Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 151 bis 159 von 159
  1. #151
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    555
    Danke verteilt
    56
    Danke erhalten
    37 (in 33 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Also ich versuch mal hier ein wenig aufzuklären mit meinem Halbwissen, bis uns Homunculus eines besseren belehrt.

    Ich glaube kaum, dass es eine Mindestgröße für einen Kampfsport gibt, bloß halt eben Vor- sowie Nachteile durch deine Größe und die des Gegners. (Gewicht etc.)

    Dehnen kannst du dich zuhause.
    Naja als bei mir, (mache aber kein Thaiboxen), dehnen wir uns jedesmal itensiv, obwohl wir nicht "Kicken".
    Erstmal wirst du die Technik üben, und das wird dann mit der Zeit, wirst immer höher kicken können.
    Zur Selbstverteidigung, hängt denke ich relativ oft vom Gegner ab und wie schnell du was gut beherrscht.
    Kann man ja schlecht verallgemeinern.

  2. #152
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Zitat Zitat von lRaamon Beitrag anzeigen
    Mein Ziel ist einfach nur Sport an sich für körperliche Vitalität, Stress- und Aggressionsabbau und will ich mich natürlich halbwegs anständig selbstverteidigen können. Ob ich bei Wettkämpfen mitwirke ist mir eigentlich egal.
    Also hauptsächlich Sport. Dann würde ich Kickboxen empfehlen. (Ohne zu wissen wie gut die jeweiligen Trainer sind. Bei beidem gibt es mehr als genug McDojos.) Schau bei beiden ob sie (erfolgreiche) Wettkämpfer trainieren. Das ist üblicherweise ein Qualitätssiegel.
    Bei Muay Thai kommt es auf das Gym an. Ich mag es persönlich besser und dort wirst du mehr lernen.

    Aggressionsabbau durch aggressivem Verhalten ist nicht möglich. Das ist die Katharsistheorie und wurde schon vor langem widerlegt. Das Gegenteil ist sogar eher der Fall. Wenn du Stress abbauen willst, geh Joggen und Meditieren. Ein zorniger Typ hat auf der Matte nichts verloren.

    Mal noch einige Fragen zum Thaiboxen:
    -Gibt es eine Mindestgröße? Vielleicht eine dumme Frage aber in den Fightclub, wo ich vorhabe zu trainieren gibts im Thaiboxen nur Erwachsenenkurse, bin zwar 17 1/2 aber bin lediglich 1.68 groß, hoffe das ändert sich noch. ^^
    Ist scheißegal.
    -Wie lange dauert es in etwa, bis man sich halbwegs selber verteidigen kann? Habe gehört beim Thaiboxen spielen die Beine eine sehr große Rolle und vermutlich bestehen dann die ersten Wochen/Monate nur aus Dehnungsübungen?
    Selbstverteidigung ist sehr komplex und sofern dein Training nicht darauf ausgerichtet ist, ist es unmöglich zu sagen wie gut du als Kämpfer bist. Das musst du dir vorstellen wie Glücksspiel. Durch Kampfsporttraining erhöhst du deine Chancen. Mehr nicht. Und auch nur, wenn du keine "Low-percentage" Sachen übst, also nur Dinge, die eine hohe Erfolgschance haben.

    Egal was du machst: Sofern du jedes mal Sparring machst, solltest du in 6-12Monaten auf jeden Fall besser dran sein als vorher.


    Ich will an der Stelle auch daran erinnern, dass es verschiedene Formen des Ringens gibt, welche eigentlich alle selbstverteidigungstechnisch vorteilhafter sind. Europäisches Ringen, Judo, Sambo, Brazillian/Gracie Jiujitsu, Catchwrestling, etc
    Das sind auch alles super Workouts (vor allem für die Kraft) und geben dir mehr Tools die du vorher noch nicht hattest.
    Jeder kann die Faust durch die Luft schleudern. Aus einem stehenden Clinch jemanden auf den Boden zu pfeffern ist ein technischer Vorteil mit einer hohen Erfolgswahrscheinlichkeit (gegen einen untrainierten Gegner) und einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit die Auseinandersetzung zu beenden. Es ist auch nicht ganz schlecht auf dem Boden nicht ganz wehrlos zu sein.
    Sofern es also da Schulen gibt, die du noch nicht angesehen hast, solltest du schauen. Vor allem weil es dort so gut wie nie schlechte Schulen gibt.
    Geändert von Homunculus (16.09.2014 um 22:26 Uhr)
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  3. #153
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    05.10.2013
    Beiträge
    42
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Okay danke, ich melde mich die Monate nochmal wenn ich schon des öfteren beim Training war.

    Das mit den ganzen Schulen zu unterschiedlichen Selbstverteidungsarten ist bei mir in der Gegend schwer^^
    Muss für's Thaiboxen oder Kickboxen schon 25min Bus fahren... ^^
    Ich will dich hassen, doch weiß nicht obs richtig ist.
    Ich will dich lieben, doch weiß, ich hab dich nicht vermisst.

  4. #154
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    555
    Danke verteilt
    56
    Danke erhalten
    37 (in 33 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Sibirskij Wjun,

    Irgendjemand Erfahrung damit gehabt ?

    Haben hier einen Verein davon in der Stadt.
    Sieht für mich nach Systema aus.
    Aber an sich wirken die mir eher wie ne orthodoxen Sekte :P
    Aber sieht weit aus praktischer aus als Sambo.

  5. #155
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    06.12.2015
    Beiträge
    29
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Ich persönlich bin überaus an Kampfsport interessiert und sammle gerne auch wissen zu diesem Thema


    Ich für meinen Teil mache Ju Jutsu , Boxen und Amateur-Ringen und bin damit sehr zufrieden ^^

  6. #156
    Spezi
    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    467
    Danke verteilt
    52
    Danke erhalten
    69 (in 48 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Wie viel stunden nimmt das pro woche in anspruch? Also alles drei zusammen.
    nein


  7. #157
    Anfänger
    Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    12
    Danke verteilt
    7
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst Small-Talk

    Hi
    Ich ringe im Verein, seid 6 Jahren und ich bin beim Ringen geblieben. Angefangen habe ich dort, weil ich keinen Bock auf Schule hatte und einen Ausgleich suchte. Da in unserer Sporthalle Ringer trainierten und ich es geil fand sich zu raufen, fing ich da an.
    Jetzt bin ich in einer Sportförderung und soll zur Sportschule.
    Jeden Tag Training ist schon hart, aber auf der Sportschule ist es noch extremer. Da ich nicht groß bin, würde ich bei einigen Kampsportarten wenig Chancen haben. Ich mag ja schnell oder flink sein, zum Boxen fehlt mir aber meißtens die passende Armlänge. Prügelleien sollte man eh aus dem Weg gehen.

  8. #158
    Anfänger
    Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    12
    Danke verteilt
    7
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    Ich ringe seid der ersten Klasse, alao mit 6 Jahren und es gibt für mich nichts schöneres

  9. #159
    Grünschnabel
    Registriert seit
    23.08.2016
    Beiträge
    60
    Danke verteilt
    35
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    AW: Kampfkunst/-sport & Selbstverteidigung

    ich hab 5 jahre lang taekwondo gemacht

 

 
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Abnehmen durch Sport, aber welcher Sport?
    Von Digo im Forum Sport und Freizeit
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 21:06
  2. Selbstverteidigung
    Von chox im Forum Sport und Freizeit
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 13:16
  3. Selbstverteidigung
    Von Celli5 im Forum Small Talk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 18:16
  4. Selbstverteidigung
    Von Krisi93 im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 12:26
  5. Wie wichtig ist Mädels Selbstverteidigung?
    Von barkus im Forum Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 10:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60