1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    18.03.2014
    Alter
    21
    Beiträge
    6
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Cooler Banker oder Sesselfurzer?

    Heyho!

    Ich habe mal eine Frage.. Ich starte im September 2014 eine Berufsausbildung zum Bankkaufmann (Banker) bei der Volksbank. Ich habe jedoch Angst davor, zum Sesselfurzer erzogen zu werden. Das bin ich nicht!

    ...muss ich mir da Gedanken machen oder wie seht ihr das..? Kann man Beruf und Freizeit so gut trennen..?
    ..in meiner Freizeit renne ich gerne mit Snapback rum und dann auf der Arbeit im Anzug... hmh...

    lg. Robin

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Cooler Banker oder Sesselfurzer?

    Zitat Zitat von Robin4You Beitrag anzeigen
    ...muss ich mir da Gedanken machen oder wie seht ihr das..?
    Ja.
    Kann man Beruf und Freizeit so gut trennen..?
    Kommt auf Beruf, Freizeitaktivitaeten und Person an. Und auf deine Karrierevorstellungen.

    Hast du dich erkundigt wie die tatsaechlichen Arbeitsstunden und Urlaubszeiten sind? In der Realitaet sind die immer anders als in der Berufsbeschreibung.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  3. #3
    -- Themenstarter --
    Neuling
    Registriert seit
    18.03.2014
    Alter
    21
    Beiträge
    6
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Cooler Banker oder Sesselfurzer?

    Ich habe den Vertrag schon unterschrieben. 38 Arbeitsstunden/Woche, 30 Tage Urlaub/Jahr.
    Generell bin ich sehr wandelbar und anpassungsfähig in meiner Persönlichkeit.

  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Cooler Banker oder Sesselfurzer?

    Zitat Zitat von Robin4You Beitrag anzeigen
    Ich habe den Vertrag schon unterschrieben. 38 Arbeitsstunden/Woche, 30 Tage Urlaub/Jahr.
    Das ist ja nett und so, doch wie sieht es in der Praxis aus?
    Wie viele Überstunden ziehen die Kollegen üblich ab? Sind sie bezahlt? Kannst du Vorarbeit leisten?
    Wie wird dein Lohn berechnet?
    Wirst du Deadlines einhalten müssen?
    Welche Karriere wird von dir erwartet und was musst du tun um diese zu erreichen?
    Bleiben dir restliche Urlaubstage nach dem Jahr erhalten?
    Wirst du sie für z.B. Krankheitstage oder Fortbildungen nutzen müssen?
    Ist Heimarbeit (irgendwann) eine Option?

    Das sind alles Fragen, die du hoffentlich schon geklärt hast.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  5. #5
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Cooler Banker oder Sesselfurzer?

    Der Job, oder auch nur die Ausbildung dahin prägt definitiv.
    Wenn du einen guten Teil deiner bewusst erlebten, also wachen Zeit auf eine bestimmte Weise denken musst, dann gewöhnst du dich ganz einfach dran.
    Deswegen treffen auch erstaunlich viele berufsbezogene Klischees zu, nicht weil "solche Leute" halt "solche Jobs" für sich wählen, sondern weil sie darin zu der Art Mensch werden. Gibt natürich jeweils unterschiedliche Untergruppen, aber trotzdem. Fängt schon damit an, das du irgendwann vllt. zwischen Arbeit und i-einer Freizeittätigkeit keine Zeit hast nach Hause zu gehen, schwupps stehst du in deiner Freizeit im Anzug da.
    Wobei das gleichzeitig eine Chance ist, eine Trennung von Arbeits- und Freizeitklamotten ermöglicht auch dem Verstand besser umzuschalten dazwischen. Obs dir gelingt... keine Ahnung. (Warum machst du den Job, wenn er scheinbar nicht zu dir passt?)

    Hm, als kleine "Motivation", "Zukunftsperspektive" oder was auch immer noch ein Lied, von dem ich dank dir jetzt nen Ohrwurm hab: Planlos - Kluge Worte - YouTube
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  6. #6
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    5.823
    Danke verteilt
    130
    Danke erhalten
    1.267 (in 854 Beiträgen)

    AW: Cooler Banker oder Sesselfurzer?

    Mal so als Nebengedanke: Jetzt trägst du gerne dämliche Mützen. Aber du bist auch erst Siebzehn. Glaubst du wirklich, dass sich dein Modeempfinden in den kommenden Jahren nicht zum Besseren entwickeln wird?
    Wer mit Fünfundzwanzig noch so rumläuft wird doch komisch angeschaut.

    Du bist ein junger Spunt - Ergo wirst du noch erwachsen werden. Und wahrscheinlich gefällt dir dann ein Anzug ganz gut.
    Ist doch auch ein Frauenmagnet.

    Wie der Alltag und deine Zukunft bei der Bank aussieht kann ich dir nicht sagen. Die besser bezahlten Leute da haben aber in der Regel was studiert.
    Also k.A., ob du da glücklich wirst.

    Musst du sehen.

    P.S.: Nur, weil man im Job aussehen muss, wie frisch aus dem Gottesdienst, heißt das noch lange nicht, dass man Zuhause nicht in Schlabberhose und Wifebeater rumlaufen kann.
    Wie gut du das trennen kannst hängt allein von dir ab.
    -- IMO intended --

  7. #7
    Profi Poster
    Registriert seit
    20.09.2013
    Beiträge
    1.068
    Danke verteilt
    19
    Danke erhalten
    125 (in 110 Beiträgen)

    AW: Cooler Banker oder Sesselfurzer?

    Geld scheffeln UND cool sein? Da musst du auf den Casual Friday hoffen. Alles kann man nicht haben

    Wenn du so wandelbar bist, wie du schreibst, dann wirst du ich auch dort zurechtfinden. Ein Anzug alleine macht noch keinen Spießer. Irgendetwas individuelles wirst du schon aus dir machen können, auch wenn es kein Snapback ist. Die sind sowieso in ein paar Jahren wieder out.
    Think a little less, live a little more.


  8. #8
    Gott
    Registriert seit
    18.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    2.648
    Danke verteilt
    29
    Danke erhalten
    83 (in 69 Beiträgen)

    AW: Cooler Banker oder Sesselfurzer?

    also ich denke es kommt darauf an was du selbst daraus machst... lässt du dich so sehr da mitziehen oder gehst du eben in deiner freizeit deinen eigenen weg und lässt die kollegen da mal links liegen bei einem feierabend-bierchen....
    wobei ich nun auch nicht ganz deinen zusammenhang zwischen sesselfurzer und bankkaufmann finde... die sitzen doch gar nicht mal so oft im sessel (stuhl?) oder interpretiere ich das nun falsch...
    außerdem gibt es immer die vorurteile über die berufsgruppe und es wird auch immer leute geben die da herrausstechen...
    es kann deinen kollegen doch eigentlich egal sein was du in deiner freizeit machst...
    und die fragen von Homunculus hab ich mir ehrlich gesagt nicht gestellt als ich meine ausbildung anfing...
    Das Leben ist immer nur so gut wie es sich anfühlt.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Cooler Protest
    Von paulilauli im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 18:42
  2. cooler titel und so
    Von nowayout im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 15:21
  3. Seid Kreativ: Ein cooler Bandname!
    Von Earthspell! im Forum Small Talk
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 02:20
  4. SV (oder SMV oder SR oder wie ihrs auch sonst immer nennt)
    Von oker im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 20:57
  5. 2x cooler Fahrstuhl
    Von kilx im Forum Spaß & Fun
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 17:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62