1. #16
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Schulsport mit Übergewicht

    Zitat Zitat von DasSchandmaul Beitrag anzeigen
    Und was genau würdest du vorschlagen ? Mobbing gab es schon immer und wird es immer geben.. etwas "einfach dagegen zu machen" dürfte unmöglich zu sein.

    Was sollen denn die Lehrer tun ? Wenn es nicht so schwer ist, kannst du mir ja ein paar Beispiele geben

    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  2. Diese Benutzer bedanken sich bei Annso für diesen Beitrag:

    Kleines Coco (07.06.2017)

  3. #17
    Beauty King 2015 & 2017
    Registriert seit
    13.07.2012
    Alter
    24
    Beiträge
    1.110
    Danke verteilt
    122
    Danke erhalten
    176 (in 153 Beiträgen)

    AW: Schulsport mit Übergewicht

    Zitat Zitat von Annso Beitrag anzeigen
    Aus pädagogischer Sicht liegt es sicher nicht an den Genen ob das Kind nun Sport mag oder nicht. Bei den Eltern muss Sport vielleicht nur keine so große Rolle spielen und führt das dazu dass das Kind die Bedeutung und Wichtigkeit von Sport nicht erschließt. Wenn die Prioritäten der Eltern das Essen und Fernsehen sind, dann erscheint es mir logisch dass das Kind ähnliche Verhaltensweisen und Interessen aufweist. Aber das bedeutet nicht, dass ein Kind resistent zu alles rund um Sport ist (oder wird). Im Kindergarten und in der Schule treten Kinder in Kontakt mit Sport - entweder ändert dies etwas an der von Zuhause mitgebrachten Einstellung, dass Sport unwichtig ist, oder das Kind entwickelt ernsthaftes Interesse an bestimmten Sportarten.

    Schulsport und alles was es beinhalten kann (Tennis, Volleyball, Fußball, Ausdauer, Handball...) ist demnach schon auch wichtig, weil es ein Eingang für mögliche außerschulische Aktivitäten (Hobbys) sein kann.
    Ja, so seh ich das auch. Und wie gesagt, nur weil man was nicht mag, kann man ja trotzdem Einsatz zeigen. Ist nunmal Pflicht...

    Zitat Zitat von Kleines Coco Beitrag anzeigen
    Es sollte einfach mal allgemein was gegen dieses Mobbing und Beleidigungen gemacht werden. Das ist ja hier in dem Forum nicht anders.

    Hier sind halt fast nur dünne angemeldet, so wie in der Schule. Nur, dass man hier nichts sieht.

    Lehrer sollten einfach mal was gegen die Beleidigungen tun. So schwer ist das nicht! Es ist einfach nur ätzend, dass die es nicht auf die Reihe kriegen!
    Das ist aber ein Thema für sich und hat nicht (nur) explizit mit dem Sportunterricht und Übergewicht zu tun.

    Weil die meisten Leute (Kinder/Jugendliche/junge Erwachsene) eben auch nicht übergwichtig sind, wie oft noch?
    Und dass du hier wegen deines Gewichts angefeindet wirst, sehe ich in keinem Thread. Alle wollen dir bei deinen Fragen und Problemen helfen, aber es kommen ständig nur Blockaden deinerseits. Als ob du selbst dein momentanes Übergewicht überall als Vorwand hinschiebst.
    A la "Du kontrollierst mich nur, weil ich schwarz bin!"
    Dieses Verhalten nervt dann einfach mit der Zeit...

    Ja, dafür soll man aber auch aktiv auf sie zugehen. Bei der Beutreuung von oft über 30 Schülern kann man nicht auf alles rund um die Uhr ein Auge haben.

    Wir hatten auch dickere im Sportunterricht und die wurden nie gemobbt. Allgemein gabs das in unserer Klasse nicht.
    Aber wie gesagt, Thema Mobbing wäre ein Thema für einen seperaten Thread.
    Geändert von Nius (06.06.2017 um 23:12 Uhr)

  4. #18
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    27.03.2017
    Alter
    16
    Beiträge
    120
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    12 (in 10 Beiträgen)

    AW: Schulsport mit Übergewicht

    Zitat Zitat von DasSchandmaul Beitrag anzeigen
    Und was genau würdest du vorschlagen ? Mobbing gab es schon immer und wird es immer geben.. etwas "einfach dagegen zu machen" dürfte unmöglich zu sein.

    Was sollen denn die Lehrer tun ? Wenn es nicht so schwer ist, kannst du mir ja ein paar Beispiele geben
    Es wäre schön, wenn die Lehrer es zumindest nicht ignorieren würden. Wenn sie es mitbekommen würde (zumindest mir) das schon irgendwie weiterhelfen. Wenn man einfach nicht allein gelassen wird. Usw.

    Außerdem, wir sind ne Privatschule. Da können die auch mal jemanden runter schmeißen oder so, immerhin fliegen komischerweise nur nette Schüler.

    Und ganz nebenbei. Mit Schülern und Eltern darüber reden.. Wir hatten damals nen Lehrer, der waren strickt gegen Mobbing. Schon alleinen die Einstellung damals von ihm und dass ich zu ihm gehen könnte, wenn ich es wollte hat mir damals sehr geholfen.

    Und die meisten Lehrer sagen dann auch nur so was wie "auf den darfst du nicht hören" usw. Warum macht man da nichts gegen?

    Zumal ich nicht gesagt habe dass Mobbing rein was mit Übergewicht zu tun hat. Wir sind wie gesagt drei dicke auf der Schule, und nur ich, bekomme deshalb Beleidigungen.
    Und es werden auch andere gemobbt. Genauso grundlos. Das Problem ist einfach, dass wir den Lehrern scheiß egal sind.

    Die von oben, geben an uns nur schlechte Lehrer, weil wir sind Oberschule und brauchen ja nichts gutes. Und die guten Lehrer kommen ans Gymmi. Aber das ist ja nur ein Problem von unserer Schule.

    Trotzdem. Lehrer sind nicht nur da, um uns was beizubringen sondern, sie müssen uns helfen, später klarzukommen. Wir sind von 08.30 bis teilweise 16.40 in der Schule. Da müssen die Lehrer uns mit erziehen und helfen. Anders geht das gar nicht.

  5. #19
    Beauty King 2015 & 2017
    Registriert seit
    13.07.2012
    Alter
    24
    Beiträge
    1.110
    Danke verteilt
    122
    Danke erhalten
    176 (in 153 Beiträgen)

    AW: Schulsport mit Übergewicht

    Wie gesagt, das Thema geht langsam weg vom Schulsport.
    Ich glaube, es gibt sogar schon einen Diskussions-Thread über Mobbing hier irgendwo.

    Natürlich müssen Lehrer da durchgreifen, das ist ganz klar. Ansonsten, Beruf verfehlt...
    Außer dafür ständig am Ball bleiben, aktiv sein, reden, drauf aufmerksam machen, kann man selbst sonst wohl nicht viel mehr machen.
    Da hilft hier aber auch alles Jammern nichts, ändert ja die Situation nicht. Bezweifle auch, dass ihr "alle schlechten Lehrer" bekommt. Auf jeder Schule gibt es mehr oder weniger fähige Lehrer... Auch an meinen, obwohl das Klima verglichen mit deiner Schule insgesamt deutlich besser scheint.

  6. #20
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    27.03.2017
    Alter
    16
    Beiträge
    120
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    12 (in 10 Beiträgen)

    AW: Schulsport mit Übergewicht

    Wenn ich nen Thread dazu Erstelle, nimmt es niemand ernst.

    Wir leben einfach in ner verdorbenen Gesellschaft..

  7. #21
    König
    Registriert seit
    26.10.2015
    Beiträge
    921
    Danke verteilt
    18
    Danke erhalten
    122 (in 91 Beiträgen)

    AW: Schulsport mit Übergewicht

    das sagen immer ein paar in jeder generation. bestimmt schon, seit die ersten menschen anfingen in grösseren gemeinschaften zu leben und zivilisationen zu gründen.

    ob jemand so einen thread ernst nimmt oder nicht, kannst du erst behaupten, wenn dein thread ein jahr alt ist, und keiner etwas darin gepostet hat. oder daran, ob nur herumgespamt wurde. so wie du das schreibst, zeigst du nur, dass du resigniert hast oder vielleicht sogar, dass du ein opfer bist, weil du dich so fühlen willst. egal ist dir dann nämlich nicht, was andere über dich oder leidensgeschwister sagen, sondern nur die meinung der anderen zu dem thema.

    das nämlich kommt auch hier in dem thread deutlich raus, ist so mein eindruck. du scheinst dich ziemlich wohl in der defensive zu fühlen. deshalb find ich, wär ein thread von dir zum thema mobbing von dicken mitschülern auch ziemlich überflüssig.


    was sport von übergewichtigen betrifft, find ich, müssen gerade die sport machen. und lehrer müssten dann ganz individuell auf die einzelnen ihren unterricht abstimmen. jedenfalls gäbs bei mir nicht6 die ausrede "Ich bin fett und alles fällt mir so schwer". ähnliches würd ich nicht mal behinderten durchgehen lassen, die im rollstuhl zur schule kommen.

    jeder kann auf irgendeine art sport machen. und dazu ist der sportunterricht auch gedacht, jedem beizubringen, dass er oder sie sich bewegen kann. und so unschön das jetzt auch klingt, "fette" schüler müssen da besonders gefordert werden. wenn ich mir das sportprogramm meiner nächsten schule so ansehe, haben die in ihrem gym auch programme für "fette" schüler. Das was die nämlich im regulären sport nicht bringen können, müssen die bei individueller betreuung sich im fitness-studio der schule erarbeiten. ich glaub sogar, dass ihr aktivitätsgrad dort in ihre benotung miteinfliesst. sport wird dort jedenfalls ernst genommen.

  8. #22
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Schulsport mit Übergewicht

    Ich finde mehr Respekt in Hinsicht auf die Bezeichnung von korpulenten Menschen wäre angebracht.

    Zitat Zitat von Fragle Beitrag anzeigen
    [...] was sport von übergewichtigen betrifft, find ich, müssen gerade die sport machen.[...]
    Warum? Angenommen diese haben keine gesundheitlichen Probleme und fühlen sich wohl in ihrem Körper... Wieso sollten sich diese verändern? Findest du nicht, dass jeder das Recht dazu hat so zu sein wie er möchte?


    Zitat Zitat von Fragle Beitrag anzeigen
    [...] "fette" schüler müssen da besonders gefordert werden. [...]
    Zudem können sich die sogenannten ''fetten'' Schüler meistens nur eingeschränkt bewegen - keine Ausdauer, Atmenprobleme, evt. Kreislaufprobleme.


    Zitat Zitat von Fragle Beitrag anzeigen
    [...] Das was die nämlich im regulären sport nicht bringen können, müssen die bei individueller betreuung sich im fitness-studio der schule erarbeiten.[...]
    Ich finde nicht dass dicke Menschen ein Sondersportprogramm benötigen, solange diese sich im regulären Unterricht bemühen. Wo soll das bitteschön hinführen? Werden Schülerinnen- und Schüler also für das was sie sind zusätzlich erniedrigt, dazu gezwungen an sich selbst zu arbeiten. Bitte Gott, änder was am Konzept dieser Schule. Echt - unter der Gürtellinie.
    Geändert von Annso (07.06.2017 um 22:19 Uhr)
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  9. Diese 3 Benutzer bedanken sich bei Annso für diesen Beitrag:

    DevilMayCare (07.06.2017), Kleines Coco (08.06.2017), xinosa (08.06.2017)

 

 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schulsport wegen Übergewicht Quälerei!
    Von Sportschwabbel im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 11:09
  2. Schulsport, Hochsprung mit 30 Kilo Übergewicht?
    Von Sportschwabbel im Forum Sport und Freizeit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 11:00
  3. Schulsport
    Von TTT im Forum Geld und Recht
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 22:15
  4. Schulsport
    Von katzenfreund im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 16:47
  5. Schulsport
    Von Misssixtygirlie im Forum Beautyplace
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 15:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60