1. #1
    Routinier
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    347
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    43 (in 40 Beiträgen)

    Ausrufezeichen Hilfe in Mathe ? Wichtig.

    Hallo ihr lieben,
    ich habe ein Problem, und zwar hab ich meine Mathearbeit wiederbekommen und naja die Note war schlecht.. jedenfalls hänge ich jetzt an der Berichtigung und weiß nicht so ganz weiter. Wir haben Aussagen gestellt bekommen und wissen jetzt zwar ob sie Falsch oder richtig sind, aber nicht warum sie das sind und das sollen wir eben daran berichtigen. Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte da ich die Berichtigung bis morgen abgeben muss wenn ich noch irgendetwas an der Mathenote in meinem Bewerbungszeugnis retten will

    Folgende Aussagen waren es:

    1. Eine Parabel mit positivem Y-Achsenabschnitt, hat immer zwei Nullstellen -> Diese Aussage war falsch aber warum?

    2. Wenn in der Scheitelpunktform einer quadratischen Funktion S > 0 gilt, dann kann der Scheitelpunkt der zugehörigen Parabel nicht auf der X Achse liegen. - Ebenfalls falsch, warum?

    3. Wenn eine nach unten offene Parabel zwei Nullstellen besitzt, dann ist der Y- Achsenabschnitt negativ. - Auch falsch. gleiche Frage- warum?

    4. Wenn in der allgemeinen Form einer quadratischen Funktion A < 0 und B ungleich 0 und C= 0 gilt, dann hat die zugehörige Parabel zwei Nullstellen -> Richtig, warum?

    5. Multipliziert man die zwei Nullstellen einer quadratischen Funktion, so ergibt sich der Y- Achsenabschnitt der zugehörogen Parabel -> Falsch,..



    Ich wäre wirklich sehr sehr Dankbar über schnelle Antworten! :} Liebe Grüße , Svenja.

  2. #2
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.531
    Danke verteilt
    259
    Danke erhalten
    502 (in 400 Beiträgen)

    AW: Hilfe in Mathe ? Wichtig.

    Eigentlich gehört sowas in den Mathe-Hilfe-Thread, aber gut, ich guck mal...
    Welche Klasse bist du eigentlich, mal so nebenbei?
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  3. #3
    -- Themenstarter --
    Routinier
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    347
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    43 (in 40 Beiträgen)

    AW: Hilfe in Mathe ? Wichtig.

    9. bzw 10. wegen G8, habe im Mai Realschulabschlussprüfung

  4. #4
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.531
    Danke verteilt
    259
    Danke erhalten
    502 (in 400 Beiträgen)

    AW: Hilfe in Mathe ? Wichtig.

    1. Weil sie auf der X-Achse aufliegen kann, dann hat sie eine, wenn sie über dieser ist gar keine Nullstelle mehr.
    2. Weil die Parabel dann nach oben verschoben ist, nur bei o oder kleiner hat sie einen Schnittpunkt mit der X-Achse, außer die Steigung ist negativ.
    3. Eben gesagt.
    4. Öhhhmm... A, B und C?
    5. Gibt es nicht als Regel und stimmt einfach nicht.
    Geändert von Limetree (16.01.2013 um 18:21 Uhr)
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  5. #5
    -- Themenstarter --
    Routinier
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    347
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    43 (in 40 Beiträgen)

    AW: Hilfe in Mathe ? Wichtig.

    Viielen Vielen Dank!! echt! ((:

  6. #6
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.531
    Danke verteilt
    259
    Danke erhalten
    502 (in 400 Beiträgen)

    AW: Hilfe in Mathe ? Wichtig.

    Bitte. : D
    Und was ist mit 4.? Das verstehe ich irgendwie nicht ganz...
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  7. #7
    Moderator
    Registriert seit
    30.05.2012
    Alter
    20
    Beiträge
    2.748
    Danke verteilt
    67
    Danke erhalten
    394 (in 317 Beiträgen)

    AW: Hilfe in Mathe ? Wichtig.

    Zu 4.: Ich hab jetzt auch eine Weile überlegt und bin abgesehen davon, dass die Parabel nach unten geöffnet sein muss und keine Verschiebung in x-Richtung stattfindet auch auf kein Ergebnis gekommen. Das bewirkt aber auch nicht, dass immer 2 Nullstellen vorhanden sind.
    Nach ein bisschen googlen hab ich allerdings gelesen, dass b eine Verschiebung des Graphen sowohl in x- als auch in y-Richtung bewirkt. Also wär das für mich die einzige plausible Lösung..

    Hier der Wikipedialink:
    Quadratische Funktion

    Aber das ham wir gar nicht gelernt, also wundert mich das ein bisschen.. Oder ich habs einfach vergessen. ^^
    Herzliche Grüße vom persönlichen Pedobär Mts.



  8. #8
    König
    Registriert seit
    09.04.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    839
    Danke verteilt
    15
    Danke erhalten
    49 (in 27 Beiträgen)

    AW: Hilfe in Mathe ? Wichtig.

    1 stimmt nicht.. der scheitelpunkt kann gleichzeitig der y achsenabschnitt sein ergo a ist positiv --> gar keine NS.
    Was Limetree meint ist der Berührpunkt.. der ist aber auch ein "schnittpunkt" jedoch eine sogenannte doppelte nullstelle --> kein vorzeichenwechsel

    zu 3. Der y Achsenabschnitt kann auch 0 sein --> nicht negativ und wie ich in 1 erklärt habe ist 0 dann die doppelten NS --> nicht negativer achsenabschnitt und trozdem 2 Nullstellen (x1= 0, x2= 0 oder x1,2=0)

    zu 4:
    a ist -, b=/= 0, c=0
    --> Yachsenabschnitt = 0 --> Parabel geht durch den Ursprung
    --> scheitelpunkt muss aber deshalb nicht im ursprung sein!!
    --> negatives a bedeutet nach unten geöffnet.
    --> b verschiebt die Funktion

    zu 5: das ergibt sich doch von selber ? Zwar nicht beim Ursprung 1 aber bei allen anderen währe die aussage falsch.

  9. #9
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.531
    Danke verteilt
    259
    Danke erhalten
    502 (in 400 Beiträgen)

    AW: Hilfe in Mathe ? Wichtig.

    Oh. :/ Danke.
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  10. #10
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Hilfe in Mathe ? Wichtig.

    allgemein kannst du als "Begründung" für wenn etwas "falsch" ist einfach immer einen Gegenbeweis bringen, zur Not eine kleine Skizze anfertigen.

    wenn etwas "wahr" ist, und da "immer" oder ähnliches steht, ist es weitaus schwerer, aber das eine regel nicht stimmt, dafür reicht ein gegenbeispiel.


    jetzt nicht unbedingt für die aufgaben noch hilfreich, aber vllt. für später mal, oder jemanden der mal über diesen thread stolpert.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  11. #11
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.531
    Danke verteilt
    259
    Danke erhalten
    502 (in 400 Beiträgen)

    AW: Hilfe in Mathe ? Wichtig.

    Ja, aber bei ihr waren es, wie mir scheint, nur Ankreuzaufgaben, oder?
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  12. #12
    Beauty King 2015 & 2017
    Registriert seit
    13.07.2012
    Alter
    24
    Beiträge
    1.110
    Danke verteilt
    122
    Danke erhalten
    176 (in 153 Beiträgen)

    AW: Hilfe in Mathe ? Wichtig.

    Die 4. kann man sich auch ganz schnell mit der Formel der quadratischen Funktion klar machen.
    f(x) = ax^2 + bx +c
    Für c = 0 bleibt also nur noch
    f(x) = ax^2 + bx
    Das ax kann man ausklammern
    f(x) = ax(x+b/a)
    Die Funktion hat eine Nullstelle, wenn einer der beiden Faktoren 0 wird. Das ist für x=0 und für x=-b/a der Fall. Es gibt also zwei Nullstellen (die man sogar genau angeben kann).
    x=-b/a existiert, da a nicht 0 ist. (für b>0 ist die Nullstelle positiv, da a<0 und für b<0 ist sie negativ)
    Geändert von Nius (18.01.2013 um 00:04 Uhr)

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mathe Hilfe
    Von oOocarolinoOo im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 16:41
  2. Hilfe Mathe
    Von Lupy im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 16:44
  3. Ganz wichtig: Mathe
    Von nicoleanna1996 im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 18:49
  4. Hilfe Mathe
    Von Pony19 im Forum Problemforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 18:48
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 21:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60