1. #1
    As
    Registriert seit
    20.10.2013
    Alter
    18
    Beiträge
    150
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    12 (in 12 Beiträgen)

    kondition verbessern

    Hallo, ich bin 15 und eig nicht unsportlich.


    Für den Kampfsport will ich meine kondition jetzt aber verbessern. Was kann ich tun, ausser joggen zu gehen? Oder wie siehts mit seilspringen aus? Und mir geht es nicht darum abzunehmen, sondern einfach meine ausdauer verbessern.


    Liebe grüsse
    The minute you think about giving up, think about the reason why you held on so long.

    http://onebreathh.tumblr.com/

  2. #2
    Trophäensammler
    Registriert seit
    18.03.2013
    Alter
    21
    Beiträge
    110
    Danke verteilt
    5
    Danke erhalten
    11 (in 9 Beiträgen)

    AW: kondition verbessern

    versuch es mal mit schwimmen
    Skype : Leon Brochmann
    Kik: Chorweilaus

  3. #3
    Profi Poster
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    1.068
    Danke verteilt
    19
    Danke erhalten
    125 (in 110 Beiträgen)

    AW: kondition verbessern

    Radfahren, paddeln, schwimmen, wandern, Inlineskaten...

    Seilspringen ist ideal, weil es wenig Ausrüstung braucht und 15min daheim pro Tag schon reichen, um ein bisschen fitter zu werden.
    Think a little less, live a little more.


  4. #4
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.132
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    368 (in 288 Beiträgen)

    AW: kondition verbessern

    oder laufen. viel und weit laufen. nicht bloss endlos die pampas lang traben auch mal berghoch, bergrunter oder treppenhaus hoch treppenhaus runter galoppieren.
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

  5. #5
    -- Themenstarter --
    As
    Registriert seit
    20.10.2013
    Alter
    18
    Beiträge
    150
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    12 (in 12 Beiträgen)

    AW: kondition verbessern

    Zitat Zitat von chorweilaus Beitrag anzeigen
    versuch es mal mit schwimmen
    Naja ich und schwimmen funktioniert einfach nicht. Ich hab die Technik iwie nicht und nach 50m bin ich geschafft hahah..

    Danke euch allen.
    The minute you think about giving up, think about the reason why you held on so long.

    http://onebreathh.tumblr.com/

  6. #6
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: kondition verbessern

    Zitat Zitat von magiicdreams Beitrag anzeigen
    Naja ich und schwimmen funktioniert einfach nicht. Ich hab die Technik iwie nicht und nach 50m bin ich geschafft hahah..
    Geschafft sein sollte man auch, wenn man Kondition aufbauen will. So baut sich das nämlich auf; Durch Übung.
    Zwei Minuten Seilspringen, bis man keinen Bock mehr hat, tut es nicht.

    Weiter machen bis es nervt.

    Ich weiß ja nicht, welchen Kampfsport du betreibst aber bei mir haben wir damals immer anderthalb Stunden nur Aufwärmen und Ausdauertraining gemacht, bevor der Technik-Teil kam.
    Damals, als ich noch hundert Liegestütze konnte, ohne mit der Wimper zu zucken... Wegen eben dieses Trainings.
    -- IMO intended --

  7. Diese Benutzer bedanken sich bei Skycatcher für diesen Beitrag:

    magiicdreams (17.06.2014)

  8. #7
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: kondition verbessern

    Davon abgesehen das Ausdauer so ungefähr das einzige ist, was ich sportlich grundsätzlich und ohne übung überdurchschnittlich hab...
    Hab mir jetzt vor vllt. nem halben Jahr Gewichtsmanschetten für Arme und Beine besorgt.
    Und völlig egal, was man damit macht... es bringt was.
    selbst wenns nur 10 minuten fußweg zum bahnhof und nach der bahn 15 minuten zur uni sind, mit ein paar treppen dazwischen (rolltreppe wär ja blödsinn, außerdem ist die immer voll) und evt. noch jeden zweiten tag ne vorlesung im 5. stockwerk.
    das muss ich sowieso machen, das ist nichtmal wirklich sport. aber wenn man dabei die ganze zeit ein paar zusatzkilos mit sich rumschleppt, an den körperteilen, die sich am meisten bewegen... das bringt wirklich erstaunlich viel.
    Umso mehr natürlich, wenn du dann auch noch irgendwie wirklich sport mit den dingern machst.

    Ich hab vorher mit den schwersten Poi, die ich meinen Finger- und Handgelenken zugetraut hab ne Stunde am Tag gespielt, hat mich nichtmal mehr etwas erschöpft. gewichte an arme und beine -> viertelstunde und ich war völlig fertig. inzwischen gehts wieder ne stunde am tag, wenn auch anstrengend. dafür fühl ich mich wie n supersayajin, wenn ich die dinger abnehm^^
    (btw. sind diverse jonglage/spinningarten je nach spielzeug sehr gut für die ausdauer und sehr kompatibel mit diversen kampfsportarten. und machen spaß)

    gibts in diversen unterschiedlichen gewichten, je nach bisheriger kraft/fitness und wofür du sie benutzt. willst du damit nur dein training intensivieren sind leichtere manschetten bei mehr bewegung wohl sinnvoller. willst du eig. garkeine zeit investieren, sondern von der alltagsbewegung profitieren sollte es etwas schwerer sein um sich bemerkbar zu machen.

    Wäre jetzt so mein tipp, auch wenn die dinger nicht grade hübsch sind und man gucken muss, wie man die befestigt ohne das es scheuert oder so. ansonsten genau das richtige um seine faulheit zu überwinden, weil man halt keine extrazeit dafür braucht.


    Ansonsten hat sky eig. recht... was du machst, ist relativ egal, hauptsache du bist danach wirklich erschöpft und fertig. und joggen/treppenlaufen würde ich da nichtmal als bestes sehen, einfach weil bei vielen menschen die knie schwachstellen sind und die dabei relativ stark belastet werden, aber ob das bei dir zutrifft musst du wissen.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  9. Diese Benutzer bedanken sich bei Garniemand für diesen Beitrag:

    magiicdreams (17.06.2014)

  10. #8
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: kondition verbessern

    Intervalltraining.
    Radfahren.
    Schwimmen.
    Mehr Kampfsporttraining. (Des Todes Ukemi trainieren fordert einiges an Ausdauer.)
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  11. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    17
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: kondition verbessern

    Wichtig ist, dass du Training für der Grundlagenausdauer und in der spezifischen (für den Kampfsport wichtige) Ausdauer machst. Seilspringen ist da ganz passend.
    Steigerungsläufe eignen sich auch gut.

  12. #10
    Anfänger
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    14
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: kondition verbessern

    Die Sportleistung lässt sich nach meiner Erfahrung mit den richtigen Sportklamotten und Schuhen ein erhöhen. So habe ich früher gemerkt, dass Sneakers zwar komfortabel zu tragen sind. Doch ohne die richtigen Running Schuhe geht die Laufbelastung schon ans Knie. Was viele auch meist vernachlässigen: Laufsocken sind bei Konditionssportarten mehr als förderlich. Bei normalen Socken werden die Socken mit Schweiß schnell feucht. Bei Laufsocken ist der Baumwollanteil geringer und das Material saugt den Schweiß regelrecht auf und erhöhen die Atmungsaktivität. Was haltet ihr persönlich von Laufsocken?
    Geändert von snookerfan (07.07.2014 um 12:07 Uhr) Grund: Link entfernt

  13. #11
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.197
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    916 (in 682 Beiträgen)

    AW: kondition verbessern

    Zitat Zitat von DingDongDang Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr persönlich von Laufsocken?
    Ich halte nichts von Sportsocken. Ich finde die einfach unbequem und eklig.
    Zum Sport zieh ich ganz normale Socken an, wie sonst auch.



    Off-Topic
    Die Sportleistung lässt sich nach meiner Erfahrung mit den richtigen Sportklamotten und Schuhen ein erhöhen.
    Placebo-Effekt.
    Ein Mitarbeiter meines Vaters hat mal untersucht, inwiefern die Farbe des Tapes, mit dem (heutzutage ja recht großzügig) kleinste Muskelprobleme weggetapt werden, einen Einfluss auf die Leistung/Heilung hat.
    Siehe da, man fühlt sich besser und schneller wieder fit, wenn man zB ein rotes statt ein grünes Tape bekommt (oder so). Erklär mir einer die Menschen.
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  14. #12
    Beauty King 2015 & 2017
    Registriert seit
    12.07.2012
    Alter
    24
    Beiträge
    1.110
    Danke verteilt
    122
    Danke erhalten
    176 (in 153 Beiträgen)

    AW: kondition verbessern

    Ja, davon hab ich auch gehört. Mit Markenklamotten wie Adidas ist man tatsächlich leistungsfähiger, als mit Standard-Klamotten. Schon merkwürdig
    Natürlich nur gering und man wird jetzt nicht auf einmal zum Supersportler, aber hat wohl doch einen psychisch positiven Effekt.

  15. #13
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: kondition verbessern

    Wobei das mit den passenden Schuhen definitiv stimmt und nicht (nur) Placebo ist. Die Marke ist dabei unwichtig, aber das die irgendeine Art von Dämpfung haben ist schon enorm hilfreich, grade falls man leicht angeschlagene Knie oder so hat.
    Mit ausreichend viel übung und der entsprechenden Technik geht zwar auch barfuß ganz problemlos, allerdings läuft man dabei dann auch etwas anders und federt mehr mit dem Fuß. ist allerdings anstrengender, deswegen macht das kaum jemand mit schuhen an.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  16. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    555
    Danke verteilt
    56
    Danke erhalten
    38 (in 34 Beiträgen)

    AW: kondition verbessern

    Also bei uns läuft Kampfsport immer Barfuß, Shorts/Hosen und T-Shirt, was brauchst du mehr ?

    Also ich mache persönlich gerne ne kurze und kleine "Zirkel" Einheit, wenn ich weiß, dass ich gleich duschen gehe, also kann ich ja ruhig schwitzen.

    Habe ne Klimmzugstange zuhause, und davor sehr viel Platz.
    Ich mache nen Klimmzug, dann sofort runter Liegestütz, wiederhoch springen, Kniebeuge, und dann wieder an die Klimmzugstange (ohne Sprungschwung).

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ich möchte mein Deutsch verbessern!
    Von Dontweep im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 20:35
  2. Wie im Sprint verbessern
    Von juumper_ im Forum Sport und Freizeit
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.11.2012, 17:59
  3. Hilfe zum Thema Noten verbessern und Universitäten gesucht!
    Von Schaan im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 20:23
  4. internet verbessern wie?
    Von staila77 im Forum Computer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 23:04
  5. Note bis zu den Zeugnissen verbessern
    Von Gimli012 im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 11:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60