1. #1
    As
    Registriert seit
    24.02.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    188
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    Unglücklich Zwischen 2 Frotnen...

    Hi , ich hab ein Problem meine Mutter probiert mich immer auf ihre Seite zu ziehen indem sie mir sagt wie scheiße mein Vater doch sei und so . Er hat sie auch früher geschlagen und mich anscheinen auch . Weis ich aber nicht mehr weil ich damals noch ein kleines Kind war ( 2-3 Jahre alt ) .

    Nun bin ich 16 und ertrage dieses gezähre nicht mehr . Mein Vater sagt wie scheise meine Mutter ist und umgekehrt . Mag sein das mein Vater uns früher wirklich geschlagen hat aber das weis ich nicht mehr und ich habe trotzdem Gefühle zu mein Vater . Ich weis nicht mehr weiter .

    Ich habe meiner Mutter dann an einem Beispiel erklärt wie ich mich fühle . Mit dem Beispiel wenn ich sie schlagen würde und so weis ich grad nicht mehr genau . Aufjedenfall hat sie gleich daraufhin gesgat "mich fässt niemand mehr an , wenn du mich anfässt fliegst du gleich aus dem Fenser" und sowas wobei ich nichtmal gesgat habe geschweige denn sowas tuhen würde sie zu schlagen .

    Ich glaube sie hat ein großes psyschiches Problem . Ich habe darauf keine Lust mehr . Sie sagt auch andauernd was das ich 80 % zu mein Vater stehe was ich aber nicht tuhe . ich höre beiden zu aber ich stelle mich auf keine Seite . Meine Mutter will das nicht glauben . Das war eute das bestimmt 20. mal das wir dieses Thema hatten. Mich macht das ganze auch traurig usw. Meine Eltern leben seit ich 2-3 bin auch nicht mehr zusammen . Ich kann einfach nicht mehr und das ein Tag nachheilig Abend Meine Mutter sagt auch andauernd das sie nicht mehr leben will und sich auch schon probiert hat 2 mal umzubringen . Und sie sich bald wirklich umbringen will aber das war nicht das einzigste mal das sie sowas gesagt hat .

    Ich fühle mich in dem Punkt noch zu klein um das verarbeiten zu können .

    Ich habe gerade schon meinen besten Freund angerufen nachdem er mal damals gesgat hat ich kann ihn immer anrufen also habe ich mich durchgerungen ihn anzurufen . Seine Mum hat dann gesgater soll auflegen was er dann im Enddefekt auch getahn hat . Das hat mir noch einen Schlag verpasst anstatt er sich mal durchsetzt weil mir gehts grad richtig scheise . Eh fuck leben


    Sorry wegen Rechtschreibfehler aber mir gehst grad nicht so gut :-(

    LG

  2. #2
    Elite Member
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    12.233
    Danke verteilt
    20
    Danke erhalten
    39 (in 38 Beiträgen)

    AW: Zwischen 2 Frotnen...

    Vielleicht solltest du deiner Mum vorschlagen, sich in Behandlung zu begeben ? Es klingt nicht so, als wäre sie über die Dinge, die damals passiert sind, hinweggekommen.. und wenn sie das nach dieser langen Zeit noch nicht geschafft hat, wird sie das alleine leider auch nicht mehr hinbekommen..

    Und allem Weh zum Trotze bleib ich verliebt
    in die verrückte Welt.


  3. #3
    -- Themenstarter --
    As
    Registriert seit
    24.02.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    188
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Zwischen 2 Frotnen...

    Sie will ja nicht wahr haben das sie Hilfe braucht. Was kann ich da machen?

    LG

  4. #4
    Profi Poster
    Registriert seit
    09.10.2010
    Beiträge
    1.003
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    66 (in 65 Beiträgen)

    AW: Zwischen 2 Frotnen...

    Du soltest kurz mal (oder auch länger) mit ihr darüber reden und ihr wirklich klar machen das es besser für sie wäre wenn sie sich Behandlung unterzieht,du solltest ihr erstmal klar machen das sie ein sehr großes psyschiches problem hat.
    Wenn das nicht klappt geh zu einen der sich damit auskennt der dir sagt wie du vorgehen sollst um das problem aus der welt zu schaffen...
    Zitat Zitat von Hannah_devil_ Beitrag anzeigen
    die Tatsache das Limetree brennend durch das Dorf rannte schien niemanden mehr zu intressieren
    <3

  5. #5
    -- Themenstarter --
    As
    Registriert seit
    24.02.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    188
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Zwischen 2 Frotnen...

    Hey,

    ich hab ihr das gestern die ganze Zeit klar gemacht aber es hat nix gebracht . Meinst du ich sollte mich von einem Psychologen beraten lassen?

    LG

  6. #6
    As
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    172
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Zwischen 2 Frotnen...

    Zitat Zitat von timhateinefrage Beitrag anzeigen
    Hey,

    ich hab ihr das gestern die ganze Zeit klar gemacht aber es hat nix gebracht . Meinst du ich sollte mich von einem Psychologen beraten lassen?

    LG

    Du solltest deiner Mutter anbieten, dass du mitkommst, und ihr das zusammen schafft (eben den großen erwachsenen vernünftigen Sohn raus hängen lassen etc), nerv sie damit ein bisschen vielleicht sieht sie es ein! Du könntest auf jedenfall mal eine Eltern Kind sprechstelle aufsuchen, die beraten dich auch kostenlos!
    Trotzdem würde ich auch mal zu einen Psychater gehen und mich beraten lassen

    Oi!
    Oi!
    Oi!
    RIP ****




  7. #7
    Gott
    Registriert seit
    18.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    2.648
    Danke verteilt
    29
    Danke erhalten
    83 (in 69 Beiträgen)

    AW: Zwischen 2 Frotnen...

    ja wenn sie nicht alleine will mach das doch mit ihr zusammen...

    sie braucht echt hilfe das steht fest....
    wenn nicht ist vielleicht auch die möglichkeit da das jugendamt einzuschalten...
    Das Leben ist immer nur so gut wie es sich anfühlt.

  8. #8
    -- Themenstarter --
    As
    Registriert seit
    24.02.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    188
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Zwischen 2 Frotnen...

    Ok danke dann werde ich das mal in erwähnung ziehen .

    LG

  9. #9
    Metamorphopsie
    Gast

    AW: Zwischen 2 Frotnen...

    Du bist erst 16 und scheinst mit der Situation überfordert zu sein. Deine Mutter bei der Therapie begleiten würde vielleicht gehen, aber such dir zusätzlich auch eine Person von außen. Am besten einen Erwachsenen. Gibt es irgendeinen Lehrer, dem du vertraust? Oder vielleicht einem Elternteil von einem Freund?

  10. #10
    Elite Member
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    12.233
    Danke verteilt
    20
    Danke erhalten
    39 (in 38 Beiträgen)

    AW: Zwischen 2 Frotnen...

    Du könntest den Spieß auch einfach umdrehen und sagen, dass du diverse Probleme hast, von denen du glaubst, dass du sie alleine nicht lösen könntest.. und fragen, ob sie dich zu einem Psychologen begleitet. Der bezieht sie dann mit ins Gespräch ein und sie fühlt sich nicht so.. nun ja. Man gibt ja nicht gerne zu, dass man Hilfe braucht.. du weißt sicher, was ich meine. Keine Ahnung, ob das so 'ne gute Idee ist, bin müde. *g*

    Und allem Weh zum Trotze bleib ich verliebt
    in die verrückte Welt.


  11. #11
    -- Themenstarter --
    As
    Registriert seit
    24.02.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    188
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Zwischen 2 Frotnen...

    Ja ich bin überfordert das Gefühl habe ich auch . Eine erwachsene Person der ich vertraue gibt es so eigentlich nicht . Hächstens welche in meinem Alter.

    LG

  12. #12
    Anfänger
    Registriert seit
    29.12.2010
    Alter
    25
    Beiträge
    16
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Zwischen 2 Frotnen...

    Hallo Tim,

    mein bester Freund, war leider mal in einer vergleichbaren Situation. Wenn es ihm schlecht ging, habe ich ihn immer mit zu mir genommen. Er hat dann meistens bei mir geschlafen und ist am nächsten Tag nach einigen Gesprächen und auch ein wenig Ablenkung von seinen Problemen wieder nach Hause. Ich hatte schon das Gefühl, dass ihm das immer ein geholfen hat, die Situation durchzustehen.
    Das dein Freund aufgelegt hat, ist natürlich doof, aber ich nehme mal an, obwohl es mitten in der Nacht war(? Entnehme ich jetzt mal der Uhrzeit deines ersten Posts) wollte er sich ja wirklich um dich kümmern, wenn ihn seine Mutter nicht davon abgehalten hätte, richtig?
    Ich hoffe dein Freund kann dir in zukünftigen Situationen ähnlichen halt geben, wie ich es versucht habe..

    Ansonsten würde ich wie Skahead schon vorgeschlagen hat, als ersten Schritt eine Jugendberatungsstelle aufsuchen. Wenn du dich am Anfang nicht traust, gibt es auch zahlreiche anonyme Angebote (am Telefon oder im Internet), wobei es wahrscheinlich effektiver ist (und für dich dann wohl auch besser), wenn du dir eine Beratungsstelle in deiner Nähe suchst und persönlich dort hin gehst. Ich persönlich würde das auch erst mal lieber alleine, also ohne meine Mutter tun wollen. Davon muss sie ja dann gar nichts mitbekommen und du kannst dich erst mal beraten lassen. Vielleicht kannst du deinen Freund mitnehmen, wenn er eh schon deine Gedanken und Gefühle kennt. (Weiß nich wie nahe ihr euch wirklich steht^^)

    Eine Erwachsene außenstehende Person einzubinden, wäre sicherlich auch wichtig, um dann deiner Mutter zu helfen. Kennst du denn keinen der eurer Familie nahe steht? Gute Bekannte deiner Mutter, oder was ist mit deinen Großeltern? Hast du zu ihnen kein gutes Verhältnis? Die könnten dann wohl besser mir deiner Mutter reden und sie eventuell zu einer psychologischen Behandlung überreden, als du es vermutlich kannst.

    Ich wünsche dir jedenfalls erst mal alles Gute und hoffe du kannst etwas aus dem Thread vorgeschlagenes umsetzen.

    lg Marco

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zerissen zwischen Freunden...
    Von SchneeWeiß im Forum Problemforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 20:54
  2. Was esst ihr zwischen durch?
    Von Sturmnacht im Forum Small Talk
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 14:02
  3. Tritt zwischen die Beine
    Von sarah1992 im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 09:31
  4. Größenuterschied zwischen Geschwistern
    Von x252 im Forum Small Talk
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 23:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62