1. #1
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    14.02.2015
    Alter
    19
    Beiträge
    39
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    1

    Fifty Shades of Grey in echt

    Hallo,

    momentan ist der Film "Fifty Shades of Grey" in aller Munde und es wird vom "geheimen Verlangen der Frau gesprochen. Auch in meinem Jahrgang wurde schon drüber geredet.
    Daher meine Frage:
    Einerseits an die Frauen/Mädchen: Würde euch solche Sado-Maso-Spiele reizen bzw. macht ihr bereits solche Spiele?
    Andererseits an die Männer/Jungs: Würdet ihr da mitmachen bzw. macht ihr da mit?
    Und vielleicht auch, in welcher Rolle, also eher unterwürfig oder dominant?


    Danke für die Antworten

  2. #2
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Fifty Shades of Grey in echt

    Sadomaso - Ja.
    Wie in Fifty Shades of Grey - Nein.

    Es gibt zum Beispiel eine Szene, in der die (fragwürdig geschriebene) junge Dame während des Spiels ihr Safeword ruft und der Herr Sadist trotzdem weiter macht.

    So funktioniert BDSM nicht. So funktionieren Vergewaltigungen.

    BDSM beruht auf Vertrauen. Absolutem Vertrauen. Muss man auch haben, wenn man sich anguckt, was da teilweise gebracht wird. Die Partner müssen sich 100%-ig aufeinander verlassen können.

    Fifty Shades of Grey beruht auf einer grottigen Twilight-Fanfiction.

    (Aber das ist eh nichts für Schulkinder. Also warum erzähle ich das hier... Wer einen halbwegs guten Einstieg in das Thema haben will sollte sich den Comic 'Sunstone' von shiniez auf Deviantart [oder als Print version] anschauen: page zero...dun dun dunnnnn...underwhelming huh? by shiniez on DeviantArt)
    -- IMO intended --

  3. Diese 7 Benutzer bedanken sich bei Skycatcher für diesen Beitrag:

    Amphiphilie (12.03.2015), Cini (02.03.2015), Diabolus (02.03.2015), Hutch (11.03.2015), Hysteria_Girl (12.03.2015), jan_metal (02.03.2015), Musashi (02.03.2015)

  4. #3
    Mister Meet-Teens 2016
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    1.729
    Danke verteilt
    278
    Danke erhalten
    152 (in 132 Beiträgen)

    AW: Fifty Shades of Grey in echt

    Zitat Zitat von Skycatcher Beitrag anzeigen
    Fifty Shades of Grey beruht auf einer grottigen Twilight-Fanfiction.
    Fifty Shades of Grey hat nichts mit echtem S/M bzw. BDSM zu tun. Da steht was ganz anderes hinter. Und das bissel auffen Popo geklatsche (ich hab nen Film nicht gesehen bzw. nicht das Buch gelesen aber mehr solls laut mehrer Aussagen nicht sein) ist bei gutem Sex doch sowie so oft dabei, wobei nicht bei der Alterkategorie hier. Hoffe ich...

    Und zur Frage:
    Ja ich mag S/M aber wie Sky wunderschön gesagt hat, nicht a la Fifty Shades Of Grey.

  5. #4
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.209
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    919 (in 684 Beiträgen)

    AW: Fifty Shades of Grey in echt

    Baumärkte bereiten sich auf "Shades of Grey" vor - SPIEGEL ONLINE

    tt:
    Nichts für mich.
    Das, was bei normalem Sex dabei ist (wo wie Jan auch schreibt), gerne. Das gehört ja auch irgendwo dazu. :P
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  6. #5
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    15.10.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    5.405
    Danke verteilt
    73
    Danke erhalten
    233 (in 135 Beiträgen)

    AW: Fifty Shades of Grey in echt

    Nach diesem Artikel wusste ich auch erst, worum es in diesen Büchern / Film geht.
    2t: Kein Plan, noch nicht ausprobiert. Reizt mich aktuell auch eher weniger.


  7. #6
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    25.01.2015
    Beiträge
    42
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    3 (in 2 Beiträgen)

    AW: Fifty Shades of Grey in echt

    Wie Sky & Jan bereits geschrieben haben: So wie in 'Fifty Shades of Grey' funktioniert BDSM nicht. Der Film sollte vermutlich aussagen 'probiert mal was aus, seid offener für neues' - whatever, das ging meiner Meinung nach aber gründlich nach hinten los. Die junge Frau hat das ganze eher über sich ergehen lassen, weil sie ihn eben liebte & bei ihm wirkte es eher wie eine Art Racheakt an den Frauen, da er als Jugendlicher von einer älteren Frau missbraucht worden war. Solche Dinge sollten beiden Spaß machen & in gegenseitigem Einverständnis geschehen. (Den Vertrag, den die beiden hatten & an den sich der liebe Mr. Grey dann doch nicht gehalten hat, fand ich recht überflüssig.)

    Zitat Zitat von Nico6 Beitrag anzeigen
    Einerseits an die Frauen/Mädchen: Würde euch solche Sado-Maso-Spiele reizen bzw. macht ihr bereits solche Spiele? ....
    Und vielleicht auch, in welcher Rolle, also eher unterwürfig oder dominant?
    Ja, allerdings nur mit Leuten, die ich lange genug kenne & denen ich vollkommen vertraue. Ich übernehme generell den devoten Part.

  8. #7
    Grünschnabel
    Registriert seit
    14.02.2015
    Alter
    17
    Beiträge
    54
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Fifty Shades of Grey in echt

    Ja mich reizen solche Spielchen schon, aber ich würde diese auch nur mit einem Partner machen, dem ich voll und ganz Vertrauen kann. Generell übernehme ich lieber den devoten Part, auch wenn es mich reizt den dominanten mal zu übernehmen.

  9. #8
    Trippel-As
    Registriert seit
    06.09.2014
    Alter
    24
    Beiträge
    268
    Danke verteilt
    385
    Danke erhalten
    49 (in 37 Beiträgen)

    AW: Fifty Shades of Grey in echt

    Zitat Zitat von Skycatcher Beitrag anzeigen
    Es gibt zum Beispiel eine Szene, in der die (fragwürdig geschriebene) junge Dame während des Spiels ihr Safeword ruft und der Herr Sadist trotzdem weiter macht.
    So funktioniert BDSM nicht. So funktionieren Vergewaltigungen.
    Das ist so ziemlich genau dasselbe, das ich jetzt dazu gesagt hätte, also danke.

    Nun, ich selbst bin nicht grundsätzlich abgeneigt, aber ich habe festgestellt, dass ich wohl bislang nicht der Typ dafür bin.
    Denn devot bin ich eindeutig nicht bzw erst Recht nicht masochistisch....
    Aber/Und die dominante Rolle ist auch für mich gestorben, seit ich auf ein Mädchen traf, das wirklich gewissermaßen "vergewaltigt werden wollte", falls man das so nennen kann... (was ich dann aber natürlich nicht gemacht habe, weil mir das zu krank war. Siehe oben. Die Grenze dazu muss klar erkennbar bleiben!)
    I hate to hate / and love to love
    But hate is made / when love is off.

    - Ich, spontan

  10. #9
    Schlaflos
    Gast

    AW: Fifty Shades of Grey in echt

    Also ich selbst kenne den Film nicht. Habe auch nicht vor ihn mir anzuschauen. [
    QUOTE=Skycatcher;1837146]
    Es gibt zum Beispiel eine Szene, in der die (fragwürdig geschriebene) junge Dame während des Spiels ihr Safeword ruft und der Herr Sadist trotzdem weiter macht.

    So funktioniert BDSM nicht. So funktionieren Vergewaltigungen.[/QUOTE]

    Aber nachdem was du sagst, klingt das nicht nach Erotik, sondern eher nach einem Kinofilm in "Hinterhof-Porno-Atmosphäre". Sowas muss doch einfach nicht sein oder? Ich meine ich bin sicher kein Spießer oder sowas. Habe auch schon Erfahrungen mit Fesseln etc. aber das beschriebene geht eindeutig zu weit.

  11. #10
    Trippel-As
    Registriert seit
    06.09.2014
    Alter
    24
    Beiträge
    268
    Danke verteilt
    385
    Danke erhalten
    49 (in 37 Beiträgen)

    AW: Fifty Shades of Grey in echt

    Zitat Zitat von Schlaflos Beitrag anzeigen
    Aber nachdem was du sagst, klingt das nicht nach Erotik, sondern eher nach einem Kinofilm in "Hinterhof-Porno-Atmosphäre". Sowas muss doch einfach nicht sein oder? Ich meine ich bin sicher kein Spießer oder sowas. Habe auch schon Erfahrungen mit Fesseln etc. aber das beschriebene geht eindeutig zu weit.
    Warum sollten die Sexszenen in ausgerechnet diesem Kinofilm zu weit gehen? D.h., wo warst du nur, Moralapostel Schlaflos, als zuletzt z.B. "Blau ist eine warme Farbe" und "Nymphomaniac" herauskamen??
    (Ich bin btw immer noch auf der Suche nach dem 5-stündigen (oder so) Director's Cut von Nymphomaniac... Hmm schade! :O :/ xD)
    I hate to hate / and love to love
    But hate is made / when love is off.

    - Ich, spontan

  12. #11
    König
    Registriert seit
    31.01.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    845
    Danke verteilt
    38
    Danke erhalten
    102 (in 78 Beiträgen)

    AW: Fifty Shades of Grey in echt

    Ich kenne weder Buch noch Film und kann mir auch nicht vorstellen das ichdabei sexuelle lLust empfinden könnte. Aber jedem das seine...
    Hat nun mal jeder seine eigenen vorlieben .
    Das wichtigste ist doch das es beiden seiten Spass macht und beide es auch wirklich wollen.Ich könnte das auch nicht meiner freundinn zu liebe tun nur weil sie es möchte.

  13. #12
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    12.07.2014
    Alter
    20
    Beiträge
    41
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    7 (in 6 Beiträgen)

    AW: Fifty Shades of Grey in echt

    Dazu muss man sagen, dass im Film (aus meiner Sicht) relativ wenig davon zu sehen war, wenn man vom Buch ausgeht. Ich bin solchen Dingen nicht abgeneigt, es kommt nach wie vor darauf an, wie man es macht und ob es einen selber dann wirklich reizt. Empfindet man nur Schmerz und sonst nichts, bringt es einem nicht viel. Außer man ist Masochist und steht auf sowas.

  14. #13
    Le Moustache
    Gast

    AW: Fifty Shades of Grey in echt

    ich würde schon mal ausprobieren allerdings jetzt auch nicht zu übertrieben kann es aber jetzt nicht mit dem film vergleichen da ich nichts über ihn weis

  15. #14
    Grünschnabel
    Registriert seit
    02.11.2014
    Alter
    17
    Beiträge
    74
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Fifty Shades of Grey in echt

    probieren würd ich sowas vllt auch aber auch nicht zuviel und von dem film hab ich bis jetzt auch nur gehört

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Shades of Grey
    Von urneturne im Forum Literatur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 25.04.2015, 20:49
  2. Was haltet ihr von dem Buch Shades of Grey?
    Von Mara2203 im Forum Literatur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2014, 18:07
  3. Shades of Grey
    Von Sandi600 im Forum Literatur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 00:22
  4. Bin ich echt Hässlich.?
    Von Sad_Chris94 im Forum Problemforum
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 22:12
  5. Kennt jemand von euch Morgan Grey???
    Von groovy im Forum Literatur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 18:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60