Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 57
  1. #1
    Gott
    Registriert seit
    18.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    2.648
    Danke verteilt
    29
    Danke erhalten
    83 (in 69 Beiträgen)

    angst beim autofahren

    also ich hab seit gut 2 monaten den führerschein...
    fühle mich so eigentlich sicher beim fahren...
    nur hab ich da noch ein problem...
    und zwar wenn ich auf engen straßen komme und dann noch ein auto mir entgegen kommt bekomm ich so leichte panik das der platz nicht ausreichen wird... also ich kann die größe des autos einfach schlecht einschätzen...
    genauso beim einparken zwischen autos oder wenn welche am straßenrand sind... auch beim reinfahren in die eine garage ist für mich eine kleine tortur...
    ich weiß nicht genau aber ich bin dann immer so angespannt und bekomme leichte panik...
    ansonsten fahr ich auch so gerne auto halt nur wenns eng wird nicht...
    weiß einer wie ich diese anspannung loswerden kann und das alles besser einischätzen zu können?
    Das Leben ist immer nur so gut wie es sich anfühlt.

  2. #2
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: angst beim autofahren

    face your fears

    entweder therapie oder zwing dich immer wieder so enge strassen entlang zu fahren. erst im schritt tempo ... mit zunmehmder praxis wirste dann zum schumi in engen gassen ... oder... ja, da heppenheim gleich um die ecke liegt ... zum vettel der enggassenfahrer ...

    so hats meine mum gemacht ... zB
    aber wenn das nix bringt, auf lange sicht, sollte es schon ne therapie sein.
    .



  3. #3
    meggie
    Gast

    AW: angst beim autofahren

    Ich hatte das anfangs auch.

    Da ich aber meinen Führerschein mit 17 gemacht habe und deshalb fast ein Jahr lang nur in Begleitung gefahren bin, die mir dann gesagt hat "das ist nicht eng, da passt locker ein Bus durch" o.ä., hat sich das im Laufe der Zeit gegeben - durch die Erfahrung die ich dann irgendwann hatte.

    Üben, üben, üben - vllt. auch einfach mal in Begleitung.

    upps - ich sehe grad, du bist ja eh noch nicht 18. Was sagen denn deine Beifahrer in solchen Situationen? Und - vertraust du ihnen?
    Geändert von meggie (23.11.2010 um 07:21 Uhr)

  4. #4
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: angst beim autofahren

    mit 17 ist die begleitung immer dabei. nur sollte man keine ellis mit schwachem nervenkostüm neben sich sitzen haben.
    .



  5. #5
    -- Themenstarter --
    Gott
    Registriert seit
    18.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    2.648
    Danke verteilt
    29
    Danke erhalten
    83 (in 69 Beiträgen)

    AW: angst beim autofahren

    ja also meine eltern sitzen immer neben mir und mein vater sagt dann schon immer kannst ruhig schneller fahren... da ist noch platz.. keine angst und so dann mach ich das auch aber irgendwie hab ich da immer noch so ein problem mit...
    ist irgendwie immer die angst einem auto der seitenspiegel mitzunehmen oder irgendwie anders zu erwischen oder das eigene auto irgendwie zu beschädigen...
    Das Leben ist immer nur so gut wie es sich anfühlt.

  6. #6
    meggie
    Gast

    AW: angst beim autofahren

    Zitat Zitat von Griffith Beitrag anzeigen
    mit 17 ist die begleitung immer dabei. nur sollte man keine ellis mit schwachem nervenkostüm neben sich sitzen haben.
    ja - ich hab zu spät gelesen, dass er ja noch gar nicht 18 ist.

    Ich denke das hat auch etwas mit dem Vertrauen zu den Begleitpersonen und in ihre eigenen Fahrkünste zu tun.
    Zuerst bin ich nur mit meinem Vater gefahren und der ist recht locker in solchen Situationen, hat mir da anfangs aber die Entscheidung ob ich da nun einparke/langfahre oder nicht, abgenommen in dem er gesagt hat: "Los mach, ich hab Weihnachten schon was vor"
    Und indem ich dann eben "gemacht" habe, wieder und wieder kam irgendwann mein Vertrauen in meine eigenen Fahr"künste".

    Fahren mit meiner Mutter war/ist da wesentlich unentspannter.

  7. #7
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: angst beim autofahren

    Solange du immer mit dem gleichen Auto fährst, wird das irgendwann von ganz alleine... solange du solche situationen nicht um jeden preis vermeidest. wenn du immer auf 8 spurigen autobahnen als einziges auto fährst, hast du keine chance die breite deines autos einschätzen zu lernen.

    eventuell könntest du auch an nem sonntag, wenn die parkplätze vor aldi etc. leer sind da ein paar hütchen aufstellen und mit wem zusammen üben. die machen nicht viel rumms, und es sollte beim einschätzen helfen. auch wenn sone steinmauer natürlich mehr eindruck macht als ein plastikhütchen.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  8. #8
    -- Themenstarter --
    Gott
    Registriert seit
    18.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    2.648
    Danke verteilt
    29
    Danke erhalten
    83 (in 69 Beiträgen)

    AW: angst beim autofahren

    also mein vater nimmt mir nicht die entscheidungen... ich frag immer und er sagt dann nichts...
    wenn ich nicht weiß ob ich rumkommen und dann sagt er schon immer das passt oder nicht...
    also bei uns gibt es keine 8-spurigen autobahnen^^
    meisten straßen sind eng sodass ich da langfahren muss... aber hab halt auch bisher immer ein weg gesucht der breite straßen mit sich bringt um die enegen eben zu meiden..
    naja so wie es aussieht muss ich dann das jetzt wohl anderes herum machen...

    ich fahre 2 verschiedene autos... jenachdem welches da ist und so...
    aber bin jetzt schon insegamt 5 verschiedene autos gefahren (fahrschule mit einberechnet)...
    Das Leben ist immer nur so gut wie es sich anfühlt.

  9. #9
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.344
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.041 (in 893 Beiträgen)

    AW: angst beim autofahren

    üben üben üben üben üben üben üben fahren fahren fahren fahren fahren

    versuch nicht die "gefahren" zu meiden.




  10. #10
    As
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    161
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: angst beim autofahren

    Joa - Konfrontationstherapie!
    Ich verspreche nichts, aber das halte ich auch.

  11. #11
    Anfänger
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    13
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: angst beim autofahren

    wenn er entgegenkommt einfach in 2ten und langsamer fahren und wenn du echt panik hast einfach anhalten, wenn dann was passiert ist der andere schuld..

  12. #12
    Anfänger
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    13
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: angst beim autofahren

    und einparken ist einfach übungssache^^

  13. #13
    -- Themenstarter --
    Gott
    Registriert seit
    18.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    2.648
    Danke verteilt
    29
    Danke erhalten
    83 (in 69 Beiträgen)

    AW: angst beim autofahren

    also so seitlich einparken und so geht ja auch leicht wenn nur ein auto daneben steht..
    naja habs bisher versucht und mach damit weiter das ich den kürzeren meist engeren weg fahren....
    mit dem anhalten hat uns unser fahrlehrer auch gesagt.. wenn es wirklich zueng wird sollen wir stehen bleiben weil so können wir wohl schlecht ein auto anfahren...
    Das Leben ist immer nur so gut wie es sich anfühlt.

  14. #14
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.344
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.041 (in 893 Beiträgen)

    AW: angst beim autofahren

    Wie seitlich einparken, wenn nur ein Auto daneben steht?
    Du dich quasi vor bzw. hinter das Auto stellst?




  15. #15
    -- Themenstarter --
    Gott
    Registriert seit
    18.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    2.648
    Danke verteilt
    29
    Danke erhalten
    83 (in 69 Beiträgen)

    AW: angst beim autofahren

    Zitat Zitat von eXTA Beitrag anzeigen
    Wie seitlich einparken, wenn nur ein Auto daneben steht?
    Du dich quasi vor bzw. hinter das Auto stellst?
    ja so oder auch auf den anderen parkplätze finde ich es toller wenn keiner daneben steht oder einer... wenn ich genau zwischen 2 soll naja...
    Das Leben ist immer nur so gut wie es sich anfühlt.

 

 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ich habe keine Angst vor dem Tod. Ich habe nur Angst vor dem Sterben.
    Von Kristof im Forum Gesundheit und Therapien
    Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 11:36
  2. ich hab angst???
    Von Cleopatra1 im Forum Gesundheit und Therapien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 18:44
  3. Angst
    Von Traumfänger9592 im Forum Mülleimer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 17:13
  4. Hattet ihr Angst beim ersten Mal????
    Von Addyman im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 20:42
  5. Angst
    Von teen.girl im Forum Mülleimer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 20:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60