12.233
    Danke verteilt
    20
    Danke erhalten
    39 (in 38 Beiträgen)

    AW: Trifft dieser Satz auf euch zu?

    Kann ich von mir persönlich jetzt nicht behaupten, bzw. eigentlich passiert bei mir das genaue Gegenteil.. ich kann Gefühle sehr schwer unterdrücken und viele Gefühle stressen mich dann in bestimmten Situationen so sehr, dass mich das dabei behindert, klar zu denken und so zu handeln, wie ich gerne möchte..

    Und allem Weh zum Trotze bleib ich verliebt
    in die verrückte Welt.


  3. #3
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Trifft dieser Satz auf euch zu?

    Man kann nicht "keine Gefuehle" haben. Man kann nur unterdrücken.
    Was nur bedeutet, dass sie auf unterbewussten Ebenen ihr Unwesen treiben, was DICH wiederum dazu bringt, auf gewisse Weisen zu handeln.

    Im Endeffekt bringt es also mehr, sie gleich zu verarbeiten, weil der ganze Scheiß einen sonst ein Leben lang runter zieht und behindert.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  4. #4
    König
    Registriert seit
    26.07.2008
    Alter
    27
    Beiträge
    812
    Danke verteilt
    9
    Danke erhalten
    18 (in 13 Beiträgen)

    AW: Trifft dieser Satz auf euch zu?

    Nein, trifft nicht zu.
    Man kann Gefühle nicht vollkommen unterdrücken. Man kann sie auch nicht verhindern...
    Traurig sein hat keinen Sinn.
    Die Sonne scheint auch weiterhin.
    Das ist ja grad die Schweinerei,
    die Sonne scheint, als wäre nichts dabei...

  5. #5
    -- Themenstarter --
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    26
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Trifft dieser Satz auf euch zu?

    Zitat Zitat von Sternenfee Beitrag anzeigen
    Nein, trifft nicht zu.
    Man kann Gefühle nicht vollkommen unterdrücken. Man kann sie auch nicht verhindern...
    doch kann man. ich habe jahrelang verdrängt dass sich meine eltern nicht mehr lieben und meine Empfindungen darüber habe ich immer unterdrückt, keinen einzigen Gedanken über die Situation habe ich mir gemacht. Dafür ist mir das Ganze im letzten Jahr sehr hochgekommen.
    Es ist wirklich so, dass ich wenn ich tiefer über etwas nachdenke was mich belastet, dass ich dann anfange zu weinen, aber kurze Zeit später ist wieder alles weg. Aber ich spüre noch ganz deutlich, dass ich mich noch nicht von dem Problem befreit habe, sondern dass ich die Gefühle daran einfach zur Seite geschoben habe.
    Es kommt mir so vor als wäre es ein unterbewusster Prozess, dass schlechte Empfindungen so schnell wie möglich verdrängt werden.

  6. #6
    König
    Registriert seit
    26.07.2008
    Alter
    27
    Beiträge
    812
    Danke verteilt
    9
    Danke erhalten
    18 (in 13 Beiträgen)

    AW: Trifft dieser Satz auf euch zu?

    "Aber ich spüre noch ganz deutlich, dass ich mich noch nicht von dem Problem befreit habe, sondern dass ich die Gefühle daran einfach zur Seite geschoben habe."

    Also hast du diese Gefühle ja noch... Das meinte ich ja mit "Man kann sie bisschen beiseite schieben, aber verhindern kann man sie nicht."
    Traurig sein hat keinen Sinn.
    Die Sonne scheint auch weiterhin.
    Das ist ja grad die Schweinerei,
    die Sonne scheint, als wäre nichts dabei...

  7. #7
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Trifft dieser Satz auf euch zu?

    trifft auf mich nicht zu, denn ich unterdrück meine emos nicht.
    .



  8. #8
    Neuling
    Registriert seit
    14.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    9
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Trifft dieser Satz auf euch zu?

    Zitat Zitat von Sternenfee Beitrag anzeigen
    Nein, trifft nicht zu.
    Man kann Gefühle nicht vollkommen unterdrücken. Man kann sie auch nicht verhindern...
    wie wahr..

  9. #9
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.380
    Danke verteilt
    581
    Danke erhalten
    551 (in 376 Beiträgen)

    AW: Trifft dieser Satz auf euch zu?

    Zitat Zitat von neu123 Beitrag anzeigen
    doch kann man. [...].
    Und was hast Du gemacht?
    Du hast an großes Loch gebuddelt, dort Deinen "radioaktiven Müll" an Gefühlen hinein geworfen und das Ganze dann wieder mit Erde verschlossen.
    Das mag auch gutgehen - in seltenen Fällen und mit einer ordentlichen Portion Ignoranz kann man bis auf vielleicht einige wenige bis regelmäßige Rückfälle, damit auch leben.
    Wenn das jedoch irgendwann wieder ausbricht, ist bzw. schmerzt es mindestens so schlimm wie zu Beginn; in emotionalen Dingen oftmals noch weit schlimmer.

    Was ist das letztendlich? Du verleugnest Dich selbst, respektive Deine Empfingen....

    Die Verdrängung von einem zu heftig oder groß erscheinenden Problemen ist ein reiner Selbstschutzmechanismus



    Zitat Zitat von Sternenfee Beitrag anzeigen
    Nein, trifft nicht zu.
    Man kann Gefühle nicht vollkommen unterdrücken. Man kann sie auch nicht verhindern...
    Volle Zustimmung.
    Geändert von Musashi (27.05.2011 um 02:39 Uhr)
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  10. #10
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.344
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.041 (in 893 Beiträgen)

    AW: Trifft dieser Satz auf euch zu?

    Also ich verwende keine sehr große Energie. Das wüsste ich




  11. #11
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    6.171
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    38 (in 36 Beiträgen)

    AW: Trifft dieser Satz auf euch zu?

    Zitat Zitat von eXTA Beitrag anzeigen
    Also ich verwende keine sehr große Energie. Das wüsste ich
    Genau das...
    Zitat Zitat von Mrpresident Beitrag anzeigen
    Das ist sowieso nur soeine beknackte Idee von den Kommunisten.

  12. #12
    Anfänger
    Registriert seit
    29.05.2011
    Beiträge
    10
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Trifft dieser Satz auf euch zu?

    das mit dem verdrängen ist gar nicht so schwer, oder?
    Aber das funktioniert nicht auf ewig.
    irgendwann bist du so voll mit verdrängten gefühlen, das du platzt.
    glaub mir, ich kenn das und es hat jahrelang funktioniert, aber rgendwann wird der punkt kommen, an dem es so nicht mehr weitergeht.
    ich rate dir, such dir jemanden, mit dem du über deine probleme sprechen kannst
    und lass es nicht bis zum platzen kommen.

    Ps. ja, der satz traf mal auf mich zu

  13. #13
    -- Themenstarter --
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    26
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Trifft dieser Satz auf euch zu?

    Zitat Zitat von Elisabeth1995 Beitrag anzeigen
    das mit dem verdrängen ist gar nicht so schwer, oder?
    Aber das funktioniert nicht auf ewig.
    irgendwann bist du so voll mit verdrängten gefühlen, das du platzt.
    glaub mir, ich kenn das und es hat jahrelang funktioniert, aber rgendwann wird der punkt kommen, an dem es so nicht mehr weitergeht.
    ich rate dir, such dir jemanden, mit dem du über deine probleme sprechen kannst
    und lass es nicht bis zum platzen kommen.

    Ps. ja, der satz traf mal auf mich zu
    hast du meine nachricht bekommen?

  14. #14
    Anfänger
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    14
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Trifft dieser Satz auf euch zu?

    ja ab und zu trifft der Satz echt auch mich zu
    But in the end it doesn't even matter...

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 19:04
  2. Er trifft sich heute abend mit seiner EX!!! O_o
    Von extremscream im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 21:09
  3. So trifft der Alder den Wolf ?
    Von AdlerWolf im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 13:35
  4. daten...aber wo trifft man sich am besten??
    Von partygirlllllll im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 14:42
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 14:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62