1. #1
    Freak
    Registriert seit
    11.02.2011
    Alter
    21
    Beiträge
    82
    Danke verteilt
    4
    Danke erhalten
    6 (in 4 Beiträgen)

    Herleitung von Sinus..

    Hallo zusammen,
    folgendes: Trigonometrie kennen sicherlich einige, doch kann mir einer erklären warum man Sinus anwenden kann? Mir ist klar, dass es in rechtwinkeligen Dreiecken Grundsätze gibt wie zum beispiel alle winkel ergeben 180°, aber wie kann man sich erklären das Sinus funktioniert?
    Danke für eure Antworten im voraus

    Gratulation zu ihrer Waschmaschine

  2. #2
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.526
    Danke verteilt
    258
    Danke erhalten
    501 (in 399 Beiträgen)

    AW: Herleitung von Sinus..

    Benutz doch mal Google...

    Ich habs jetzt nicht überprüft, aber das müsste ja stimmen, hier. Sinussatz | Mathematik
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  3. #3
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.200
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    916 (in 682 Beiträgen)

    AW: Herleitung von Sinus..

    Anhang 18230 (draufklicken, dann erkennt man's besser)

    Der Sinus kann auch über die komplexe e-Funktion hergeleitet werden, aber das führt hier glaube ich zu weit... ^^
    Geändert von snookerfan (19.06.2013 um 06:50 Uhr)
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  4. #4
    Profi Poster
    Registriert seit
    13.05.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    1.916
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Herleitung von Sinus..

    Meinst du jetzt Sinus und Kosinus im rechtwinkligen Dreieck oder am Einheitskreis?
    Da du von anwenden redest, vermute ich mal im Dreieck.
    Kurz und knapp: Wenn sich zwei Dreiecke ähneln (das heißt gleiche Winkel haben), haben sie auch die gleichen Seitenverhältnisse. Die Seitenverhältnisse hängen also von den drei Winkeln ab, da einer der Winkel aber gegeben ist (90°) und sich aus der Größe eines der verbleibenden Winkel auch der letzte bestimmen lässt, hängen die Verhältnisse also nur von einem der beiden Winkel ab.
    Kennst du jetzt das Seitenverhältnis (den Sinus oder Kosinus des Winkels) und eine der zugehörigen Seiten, kannst du die fehlende Seite einfach ausrechnen.



  5. #5
    -- Themenstarter --
    Freak
    Registriert seit
    11.02.2011
    Alter
    21
    Beiträge
    82
    Danke verteilt
    4
    Danke erhalten
    6 (in 4 Beiträgen)

    AW: Herleitung von Sinus..

    Danke euch allen, ihr habt mir echt weitergeholfen
    Gratulation zu ihrer Waschmaschine

  6. #6
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.526
    Danke verteilt
    258
    Danke erhalten
    501 (in 399 Beiträgen)

    AW: Herleitung von Sinus..

    Also kann geclosed werden, ne?
    Geändert von Limetree (19.06.2013 um 17:26 Uhr)
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sinus und so..
    Von Flow90 im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 20:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62