Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 159
  1. #61
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Zitat Zitat von CMU Beitrag anzeigen
    Muss man Reflexe speziell für jedes Körperteil trainieren (also im Sinne, das bestimmte Muskeln schnell reagieren) oder könnte man bzw. durch andere Reaktionstests komplett alles verbessern? (Im Sinne von, es werden schneller Signale ans Gehirn gegeben so, dass man schneller reagiert) Oder ist es eine Mischung aus dem beiden, so dass man sich mit Übungen die sich auf eines der beiden Sachen spezialisieren verbessern kann?

    Hoffe ihr versteht die Frage.
    Ja, man kann sowohl sensorische wie auch motorische Nerven trainieren.
    Daher gibt es Drills. Um die spezifische Bewegung im Nervensystem zu verankern.
    Zitat Zitat von eXTA Beitrag anzeigen
    was du meinst, ist wohl eher schnellkraft und die muss für jeden muskel einzeln trainiert werden

    reaktionstraining sollte aber relativ global wirken
    Nicht ganz.
    Schnellkraft ist einfach nur eine Form der spezifischen Bewegung, wenn sie genutzt wird.(Also was die Muskeln selbst leisten.) Das hat nichts damit zu tun, wie schnell man es benutzt.

    Du kannst deine Faust blitzschnell bewegen können. Das bringt dir aber nichts, wenn du ewig brauchst um zu schnallen dass sich eine Gelegenheit ergeben hat zu treffen UND das Signal an den Arm zu schicken auch zu schlagen.
    Zitat Zitat von Ghostwriter Beitrag anzeigen
    nicht wirklich spezifisch alles im bereich arm rücken schultern... so das ich stärker schlagen, stärker greifen usw kann
    WAS für Schläge? Griffkraft oder Zugkraft?

    Im Grunde explosive PushUps, Hindu-PushUps, enge und weite Klimmzüge, PullOvers, etc.
    Das sind die wenigen die mehr oder weniger ohne Unterkörper laufen.

    Bringt aber alles nichts, wenn dein Zentrum das ganze nicht tragen kann.
    Also auch unteren Rücken und generell Core.
    Kampfsportlern rate ich lieber Grundübungen.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  2. #62
    Anfänger
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    11
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Ich trainiere jetzt erst seit 1 jahr Muay Thai, und muss sagen dass ich das für meinen teil sehr gut mit parkour in verbindung bringen kann. das "allround"-training und die effizienz vom parkour sowie die kraft und das "einsteckvermögen" vom thaiboxen

  3. #63
    Anfänger
    Registriert seit
    07.08.2011
    Alter
    19
    Beiträge
    10
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Ist Straßenkampf (also STK) auch eine Kampf*kunst*?

  4. #64
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Zitat Zitat von alex___98 Beitrag anzeigen
    Ist Straßenkampf (also STK) auch eine Kampf*kunst*?
    Ne, ein Selbstverteidigungssystem. So wie es endlos viele gibt. Meist von Menschen produziert, die ein paar Jährchen ein paar Kampfsportarten machen und der Meinung sind, die Essenz eines Kampfes begriffen zu haben.

    Das verkaufen sie dann als ein System, im dem die "einfachsten, effizientesten, realistischsten, etc. Techniken kombiniert wurden".

    Das kann klappen. Wing Chun Kung Fu und Bartitsu sind nur zwei Beispiele von sehr genialen Kampfkünsten die aus einer ähnlichen Intention her entstanden.
    Und es wird sicherlich in Kombination mit sinnvollem Sparring so eine Art Kickstart in Sachen Selbstverteidigung geben.
    Doch man wird meist da sehr schnell an Grenzen stoßen.
    Und ab diesen Grenzen hört der Wachstum auf oder er wird unkoordiniert und dadurch ziemlicher Müll.

    Man muss extrem vorsichtig mit diesen ganzen McDojos sein, die alle behaupten schneller, direkter, einfacher, billiger, effektiver, effizienter, etc als alles andere zu sein...
    Vor allem wenn sie Namen wie "Straßenkampf" und schicke Abkürzungen dazu haben.
    Sie sind was sie sind. Ein Mischmatsch von Dingen die ein von sich überzeugter (meist ein sehr junger) Typ erschaffen hat und nun seine Kohle damit verdient.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  5. #65
    Freak
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    88
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    1

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    ich mache jetzt seit fast 10 jahren kampfsport und ich liebe es <3
    ich habe 9 jahre taekwondo gemacht und kung fu habe ich auch schon gemacht
    immoment trainiere ich kick boxen und A-T-K (anti terror kampf) ich habe auch mal assd gemacht

    ich kann mit stolz sagen ich habe mich noch nicht einmal geschlagen also was nicht mit dem sport zu tun hat <3

  6. #66
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Zitat Zitat von bigben Beitrag anzeigen
    ich mache jetzt seit fast 10 jahren kampfsport und ich liebe es <3
    ich habe 9 jahre taekwondo gemacht und kung fu habe ich auch schon gemacht
    immoment trainiere ich kick boxen und A-T-K (anti terror kampf) ich habe auch mal assd gemacht

    ich kann mit stolz sagen ich habe mich noch nicht einmal geschlagen also was nicht mit dem sport zu tun hat <3
    Was ist "ASSD"?
    Wie alt bist du?
    Was für Kung Fu?
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  7. #67
    Doppel-As
    Registriert seit
    26.02.2012
    Alter
    23
    Beiträge
    211
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    10 (in 10 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Karate <3
    gut für den Körper und gut für den geist
    Manchmal is der Mensch der immer so stark aussieht,der immer lächelt und mit Freunden Spaß hat,der Mensch,der tief in seinem inneren zerbrochen is

  8. #68
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Zitat Zitat von Limonit94 Beitrag anzeigen
    Karate <3
    gut für den Körper und gut für den geist
    Welcher Stil?
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  9. #69
    Doppel-As
    Registriert seit
    26.02.2012
    Alter
    23
    Beiträge
    211
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    10 (in 10 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Gojo Ryu
    Is besser :P
    Wieso...fragste das? Haste selber Karate gemacht bzw. Machst du karate?
    Manchmal is der Mensch der immer so stark aussieht,der immer lächelt und mit Freunden Spaß hat,der Mensch,der tief in seinem inneren zerbrochen is

  10. #70
    Freak
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    88
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    1

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    assd ist eine mischung zwischen kickboxen karate taekwondo atk und anderen kampfsport arten
    weiss ich nicht

    15

  11. #71
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Zitat Zitat von bigben Beitrag anzeigen
    assd ist eine mischung zwischen kickboxen karate taekwondo atk und anderen kampfsport arten
    weiss ich nicht

    15
    Klingt wie nichts halbes und nichts ganzes.

    Zitat Zitat von Limonit94 Beitrag anzeigen
    Gojo Ryu
    Is besser :P
    Wieso...fragste das? Haste selber Karate gemacht bzw. Machst du karate?
    Nice. Goju Ryu ist ziemlich heiß. Treibt ihr auch extensiv Hojo Undo?

    Ne, ich selbst betreibe kein Karatedo. Aber ich nehme mir gerne ein paar Übungen raus. Kakie z.B. findet auch vereinzelt Platz im Aikido Training bei uns.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  12. #72
    Doppel-As
    Registriert seit
    26.02.2012
    Alter
    23
    Beiträge
    211
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    10 (in 10 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    ^_^
    Karate is manchmal der grundbaustein für andere Kampfsportarten
    Und ja Gojo Ryu is schon geil <3
    und ja hojo undo betreiben wir auch
    Ich könnte wenn nicht die ganzen prüfungsvorachriften wären den schwarzen Gürtel tragen
    Manchmal is der Mensch der immer so stark aussieht,der immer lächelt und mit Freunden Spaß hat,der Mensch,der tief in seinem inneren zerbrochen is

  13. #73
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Was für andere Kampfsportarten?

    Bei welchem Verband bist du?
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  14. #74
    Doppel-As
    Registriert seit
    26.02.2012
    Alter
    23
    Beiträge
    211
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    10 (in 10 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Ja wenn du Karate gemacht hast,dann fallen dir andere Kampfsport Arten nicht mehr so schwer weil vieles vom Karate kommt

    Ja beim DKV
    Manchmal is der Mensch der immer so stark aussieht,der immer lächelt und mit Freunden Spaß hat,der Mensch,der tief in seinem inneren zerbrochen is

  15. #75
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Zitat Zitat von Limonit94 Beitrag anzeigen
    Ja wenn du Karate gemacht hast,dann fallen dir andere Kampfsport Arten nicht mehr so schwer weil vieles vom Karate kommt
    Ich glaube da hast du was missverstanden. Kampfsportarten wie Kickboxen kommen aus dem Boxen und Savate. Das einzige was mir einfällt, was vom Karate beeinflusst wurde, wäre japanisches Freikämpfen. Und ein paar MMA Kämpfer benutzen Shotokan.
    Ja beim DKV
    Ich persönlich bin ja mehr ein Fan der IOGKF... Bei der DKV herrscht oft ein komischer Mischmasch, wenn es kein Shotokan ist.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

 

 
Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Abnehmen durch Sport, aber welcher Sport?
    Von Digo im Forum Sport und Freizeit
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 22:06
  2. Selbstverteidigung
    Von chox im Forum Sport und Freizeit
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 14:16
  3. Selbstverteidigung
    Von Celli5 im Forum Small Talk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 19:16
  4. Selbstverteidigung
    Von Krisi93 im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 13:26
  5. Wie wichtig ist Mädels Selbstverteidigung?
    Von barkus im Forum Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 11:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62