Umfrageergebnis anzeigen: Wie habt ihr abgeschnitten?

Teilnehmer
2. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • <100

    0 0%
  • <110

    0 0%
  • <120

    0 0%
  • <130

    2 100,00%
  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    61
    Danke verteilt
    30
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    Psychomeda Intelligenztest

    Zwar etwas schwerer als übliche Intelligenztest im Gegensatz zu denen aber sehr reliabel.

    Link: Kostenloser IQ Test - Psychomeda
    Faith isn't based on logic and experience

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Psychomeda Intelligenztest

    Ich hab es vorher gesagt und sage es nochmal:
    Echte Intelligenztests sind nicht im Internet frei zugänglich.

    Die Stichprobe ist furchtbar, die Validität ist furchtbar, sie repräsentiert sich mit einer bereits gängigen Abkürzung (PIQ steht üblicherweise für einen Wechsler-Test) und operiert offensichtlich nicht nach den gängigen Intelligenztheorien.

    Der momentane Standard umfasst IST2000-R, INSBAT, WIT2 und PSB-R 6-13, wovon das INSBAT der einzige ist, der gängig am Computer ausgewertet wird.

    Aber wer Zeit totschlagen muss...
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  3. Diese 2 Benutzer bedanken sich bei Homunculus für diesen Beitrag:

    Ilja1905 (02.11.2014), Natsu Dragneel (02.11.2014)

  4. #3
    -- Themenstarter --
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    61
    Danke verteilt
    30
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)
    @Homunculus
    Stimmt, aber ich sagte ja auch nicht, dass er im Vergleich zu echten Intelligenztest sehr reliabel ist, sondern lediglich im Vergleich zu denen, die im Internet kursieren.

    Allerdings sind die beim Psychologen auch nicht zuverlässig, schließlich habe ich außerordentlich gut abgeschnitten und sie meinte dann, dass ich eigentlich auf dem Gymnasium müsste, obwohl ich noch nicht einmal auf der Hauptschule klar kam.
    Geändert von goon (02.11.2014 um 16:53 Uhr) Grund: Doppelpost
    Faith isn't based on logic and experience

  5. #4
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Psychomeda Intelligenztest

    Zitat Zitat von Natsu Dragneel Beitrag anzeigen
    Allerdings sind die beim Psychologen auch nicht zuverlässig, schließlich habe ich außerordentlich gut abgeschnitten und sie meinte dann, dass ich eigentlich auf dem Gymnasium müsste, obwohl ich noch nicht einmal auf der Hauptschule klar kam.
    Ach, schulische Bildung ist nicht mit Intelligenz zu vergleichen? Das schockt mich aber.

    Zitat Zitat von Natsu Dragneel Beitrag anzeigen
    @Homunculus
    Stimmt, aber ich sagte ja auch nicht, dass er im Vergleich zu echten Intelligenztest sehr reliabel ist, sondern lediglich im Vergleich zu denen, die im Internet kursieren.
    Und Hasenköttel sind im Vergleich zu anderer Scheiße besser, weil sie weniger schmieren und nicht so stinken. Aber Scheiße bleibt es trotzdem.
    -- IMO intended --

  6. #5
    -- Themenstarter --
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    61
    Danke verteilt
    30
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Psychomeda Intelligenztest

    Das interessiert mich nicht die Bohne ehrlich gesagt, schließlich veröffentlichte ich diesen Thread mit Bedacht dort wo er ist und, dass der obengenannte Intelligenztest einen Intelligenztest beim Psychologen ablöst, habe ich auch nicht gesagt.

    Das Schule und Intelligenz nicht das Gleiche sind, sollte selbstverständlich sein vor allem, weil Intelligenz noch nicht wirklich klar definiert wurde und vielseitig ist.

    Ich persönlich, habe die Erfahrung gemacht, dass jeder Trottel einigermaßen gut durch die Schule kommt, aber die Voraussetzung ist, dass man Engagement zeigt, ein gutes Gedächtnis hat und sich gut konzentrieren kann, ist das nicht gegeben, wird es umso schwieriger so mehr es einem davon fehlt.

    Von sonstigen Defiziten ganz zu schweigen. Ich gebe auch nicht viel Wert auf Intelligenztests, aber sie sind hilfreich, falls man unter Langeweile leidet...
    Geändert von Natsu Dragneel (02.11.2014 um 14:29 Uhr)
    Faith isn't based on logic and experience

  7. #6
    -- Themenstarter --
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    61
    Danke verteilt
    30
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Psychomeda Intelligenztest

    Zitat Zitat von Skycatcher Beitrag anzeigen
    Ach, schulische Bildung ist nicht mit Intelligenz zu vergleichen? Das schockt mich aber.



    Und Hasenköttel sind im Vergleich zu anderer Scheiße besser, weil sie weniger schmieren und nicht so stinken. Aber Scheiße bleibt es trotzdem.
    Sky du musst Kritikerin werden habe ich letzten bei Spongebob gesehen xDD du bist schlimmer
    Faith isn't based on logic and experience

  8. #7
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Psychomeda Intelligenztest

    Zitat Zitat von Natsu Dragneel Beitrag anzeigen
    @Homunculus
    Stimmt, aber ich sagte ja auch nicht, dass er im Vergleich zu echten Intelligenztest sehr reliabel ist, sondern lediglich im Vergleich zu denen, die im Internet kursieren.
    Reliabilität bedeutet lediglich, dass die Ergebnisse beim selben Probanden über die Zeit hinweg relativ stabil bleiben.
    Mit einem DC-Messgerät an der Steckdose zu messen hat eine Reliabilität von 100% aber eine Validität von 0.

    Guck dir seine Stichprobe an. Sie ist nicht repräsentativ und für einen solchen Test auch sehr klein.
    Hinzu kommt (was du sicherlich nicht gelesen hast), dass alle diese Ergebnisse an Google Analytics verkauft werden.
    Glückwunsch.
    Zitat Zitat von Natsu Dragneel Beitrag anzeigen
    Allerdings sind die beim Psychologen auch nicht zuverlässig, schließlich habe ich außerordentlich gut abgeschnitten und sie meinte dann, dass ich eigentlich auf dem Gymnasium müsste, obwohl ich noch nicht einmal auf der Hauptschule klar kam.
    Doch, sind sie. Zumindest die richtigen. (Mit Bedacht, natürlich.)
    Keine Ahnung bei was für einem Psychologen du einen Intelligenztest gemacht hast. IQ korreliert aber ohnehin nicht übermäßig hoch mit schulischem Erfolg.
    Zumal es bei Hauptschule, Realschule und Gymnasium mehrere Faktoren gibt und nicht von einer linearen Leistungssteigerung zu sprechen ist.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  9. Diese Benutzer bedanken sich bei Homunculus für diesen Beitrag:

    Natsu Dragneel (02.11.2014)

  10. #8
    -- Themenstarter --
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    61
    Danke verteilt
    30
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Psychomeda Intelligenztest

    Ehrlich gesagt wusste ich schon, dass die Stichprobe relativ klein ist nur nicht, dass sie die Ergebnisse an Google Analytics verkaufen, aber das finde ich auch nicht weiter schlimm. Damals war ich vom Gedächtnis her jedenfalls leistungsfähiger.

    Ich leide unglücklicherweise unter einer Schizophrenie und mir fällt es ziemlich schwer mich gezielt auszudrücken und zwar weil meine Gedanken andauernd abbrechen.

    Konzentration und Gedächtnisspanne sind bei mir am schwersten betroffen, deshalb bin ich nicht so gut in der Schule.
    Faith isn't based on logic and experience

  11. #9
    Mister Meet-Teens 2016
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    1.729
    Danke verteilt
    278
    Danke erhalten
    152 (in 132 Beiträgen)

    AW: Psychomeda Intelligenztest

    Ich bin der Meinung, dass man Intelligenz nicht messen kann. Weder mit einem ärztlichen IQ Test noch mit einem Internettest.

  12. Diese Benutzer bedanken sich bei jan_metal für diesen Beitrag:

    Natsu Dragneel (03.11.2014)

  13. #10
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.198
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    916 (in 682 Beiträgen)

    AW: Psychomeda Intelligenztest

    Was hat man eigentlich davon, da gut abzuschneiden?
    Ok, man fühlt sich toll und hat ne Zahl zum angeben.

    Intelligenz allein bringt einem nicht viel. So sehe ich das jedenfalls.
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  14. Diese Benutzer bedanken sich bei snookerfan für diesen Beitrag:

    Natsu Dragneel (03.11.2014)

  15. #11
    Mister Meet-Teens 2016
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    1.729
    Danke verteilt
    278
    Danke erhalten
    152 (in 132 Beiträgen)

    AW: Psychomeda Intelligenztest

    Zitat Zitat von snookerfan Beitrag anzeigen
    Intelligenz allein bringt einem nicht viel. So sehe ich das jedenfalls.
    Intelligenz bringt einem genau gar nichts
    Man selbst (und seine Umwelt) erschafft das was andere als Intelligenz bezeichnen würden.

  16. Diese Benutzer bedanken sich bei jan_metal für diesen Beitrag:

    Natsu Dragneel (03.11.2014)

  17. #12
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Psychomeda Intelligenztest

    Zitat Zitat von jan_metal Beitrag anzeigen
    Intelligenz bringt einem genau gar nichts
    Man selbst (und seine Umwelt) erschafft das was andere als Intelligenz bezeichnen würden.
    ...Na ja, doch schon.
    Das was Psychologen messen hat eine recht hohe Vorhersagekraft in Dingen wie beruflichem Erfolg (in den üblichen Branchen und Wissenschaften).
    Vor allem, wenn das gesamte restliche Profil wie Persönlichkeit und Leistungsfähigkeit passt.

    Außerdem ist die Fähigkeit seine Umwelt (und sich selbst) effektiv (zu seinen Gunsten) zu manipulieren durchaus im psychologischen Rahmen mitinbegriffen.
    Es ist halt nur etwas differenzierter.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  18. Diese Benutzer bedanken sich bei Homunculus für diesen Beitrag:

    Natsu Dragneel (03.11.2014)

  19. #13
    -- Themenstarter --
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    61
    Danke verteilt
    30
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)
    Zitat Zitat von jan_metal Beitrag anzeigen
    Ich bin der Meinung, dass man Intelligenz nicht messen kann. Weder mit einem ärztlichen IQ Test noch mit einem Internettest.
    Ich auch

    Zitat Zitat von snookerfan Beitrag anzeigen
    Was hat man eigentlich davon, da gut abzuschneiden?
    Ok, man fühlt sich toll und hat ne Zahl zum angeben.

    Intelligenz allein bringt einem nicht viel. So sehe ich das jedenfalls.
    Stimmt, aber das habe ich nicht gesagt. Intelligenz bringt einem nicht viel da hast du hundertprotzentig recht. Ich habe sehr gut abgeschnitten und dennoch hatte ich in der Schule viele Probleme, weil ich mir schlecht etwas merken konnte.
    Geändert von snookerfan (03.11.2014 um 08:13 Uhr) Grund: Doppelpost
    Faith isn't based on logic and experience

  20. #14
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Psychomeda Intelligenztest

    Zitat Zitat von Natsu Dragneel Beitrag anzeigen
    Ich auch
    Wenn etwas existiert, muss es auch demonstrativ sein. Und wenn es demonstrativ ist, muss man es auch messen können.
    Das Problem liegt lediglich in der Definition und somit der Operationalisierbarkeit.

    Stimmt, aber das habe ich nicht gesagt. Intelligenz bringt einem nicht viel da hast du hundertprotzentig recht. Ich habe sehr gut abgeschnitten und dennoch hatte ich in der Schule viele Probleme, weil ich mir schlecht etwas merken konnte.
    Gedächtnis ist ein Aspekt in so ziemlich alles Intelligenztheorien. Vor allem in den momentan prominentesten, fällt sie unter die Kategorie kristalliner Intelligenz.
    Es gibt jedoch mögliche konfundierende Fähigkeiten wie Konzentration oder einfach Sehschwächen. Auch Persönlichkeitsfaktoren wie Gewissenhaftigkeit (mit hoher Validität messbar) haben in der echten Welt einen starken Einfluss auf deine Leistung.

    Gedächtnis ist übrigens sehr gut trainierbar.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60