1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    22.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    2.437
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    32 (in 12 Beiträgen)
    Hallo,

    Ich habe mach nachgezogen und mir einfache Hantel zugelegt. Sind aber nur jeweils 2kg Hantel, andere waren nicht mehr da... Jedenfalls spiel ich damit jeden Tag so 30 minuten mit rum ^^

    Ne kennt ihr gute Übungen? Ich mache jetzt irgendwas was so sinn ergeben könnte. Besitzt ihr auch Hanteln? Mir kommen die 2 kg jeweils nenn bisschen leicht vor *gähn*

    daniel
    Have fun, stay clean, meet-teens

  2. #2
    tassadar
    Gast
    Hab auch mit 2,5 Kilohanteln angefangen.
    Hab mittlerweile welche, auf die man die Scheiben nach Belieben draufschrauben kann und bin im Moment bei 8 Kilo.
    Die 2,5 Kilohanteln benutz ich aber immer noch und benutz die für folgende Übung:
    Die Hanteln an den Seiten bei ausgestreckten Armen nach oben heben, bis ein 90° Winkel entsteht, 2 Sek halten, langsam nach unten und wieder von vorne.
    Mach das mal so 10 - 15 mal, da reichen auch 2 Kilohanteln aus ;)
    Mit den Dingern kannste auch deine Unterarmmuskeln trainieren (die werden ja notorisch vernachlässigt, kein wunder, wenn man keine Liegestütze hinbekommt), würd die folgende Übung allerdings erstmal ohne Hanteln machen:
    Arme seitlich ausgestreckt, 90° Winkel. Dann mit den Händen seitlich greifen, Handgelenke dazunehmen. So, als ob du was greifen würdest. Nach n paar Mal solltest du schon was spüren *g*. Irgendwann kannste ja auch dazu deine Hanteln in die Hand nehmen und nur deine Handgelenke nach oben und unten bewegen.

  3. #3
    s.m.u.
    Gast
    ja ich hab auch welche mit scheiben...die sin am besten^^
    mit den kleinen(4,5kg) mach ich meist folgendes:
    1. einfach auch einen stuhl setzen, ! Rücken gerade !
    Die arme seidlich,gerade runterhängen lassen,unterarm 90° nach vorn, die Hantel so in die hand nehmen das der handrücken zu dir zeigt und langsam den unterarm heben und senken, der oberarm bleibt in position...
    oder 2. einen einfachen punch mit dan hanteln aber langsam!
    etwar 3 sek hin, 2 halten und 3 sek wieder zurück.

    vortzgsweiße kannst du mit deinen gewichten jede übung 15-20 mal wiederholen.
    und denk daran das du auch viel deine Rückenmuskulatur stärken musst! holz hacken is eine super rundumübung, wenn man es richtig macht... also viel spaß beim stärker werden^^

  4. #4
    loveboy17
    Gast
    ich bin im moment bei 13 kilo , aber 2 kilo hanteln kannse inne tonne kloppen , die merkt man doch gar net.

  5. #5
    -- Themenstarter --
    Administrator
    Registriert seit
    22.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    2.437
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    32 (in 12 Beiträgen)
    Zitat Zitat von loveboy17
    ich bin im moment bei 13 kilo , aber 2 kilo hanteln kannse inne tonne kloppen , die merkt man doch gar net.
    sagte ich ja.

    werd mal nen bisschen damit rumprobieren, besten dank für die tipps.
    Have fun, stay clean, meet-teens

  6. #6
    As
    Registriert seit
    09.04.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    188
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    öhm ich hab 1,5 kilo hanteln......!

  7. #7
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    01.09.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    32
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    Du musst schon vile schwerere Hanteln nehmen wenn du wirklich was erreichen willst. Ich nehm im Studio immer 14 Kilohanteln. Du solltest immer soviel Gewicht nehmen wie du gerade noch schaffst....
    Übungen mit Hanteln gibt es einige musst nur sagen was du gern trainieren willst.

  8. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    22.08.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    12
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    Danke loveboy für deinen unglaublich nützlichen und qualifizierten Beitrag. Ich trainiere selber je nach Übung mit bis zu 20kg Hantel und kann mich, wenn ich denn will, trotzdem auch mit meinen ersten 2kg Hanteln kaputt machen. Also die hier beschriebenen Übungen kann ich mit 2kg auch empfehlen, für Bizeps oder Trizeps solltest du aber doch zu schwereren Hanteln greifen.
    Mit leichten Hanteln kann man aber noch gut auf die Haltung achten und schön langsam trainieren, was das ganze deutlich schwerer macht.
    Besonders Gelenke kann man gut mit den kleinen Hanteln trainieren, was beim regelmäßigen Training sehr wichtig ist. Sonst halt viel mit ausgestreckten Armen langsam trainieren, den Rest macht die Schwerkraft :P
    \"You only live once, but if you work it right, once is enough.\" - Joe E. Lewis
    \"Life is a bitch - If you don\'t fuck it - It will fuck you!\" - Unknown

  9. #9
    Kaiser
    Registriert seit
    26.05.2005
    Alter
    32
    Beiträge
    646
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    5 (in 3 Beiträgen)
    hm, ich weiß ja nicht. hanteln, fitnessstudio...alles rausgeworfenes geld, wenn ihr mich fragt.
    man kann auch ohne hilfmittel muckis aufbauen. liegestütze, sit-ups, joggen, gut, seilspringen, aber n springseil hat ja jeder, außerdem baut man im fitnessstudio nur masse auf, da is nix mit kraft und kondition.
    hab mal gegen so n kraftpaket aufm bau gearbeitet. war n witz.
    Wir machen immer einen Fehler: Wir investieren Gefühle, statt sie zu verschenken.
    *Wernher von braun*
    icq:267 894 047

  10. #10
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    01.09.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    32
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)
    Mein Studio is des Mc Fit des gibt es öfters in deutschland und kostet nur 16 euro mtl.
    Ich finde es lohnt sich.

  11. #11
    der_tod
    Gast
    Ich gebe obiuss recht damit, dass man keine Hanteln braucht, aber man muss auch Dips und Push-ups machen, den wenn man keine Push-ups macht trainiert man seinen Rücken nicht und das ist wichtig.

  12. #12
    berliner20
    Gast
    blab blab...
    ich steh ja nich so auf hanteln, denn wenn man nich wirklich weiß wie man damit umzugehen hat, kann man damit auch sehr viel kaputt machen, vor allem eben den rücken...
    also am besten machste ma fürn fünfer n probetraining in nem studio und lässt dir geile übungen und deren korrekte ausführung zeigen... dann weißt du wies auch zuhause geht :)
    das is denke ich das sicherste... aber hey... 2kg... nee nee... da nimmt meine mitbewohnerin ja mehr gewicht :)
    ich meine es gibt übungen (trizeps etc.) da reichen 8-10 kg aus... aber für den bizeps je nach trainingsstand 10-20 p.H. ...

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche Phobie/n habt ihr?
    Von darkrainz im Forum Gesundheit und Therapien
    Antworten: 376
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 18:47
  2. Welche Namen findet ihr antörnend und welche nicht?
    Von jojo3515 im Forum Sexualität
    Antworten: 578
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 18:54
  3. Welche Haarfarbe???
    Von jojo25789 im Forum Archiv
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 19:05
  4. Welche Unterwäsche?
    Von fee im Forum Archiv
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 21:22
  5. Waschbrettbauch?Mit welchen Übungen?
    Von padesch im Forum Sport und Freizeit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 11:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60