1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    25.10.2014
    Beiträge
    8
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    Sorgen um die Zukunft?

    Hallo, Ich bin momentan Realschülerin und meine noten stehen gar nicht schlecht.
    Leider weiß ich nun wirklich nicht was ich Erreichen möchte vom Beruflichen her.
    Ich interessiere mich für Literatur, Sprachen und Soziales.. Aber ich möchte nicht einfach Dolmetscherin oder Erzieherin werden, ach gottchen das ist so Kompliziert.
    Ich habe mir überlegt mein Abitur zu machen und weitere 3 Jahre darüber grübeln was meine Bestimmung ist.
    Was meint ihr? Geht es hier vielleicht jemandem genau so?

  2. #2
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Sorgen um die Zukunft?

    Abi ist immer gut. Wenn du meinst, dass du das schaffst solltest du es auf jeden Fall probieren.

    Je besser der Schulabschluss, desto besser deine Chancen. Und wer will schon mit vierzig das Abi nachmachen, weil sein jetziger Job scheiße ist..?

    Wie mein Vater immer sagt: 'Alles mitnehmen, was geht.'
    -- IMO intended --

  3. #3
    -- Themenstarter --
    Neuling
    Registriert seit
    25.10.2014
    Beiträge
    8
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Sorgen um die Zukunft?

    Ja das habe ich mich auch schon überlegt.
    Vielleicht wäre ein Studium ja auch das richtige und ich weiß es noch nicht! Aber irgendwann hörte ich eine unterhaltung zwischen Lehrern während sie jegliche Abiturienten kritisierten und meinten das sie das doch nur machen weil sie keine Perspektive haben, was mich jedoch total irritiert hat, schließlich mussten sie als jetzige Lehrer auch dadurch.

  4. #4
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Sorgen um die Zukunft?

    Zitat Zitat von Chesire Beitrag anzeigen
    Ja das habe ich mich auch schon überlegt.
    Vielleicht wäre ein Studium ja auch das richtige und ich weiß es noch nicht! Aber irgendwann hörte ich eine unterhaltung zwischen Lehrern während sie jegliche Abiturienten kritisierten und meinten das sie das doch nur machen weil sie keine Perspektive haben, was mich jedoch total irritiert hat, schließlich mussten sie als jetzige Lehrer auch dadurch.
    Ach, Lehrer sind auch nur Studenten, die zu schlecht für das eigentliche Fach waren.

    Es ist aber immerhin besser, du schaffst dir jetzt jegliche Perspektiven; Selbst wenn du dich in drei Jahren dann doch zu einer Ausbildung entschließt; Als wenn du nachher vor deinem Traumjob stehst und ihn nicht erreichen kannst, weil du dafür ein Abi/Studium brauchst.
    -- IMO intended --

  5. #5
    Moderator
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    1.595
    Danke verteilt
    31
    Danke erhalten
    263 (in 192 Beiträgen)

    AW: Sorgen um die Zukunft?

    Mach dein Abi wenn du denkst du packst das, wenn du das hast bist du dir wahrscheinlich auch sicherer was du willst. Ansonsten machst du eben ein Praktikums- oder ein Auslandsjahr. Da sammelt man auch zu genüge Erfahrungen.
    Ritalin - So much easier than parenting!


  6. #6
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.200
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    916 (in 682 Beiträgen)

    AW: Sorgen um die Zukunft?

    Wenn du nichts hast, was du unbedingt machen willst, was mit einem Realschulabschluss geht und du denkst, du schaffst das Abi (oder zumindest Fach-Abi), dann mach das doch. Dadurch dass das Abitur in den letzten Jahrzehnten immer mehr an "Wert" verloren hat, braucht man heutzutage auch für Jobs Abi, für die früher ein Realschulabschluss gereicht hätte.
    Langer Rede kurzer Sinn: Abi bringt dir nachher viel und öffnet sehr viele Türen. Und vielleicht weißt du ja schon, was du dann damit anstellen willst, mit deinem Abitur.


    Kleine Frage am Rande noch: Wie alt bzw. welche Klasse bist du denn jetzt?
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  7. #7
    As
    Registriert seit
    15.06.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    171
    Danke verteilt
    6
    Danke erhalten
    25 (in 23 Beiträgen)

    AW: Sorgen um die Zukunft?

    Wenn du noch motiviert zum lernen bist, ist abi nachholen an sich nicht schlecht. Da kannst du dann auch auf ein soziales bzw. sprachliches Gymnasium gehen und siehst ja dann auch schon etwas ob die Richtung etwas für dich ist.
    Wenn du aber überhaupt keine lust mehr auf lernen hast, dann würde ich dir davon abraten. Ansonsten gehst du halt mal zu einer Berufsberaterin, nützt teilweise auch etwas

  8. #8
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Sorgen um die Zukunft?

    Ich würde meine Zeit nicht unnötig damit verschwende weiter Schule zu machen wenn ich noch nicht einmal weiß was ich werden möchte. Heutzutage gibt es soo viele Möglichkeiten in die verschiedenen Berufsfelder reinzuschnuppern! Ich würde mir das Jahr nehmen und mir die Berufe genauer anschauen und wenn du dann irgendwann merkst ''Oh ja das ist es!''' , aber du dafür das Abi brauchst kannst du ja gerne dein Abi machen. Vielleicht findest du aber auch gefallen an einem Beruf für den du nur den Hauptschulabschluss brauchst? Dann passt das ja umso mehr & du sparst Zeit.
    Klar kann man das jetzt auch so sehen ''Joa dann möchte ich später doch studieren und habe das eine Jahr damit verschwendet mir Berufe anzugucken'' , nein so sollte man das nicht sehen... dieses Jahr war dann sicher sehr lehrreich & man konnte viel dazulernen was zukünftig vielleicht wichtig sein könnte.
    Geändert von Annso (27.10.2014 um 20:44 Uhr)
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  9. #9
    König
    Registriert seit
    26.05.2014
    Alter
    18
    Beiträge
    873
    Danke verteilt
    7
    Danke erhalten
    83 (in 78 Beiträgen)

    AW: Sorgen um die Zukunft?

    Abitur machen find ich gut. Mit dem Abi in der Tasche kannst du später halt auch mehr machen und dir viele Berufe aussuchen. Du kannst ja die Zeit auch nutzen um ab und zu mal zu jobben in den Ferien in den Bereichen die dir Spaß machen vielleicht ist bis zum Abi auch etwas für dich dabei. Eine gute Schulbildung ist heute mit denn entsprechenden Noten das a und o. Und macht dir es später bei vielem auch leichter.

  10. #10
    -- Themenstarter --
    Neuling
    Registriert seit
    25.10.2014
    Beiträge
    8
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Sorgen um die Zukunft?

    Vielen dank für eure antworten!


    Wie alt bzw. welche Klasse bist du denn jetzt?
    Ich bin gerade 16 geworden und besuche nun die 10 klasse.

  11. #11
    Trippel-As
    Registriert seit
    06.09.2014
    Alter
    24
    Beiträge
    268
    Danke verteilt
    385
    Danke erhalten
    49 (in 37 Beiträgen)

    AW: Sorgen um die Zukunft?

    Mir geht es auch ziemlich so, obwohl ich bereits studiere und mein Abitur super war... Liegt aber wohl eher daran, dass ich es nicht einsehe, einen Beruf auszuüben, der mir keinen Spaß macht, und es einen spaßigen/interessanten (und realistischen! ^^) für mich bislang aber gar nicht zu geben scheint. => Schwierig. ^^

    Das mit dem "Wertverlust" des Abis stimmt und ist ein Hauptargument. Man braucht irgendwie für immer mehr Berufe Abitur.
    Natürlich gehen manche Berufe sogar auch ohne, aber wenn du sowieso noch nicht konkret so einen vorhast, ist das Abi der sicherere Weg.
    I hate to hate / and love to love
    But hate is made / when love is off.

    - Ich, spontan

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sorgen Mit der Schule
    Von Daumenhoch5000 im Forum Problemforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 11:16
  2. Mache mir sorgen um freundin..
    Von MetalMessiah im Forum Liebe und Gefühle
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 21:02
  3. Sorgen wegen Freundin!
    Von Vampia im Forum Problemforum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 01:43
  4. viele sorgen, großer kummer
    Von HelloOKitty im Forum Problemforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 10:15
  5. ich mach mir sorgen um meine sis
    Von Zimtsternchen im Forum Problemforum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 13:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60