1. #1
    Freak
    Registriert seit
    26.10.2011
    Alter
    22
    Beiträge
    77
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    6 (in 4 Beiträgen)

    Beitrag schwul - lesbisch - hetero! Wieso kommt das andere nicht in Frage?!

    Ich habe mich schon sehr lange mit dem Thema "Sexualität bei Jugendlichen" auseinander gesetzt.
    Nun möchte ich euch auch folgende Frage stellen:

    Wieso kommt das andere nicht in Frage? Oder doch?

    Es gibt viele Jungs und Mädchen die sagen, das Homosexualität (schwul/lesbisch) nie für sie in Frage kommen würde. Und daher würde mich halt interessieren, wieso du das ausschließt mit einem gleichen Geschlecht Sex zu haben oder diesen zu lieben.
    Wenn du dir das jedoch vorstellen kannst, würde mich interessieren, was der anreiz dazu ist und wieso du dir das genau vorstellst...
    (Was Privat ist, sollte Privat bleiben! Nur das was du von dir preis gibst, erfahren andere!)

    Zu mir:
    Ich bin 19 und bin Homosexuell (schwul) und stehe zu meiner sexuellen Neigung.
    Wenn Ihr zu der Frage (hier) oder zum generellen Thema "Sexualität bei Jugendlichen" oder zum Thema "Homosexualität" fragen habt, bin ich gern behilflich
    Entweder könnt ihr mich hier kontaktieren oder aber auch via Skype (vollnuss-schokolade)

    Ich danke schon Mal allen, die mitmachen
    Ich bin nicht komisch, seltsam oder verrückt!
    Ich bin nur eine außergewöhnliche individuelle Spezialedition meinerseits!

  2. #2
    Kaiser
    Registriert seit
    28.09.2011
    Alter
    21
    Beiträge
    528
    Danke verteilt
    10
    Danke erhalten
    57 (in 44 Beiträgen)

    AW: schwul - lesbisch - hetero! Wieso kommt das andere nicht in Frage?!

    Oh das habe ich hier schon oft diskutiert. Ich finde es einfach abstoßend. Und da hier in Deutschland ja noch eine eingeschränkte Meinungsfreiheit herrscht stelle ich wieder mal in den Raum, dass Homosexualität NICHT normal ist. Es ist von der Natur nicht vorgesehen, dass sich Männer ihre Lümmel in den Popo rammen. Solange die unter sich bleiben habe ich da aber noch kein Problem mit. Ist ja nicht mein Arsch. Na? Wer will diskutieren?
    www.proxyversum.de

    Die deutsche Gaming Community mit Herz.
    Besuch' uns jetzt!

    TS³: ts.proxyversum.de

  3. #3
    Moderator
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    1.595
    Danke verteilt
    31
    Danke erhalten
    263 (in 192 Beiträgen)

    AW: schwul - lesbisch - hetero! Wieso kommt das andere nicht in Frage?!

    Mich interessiert die Sexualität eines Menschen so wenig wie seine Nationalität (wobei wenn das Essen gut ist oder es schlicht um die Kultur geht unterhalte ich mich gerne über Letzteres bzw lasse mir sowas ganz gern erklären). Trotzdem steh ich auf Kerle und die Idee lesbisch zu sein kam bei mir selbst nie auf (Es gibt allerdings auch genug Menschen die was mich angeht anderes behaupten wollen *g*). Frauen ziehen mich einfach nicht an und es wäre für mich anstrengend mich zu was anderem zu zwingen, nicht weil es mich anekelt oder irgendein Blödsinn sondern weil ich mich dabei einfach nicht wohlfühlen würde.
    Ritalin - So much easier than parenting!


  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: schwul - lesbisch - hetero! Wieso kommt das andere nicht in Frage?!

    Weil deine Sexualität keine Meinung ist, sondern ein Attribut?
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  5. Diese Benutzer bedanken sich bei Homunculus für diesen Beitrag:

    Skycatcher (24.04.2014)

  6. #5
    Moderator
    Registriert seit
    30.09.2013
    Alter
    22
    Beiträge
    1.806
    Danke verteilt
    96
    Danke erhalten
    278 (in 184 Beiträgen)

    AW: schwul - lesbisch - hetero! Wieso kommt das andere nicht in Frage?!

    Das Andere kommt nicht in Frage, weil ich mir das nicht aussuche.

  7. #6
    Profi Poster
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    1.068
    Danke verteilt
    19
    Danke erhalten
    125 (in 110 Beiträgen)

    AW: schwul - lesbisch - hetero! Wieso kommt das andere nicht in Frage?!

    Can't change, even if I tried, even if I wanted to...
    Think a little less, live a little more.


  8. #7
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    09.08.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.235
    Danke verteilt
    89
    Danke erhalten
    139 (in 95 Beiträgen)

    AW: schwul - lesbisch - hetero! Wieso kommt das andere nicht in Frage?!

    Zitat Zitat von 0815Held Beitrag anzeigen
    stelle ich wieder mal in den Raum, dass Homosexualität NICHT normal ist. Es ist von der Natur nicht vorgesehen, dass sich Männer ihre Lümmel in den Popo rammen.
    Aber es passiert. Und da Lebewesen Teil der Natur sind, ist es natürlich. Da gibt es nichts zu diskutieren, es ist eine Tatsache.

  9. #8
    Kaiser
    Registriert seit
    28.09.2011
    Alter
    21
    Beiträge
    528
    Danke verteilt
    10
    Danke erhalten
    57 (in 44 Beiträgen)

    AW: schwul - lesbisch - hetero! Wieso kommt das andere nicht in Frage?!

    Zitat Zitat von klugscheisser Beitrag anzeigen
    Aber es passiert. Und da Lebewesen Teil der Natur sind, ist es natürlich. Da gibt es nichts zu diskutieren, es ist eine Tatsache.
    Tatsache ist, dass sich Homosexualität im Laufe der Entwicklung der Menschheit irgendwie eingeschlichen hat. Rate mal wozu es zwei Geschlechter gibt? Richtig! Zur Fortpflanzung! Alles pflanzt sich meist zweigeschlechtig fort. Sogar Pflanzen. Also ich hab schon Pferde kotzen gesehen, aber ne schwule Pflanze ist selbst mir noch nicht untergekommen. Die Natur machte zwei Geschlechter zur Fortpflanzung. Und wenn es so sein sollte, dann würden Schwulen bestimmt nicht die Schießmuskel reißen. Hätte die Natur dann ja schon irgendwie geregelt oder? Menschen sind generell auch nicht dazu gemacht sich in den Arsch zu ficken.

    Wenn homosexualität normal ist, sind pädophilie und zoophilie auch normal? Nein? Warum? Das lässt sich wohl alles auf einen Defekt im Gehirn zurückführen.
    Geändert von 0815Held (24.04.2014 um 17:42 Uhr)
    www.proxyversum.de

    Die deutsche Gaming Community mit Herz.
    Besuch' uns jetzt!

    TS³: ts.proxyversum.de

  10. #9
    Grünschnabel
    Registriert seit
    09.02.2014
    Beiträge
    50
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    10 (in 7 Beiträgen)

    AW: schwul - lesbisch - hetero! Wieso kommt das andere nicht in Frage?!

    Zitat Zitat von _pluto_ Beitrag anzeigen
    Und daher würde mich halt interessieren, wieso du das ausschließt mit einem gleichen Geschlecht Sex zu haben oder diesen zu lieben.
    Nunja, wenn ich mich nur für das andere Geschlecht interessiere und nicht für das eigene, was man dann wohl hetero nennt, wieso oder wie sollte ich dann jemanden des gleichen Geschlechts lieben oder sogar Geschlechtsverkehr mit diesem haben, wobei das vielleicht noch eher möglich ist.

    Ich stell einfach mal die Gegenfrage: Wieso kommt es denn für dich nicht in Frage, eine Frau zu lieben oder mit dieser zu schlafen?

  11. #10
    Profi Poster
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    1.068
    Danke verteilt
    19
    Danke erhalten
    125 (in 110 Beiträgen)

    AW: schwul - lesbisch - hetero! Wieso kommt das andere nicht in Frage?!

    Zitat Zitat von 0815Held Beitrag anzeigen
    Alles pflanzt sich meist zweigeschlechtig fort. Sogar Pflanzen. Also ich hab schon Pferde kotzen gesehen, aber ne schwule Pflanze ist selbst mir noch nicht untergekommen. Die Natur machte zwei Geschlechter zur Fortpflanzung.
    Die meisten Pflanzen sind Zwitter. Viele machen es sich auch selbst. Ob das wohl natürlich ist?

    Bei den meisten Tieren wurde auch ein gewisser Prozentsatz an "Homosexuellen" beobachtet. Das erhöht oft sogar die Überlebendsrate der ganzen Sippe, weil mehr Leute da sind, um den Nachwuchs zu betreuen und zu schützen. Über Sexpraktiken und Vorlieben kann man sich streiten, aber Sachen wie das Adoptionsrecht für Homopaare wäre im Sinne Darwins der natürlichste Schritt, den wir überhaupt machen können.
    Think a little less, live a little more.


  12. #11
    Spezi
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    455
    Danke verteilt
    88
    Danke erhalten
    70 (in 51 Beiträgen)

    AW: schwul - lesbisch - hetero! Wieso kommt das andere nicht in Frage?!

    Zitat Zitat von 0815Held Beitrag anzeigen
    Und da hier in Deutschland ja noch eine eingeschränkte Meinungsfreiheit herrscht stelle ich wieder mal in den Raum, dass Homosexualität NICHT normal ist. .... Na? Wer will diskutieren?
    Da gibt es nichts zu diskutieren, deine Aussage ist einfach selten dämlich.
    Homosexualität kommt selbst im Tierreich dauernd vor, es ist etwas völlig Normales.


    Ich persönlich möchte mich keiner Sexualität einordnen, mir ist das Geschlecht egal, wenn Gefühle im Spiel sind & ich fühle mich sowohl zu Frauen, als auch zu Männern hingezogen. Ich habe noch nie verstanden, wieso das, was man zwischen den Beinen hat, darüber entscheidend ist, ob man jemanden lieben kann oder nicht.
    Kommentare wie "ich bin 70% hetero & 30% lesbisch x'333" kann ich langsam auch nicht mehr lesen, haha.
    Ask.fm/TeilzeitYaoi



  13. #12
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: schwul - lesbisch - hetero! Wieso kommt das andere nicht in Frage?!

    In jedem Homo-Thread das Gleiche....

    Zum Thema:
    Weil ich so gezeugt wurde, so geboren und aufgewachsen bin.

    Manche Dinge sind einfach so. Oder willst du mir erklären, warum du als Junge zur Welt kamst und nicht als Dame?
    -- IMO intended --

  14. #13
    Trippel-As
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    279
    Danke verteilt
    7
    Danke erhalten
    23 (in 19 Beiträgen)

    AW: schwul - lesbisch - hetero! Wieso kommt das andere nicht in Frage?!

    Zitat Zitat von 0815Held Beitrag anzeigen
    Tatsache ist, dass sich Homosexualität im Laufe der Entwicklung der Menschheit irgendwie eingeschlichen hat. Rate mal wozu es zwei Geschlechter gibt? Richtig! Zur Fortpflanzung! Alles pflanzt sich meist zweigeschlechtig fort. Sogar Pflanzen. Also ich hab schon Pferde kotzen gesehen, aber ne schwule Pflanze ist selbst mir noch nicht untergekommen. Die Natur machte zwei Geschlechter zur Fortpflanzung. Und wenn es so sein sollte, dann würden Schwulen bestimmt nicht die Schießmuskel reißen. Hätte die Natur dann ja schon irgendwie geregelt oder? Menschen sind generell auch nicht dazu gemacht sich in den Arsch zu ficken.

    Wenn homosexualität normal ist, sind pädophilie und zoophilie auch normal? Nein? Warum? Das lässt sich wohl alles auf einen Defekt im Gehirn zurückführen.
    es gibt sehr wohl homosexualität in der natur,wenn ich mich recht entsinne wurde homosexuelles verhalten bei 1500 tierarten festgestellt.
    außerdem sind die meisten giraffen bisexuell

  15. #14
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: schwul - lesbisch - hetero! Wieso kommt das andere nicht in Frage?!

    Zitat Zitat von 0815Held Beitrag anzeigen
    Tatsache ist, dass sich Homosexualität im Laufe der Entwicklung der Menschheit irgendwie eingeschlichen hat.
    Hast du mir da eine peer-reviewte Studie dazu?

    Rate mal wozu es zwei Geschlechter gibt? Richtig! Zur Fortpflanzung!
    Nein. Geschlechter sind ein evolutionärer Kompromiss in der Natur. Statt 100% der Gene weiterzugeben, gibt man nur 50% weiter und erhöht die genetische Vielfalt. Auf diese Art kann sie eine Spezies schneller an eine verändernde Umgebung anpassen.
    So zumindest die Theorie. Bis dato sind Geschlechter in der Biologie eigentlich ein wesentlich größeres Dilemma als homosexuelles Verhalten.
    Alles pflanzt sich meist zweigeschlechtig fort. Sogar Pflanzen.
    Ähm... Nein. Der Großteil aller Spezies pflanzen sich eingeschlechtlich fort. Noch ein Teil kann sich entscheiden wann es was machen will.
    Also ich hab schon Pferde kotzen gesehen, aber ne schwule Pflanze ist selbst mir noch nicht untergekommen.
    ...Weil Pflanzen kein gleichgeschlechtliches Verhalten brauchen.
    Es gibt aber durchaus eingeschlechtliche Fortpflanzung und Zwitter.
    Die Natur machte zwei Geschlechter zur Fortpflanzung.
    Wieder: Nope. Du solltest vielleicht mal dein Biobuch aufschlagen.
    Und wenn es so sein sollte, dann würden Schwulen bestimmt nicht die Schießmuskel reißen. Hätte die Natur dann ja schon irgendwie geregelt oder?
    Nein, weil die Natur nichts "regelt". Sofern eine mutierte Eigenschaft nicht mehr Schlechtes als Gutes bringt, tendiert diese Mutation dazu zu bestehen.
    Menschen sind generell auch nicht dazu gemacht sich in den Arsch zu ficken.
    Die Platzierung der Prostata und die Anzahl an sensorischen Nerven in dem Bereich widersprechen dem ein wenig.
    Aber ich wette du guckst auch immer total angewidert weg, wenn bei deinen Pornos eine Anal-Szene kommt.
    Wenn homosexualität normal ist, sind pädophilie und zoophilie auch normal? Nein? Warum? Das lässt sich wohl alles auf einen Defekt im Gehirn zurückführen.
    *seufz* Also du hast dir offenbar nicht mal die Mühe gemacht auch nur eine Wikipediaseite durchzulesen.

    Und weil ich keine Lust habe das alles nochmal auszuformulieren:
    Zitat Zitat von Homunculus Beitrag anzeigen
    Ähm, doch. Absolut normal.
    Hier eine Liste der Tiere, bei denen wir homosexuelles Verhalten schon wiederholt feststellen konnten:
    List of animals displaying homosexual behavior - Wikipedia, the free encyclopedia

    Was bringt es evolutionär?
    Einer der besten Theorien stammt aus anthropologischen Studien zum Thema.
    Vorerst sollte man wissen:
    1. "Homosexualität" beschreibt ein Verhalten und keinen Zustand.
    2. Fraglich ist evolutionär betrachtet eigentlich nur männliche "Homosexualität". Aus vielen Gründen von denen keine schön ist.

    Wie dem auch sei, die bisherigen Studien legen nahe, dass wir eher von "Androphilie" und "Gynäkophilie" sprechen sollten, also die jeweilige Anziehung zu einem bestimmten Geschlecht und nicht zu "dem selben Geschlecht".
    Es wurde statistisch nachgewiesen, dass Mütter und Schwestern von männlichen Androphilen durchschnittlich auch signifikant mehr Kinder bekommen. Dies legt nahe, dass eben diese weiblichen Familienmitglieder stärker von Männern angezogen sind.
    Evolutionär macht das deswegen Sinn, da der engere Genpool durch mehr männliche Familienmitglieder (in diesem Fall Onkels und Brüder) geschützt sind.
    In der besagten Kultur wird z.B. von einem dritten Geschlecht gesprochen, wobei diese Männer auch eher Hausmänner sind.
    Hier eine von den Studien:
    PLOS ONE: Offspring Production among the Extended Relatives of Samoan Men and Fa'afafine

    Es gibt auch einige andere Lösungen für das scheinbare evolutionäre Paradoxon. Wahrscheinlich stimmen fast alle. Such sie dir selbst raus. Darfst dir ausnahmsweise auch mal Mühe bei der Bildung deiner Meinungen geben. Vor allem wenn es darum geht ob du bestimmte Gruppen als "natürlich" ansehen willst. Kleiner Anstoß am Rande.
    Es gibt natürlich aus das Problem an deinem Argument, dass es einen naturalistischen Fehlschluss begehst. Nur weil etwas "natürlich" ist, muss es nicht gut sein und nur weil etwas "unnatürlich" ist, muss es nicht schlecht sein. Das Argument lasse ich dir nur, wenn du ein Vollblut-Naturalist bist. Bist du aber nicht.

    Ach und zu dem Punkt, dass du Homosexualität mit Pädophilie vergleichst... Homosexualität wurde anfangs aus dem Diagnostikhandbuch der Psychiater geschmissen, weil es niemandem geschadet hat. Noch bevor man wissenschaftliche Evidenz hatte, dass es keine Psychopathologie ist. (Sondern eher eine evolutionäre Überlebensstrategie.) Interessanterweise hat man jedoch zu dieser Zeit außerehelichen Geschlechtsverkehr bzw. den "zum Spaß" als Perversion betrachtet. Chronische Masturbation z.B.
    (Ausgelebte) Pädophilie hingegen schadet anderen und man hat ausreichend Evidenz es als psychopathologisch zu bezeichnen.

    Also ja... Wenn du so riesen Reden schwingen willst, solltest du zumindest die Grundlagen der Biologie kennen.


    Mod-Ansprache:
    Und jetzt back2topic. Wenn da jetzt noch Redebedarf existiert, in einem bestehenden passenden Thread posten oder einen machen.
    Geändert von Homunculus (24.04.2014 um 21:12 Uhr)
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  16. Diese 2 Benutzer bedanken sich bei Homunculus für diesen Beitrag:

    Dareen (09.07.2017), klugscheisser (24.04.2014)

  17. #15
    Kaiser
    Registriert seit
    28.09.2011
    Alter
    21
    Beiträge
    528
    Danke verteilt
    10
    Danke erhalten
    57 (in 44 Beiträgen)

    AW: schwul - lesbisch - hetero! Wieso kommt das andere nicht in Frage?!

    Und selbst das ändert meine Meinung nicht! Wie hier dem Ein oder Anderen vielleicht schonmal aufgefallen ist habe ich zu vielen Dingen eine eigene Meinung die nicht der Allgemeinheit entspricht. Weil ich mir meine eigene Meinung bilden kann und nicht nur das nachplappere was ich irgendwo mal gelesen oder gehört habe.
    www.proxyversum.de

    Die deutsche Gaming Community mit Herz.
    Besuch' uns jetzt!

    TS³: ts.proxyversum.de

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wer ist alles schwul/bi/lesbisch/hetero???
    Von Simon98 im Forum Sexualität
    Antworten: 533
    Letzter Beitrag: 03.10.2017, 14:48
  2. Seid ihr schwul bi oder hetero
    Von Akira1412 im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 05:46
  3. Mal so ne Frage seit ihr schwul oder nicht? ist ne dumme frage^^
    Von der grüne im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 13:41
  4. Wieso will er nicht mit mir reden, wieso traut er sich nicht???
    Von magnolieeee im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 21:58
  5. lesbisch/schwul
    Von Tineoidea im Forum Archiv
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 12:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62