1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    07.05.2016
    Beiträge
    5
    Danke verteilt
    4
    Danke erhalten
    1

    Kann mit meiner Mutter nicht diskutieren!

    Hallo.

    Ich hab ein kleines Problem mit meiner Mutter, ich kann mit ihr nicht richtig über ein Thema diskutieren.

    Da ich 17 bin und in 5 Monaten 18 werde habe ich mir überlegt ein Auto anzuschaffen, als ich die hohen Kosten gesehen hab, habe ich mich nach einer Alternative umgesehen.

    Ich überlegte mir den A2 Führerschein zu machen, um mir eine 125er Maschine zu kaufen (Ich weiß das ich mehr Leistung haben könnte) nur um mal zur Schule zu fahren wenn ich was später hin muss oder mal sonst wohin ohne immer gefahren werden zu müssen.

    Ich habe es heute mal angesprochen und direkt wieder keine Lust gehabt.

    Ich hab ihr gesagt, dass es halt günstiger ist als ein Auto. Sie meinte, dass mich das sonst nie interessiert hat obwohl ich mit 15 A1 machen wollte. Dann hat sie noch gesagt ob ich unbedingt sterben wolle, da hatte ich keinen Bock mehr und bin gegangen, Auto darf ich ja auch nicht und sie hat auch gesagt, dass ich mit ihrem Auto auch nicht fahren dürfte und das Auto von meinem Vater ist halt auch meistens von ihm benutzt und nicht oft frei.

    Egal welche Argumente ich bringen könnte letztendlich ist ihr das dermaßen egal.
    Ich könnte mit 18 auch einfach den Schein machen, aber dass finde ich nicht gut, ich will ja auch, dass sie irgendwie dahinter steht. Meinem Vater ist das relativ egal, der erlaubt mir sowieso fast alles. Es ist am Ende immer meine Mutter gegen mich und das schon seit Jahren und sie wundert sich dann auch meistens warum sie halt mehr Stress mitmachen muss als mein Vater. Vor allem bei Themen wo es um Geld geht und sie nicht mal etwas bezahlen muss sondern einfach nur mal von Anfang an dafür wäre.

    Ich weiß nicht was ich tun sollen??? So weitergehen kann es nun mal auch nicht.

    Lg

  2. #2
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    09.08.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.234
    Danke verteilt
    89
    Danke erhalten
    139 (in 95 Beiträgen)

    AW: Kann mit meiner Mutter nicht diskutieren!

    Ich war in einer ähnlichen Situation. Wollte mit 16 A1 machen und durfte es nicht. Als ich dann alt genug war hab ich gesagt, dass ich den A2 machen werde und für die ganzen Kosten aufkomme. Das hab ich auch so durchgezogen und meinen kompletten Motorradkram bis heute von meinem eigenen Geld bezahlt. Ausrüstung, Führerschein, Motorrad selbst. Hin und wieder gibt's einen blöden Kommentar, wenn meinen Eltern was nicht passt (bspw. wenn ich nur mit Jeans unterwegs bin), aber ich bin alt genug, kann für mich selbst entscheiden und das Risiko abschätzen.

    Wenn du 18 bist, sind die Versicherungsbeiträge für 125er fast geschenkt und Viertakter verbrauchen extrem wenig Sprit. Günstiger bist du definitiv nicht unterwegs.

    btt:
    Du hast zwei Möglichkeiten: Entweder du machst dein eigenes Ding und riskierst, dass du aufs Dach bekommst, oder du setzt dich mit deiner Mama auseinander, erklärst ihr (mit Hinweis auf dein Alter) deine Standpunkte und hoffst, dass sie es akzeptiert. Irgendwann bist du so oder so auf dich alleine gestellt und musst wichtige Entscheidungen treffen, und da ist es nicht unbedingt hilfreich, wenn sie dir bei allem im Weg steht, so wie du es beschreibst.
    Die vernünftige Diskussion ist meiner Meinung nach die bessere Methode.

  3. Diese Benutzer bedanken sich bei klugscheisser für diesen Beitrag:

    Nordschleife (13.09.2016)

  4. #3
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.133
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    368 (in 288 Beiträgen)

    AW: Kann mit meiner Mutter nicht diskutieren!

    aber wenn keine vernünftige diskussion gibt, würd ich sie, wenn realisierbar, vor vollendete tatsachen stellen.
    hab ich schon oft gesagt: mit dem und dem warte ich bis ich 18 bin und tu's trotzdem. und mit dem und dem haben sich die älteren inzwischen auch abgefunden, wie es scheint. jedenfalls wird darüber nicht mehr gross diskutiert, wenn etwas davon zur sprache kommt. mag sein sie hoffen, dass meine entscheidungen sich ändern werden. mag auch sein, dass sie aus erfahrung wissen, dass ich immer mein ding durchziehe/durchzog. irgendwie scheint es nur ein frage der gewöhnung zu sein.
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

  5. Diese Benutzer bedanken sich bei lliam für diesen Beitrag:

    Nordschleife (13.09.2016)

  6. #4
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Kann mit meiner Mutter nicht diskutieren!

    Deine Mutter muss nicht dahinter stehen - du musst drüber stehen.

    Wenn du etwas machen willst, dann mach es unabhängig davon was die Mama sagen könnte oder ihre Einstellung dazu ist. Die Mama ist auch nur ein Mensch der dich lieb hat und dir nur das beste wünscht, weshalb sie demnach sehr oft so reagiert. Ein Papa hat dich auch lieb, nimmt aber vieles etwas lockerer.

    Als ich meine Mutter versucht habe, auf die anstehenden Dreads vorzubereiten... Gott, ich hatte das Gefühl je weiter ich das Thema versuche anzuschneiden, desto mehr wird diese Idee schlecht gemacht, dass ich irgendwann sage OK ich machs nicht. Also habe ich mein Vorhaben für mich behalten und es still und heimlich vollbracht. Freunde und Familie waren überrascht - nicht alle, insbesondere meine Mutter, waren positiv gestimmt. Sie hat mich beleidigt, als Penner, Asi, Dumm, Hässlich - so würde mich keiner einstellen, ich würde meinen vorhandenen Kindergartenplatz verlieren ect. Hab mich dann zu ihr gesetzt und es ihr unterbunden so mit mir zu sprechen. Selbst danach, wenn besuch da war, hat sie Besuch versucht auf ihre Seite zu ziehen, indem sie gesagt hat "Gell die Haare sind nicht schön?" Mittlerweile findet sie es eigentlich ganz schön und auch Freunde sagen, dass es eine gute Entscheidung war. Ist nur eine frage der Zeit, eine Frage der Gewohnheit.
    Geändert von Annso (13.09.2016 um 05:38 Uhr)
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  7. Diese Benutzer bedanken sich bei Annso für diesen Beitrag:

    Nordschleife (13.09.2016)

  8. #5
    Profi Poster
    Registriert seit
    12.08.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    1.396
    Danke verteilt
    464
    Danke erhalten
    194 (in 168 Beiträgen)

    AW: Kann mit meiner Mutter nicht diskutieren!

    Dein problem mit ner überbesorgten Mutter,in den dingen,kenn ich zu gut.Erklär ihr am besten deinen Standpunkt in ruhe u genau,hör dir ihre bedenken an u versuch die so gut es halt geht zu widerlegen.Bei mir klappte das ganz gut u dauerte,wo ich meine Mofaprüfbescheinigung machen wollte,auch nur relativ kurz.1j später,wo. Ich AM machen wollte,ging die disskussion über ein komplettes WE...aba mit rückendeckung meines Bruders u von Dad,lenkte sis dann ein u zeterte nur noch selten deswegen.Heute is meine Mam froh,das ich es so gemacht habe,weil das rollern bringt mich runter u bis ausgeglichener,wenn ich bei mieser laune einfach ne runde drehe.Zum einkaufen,auch aufm Campingplatz wenn ich damit hingedüst bin,is das teil auch supi u schnell,darum fährt Mam auch mal ganz gern mit meinem scooty.
    Allerdings freute sie sich diebisch,wo rauskam,das ich aufgrund meiner psychischen verfassung oft u wegen meiner Medis (noch) keinen Autolappen machen darf.
    Komischerweise meckerte sie garnicht,als Dad mir mit 12 das Autobedienen,-funktionieren u -fahren beibrachte.Allerdings bekam Mam panikattacken,wo 2j später Dad,sein chef u Opi,mir das gleiche mitm Truck alles beibrachten,hihi.Da gings aba ab,zwischen den 4,oh oh

    Manchma helfen halt nur vollendete Tatsachen,wenn reden nichts mehr bringt,weil is DEIN Leben u nicht das der anderen!

    Und das du,wenn die Autos nicht fahren dürftest,find ich blöd u unlogisch!Da sind unsere Erziehungsbemühten aba viel schlauer!Wir haben nen Captiva 7sitzer,nen Corsa u ich unsern 20j alten Family-Mondeo,weil ich halt an der Karre irgwie hänge,den schick u praktisch finde u ja meine ersten fahrversuche auf dem hatte,wegen Kombi u viel platz für alles so.Wo der letztes jahr gegen den Corsa getauscht werden sollte,hab ich aba rabatz gemacht,bis ich ihn geschenkt bekam.Nun fährt ihn mein freund fûr mich/uns u er hat so imma was von mir dabei.A ufkommen tue ich aba komplett für mein Mondi u nat zahlt mein Bärchen was dazu,er is aba meiner halt.
    Auch sonst fährt bei uns jede/jeder (Mam,Dad,Bro u frau,mein freund,der von meiner sis,mein bester freund) alle Wagen,wie es grad passt u logisch ist,wegen nem vorhaben,dies das u wie günstig sie grad stehen draussen z.b.
    Im Winter z.b. im Harz,wenn wir 4 (meiner&ich,sis&ihrer) u oda mehr von unserer clique wohin wollen,rodeln oda so,meint mein Dad immer "nehmt den Chevi,der is sicherer u hat Allrad!" Das nenn ich Logik u besorgt sein.
    Geändert von ines112 (13.09.2016 um 14:37 Uhr)
    Wenn Du tot bist, weisst Du ja nicht, das Du tot bist, weil Gehirn ist ausser Funktion.
    Es ist dann halt nur schwer für die Anderen!
    Genau so isses, wenn Du dumm bist!

  9. Diese Benutzer bedanken sich bei ines112 für diesen Beitrag:

    Nordschleife (13.09.2016)

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Von meiner Mutter erwischt!
    Von AndyH im Forum Problemforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.11.2015, 22:10
  2. Großen Stress mit meiner Mutter...
    Von HOP im Forum Problemforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 18:14
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 13:53
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 15:45
  5. Weg von meiner Mutter
    Von Vampia im Forum Problemforum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 16:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60