1. #1
    Trophäensammler
    Registriert seit
    27.03.2017
    Alter
    16
    Beiträge
    125
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    12 (in 10 Beiträgen)

    Probleme beim Abnehmen

    Ich habe etwas überlegt, in welches Unterforum das gehört und werde es letztendlich einfach mal hier reinschreiben..

    Ich versuche seit ein paar Wochen abzunehmen, und das man in der Zeit nicht extrem viel abnehmen kann weiß ich auch.. Allerdings geht es ja überhaupt nicht bei mir.. Am Anfang ging es schon, sehr langsam. Aber mittlerweile geht's gar nicht mehr.. Ich habe mit 79 kg gestartet und bin dann iwie auf 77.8 runter.. Heute morgen waren es 80.2
    Ich habe keinen wirklichen Sport gemacht aber wesentlich mehr Bewegung als vorher und definitiv auch nicht mehr gegessen als davor.. Und ich versteh nicht, warum da überhaupt nichts passiert..

    Ich bin ein Mensch, der überhaupt keinen Bezug zu Sport hat und davon nur noch mehr frustriert ist und deswegen mehr isst. Allgemein esse ich oft aus Frust oder Langeweile.. Und wenn man seit Monaten Liebeskummer hat is der Frust selbsterklärend..

    Mir geht's nicht darum abzunehmen um "Gesund" zu werden oder so.. Es geht rein ums optische! Ich möchte so schnell wie möglich abnehmen und brauche Tipps..

    Danke schon mal im Voraus..

  2. #2
    Trippel-As
    Registriert seit
    06.09.2014
    Alter
    24
    Beiträge
    268
    Danke verteilt
    385
    Danke erhalten
    49 (in 37 Beiträgen)

    AW: Probleme beim Abnehmen

    Ich habe keine Ahnung von Abnehmen (oder Sport), weil ich eh schon immer eher zu dünn bin. Aber hast du nicht hier eine mögliche Erklärung?
    Zitat Zitat von Kleines Coco Beitrag anzeigen
    Allgemein esse ich oft aus Frust oder Langeweile.. Und wenn man seit Monaten Liebeskummer hat is der Frust selbsterklärend...
    I hate to hate / and love to love
    But hate is made / when love is off.

    - Ich, spontan

  3. #3
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Probleme beim Abnehmen

    Wenn du dich mehr bewegst als sonst, dann kann es sein, dass du Muskeln aufgebaut hast. Kommt ganz auf die Sportart an. Auf die Waage ist nicht immer verlass, manchmal merkt man den Gewichtsverlust auch anhand der Kleidung, die ganz anders sitzt.

    Du hast dazu schon einen Thread eröffnet..also das Thema wurde darin jedenfalls mehr als genug angeschnitten und vertieft. Gerne gebe ich dir auch hier deine Antworten. Aus Langeweile essen ist doof, kennen womöglich sehr viele Menschen. Einfach mal zum Kühlschrank laufen und reinschauen, möglicherweise dann auch fündig werden. Kann man aber leicht umgehen, indem man stattdessen raus an die frische Luft geht, Sport treibt bzw sich anderweitig beschäftigt. Und aus Frust essen, ist auch nicht immer ein Argument für alles. Versuch mit der Vergangenheit abzuschließen oder such' dir etwas anderes um deinen Frust abzubauen. Kampfsport? Lesen? Musik hören? Tanzen gehen? Entspannung (baden)? Natur?
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    12
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Probleme beim Abnehmen

    Grundsätzlich empfiehlt es sich langsam abzunehmen!
    Dann sollte man die Ernährung auf den Prüfstand stellen, ein totalverzicht ist frustrierend und führt meist zum Abbruch des Projekts abnehmen. Also von allem etwas aber von allem in Maßen (nicht Massen).
    Zum Thema Sport ist das gleiche zu sagen immer langsam an, es bringt nichts die Ziele so zu gestalten das sie für einen unüberwindbar erscheinen. Da sind kleine Ziele besser für das Gemüt und das führt meist auch zu einer größeren Motivation.
    Und das es mal stagniert oder auch mal wieder mehr wird ist auch normal einfach am Ball bleiben..

    Ach ja eine Sache hab ich noch tauscht euch mit anderen aus das motiviert auch.

  5. #5
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    27.03.2017
    Alter
    16
    Beiträge
    125
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    12 (in 10 Beiträgen)

    AW: Probleme beim Abnehmen

    Was die "mehr Bewegung" angeht, ich bin einfach nur gelaufen. Also gegangen, zur Schule, anstatt mit der Bahn oder so zu fahren, aber damit is jetzt auch Schluss, weil ich deswegen nicht meine Freunde nicht sehen will (fahren immer gemeinsam mit der Bahn, deswegen, die waren aber die letzten drei Wochen nicht da)

    Das mit der Frust Bewältigung funktioniert, alles was mir dagegen hilft ist noch schädlicher, als zu viel essen, deswegen lasse ich das lieber.
    Ich kann einfach nicht damit abschließen und egal was ich mache, ich werde immer wieder daran erinnert..

    Zum Thema austauschen: würde ich eigentlich gerne, aber hab da niemanden niemanden der mit dem Kram was anfangen könnte.. Und gerade, wenn wieder so welche Rückschläge sind, hab ich meist gar keinen bock überhaupt nochmal weiter zu machen.. Zumal ich vom abnehmen eh nichts habe..

    Ich meine solange ich n Freund hab, der mich attraktiv findet stört mich mein Gewicht null. Und wenn mein Freund mich dann attraktiver finden würde, würde ich dann auch versuchen abzunehmen, aber bis jetzt gibt es ja nicht mal jemanden, für den ich zu dick sein könnte, weil es einfach niemanden gibt :/

  6. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    24.03.2017
    Beiträge
    18
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Probleme beim Abnehmen

    Zwischen morgens und abendskann jeder Mensch ungefähr 2 Kilo zunehmen, das ist ganz normal. Ich würde michda nicht zu sehr auf die Zahl bei der Waage fixieren, lieber Bauchumfang messenzB. Das A&O ist neben Sport eine gesunde Ernährung, spricht keine süßenDrinks (nur Wasser, Tee ohne Zucker), keine Kalorienbomben, viel Gemüse undBallaststoffe. Daneben auch ganz wichtig: An sich glauben!

  7. #7
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    27.03.2017
    Alter
    16
    Beiträge
    125
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    12 (in 10 Beiträgen)

    AW: Probleme beim Abnehmen

    Aber gesunde Ernährung ist so ekelhaft, da kann ich das essen gleich sein lassen, weil es ja eh nicht schmeckt..
    Und mit den Getränken.. Ich trinke kaum was mit Zucker.

  8. #8
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Probleme beim Abnehmen

    Gesund ist nicht gleich ekelhaft. Allein dieses Wort. Andere Menschen haben gar nichts- bis wenig zu Essen.
    Ich habe in einem anderen Thread mal erwähnt, dass ich kaum Gemüse esse - auf Grund von Hemmungen. Ich esse schon welches, nur nicht alles. Obst mag ich mehr, muss man aber mit Vorsicht genießen. Du kannst dir abends z.B Haferflocken, am besten Vollkorn, in eine Schüssel machen und ca. 120ml heißes Wasser hinzugeben. Die Haferflocken qellen auf. Dann nimmst du Obst deiner Wahl und schneidest es rein, einen Apfel z.B. Dann kommt Joghurt hinzu. Ich mische den Joghurt mit Magerquark und gefrorenen Himbeeren. Wird dann umgerührt- -als Deko und Geschmacksverstärker kommen obendrauf noch Nüsse. Macht satt und ist auf Grund des quellvorgangs ballaststoffreich. Könnte man noch mit Stevia oder Birkenzucker süßen, geht aber auch ohne Zucker klar.

    Gefrorene Himbeeren schmecken gut, also wenn sie noch gefroren sind. Tauen im Mund auf und stillen die Lust auf Süßes. Kann mir gut vorstellen dass das auch mit Normalen Eiswürfeln funktioniert. Weil das Kältegefühl im Mund dazu veranlasst, dich nur darauf zu konzentrieren.


    Säfte vermeiden oder gut mischen 1/4 Saft und 3/4 Wasser. Anstatt Weizenbrot, Dinkel oder Roggenbrot. Mischbrot ist auch schlecht, überall wo Weizen enthalten ist. Weizen ist heutzutage so genmanipuliert, dass es einfach nur noch schädlich für den Körper ist, krank macht. Keine Angst. Meine Mama backt ausschließlich ohne Weizen, seit sie das erfahren hat. Es gibt hellen und dunklen Dinkel, der helle schmeckt wie Weizen. Einfach mal beim Bäcker nach 100% Dinkel fragen und umsteigen, lebst du wenigstens hier gesünder, wenn du laut deiner Aussage zu jeder Mahlzeit Brot isst.



    IMG_4636.JPG
    Geändert von Annso (09.04.2017 um 12:09 Uhr)
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  9. #9
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    27.03.2017
    Alter
    16
    Beiträge
    125
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    12 (in 10 Beiträgen)

    AW: Probleme beim Abnehmen

    Geht so.. Ich will einfach nur wissen, wie man schnell abnimmt, nicht gesund.

  10. #10
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Probleme beim Abnehmen

    Das wird nicht möglich sein. Ich habe mal 10kg in sechs Wochen abgenommen, nach jeder Mahlzeit Sport getrieben. Das war das Rezept. Aber Sport magst du ja nicht. Und die 10kg waren innerhalb kürzester Zeit wieder drauf + mehr. Jojo-Effekt. Dauerhaft abnehmen kannst du nur, wenn du einen Gang runterschraubst - dir kein Zeitfenster setzt. Meine Schwester hat 20kg in 1 1/2 Jahren abgenommen und hält ihr Gewicht seit drei Jahren. Ohne Sport. Sie hat das mit der Ernährungsumstellung Schlank in Schlaf gemacht, dazu kannst du im Internet ganz viel nachlesen und Erfahrungsberichte einholen.

    Kurze Erklärung:
    Morgens: Kohlenhydrate, kein tierisches Eiweiß (Wurst, Käse, Eier...)
    Mittags: das was du willst
    Abends: keine bis wenig Kohlenhydrate, viel Eiweiß
    Sport kann man, muss aber nicht.

    Du kannst dein Gewicht an eine Frau die dafür zuständig ist weitergeben und dann berechnet sie dir genau, wie viele Kohlenhydrate/ Fett du z.B morgens essen darfst und SOLLST. Bei mir waren es damals 100g, entsprachen ca. fünf Brötchen. Aufstriche werden nicht dazugezählt, solange diese dünn aufgetragen werden. Durch die Kohlenhydrate am Morgen und das auslassen dieser am Abend wird der Stoffwechsel über Nacht angeregt: Schlank im Schlaf.
    Es dauert bei manchen bis sich der Körper umstellt und sich erste Erfolge bemerkbar machen. Jedenfalls musst du nicht hungern oder Sport machen. Außer das Gewicht bleibt stehen, dann muss bei der Mittagsmahlzeit evt etwas umgestellt werden z.B mehr Eiweiß.

    Du willst schnell abnehmen, gedenkst aber nichts dafür zutun. Das ergibt keinen Sinn. Vor allem wenn dein Traumberuf auf dem Spiel steht. Das müsste eigentlich Motivation genug sein. Beweis es Ihnen, damn.
    Geändert von Annso (09.04.2017 um 12:39 Uhr)
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  11. #11
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    27.03.2017
    Alter
    16
    Beiträge
    125
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    12 (in 10 Beiträgen)

    AW: Probleme beim Abnehmen

    Ich habe nichts davon.. Ich weiß nicht mal ob mir der Beruf gefällt.. Und ich habe eh nichts davon abzunehmen, vor allem wenn es so lange dauert.. 20 Kilo in 1.5 Jahren?? Wenn ich 18 bin brauche ich auch nicht mehr gut aussehen!

  12. #12
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Probleme beim Abnehmen

    Mit 18 fängt das Leben erst richtig an, Hase.
    doch du hast was davon, dir geht es seelisch deutlich besser.


    1491734693394.jpeg

    Mir waren die Ausmaße auf dem rechten Bild gar nicht so bewusst. Hab sie viel dünner wahrgenommen.
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  13. #13
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    27.03.2017
    Alter
    16
    Beiträge
    125
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    12 (in 10 Beiträgen)

    AW: Probleme beim Abnehmen

    Mit 18 isses lächerlich, wenn man noch mit Hotpants und Bauchfrei rumläuft, weil man erwachsen sein muss

  14. #14
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Probleme beim Abnehmen

    Zitat Zitat von Kleines Coco Beitrag anzeigen
    Mit 18 isses lächerlich, wenn man noch mit Hotpants und Bauchfrei rumläuft, weil man erwachsen sein muss

    ich weiß ja nicht welche Vorstellungen du noch vom Alter hast, finde diese aber soweit schon echt lustig. Volljährigkeit setzt kein reifes Verhalten voraus. Mit 18 befindest du dich noch in der Ausbildung/ im Studium - in einem sicheren Umfeld mit Lehrern, Dozenten und Professoren die dich begleiten. Es finden nach wie vor Sauforgies auf Klassenfahrten/ Studienfahrten oder Studentenpartys statt. Genauso auch hübscht man sich in dem Alter auf. Als ich in deinem Alter war, konnte ich es kaum erwarten endlich das zu tun auf das ich Bock und das Geld hatte. Deine Einstellung gefällt mir gar nicht. Klar muss man Selbst- und Zeitmanagement beibehalten - zwischen passend und unpassend differenzieren.
    Geändert von Annso (09.04.2017 um 13:16 Uhr)
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  15. #15
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    27.03.2017
    Alter
    16
    Beiträge
    125
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    12 (in 10 Beiträgen)

    AW: Probleme beim Abnehmen

    Mit 18.5 bin ich mit der Ausbildung fertig und muss richtig arbeiten..

 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim ersten Sex
    Von Schokomarkus99 im Forum Problemforum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 20:45
  2. Brauche hilfe beim abnehmen!
    Von nunziaah01 im Forum Problemforum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 15:13
  3. Hilfe beim Abnehmen
    Von Affe1995 im Forum Problemforum
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 20:27
  4. Wer hat Probleme beim Pillen schlucken?
    Von Muenchnerkindl im Forum Mülleimer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 12:08
  5. Probleme beim Fussball spielen.
    Von Jhonnini im Forum Sport und Freizeit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 16:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60