1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    20.02.2017
    Beiträge
    4
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Gedisst bei Facebook - wie hörts auf

    Hallo ich hoffe dass ich hier Hilfe bekomme.
    Ich (m/17) war früher immer extrem schüchtern.
    Aber nach Schulwechsel hab ich ganz 'nette' Freunde gefunden und Selbstbewusstsein gewonnen. Leider machen die aber etwas das mir nicht gefällt: Die kramen immer alte Facebook-Status-Updates hervor (ich war da halt 14 und manche sind etwas peinlich) und kommentieren die.

    Das steht dann ganz oben auf meinem Newsfeed und mittlerweile lachen sogar noch mehr Leute darüber (Bekannte von meinen angeblichen 'Freunde'). Eigentlich ist mir echt egal was andere denken. Bekannte sagen das wären keine richtigen Freunde und ich soll mich entfernen, aber irgendwie ist das einfach deren Art.

    Die sind halt sehr grob und "männlich" zueinander.
    Trotzdem will ich dass sie aufhören..
    Wie sage ich denen das ohne uncool zu wirken und alles zu verschlimmern?

  2. #2
    Spezi
    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    477
    Danke verteilt
    17
    Danke erhalten
    76 (in 61 Beiträgen)

    AW: Gedisst bei Facebook - wie hörts auf

    Deine Bekannten liegen schon richtig, dass das wohl eher keine richtigen Freunde sind - du scheinst sie ja nicht so nehmen zu können/wollen, wie sie (dir gegenüber) sind und in dir scheinen sie eher ein Objekt der Belustigung zu sehen. Ich mag da etwas voreingenommen sein durch meine Erlebnisse mit Mitschülern. Wenn dich das wirklich so sehr stört, dann hilft wohl alles nichts, außer dass du offen und ehrlich das Gespräch suchst. Du kannst es je nachdem ja auch beiläufig versuchen. Vielleicht so nach dem Motto "Das war ja mal ganz lustig, aber langsam wird's auch langweilig". Es kann dir gerade per Ferndiagnose und ohne deine Leute zu kennen keiner sagen, ob und welche Konsequenzen sie aus so einer Bitte ziehen würden. Da ist halt immer ein Risiko dabei. Aber wenn du nichts machst, wird es so bleiben und auch dann könnte es "einfach so" ggf. noch schlimmer werden oder denen so zu langweilig werden. Wer weiß das schon?
    Am besten wäre es langfristig aber natürlich, wenn du Leute finden würdest, die so etwas nicht nötig haben. Deine aktuelle Situation und deine Änderungswünsche sind ein bisschen nach dem Schema "Wasch mich, aber mach mich nicht nass".
    Ich meine das absolut nicht böse, aber ich glaube, mir persönlich würde das so auch mehr helfen, als wenn jemand etwas schönreden würde. Es ist natürlich nicht immer einfach, sich gerade nach einem Schulwechsel einzugestehen, dass die neuen Leute eventuell auch nicht so das Wahre sind - ich kenne das ein wenig.
    Falling in love with a cloud in the sky. All I can do is watch it float away...
    Annisokay- Photographs

  3. Diese 2 Benutzer bedanken sich bei DevilMayCare für diesen Beitrag:

    ines112 (01.04.2018), Nius (21.03.2018)

  4. #3
    Profi Poster
    Registriert seit
    27.09.2009
    Alter
    21
    Beiträge
    1.922
    Danke verteilt
    39
    Danke erhalten
    37 (in 32 Beiträgen)

    AW: Gedisst bei Facebook - wie hörts auf

    Du kannst natürlich auch deine peinlichen Einträge auf Facebook löschen bzw. auf privat stellen.

  5. #4
    Beauty King 2015 & 2017
    Registriert seit
    12.07.2012
    Alter
    24
    Beiträge
    1.172
    Danke verteilt
    134
    Danke erhalten
    196 (in 170 Beiträgen)

    AW: Gedisst bei Facebook - wie hörts auf

    Das ist nicht "männlich" sondern kindisch.

  6. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    28.02.2017
    Beiträge
    14
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Gedisst bei Facebook - wie hörts auf

    Ich finde @DevilMayCare und deine Bekannten haben da schon ganz recht. Das ist Mobbing und kein lustiger Joke. Am Anfang will man sich das als Opfer immer schön reden, aber diese Attacken weisen für mich alle Eigenschaften von Cyber-Mobbing auf: https://www.somnia-kliniken.de/servi...genmassnahmen/

    Wir hatten auch mal so einen Fall an der Schule... Das sind keine guten Freunde und auch wenn du dann vielleicht erstmal wieder alleine da stehst findest du sicher neue Freunde.
    Mach am Besten keinen großen Aufstand das verschlimmert alles meistens nur noch. Einfach unbemerkt aus der Gruppe raus distanzieren.
    Das lässt dich nicht als Verlierer dastehen, du bist einfach nur der Schlauere!
    Wer nichts nettes zu sagen hat sollte lieber einfach die Klappe halten

  7. #6
    Profi Poster
    Registriert seit
    12.08.2013
    Alter
    21
    Beiträge
    1.561
    Danke verteilt
    528
    Danke erhalten
    220 (in 191 Beiträgen)

    AW: Gedisst bei Facebook - wie hörts auf

    Die sind alles, aber niemals Freunde! Eher würde ich mal auf Blödmannsgehilfen tippen.
    Ich weis schon, warum ich seit gut 3j jetzt nicht mehr bei Fratzenbuch bin...
    Wenn Du tot bist, weisst Du ja nicht, das Du tot bist, weil Gehirn ist ausser Funktion.
    Es ist dann halt nur schwer für die Anderen!
    Genau so isses, wenn Du dumm bist!

  8. #7
    Spezi
    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    477
    Danke verteilt
    17
    Danke erhalten
    76 (in 61 Beiträgen)

    AW: Gedisst bei Facebook - wie hörts auf

    Bei mir war es damals so, dass ich als eine von wenigen Leuten noch kein Facebook hatte. Eine aus meiner Klasse hat dann gesagt, dass sie es cool fände, dass ich da jetzt auch wäre, obwohl ich keinen Account erstellt hatte. Ein mieser Kerl aus meiner Klasse hatte wohl nichts Besseres zu tun, als ein Konto mit meinem Namen zu erstellen. Zum Glück hat er es wieder gelöscht und nichts Schlimmes damit angestellt, nachdem diese Klassenkameradin mit ihm geredet hat.
    Wäre es hingegen um blöde Bemerkungen auf meiner Pinnwand oder im Chat gegangen, dann hätte ich bei den Kandidaten aus meiner Schule Angst gehabt, alles zu löschen und mich zu verkriechen und meine Betroffenheit so zu zeigen. Als Stärke hätten die das sicher nicht empfunden.
    Als ich dann doch Facebook beigetreten bin, habe ich gut aufgepasst, wen ich was sehen lasse und ob ich überhaupt etwas poste. Ich nutze Facebook eigentlich nur, um meinem Drang nach Recherche über Bands und Leute von früher nachkommen zu können.
    Falling in love with a cloud in the sky. All I can do is watch it float away...
    Annisokay- Photographs

  9. #8
    Profi Poster
    Registriert seit
    12.08.2013
    Alter
    21
    Beiträge
    1.561
    Danke verteilt
    528
    Danke erhalten
    220 (in 191 Beiträgen)

    AW: Gedisst bei Facebook - wie hörts auf

    Meine Sis u ich durften von unserem Bruder aus erst mit jeweils 16j social networks beitreten. Damals fand ichs echt Kacke,weil so wahnsinnig viele im Freundeskreis/Schule/Clique u Jugendfeuerwehr u so,schon in einigensocial networks zugange waren. Aber schon bald nachdem ich bei FB u Bravo sowie woanders noch, dabei war, verstand ich unseren Bruder völlig.
    Wenn Du tot bist, weisst Du ja nicht, das Du tot bist, weil Gehirn ist ausser Funktion.
    Es ist dann halt nur schwer für die Anderen!
    Genau so isses, wenn Du dumm bist!

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Facebook
    Von milena15 im Forum Pinnwand
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2013, 19:08
  2. Facebook
    Von fabiio_x3 im Forum Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 16:41
  3. Facebook!!
    Von xXchrisXx im Forum Sexualität
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 17:21
  4. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 00:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60