1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    10.04.2017
    Beiträge
    1
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    2 Arbeiten hintereinander?!

    Hey.
    Ich habe folgendes Problem:
    Am Donnerstag (Heute ist Dienstag Abend) schreiben wir einen Latein Vokabeltest (angekündigt) über 3 Wortschätze und am Freitag Physik Schulaufgabe.

    Da ich aber am Wochenende krank im Bett lag, Montag zur Hälfte wieder in der Schule, aber dann krankheitsbedingt abgeholt wurde und Dienstag (Heute)
    wieder krank zuhause war, wollte ich fragen ob ihr glaubt, dass ich Latein mitschreiben muss.
    Während ich krank war hatte ich keine Möglichkeit zu lernen, weil ich mit Fieber im Bett lag und größtenteils geschlafen habe.
    Und ich schaffe es unmöglich morgen für Latein und Physik UND Latein zu lernen!

    Was is wenn mein Lehrer sagt, dass ich trotzdem mitschreiben muss? Krank sein?

    Ich freue mich über jede Antwort

  2. #2
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.155
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    372 (in 291 Beiträgen)

    AW: 2 Arbeiten hintereinander?!

    wenn du grad da bist, musst du wohl.
    ob das sinn macht ist eine andere sache.
    red mit deinen lehrern darüber.
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

  3. #3
    Trophäensammler
    Registriert seit
    06.10.2016
    Alter
    20
    Beiträge
    119
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    26 (in 20 Beiträgen)

    AW: 2 Arbeiten hintereinander?!

    Die Zeit jetzt nutzen und lernen oder mit deinen Lehrern reden und nachschreiben. wenn du nachschreiben darfst hast du nette Lehrer. Wir mussten immer mitschreiben wenn wir an Tag zuvor da waren und so.
    ~Erinnerungen nehmen keine Rücksicht auf deine Gefühle~

    ~Manche Menschen kann man nicht vergessen,
    weil sie einem zu wichtig sind~

    ​ღ Manche Menschen bleiben für ewig in deinem Herzen

  4. #4
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.528
    Danke verteilt
    258
    Danke erhalten
    501 (in 399 Beiträgen)

    AW: 2 Arbeiten hintereinander?!

    Bei uns zumindest gab es auch die Regel, einen Tag, nachdem man krank war, wurde zumindest bei Vokabeltests ne Ausnahme gemacht, weiter dabei hinaus nicht mehr. Du könntest einen weiteren Tag zuhause bleiben und ordentlich für Physik (oder sogar beides) lernen. (Wobei dann Donnerstag frei nehmen bald besser, da sicherer wäre)
    Ansonsten wäre es natürlich gut, morgen schon den Lehrer zu fragen, ob du das nachholen könntest in Latein oder Donnerstag genau deine Lage schildern. Aber da wäre beides durchaus denkbar. Oder dass du mitschreibst, es aber nicht unbedingt benotet wird.
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  5. #5
    König
    Registriert seit
    26.10.2015
    Beiträge
    921
    Danke verteilt
    18
    Danke erhalten
    122 (in 91 Beiträgen)

    AW: 2 Arbeiten hintereinander?!

    Zitat Zitat von official_simon Beitrag anzeigen
    Was is wenn mein Lehrer sagt, dass ich trotzdem mitschreiben muss? Krank sein?
    dann schreibst du mit, was sonst? hinterher kannst du dich immer noch beschweren, dass die 5en nicht zählen, da du aus dem und dem grund dich nicht auf die arbeiten richtig vorbereiten konntest.

  6. #6
    As
    Registriert seit
    15.06.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    174
    Danke verteilt
    6
    Danke erhalten
    26 (in 24 Beiträgen)

    AW: 2 Arbeiten hintereinander?!

    Und wie ging es aus?

    Ich würde als Lehrer aber mitschreiben lassen- wenn man das sonst einmal zulässt kommt gleich der nächste angerannt....

    Ich kenne das auch überhaupt nicht so- dass man über sowas überhaupt nachdenkt wundert mich :O
    Entweder man ist da un schreibt mit oder man ist krank und muss dann sobald man wieder da ist direkt nachschreiben.

  7. Diese Benutzer bedanken sich bei Ssophie für diesen Beitrag:

    xinosa (22.05.2017)

  8. #7
    König
    Registriert seit
    26.10.2015
    Beiträge
    921
    Danke verteilt
    18
    Danke erhalten
    122 (in 91 Beiträgen)

    AW: 2 Arbeiten hintereinander?!

    Zitat Zitat von Ssophie Beitrag anzeigen
    Ich würde als Lehrer aber mitschreiben lassen- wenn man das sonst einmal zulässt kommt gleich der nächste angerannt....
    fast wortwörtlich hats meine mutter auch so formuliert

  9. #8
    Spezi
    Registriert seit
    04.08.2011
    Alter
    23
    Beiträge
    407
    Danke verteilt
    60
    Danke erhalten
    44 (in 39 Beiträgen)

    AW: 2 Arbeiten hintereinander?!

    es ist ein angekündigter vokabeltest. du hättest ja auch schon vorher lernen können. ist eigentlich dein eigenes verschulden.
    zu meiner schulzeit ist mir so ne idee nie in den kopf gekommen. wir mussten immer mitschreiben
    Alle großen Leute waren einmal Kinder, aber nur wenige erinnern sich daran.

    - Antoine de Saint-Exupéry

  10. Diese 2 Benutzer bedanken sich bei new perspective für diesen Beitrag:

    Musashi (22.05.2017), xinosa (23.05.2017)

  11. #9
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: 2 Arbeiten hintereinander?!

    Zitat Zitat von new perspective Beitrag anzeigen
    es ist ein angekündigter vokabeltest. du hättest ja auch schon vorher lernen können. ist eigentlich dein eigenes verschulden. [...]

    Ist doch schwachsinnig. Hast du in deiner Schulzeit zwei- bis drei Wochen vorher angefangen für Vokabeltests zu lernen? Selbst wenn, es ist sehr unwahrscheinlich dass es heutzutage zeitlich, neben anderen Pflichten, Aufgaben und Hobbys möglich ist, sich dafür so viel Zeit nehmen zu können.

    Er war die Woche vor dem Test nicht mehr in der Lage dazu überhaupt irgendetwas aufzunehmen. Eine Woche vorher anfangen zu lernen hätte absolut gereicht - die Krankheit voraussehen konnte er nun mal nicht.
    Geändert von Annso (23.05.2017 um 15:56 Uhr)
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  12. #10
    Beauty King 2015 & 2017
    Registriert seit
    13.07.2012
    Alter
    24
    Beiträge
    1.110
    Danke verteilt
    122
    Danke erhalten
    176 (in 153 Beiträgen)

    AW: 2 Arbeiten hintereinander?!

    Trotzdem muss er mitschreiben, wenn er an dem Tag wieder da ist. War bei mir auch nicht anders, hat keinen gekümmert, ob man davor krank war oder nicht. Es wurde erwartet, dass man sich selbst dann die Einträge bringen lässt und lernt
    Wenn es gar nicht geht, könnte man dann ja zufällig immer noch krank sein und nachschreiben... :x :'D

  13. #11
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: 2 Arbeiten hintereinander?!

    Zitat Zitat von Nius Beitrag anzeigen
    Trotzdem muss er mitschreiben, wenn er an dem Tag wieder da ist. [...]

    Habe ich irgendwas anderes behauptet? Wenn er da ist muss er natürlich mitschreiben. Ist er nicht da, muss er nachschreiben - wir müssen sogar ärztliche Atteste für diesen Tag vorlegen. War damals an der normalen Regelschule nicht der Fall aber händelt jede Schule anders. Wollen die Lehrer ein ärztliches Bescheid dass er krank ist, dann wird das mit dem Schwänzen und nachträglich lernen nichts. Aber er ist ja selber schuld, hätte nen Monat vorher anfangen müssen zu lernen. ^^
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  14. #12
    König
    Registriert seit
    26.10.2015
    Beiträge
    921
    Danke verteilt
    18
    Danke erhalten
    122 (in 91 Beiträgen)

    AW: 2 Arbeiten hintereinander?!

    warum wird hier eigentlich so unnötig über eine lappalie gestritten?

  15. #13
    Beauty King 2015 & 2017
    Registriert seit
    13.07.2012
    Alter
    24
    Beiträge
    1.110
    Danke verteilt
    122
    Danke erhalten
    176 (in 153 Beiträgen)

    AW: 2 Arbeiten hintereinander?!

    Zitat Zitat von Annso Beitrag anzeigen
    Habe ich irgendwas anderes behauptet? Wenn er da ist muss er natürlich mitschreiben. Ist er nicht da, muss er nachschreiben - wir müssen sogar ärztliche Atteste für diesen Tag vorlegen. War damals an der normalen Regelschule nicht der Fall aber händelt jede Schule anders. Wollen die Lehrer ein ärztliches Bescheid dass er krank ist, dann wird das mit dem Schwänzen und nachträglich lernen nichts. Aber er ist ja selber schuld, hätte nen Monat vorher anfangen müssen zu lernen. ^^
    Dein Post hat impliziert, wegen "schwachsinnig" und so
    Ärztliche Atteste brauchten wir auch, aber nur bei längeren Fehlzeiten oder wenn einer auffällig oft "krank" war...
    Wann und wie man lernt, ist die eigene Sache. Mögliche Ausfälle muss man eben miteinbeziehen, ist später auch nicht anders. Wenn man während der Krankheit absolut nicht lernen kann, hat man halt Pech gehabt.
    Da er allerdings auch MT öffnen kann, sollte ein bisschen lernen schon möglich sein. Oder hätte sein sollen, ist ja jetzt schon vorbei. Bei kulanten Lehrern wird sich eh eine Lösung finden lassen, in solchen Fällen. In der Abschlussklasse wäre das drastischer, ist bei ihm zum Glück ja noch nicht der Fall und weiß nun in Zukunft solche Situationen vorzubeugen Gehört auch zum Lernprozess

    Zitat Zitat von Fragle Beitrag anzeigen
    warum wird hier eigentlich so unnötig über eine lappalie gestritten?
    Wo siehst du hier bitte einen Streit? Jeder sagt, dass er schreiben muss

  16. #14
    Spezi
    Registriert seit
    04.08.2011
    Alter
    23
    Beiträge
    407
    Danke verteilt
    60
    Danke erhalten
    44 (in 39 Beiträgen)

    AW: 2 Arbeiten hintereinander?!

    natürlich hab ich nicht vorher gelernt. aber ich hab auch nicht deswegen dann rumgeheult (:
    Alle großen Leute waren einmal Kinder, aber nur wenige erinnern sich daran.

    - Antoine de Saint-Exupéry

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 2 (wlan-)Repeater hintereinander schalten
    Von Herzbesamer im Forum Computer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.03.2015, 17:16
  2. Arbeiten als Jugendliche
    Von natalia fa im Forum Geld und Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 14:17
  3. nebenbei arbeiten
    Von gruseli im Forum Geld und Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 17:32
  4. Arbeiten als Nebenjob
    Von Dennis9595 im Forum Geld und Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 19:10
  5. 3x hintereinander
    Von Agaysha im Forum Film & Fernsehen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 20:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60