1. #1
    Trophäensammler
    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    120
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    3 (in 3 Beiträgen)

    HILFE :( Studiengang Marketing

    Hey Leute, ich will nam meinem Abi (2015) einen Studiengang in Richtung Marketing machen, allerdings finde ich so verdammt viele Angebote verschiedenster Unis und ebenfalls verdammt viele Information. Das wächst mir gerade über den Kopf.
    Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen:



    • Was brauch ich so für Abschlüsse?
    • Was für Aussichten habe ich nach dem Studium?
    • Wo kann ich das studieren?

  2. #2
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: HILFE :( Studiengang Marketing

    Kannst du kein Google benutzen? Bist du dazu nicht in der Lage? Denn das erste, was mit beim googlen der Wörter 'Studium' und 'Marketing' vorgeschlagen wurde ist ein sehr ausführlicher Guide.

    1. Was denkst du denn, was für einen Abschluss du brauchst, um in Deutschland zu studieren? So generell? Hauptschulabschluss?
    Der NC liegt bei etwa 2,4 bis 2,8; An anderen Unis muss man sich persönlich melden und zeigen, dass man tauglich ist.

    2. Nach dem Studium? Wer weiß. Sind bis dahin ja noch etliche Jahre. Vielleicht bricht vorher der dritte Weltkrieg aus und du kannst mit deinen Marketing-Eigenschaften überhaupt nichts mehr anfangen.
    Ansonsten ist es so wie bei jedem nicht-wissenschaftlichen Fach: Überlaufen weil einfach.

    3. Google es doch einfach. Ist doch nicht so schwer...
    Größtenteils sind es Marketing-Tumore der echten Unis in unzähligen Städten.

    P.S.: Du willst nächstes Jahr ABI machen, weißt aber nicht, wie man eine Suchmaschine verwendet. Aber vielleicht muss man dazu in deinen Interessengebiet nicht in der Lage sein..
    -- IMO intended --

  3. #3
    As
    Registriert seit
    15.06.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    175
    Danke verteilt
    6
    Danke erhalten
    26 (in 24 Beiträgen)

    AW: HILFE :( Studiengang Marketing

    Oder du gehst einfach mal auf so ein Studientag (oder wie das heißt^^) &informierst dich dann vor Ort

  4. Diese Benutzer bedanken sich bei Ssophie für diesen Beitrag:

    Ilja1905 (16.07.2014)

  5. #4
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    28.02.2014
    Alter
    22
    Beiträge
    41
    Danke verteilt
    6
    Danke erhalten
    3 (in 3 Beiträgen)

    AW: HILFE :( Studiengang Marketing

    Yey, diese Leute, die entweder "was mit Medien" oder "was mit Werbung, Marketing und so" später machen wollen. Die besten Voraussetzung, um zu den mindestens 60 % zu gehören, die in den ersten beiden Semestern kleben bleiben.

    Was sich viele vorher nicht denken ist, dass Marketing extrem viel mit Statistik und Mathematik zu tun hat - neben den Einführungsklausuren die Prüfungen, wo eiskalt rausgeprüft wird und bis zu 70 % noch einmal kommen dürfen. Dem entsprechend sollte man schon eine gewisse Matheaffinität, oder zumindest keine Aversion dagegen haben.

    Als Abschluss bekommst du üblicherweise einen Bachelor of Arts, es gibt mittlerweile aber auch Unis, die dir nach 6 Monaten ± den Bachelor of Science verleihen. Wo du das ganze machen kannst, kannst du hier nachlesen, an deiner Stelle würde ich allerdings ein klassisches Studium der Betriebswirtschaftslehre/Wirtschaftswissenschaften/Wirtschaftsingenieurwesen anvisieren und mich dann in der Profilphase in dem Bereich vertiefen. Damit bist du fachlich besser - weil breiter - aufgestellt und du hast die Möglichkeit, nicht komplett von vorne anfangen zu müssen, wenn dir Marketing dann doch nicht so gut gefällt. Bei mir war es zum Beispiel genau so, erst wollte ich um jeden Preis "Marketing" machen, mittlerweile bin ich eher bei Personal- und Prozessmanagement bzw. Logistik angelangt.

    Womit wir auch zu den Aussichten kommen: Für den durchschnittlichen Marketingbachelorabsolventen (was ein Wort) ohne besondere Praktika, Auslandsaufenthalte oder andere Fähigkeiten/Eigenschaften eher bescheiden. Das wollen einfach zu viele machen und ist völlig überlaufen. Gerade in der "kreativen Industrie" und im Bereich der StartUps werden derartige "Talente" genauso schnell verheizt, wie sie nachproduziert werden.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sozialer Beruf / sozialer Studiengang
    Von Jessyyy im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 20:43
  2. Dualer Studiengang
    Von Garbage im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 19:01
  3. ich brauche hilfe, und bitte ernste hilfe
    Von Trangqui im Forum Problemforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 20:33
  4. Wer hat Erfahrung mit Marketing?
    Von Nadine_M im Forum Small Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 19:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60