1. #1
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    39
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Ausrufezeichen Problem mit Eltern

    Hallo,
    also das hier ist wirklich schlimm, es geht um meine Freundin (15) sie hat schlimme Eltern & Großeltern. Sie hat kein Selbstbewusstsein und ihre Eltern machen sie regelrecht fertig, vorallem ihre Mutter, die den ganzen Tag daheim ist. Kommt und geht wann sie will, den Vater betrügt, und immer zu einem anderen Mann fährt. Der Vater wohnt zusammen mit meiner Freundin in dem Haus, was die Eltern von der Mutter gebaut haben. -das heißt sie müssen so gut wie keine Miete bezahlen. Die Eltern sind auch sowas wie Stammgäste, ich könnte noch ewig schrieben was für Menschen das sind. Einfach schlimm.
    Diese Menschen sind mir jedoch egal, nur die Folgen aus deren "Gestörtheit" sind das meine Freundin, die ich schon seid sie klein ist kenne, viele Dummheiten schon in ihrem Leben macht, ich kann sehen wie sie in eine falsche Spur gelenkt wird, vorallem in Sachen Jungs. Sie bekommt von daheim kein bisschen Liebe, deswegen flüchtet sie zu Jungs die sie nur ausnutzen. Was sie aber nicht begreift, sie ist total naiv, hat auch schon krasse Alkoholaussetzer. Stand deswegen in der Zeitung, und wurde mit Helicopter gesucht. Eltern machen nichts. Deren Ehe ist sowieso schon zerstört, nur noch als Zweckehe. Vater will sich nicht trennen, wegen dem Haus, weil die Miete billig ist. Mutter weis auch nicht was sie will, mal ist sie bei ihrem anderen Lover, mal bei dem Vater, dann ohne ihn, wäre sie auch aufgeschmissen, weil er ihr Geld gibt.
    Meine Freundin hält das ganze einfach nicht mehr aus, und ich kann einfach nichts machen. Mit Jugendamt, hatten sie acuh schon Probleme, hat aber nichts gebracht.
    Da meine Freundin einigermaßen mit ihrem Vater zurecht kommt, wollten wir ihn dazu bringen auszuziehen. Aber er will nicht, wegen dem Haus.
    Aber es ist einfach das beste. Kann man i.wie Anzeige machen das er ausziehn muss, oder noch eine Person dazu holen die mit ihm redet.?
    Oder ü.eine Löösung?
    Ich hab auch schon ans Heim gedacht, aber das will sie auch nicht.
    ich weis echt nicht was man bei sowas machen kann..
    vielen dank an alle die schreiben ((:

  2. #2
    Gott
    Registriert seit
    18.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    2.648
    Danke verteilt
    29
    Danke erhalten
    83 (in 69 Beiträgen)

    AW: Problem mit Eltern

    würde es nochmal beim jungendamt probieren... es gibt auch so betreute wohngemeinschaften ob das vielleicht was bringt? aber das müsste dann deine freundin schon selbst entscheiden...
    Das Leben ist immer nur so gut wie es sich anfühlt.

  3. #3
    Nissanfreak
    Gast

    AW: Problem mit Eltern

    Was sind das für Leute die sich Eltern nennen??? *Kopfschüttel*
    Sie muß unbedingt zum Jugendamt und sich dort hilfe holen. Betreutes wohnen halte ich für die beste lösung da Sie dort mehr Hilfe bekommt als im Heim.
    Ihre "Eltern" sollten zum psychologen um dort herauszufinden was Sie wirklich wollen, deine Freundin bräuchte auch Psychologische hilfe wenn Sie sich schon ins Koma säuft und von der polizei gesucht wird.
    Ihr könntet auch den Vertrauenslehrer mitb einbeziehen um sich zu informieren welche möglichkeiten es noch für Sie gibt.

    Gibt es von seitens des vaters noch I-welche Verwante mit denen man Reden könnte um evtl. dort eine lösung für den vater zu finden?

  4. #4
    -- Themenstarter --
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    39
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Problem mit Eltern

    Zitat Zitat von Nissanfreak Beitrag anzeigen
    Was sind das für Leute die sich Eltern nennen??? *Kopfschüttel*
    Sie muß unbedingt zum Jugendamt und sich dort hilfe holen. Betreutes wohnen halte ich für die beste lösung da Sie dort mehr Hilfe bekommt als im Heim.
    Ihre "Eltern" sollten zum psychologen um dort herauszufinden was Sie wirklich wollen, deine Freundin bräuchte auch Psychologische hilfe wenn Sie sich schon ins Koma säuft und von der polizei gesucht wird.
    Ihr könntet auch den Vertrauenslehrer mitb einbeziehen um sich zu informieren welche möglichkeiten es noch für Sie gibt.

    Gibt es von seitens des vaters noch I-welche Verwante mit denen man Reden könnte um evtl. dort eine lösung für den vater zu finden?

    Ich frag mich auch wieso sie überhaupt Kinder in die Welt setzten wenn sie nicht in der Lage sind sich richtig darum zu kümmern...
    Ja leichter gesagt als getan, bring mal solche Leute dazu zum Psychologen zu gehen, die wissen ja gar nicht was für schlechte Eltern sie sind, sie denken ja sie sind keine schlechten Eltern, sie haben einfach nur ein schlimmes Kind.
    Meine Freundin hat auch wahnsinnig große Motivation zu einem Psychologen zu gehen. Aber sie hats nötig, ich hab sie auch gefragt was sie davon hält, betreutes Wohnen. Das will sie auch nicht, weil sie würde dadurch weiter weg von mir wohnen, und in warscheinlich schlechteren Verhältnissen als daheim, weil das Haus ist ja im großen und ganzen ganz schön, und ich wohn ganz in ihrer Nähe, wir sind so wie jeden Tag zusammen, also hat sie es abgelehnt.
    Vom Vater her, seine Mutter ist selber gestört und sein Vater ist vor kurzem gestorben. Was auch nochmal schlimm für den Vater meiner Freundin ist, weil er hat Kurzarbeit bekommen, hat eine Frau die ihn betrügt, Stiefeltern die ihn fertig machen, eine Tochter die abrutscht, und er selber hat auch ein Problem mit Alkohol.
    AH :S ich bin selber überfordert mit so einer Familie..

  5. #5
    Nissanfreak
    Gast

    AW: Problem mit Eltern

    Zitat Zitat von aanki Beitrag anzeigen
    Ich frag mich auch wieso sie überhaupt Kinder in die Welt setzten wenn sie nicht in der Lage sind sich richtig darum zu kümmern...
    Ja leichter gesagt als getan, bring mal solche Leute dazu zum Psychologen zu gehen, die wissen ja gar nicht was für schlechte Eltern sie sind, sie denken ja sie sind keine schlechten Eltern, sie haben einfach nur ein schlimmes Kind.
    Meine Freundin hat auch wahnsinnig große Motivation zu einem Psychologen zu gehen. Aber sie hats nötig, ich hab sie auch gefragt was sie davon hält, betreutes Wohnen. Das will sie auch nicht, weil sie würde dadurch weiter weg von mir wohnen, und in warscheinlich schlechteren Verhältnissen als daheim,weil das Haus ist ja im großen und ganzen ganz schön, und ich wohn ganz in ihrer Nähe, wir sind so wie jeden Tag zusammen, also hat sie es abgelehnt.
    Vom Vater her, seine Mutter ist selber gestört und sein Vater ist vor kurzem gestorben. Was auch nochmal schlimm für den Vater meiner Freundin ist, weil er hat Kurzarbeit bekommen, hat eine Frau die ihn betrügt, Stiefeltern die ihn fertig machen, eine Tochter die abrutscht, und er selber hat auch ein Problem mit Alkohol.
    AH :S ich bin selber überfordert mit so einer Familie..
    Das sie schlechter Wohnet als jetzt bezweifel ich erst mal, da sie Ihr Zimmer hätte, den Stress den die Eltern haben nicht mehr mitbekommt und immer jemand da ist der sich um Sie kümmert.
    Das sie es ablehnt verstehe ich sogar da sie sich sonst an Regeln halten müßte die Sie jetzt nicht gesetzt bekommt.
    Inwiefern ist die Mutter von Ihrem Vater gestört? Lag es am Tod Ihres Mannes oder etwas anderes?
    Bei ersterem wäre der umzug dorthin eine Hilfe für Alle, Die oma hätte wieder jemand um den sie sich kümmern könnte und der Vater hätte weniger Stress mit seinen Schwiegereltern und seiner Frau.

  6. #6
    -- Themenstarter --
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    39
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Problem mit Eltern

    Zitat Zitat von Nissanfreak Beitrag anzeigen
    Das sie schlechter Wohnet als jetzt bezweifel ich erst mal, da sie Ihr Zimmer hätte, den Stress den die Eltern haben nicht mehr mitbekommt und immer jemand da ist der sich um Sie kümmert.
    Das sie es ablehnt verstehe ich sogar da sie sich sonst an Regeln halten müßte die Sie jetzt nicht gesetzt bekommt.
    Inwiefern ist die Mutter von Ihrem Vater gestört? Lag es am Tod Ihres Mannes oder etwas anderes?
    Bei ersterem wäre der umzug dorthin eine Hilfe für Alle, Die oma hätte wieder jemand um den sie sich kümmern könnte und der Vater hätte weniger Stress mit seinen Schwiegereltern und seiner Frau.


    leider unmöglich das sie zur Oma geht. Sie ist insofern gestört, das sie ihren todkranken Mann als er noch lebte, ablehnte und nur sein Geld wollte, sie hat sich geweigert sich um ihn zu kümmern und jemand eingestellt, der sich um ihm kümmert, desweiteren bschuldigt sie ihren Sohn ( Vater von meiner Freundin) bei ihr geklaut zu haben, was er nicht getan hat, er soll ja ihre Goldlöffel geklaut haben, es hatte sich herrausgestellt das es die Putzfrau war, anstatt sich zu entschuldigen, hat sie behauptet er und die Putzfrau stecken unter einer Decke. SO gestört.
    - wie würde ich sie in das Betreute wohnen bekommen?

  7. #7
    Nissanfreak
    Gast

    AW: Problem mit Eltern

    Geh erstmal zum Jugendamt und erkläre denen die Situation in der sich deine Freundin befindet und frag nach wie man Sie ins betreute Wohnen bekommt. Wenn du nicht alleine gehen magst frag deine Eltern ob sie mit Dir hingehen.
    Du kannst auch deine Freundin mit den o.g. argumnten Versuchen zu überzeugen das Sie mit Dir und evtl. deinen Eltern zum Jugendamt gehen um in eine betreute Einrichtung zu kommen.
    Geändert von Nissanfreak (18.08.2010 um 19:30 Uhr)

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eltern???
    Von Josh97 im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 02:10
  2. problem mit eltern- ausziehen
    Von Mondfinsternis im Forum Geld und Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 14:44
  3. Eltern
    Von LilA_LilA im Forum Problemforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 11:31
  4. Liebe & Eltern -> Problem!
    Von Phoebe93 im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 15:40
  5. eltern ....
    Von IcePrincess im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 14:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62