1. #1
    Sebastianwag
    Gast

    Unsicherheit seit Mobbing

    Hallo,

    Ich bin 16 und wurde vor 2 Jahren in der Schule gemobbt. Seit dem fällt es mir schwer in der Schule neue kontakte zu knüpfen und mir ist es auch unangenehm zum Beispiel ein Referat zu halten (vorallem vor Leuten, die ich nicht kenne (überwiegender Teil der Klasse , da ich erst spät in jene gekommen bin-> spätestens in Q11)
    Außerdem ist es auch schwierig für mich,mich in bereits bestehende "Gruppen" einzugliedern. Die letzten Jahre habe ich es mehr oder weniger verdrängt, aber jetzt, wo ich in die Q11 komme ,kommt die Unsicherheit und Angst wieder auf.
    Was soll ich tun?

    LG Sebastian





  2. #2
    König
    Registriert seit
    26.05.2014
    Alter
    18
    Beiträge
    873
    Danke verteilt
    7
    Danke erhalten
    83 (in 78 Beiträgen)

    AW: Unsicherheit seit Mobbing

    Nicht jeder will dir was Böses in der Klasse, rede doch einfach bei Themen mit, die dich Interessieren bei denn Diskussionen dann werden die anderen dich bestimmt auch gleich fragen warum du diesen Standpunkt vertrittst und es kommt zu einem Gespräch und vielleicht auch zu einer neuen Freundschaft. Trau dich einfach. Hast du Angst etwas falsches zu sagen? Du musst dich halt nur sicherer fühlen, übe doch zu hause ein Referat vor deinen Eltern oder deinen Freunden die du ja kennst zu halten. Dann bekommst du auch mehr selbst vertrauen. Und warum kannst du dich nur sehr schwierig in bereits bestehende " Gruppen"eingliedern, kannst du dich nicht unterordnen und eine Aufgabe erfüllen die dir andere zuteilen wenn du erst später in die Gruppe kommst.
    Geändert von Alex101 (10.09.2014 um 18:13 Uhr)

  3. #3
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Unsicherheit seit Mobbing

    Hallo harrypotter123 (Das googlen von Threadthemen mit auffällig anderer Schrift ist eine meiner Leidenschaften),
    mach deinen Computer aus, deabonniere Gronkh und übe Interaktionen mit anderen Menschen.

    Das ist der effektivste, schnellste und wirkungsvollste Weg, um über Unsicherheiten bei sozialen Kontakten hinweg zu kommen.
    -- IMO intended --

  4. #4
    Grünschnabel
    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    71
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    3 (in 3 Beiträgen)

    AW: Unsicherheit seit Mobbing

    Hallo Sebastian,

    ich würde dir auch raten, deine Schüchternheit und Unsicherheit zu überwinden, indem du einfach raus gehst und dich mit allen möglichen Leuten unterhältst. Fange am besten mit dem Postboten oder der Kassiererin an, oder mit Freunden deiner Freunde. Sozialer Kontakt kann wahrlich Wunder wirken gegen Schüchternheit und Unsicherheit.

    Wenn du nur zu Hause rumhockst und gar nichts machst, wirst du deine Schüchternheit auch nicht überwinden können! Stelle dich deiner Angst und mache den ersten Schritt.

    Natürlich hört sich das jetzt alles sehr einfach an. Es ist nicht einfach, das ist klar! Aber du musst raus, du musst was machen. Fange mit kleinen Schritten an! Später kannst du dich dann an größere Aufgaben herantasten!

    Du kannst dich ja auch auf Gespräche und Small Talk vorbereiten. Sehr schöne Themen, über die auch ich gern spreche, sind Urlaub, Gefühle, schöne Erlebnisse, Träume, die man geträumt hat, Träume, denen man momentan nachhängt, bestimmte Fähigkeiten und Eigenschaften, Ziele,...

    Mit Small Talk kommt man als schüchterner Mensch schon ganz weit. Man muss halt beginnen, auf Leute zuzugehen oder den Mund bei passenden Gelegenheiten aufzumachen.

    Du schaffst das schon, da bin ich mir sicher. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen.

    Einen guten Artikel habe ich im Übrigen letztens erst zum Thema gelesen: Schüchternheit ? Wie kann ich meine Schüchternheit überwinden?

    Das Video am Ende ist auch sehr aufschlussreich!

    Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen weiterhelfen konnte.

    Liebe Grüße und Kopf hoch!
    Larita

  5. #5
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.130
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    368 (in 288 Beiträgen)

    AW: Unsicherheit seit Mobbing

    viel üben mit anderen zu reden
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

  6. #6
    Mister Meet-Teens 2016
    Registriert seit
    09.04.2011
    Beiträge
    1.729
    Danke verteilt
    278
    Danke erhalten
    152 (in 132 Beiträgen)

    AW: Unsicherheit seit Mobbing

    Das ist echt Übungssache. Hatte bzw. hab das Problem auch. Mehr aber mit dem reden vor gruppen. Das kann ich gar nicht aber es lässt sich trainieren. Mitlerweile bekomm ich das schon ganz gut. Versuch es immer wieder. Desto mehr man übt, umso besser.
    Zusätzlich helfen auch Therapien oder andere Aktivitäten wo man auch außerhalb der Schule lernt bzw. übt vor anderen zu sprechen. (ich hab damals z.B. ne Aktion im Museum mitgemacht, wo ich andere Kinder geführt hab)

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Unsicherheit :(
    Von SaS im Forum Liebe und Gefühle
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 16:50
  2. vollkommene Unsicherheit ...(Liebe)
    Von cupids im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 17:15
  3. Unsicherheit - Liebe-
    Von Phate77 im Forum Sexualität
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 01:49
  4. Seit ihr schüchtern/seit wann seit ihr es nicht mehr?!
    Von LalaKillsTeddy im Forum Small Talk
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 17:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60