1. #1
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    39
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Frage Au pair und Work and Travel

    Ich würde gern nächstes Jahr als Au pair ein Jahr in die USA gehen und hab mich jetzt schon bei Cultural Care beworben. Allerdings ist es ja leider nicht sicher, ob ich eine Gastfamilie bekommen werde. Aber ich will unbedingt in die USA! Ich hab schon daran gedacht, als Alternative Work and Travel zu machen oder in einem Sommercamp in den USA zu arbeiten. Ist das zu empfehlen? Wenn ja, wie soll ich das anstellen, ich meine ich muss ja ziemlich zeitig mit der Planung anfangen. Aber das kann ich ja eigentlich erst, wenn ich hundertpro weiß, dass ich keine Gastfamilie bekomme. Und dieser Zeitpunkt existiert ja gar nicht.

  2. #2
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    10.04.2013
    Alter
    23
    Beiträge
    38
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    3 (in 3 Beiträgen)

    AW: Au pair und Work and Travel

    Moin ,
    das auch immer alle in die USA wollen *pff*.

    Ich wünsch dir natürlich viel Glück eine Gastfamilie zu finden, meistens geht das auch recht schnell, sollange man sich nicht zu sehr auf eine Region festgeschossen hat. Und je nach Familie ist Aupair natürlich auch eine riesen Erfahrung und Spaß. Normalerweise bieten die Organisationen auch die Möglichkeit die Familie zu wechseln, falls es überhaubt nicht klappt.(erfahrung von Freunden)
    Leider ist es unmöglich in den USA Work and Travel Jahr zu machen, außer man ist US-Staatsbürger und kann da sowieso arbeiten.
    Selbst nichtbezahlte Arbeit wird nicht immer geduldet. (Eine Freundin von mir wurde die Einreise in die USA verweigert, weil die Behörden geglaubten sie wollte unendgeldlich auf einer Farm arbeiten. Das hatte sie aber garnicht vor, hatte allerdings angegeben in Kanada auf einer Farm gearbeitet zu haben, dass reichte schon) Sowas passiert einem allerdings nicht , wenn man mit einer Organisation und einem festen Aupair oder Sommercamp Platz einreist.
    Sommercamp ist da ganz klar eine Ausnahme. Mit verschieden Organisationen (Travelworks, aifs usw.) kann man dort arbeiten, sogar bezahlt (jedenfalls etwas) und das auch in mehreren Camps, also Work and Travel ähnlich.

    Natürlich ist die Vorraussetzung, dass du 18 Jahre alt bist.

    Wenn du noch mehr Infos suchst kannst du mich gern anschreiben, eine Freundin von mir ist gerade in den USA , da kann ich sicher Kontakte weiterleiten.

    Felix

  3. #3
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    08.11.2012
    Beiträge
    37
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Au pair und Work and Travel

    Hmm, ich kenn mich da jetzt leider nicht so aus! Aber ich weiß dass man sich hier ganz gut darüber informieren kann.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mein Jahr als Au pair in den USA
    Von chicoinCAN im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 11:05
  2. AU-PAIR oder AUSTAUSCH
    Von zaunpfahl im Forum Small Talk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 12:06
  3. Als Au Pair in die USA
    Von Bunny_Deluxe im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 21:40
  4. Work&Travel in Australien
    Von JoeyNeedsCoffee im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 19:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60