Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 50
  1. #1
    Finrod_Carnesir
    Gast

    Ausrufezeichen Hilfe! Mit 19 Jahren das erste Mal onaniert.

    Hallo Leute,

    ich habe ein Anliegen, welches mir in Letzter Zeit immer wieder meine Seelenruhe raubt. Ich bin männlich, 21 und noch Jungfrau. Das Letzere hat mich auch lange beschäftig, aber was mir eigentlich keine Ruhe lässt ist, dass ich mit über 19 Jahren das erste Mal onaniert habe.

    Ich war bis zu meinem 20. Lebensjahr Alleingänger und hatte eigentlich kaum Freunde. Jetzt wo ich mittlerweile einen engeren Freudeskreis habe, mit dem man häufiger mal zusammensitzt, erfahre ich viel mehr über deren sexuelle Entwicklung und auch, dass es schon ziehmlich unüblich zu sein scheint, dass man mit 19 das erstel Mal onaniert hat, geschweige denn mit 21 noch Jungfrau ist.

    Gibt es hier Leute, bei denen das ähnlich "extrem" ist oder war und sollte ich mir Sorgen um meine Sexualität machen?

    Danke im Vorraus für Antworten.

  2. #2
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.197
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    916 (in 682 Beiträgen)

    AW: Hilfe! Mit 19 Jahren das erste Mal onaniert.

    Zitat Zitat von Finrod_Carnesir Beitrag anzeigen
    ...und sollte ich mir Sorgen um meine Sexualität machen?
    Nein.

    Nur weil es andere früher oder anders machen, heißt das nicht, dass du unnormal bist. Wenn du bis dahin nicht das Bedürfnis hattest, es zu tun, dann war das halt so.

    Und das mit dem Jungfrau:
    Es gibt kein Alter, wo es "normal" ist, sein erstes Mal zu haben. Es gibt ein Durchschnittsalter, ja. Aber das ist eben nur ein Durchschnitt, wo man drunter und drüber liegen kann. Wenns passiert, dann passierts halt. Die einen fangen halt früher an und die anderen später.
    Manche haben mit 13 schon einen "Partner", andere erst mit 18. Ist völlig normal.

    Achja, bei mir wars nicht ganz so extrem, aber auch ich kam mir etwas unnormal vor ^^
    Geändert von snookerfan (08.07.2014 um 18:53 Uhr)
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  3. #3
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.379
    Danke verteilt
    581
    Danke erhalten
    551 (in 376 Beiträgen)

    AW: Hilfe! Mit 19 Jahren das erste Mal onaniert.

    Zitat Zitat von snookerfan Beitrag anzeigen
    Nein.
    This.


    es gibt weder Vorgabe noch Zeitlinie noch Maßgabe bei sexueller Entwicklung.
    gab es bei Dir bislang keinen Anreiz, keinen Drang zur Selbststimulierung und/oder keine Gelegenheit/dem entsprechende soziale Interaktion für bspw eine Beziehung, dann ist das einfach so, Punkt.

    wovon Du Dich lösen könntest/solltest (/müsstest?), sind mögliche Vergleiche mit anderen.
    andere Menschen (Unbekannte/Bekannte/Freunde/Verwandte/Geschwister....) leben ein anderes Leben, haben andere Wünsche, Erwartungen, Vorstellungen, anderes Verlangen.

    Aus meiner Sicht solltest Du in diesem Punkt einzig darauf achten, was Du allein willst; was Du allein (jetzt gerade, generell, auf ein komplettes Leben bezogen..) für Dich selbst als 'richtig' erachtest/empfindest.
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  4. #4
    Finrod_Carnesir
    Gast

    AW: Hilfe! Mit 19 Jahren das erste Mal onaniert.

    Ja, danke erst mal für die Antworten. Natürlich redet man über sowas ungern, vor allem, wenn man da so spät dran ist wie ich. MIch kann mittlerweile selbst fast nicht mehr glauben, dass das so spät war, aber es ist halt so. Vielleicht lag das auch daran, dass ich in meinem Elternhaus nie Privatsphäre hatte und auch kaum unter Leute gekommen bin, mit denen man über sowas reden kann.

    Ich habe Anfang diesen Jahrens mein vorher nicht vorhandenes Privat- und Freizeitleben erst angefangen und kenne mittlerdweile auch mehrere Leute, mit denen man mal was macht. Sowas hatte ich vorher nicht, deshalb ist das wahrscheinlich auch kein Wunder, dass ich noch nie eine Freundin hatte.

  5. #5
    Beauty King 2015 & 2017
    Registriert seit
    12.07.2012
    Alter
    24
    Beiträge
    1.110
    Danke verteilt
    122
    Danke erhalten
    176 (in 153 Beiträgen)

    AW: Hilfe! Mit 19 Jahren das erste Mal onaniert.

    Also ich war/bin auch mehr der Alleingänger und hab nicht wirklich richtige Freunde. Nur Kollegen, mit denen ich halt ab und zu was mache, wenn man so will. Und über Sexualität hab ich noch nie in echt mit jemanden geredet.
    Bin übrigens auch 21 und noch Jungfrau, aber an mir selbst Hand anlegen mach ich dann doch schon länger.

  6. #6
    Finrod_Carnesir
    Gast

    AW: Hilfe! Mit 19 Jahren das erste Mal onaniert.

    Tja was soll man als "ewige Jungfrau" machen, wie man so gennant wird wenn man mit 17 noch nie Sex hatte. Ich wüsste auch jetzt nicht, was ich daran ändern könnte. Ich bin jetzt auch kein Disko-Gänger. Wenn man einfach wenig Leute kennt, passiert halt sowas nicht so schnell.

    Ich bin mittlerweile sogar auch ziehmlich glücklich, dass ich mich nicht schon mit 11, oder so selbstbefriedigt habe und dann 15 Jahre später erst mein erstes Mal hätte. Dann lieber so wie jetzt.

  7. #7
    Beauty King 2015 & 2017
    Registriert seit
    12.07.2012
    Alter
    24
    Beiträge
    1.110
    Danke verteilt
    122
    Danke erhalten
    176 (in 153 Beiträgen)

    AW: Hilfe! Mit 19 Jahren das erste Mal onaniert.

    Ist bei mir genau so. Mag auch keine Diskos. Und ändern musst du gar nichts. Ficken, nur um gefickt zu haben, ist doch echt nicht wirklich erstrebenswert. Mein Gott, dann dauert es halt noch bisschen, bis die richtige kommt. Sich deswegen fertig zu machen braucht man aber echt nicht. Auch wenn ich zugeben muss, dass mich das die letzten Jahre schon etwas genervt hat, aber mittlerweile denk ich da gar nicht mehr drüber. Wenn's kommt, dann kommt's halt.

  8. #8
    Finrod_Carnesir
    Gast

    AW: Hilfe! Mit 19 Jahren das erste Mal onaniert.

    Na ja, was wahrscheinlich daran Schuld ist, dass ich nie den Drang dazu hatte mich selstzubefriedigen und ihn auch jetzt eigentlich kaum habe ist, dass ich seit meiner frühen Jugend Antidepressiva nehme, welche anscheinend das sexuelle Verlangen total hemmen.

    Und zum Thema, dass ich je mein erstes Mal haben werde, das habe ich schon fast aufgeben. Ich hatte aufgrund der Medikamente keine sexuelle Entwicklung in meiner Jugend, wie sie alle Anderen Menschen auf dieser Welt hatten und das merken die Mädchen sofort und sind von mir abgeschreckt. Zudem sehe ich nicht einmal attraktiv aus, weil ich total dürr bin.
    Geändert von Finrod_Carnesir (18.07.2014 um 16:51 Uhr)

  9. #9
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Hilfe! Mit 19 Jahren das erste Mal onaniert.

    Zitat Zitat von Finrod_Carnesir Beitrag anzeigen
    Und zum Thema, dass ich je mein erstes Mal haben werde, das habe ich schon fast aufgeben. Ich hatte aufgrund der Medikamente keine sexuelle Entwicklung in meiner Jugend, wie sie alle Anderen Menschen auf dieser Welt hatten und das merken die Mädchen sofort und sind von mir abgeschreckt. Zudem sehe ich nicht einmal attraktiv aus, weil ich total dürr bin.
    Und da kann man natürlich gar nichts dran machen. Besonders an dem Gewicht.
    Mensch, Junge, du bist 21. Übernimm mal die Verantwortung für dein Leben.
    -- IMO intended --

  10. #10
    Finrod_Carnesir
    Gast

    AW: Hilfe! Mit 19 Jahren das erste Mal onaniert.

    Wenn ich hier im Forum lese, dass die meisten mit 11 odeer so sich schon selbstbefriedigen, dann fühl ich mich irgendwie total fehl am Platz.

  11. #11
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Hilfe! Mit 19 Jahren das erste Mal onaniert.

    Zitat Zitat von Finrod_Carnesir Beitrag anzeigen
    Wenn ich hier im Forum lese, dass die meisten mit 11 odeer so sich schon selbstbefriedigen, dann fühl ich mich irgendwie total fehl am Platz.
    Aber ist das denn wirklich die Art Thema, die einen 21-Jährigen beschäftigt?
    Gut, manche User hier sind noch älter, aber die helfen nur bei akuten Problemen und beziehen die meisten Themen schon längst nicht mehr auf sich.

    Außerdem hast du doch deine Antwort. Antidepressiva sind Gift für deinen Schlingel.
    Wieso sollte dich nach der Erkenntnis noch irgendwas tangieren?
    -- IMO intended --

  12. #12
    As
    Registriert seit
    01.07.2014
    Alter
    23
    Beiträge
    154
    Danke verteilt
    13
    Danke erhalten
    20 (in 18 Beiträgen)

    AW: Hilfe! Mit 19 Jahren das erste Mal onaniert.

    Jeder Mensch ist in seiner Entwicklung einfach anders als andere. Aber sollte man sich wegen Individualität Sorgen machen? Manchmal Ja, in diesem Fall denke ich aber nein. Und mit 21 bist du in der Lage oder solltest es zumindestens sein, daran zu arbeiten, was dich stört. Gehe es am besten Locker an, verkrampfe dich nicht am Vergleich zwischen dir und anderen, lass es auf dich zukommen. Das ist glaub ich der einzige Tipp, den ich dir geben kann. Ach, einen hab ich noch: Iss was
    "Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern." - André Malraux

  13. #13
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.197
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    916 (in 682 Beiträgen)

    AW: Hilfe! Mit 19 Jahren das erste Mal onaniert.

    Hast du einen Psychologen?
    Weil sich wegen einen "zu kleinen" Penis, noch keiner Freundin etc. umzubringen ist wirklich das dümmste was man machen kann.



    Und jetzt mach nicht so, als ob jede Frau, die deinen Schwanz sieht, sofort schreiend wegrennt. In einer richtigen Beziehung kommt es auf sowas eher weniger an. Das Leben besteht nicht nur aus Sex, der auch nur dann funktioniert wenn man n riesen Teil hat.

    Ich war auch Einzelgänger und bei allem später dran. Dachte auch, ich bliebe bis an mein Lebensende allein.
    Aber ich bin nie verzweifelt. Zur Not kann man auch alleine glücklich werden. Nur weil andere irgendwas irgendwann machen heißt ja nicht, dass man das unbedingt auch machen muss um glucklich zu werden.
    Irgendwann ganz unverhofft kommt vllt dann doch noch was für dich. Ich liege ja auch grad neben meiner (schnarchenden) Freundin.
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  14. #14
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Hilfe! Mit 19 Jahren das erste Mal onaniert.

    Zitat Zitat von Finrod_Carnesir Beitrag anzeigen
    Und wieder war ich einmal von 23:00 bis 6:00 morgens in einer Bar ohne das es etwas gebracht hat. Ich frage mich wie bloß all die Jünglinge mit 14 ihre erste Freundin kennengelert haben. Falls es eine Anleitung dafür gibt, bitte teilt sie mit mir.

    Ich habe zudem mittlerweil extreme Minderwertigkeitsgefühle, weil ich nen 10 cm Penis habe ( 2-3 cm schlaff). Kann mir jemand eine kurze und schmezlose Methode zum Umbringen raten. Diese scheiß Welt braucht mich nicht mehr.
    1. Gott bist du eine Heulsuse. Ich dachte, du nimmst Antidepressiva? Sollten die so einer Stimmung nicht entgegenwirken?

    2. Was, wenn ich dir sagen würde, dass die 'Jünglinge' ihre Freundinnen nicht nachts in irgendwelchen Bars sondern bei ihren Hobbies und Freizeitaktivitäten am Tage kennen gelernt haben? Vielleicht sind betrunkene Damen, die nachts um Eins in einer Bar rumhängen auch einfach kein Freundinnen-Material..

    3. Anleitung kannst du haben: Räum dein Leben auf, dann brauchst du keine Frau, um dich gut zu fühlen. Und wenn dein Leben aufgeräumt ist kommen die Frauen von ganz alleine. Die stehen nämlich auf psychisch stabile Typen.

    4. Jetzt schieb nicht deinen Penis vor, wenn es um deine generelle Situation geht. Dein Penis hat nichts damit zu tun. Gar nichts. Mit überhaupt nichts von dem, was du bereits angesprochen hast.

    5. Du bist Einundzwanzig, benimmst dich aber wie ein Dreizehnjähriger. In jeder Hinsicht. Fällt dir das gar nicht auf? Du quengelst rum; Willst eine Freundin wie all die anderen kleinen Jungs und meckerst über deinen Schwanz. Armselig.
    Kein Wunder, dass dich keine will. Wer will schon einen Mann, der sich benimmt wie ein vertätscheltes Kind?

    6. Natürlich braucht dich die Welt nicht. Die Welt braucht niemanden. Als ob die Natur, oder Gott, oder wasauchimmer, einfach mal hingeht und sagt: 'So! Aus diesem Embryo wird der Finrod, den brauchen wir ganz dringend, damit er die Umweltverschmutzung bekämpfen kann!'
    Niemand hat einen 'größeren Plan' für uns. Wir sind hier, und das sollten wir nutzen. Wir haben in der Hand, was aus uns wird. Zu jeder Zeit und seit Anfang an.
    Du bist Einundzwanzig und hast damit mindestens drei Jahre deines Lebens damit vertan, nicht das zu tun, was du willst. Du bist zu dürr, zu hässlich, zu einsam und zu weinerlich.
    Wird langsam mal Zeit, das zu ändern.
    -- IMO intended --

  15. Diese 6 Benutzer bedanken sich bei Skycatcher für diesen Beitrag:

    2nipe (19.07.2014), Flunkiii (19.07.2014), maracadabra (31.07.2014), Nius (19.07.2014), snookerfan (19.07.2014), Thomas Grafe (18.09.2014)

  16. #15
    Finrod_Carnesir
    Gast

    AW: Hilfe! Mit 19 Jahren das erste Mal onaniert.

    Ja ich war betrunken und hab eifach meinen Frust heraus geschrieben. Ich will jetzt nach 7 Jahren mein Antidepressiva, was meine komplette sexuelle Entwicklung anscheined gehemmt hat absetzten, aber das ist halt nicht so einfach. Immer wenn ich es einen Tag weglasse bekomme ioch Alpträume und wache in der Nacht ständig auf.

    Ich wäre ja schon zufrieden, wenn ich wüsste, dass es auf dieser Welt noch eien anderen jungen Mann wie mich gibt, der auch erst mit über 19 Jahren sich das erste Mal selbstbefriedigt hat, damit ich mir nicht vollkommen komisch in dieser Welt vorkomme ich weiß halt nicht warum gerade ich! Vielleicht finden es einige Mädchen ja gut, wenn man als Junge nie, nicht oder kaum onaniert, weil man Besseres zu tun hat.

 

 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mit wievielen Jahren Hattet Ihr eure Erste Freundin/Freund
    Von Jeremy1234 im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 22:56
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 21:33
  3. Mit wieviel Jahren wart ihr das erste mal verliebt?
    Von rucksack97 im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 22:39
  4. seit 2 jahren in das selbe mädchen verliebt(hilfe)
    Von sge_4_ever im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 20:36
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.12.2005, 11:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60