1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    08.12.2015
    Beiträge
    1
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Ich weiß nicht was ich tun soll

    Hallo liebe Community, da das mein erster Thread in einen Forum ist werde ich das ganze hier ein bisschen ausführlicher schreiben da mir das Problem wirklich sehr am Herzen liegt. Nur das es zur keinen Verunsicherungen kommt ich bin Männlich / 15 Jahre alt und nicht homosexuell.

    Jetzt aber zu meinen eigentlichen Problem, ich habe vor einem Jahr das letzte Pflichtschuljahr hier in Österreich beendet, habe aber den Kontakt mit meinen damaligen Besten Freund aufrecht erhalten, auch nachdem er in eine andere Schule gegangen ist hatten wir noch immer Kontakt ( damals mehr über Skype weil wir sehr gern Videospiele miteinander spielen ) eines Tages kam eine Schulkollegin von ihm dazu ich fand sie relativ sympatisch auch wenn Sie sich damals nicht sehr gut benommen hatte. Nach einiger Zeit stellte sich heraus das dass die Freundin von der Person ( M / 15 Jahre ) ist um dem ist in diesem Thread geht.

    Nachdem hatten ich und er auch alleine Kontakt ( Skype / Videospiele etc. ,) jedenfalls merkten wir beide das wir sehr sehr viel gemeinsam hatten, und schnell wurden wir beste Freunde, auch wenn wir uns seit dem Zeitpunkt als dem wir uns kennengelernt hatten noch nicht gesehen hatten. Jedenfalls wurde unsere Freundschaft immer stärker wir haben sehr viel geschrieben, ich hab Ihm bei der Lösung seiner Probleme geholfen. Nachdem dann seine Freundin eines Tages schlussgemacht hatte wurde unsere Freundschaft wieder stärker. Ich hatte aber immer noch Kontakt mit meinen älteren Schulfreund ebenfalls M/15 Jahre. Wir nannten uns auch gegenseitig " Brother from another Mother " typisch Jugend halt . Er und ich schrieben immer wie froh wie waren das wir uns kennengelernt haben. Ich kaufte ihm auch damals eine "Ingamewährung in Wert von 20 Euro" er hatte sich natürlich sehr gefreut (sowas passierte dann immer öfter, bis er mir eines Tages erzählte das mein damaliger Freund meinte das ich die Freundschaft nur erkaufte, was natürlich Schwachsinn ist ! ). Gottseidank sah er dass nicht so er hielt zu mir und verteidigte mich. 2 Monate später am Tage seines Geburtstages schrieb ich ihm um 0 Uhr,

    "Ich bin sehr froh einen Menschen wie dich kennengelernt zu haben, du weißt wir ticken beide gleich verstehen uns mega gut allein das man mit dir über alles werden kann ist sau geil ( solche Menschen wie dich gibt es sehr selten) und das finde ich sehr geil, ich bin immer für dich da wenn du was brauchst und stehe immer hinter dir Bro du bist der Beste"

    Seine Antwort darauf war: "00:00 Bester ! <3 Ich weiß gar nicht was ich darauf sagen soll" ich sagte ihm nur das er seinen Tag genießen und viel Spaß beim Feiern haben sollte. Dann in den nächsten Tagen sagte er mir das er Streit mit seinem Schulkollegen ( meinen ehemaligen Schulkollegen ) habe. Ich habe ihm ( wieder mal geholfen ) diesen Streit zu lösen. In dem Monat ist dann nicht mehr sonderlich viel passiert. In der nächsten Zeit merkte ich das er ein bisschen komischer wird er hatte ein seltsames Verhalten an den Tag gelegt ( ich glaube persönlich noch immer das dass an der Pupertät liegt ) troztdem waren wir noch immer sehr gute Freunde. Und dann geschah es er ( und mein damaliger Schulkollege waren bei mir) das erste mal das ich ihn auch in RL sah. Er war damals ein sympatischer offener und netter Kerl ( lag auch daran das wir sehr viele gemeinsamkeiten haben/hatten). Nachdem er dann bei mir war wurde unser Kontakt weniger obwohl er mir immer versicherte " Bros 4 ever and ever ". Unser Kontakt wurde immer spröter, es waren nur mehr einfache Unterhaltungen ( Wie gehts dir? Was machst du so ), es war aber trotzdem noch eine relativ gute Beziehung er schrieb auch das er mich liebt #nohomo #bro und sowas.

    Dies hat sich einige Monate so bewegt aher als ich eines Tages wieder mit den 2en gespielt habe bakmm ich folgende Nachricht von ihm: "Ich muss dir was sagen was mir sehr leid tut und ich es viel früher hätte sagen sollen, du bist der erste freund bei dem ich das gefühl habe das ich dich für den Rest meines Lebens als Freund..nein..als Bro behalten möchte." Ich habe das natürlich dementsprechend erwiedert. Wieder einige Monate später wollte er einige Dinge von mir abkaufen, ich war natürlich einverstanden ich habe auch gedacht das alles funktionieren würde, das war leider nicht so da es mir meine Mutter nicht erlaubte ( das passierte bei mehreren Dingen) das ganze ging soweit bis er mir sagte das er mir nicht mehr Vertraut. Das war natürlich ein schwerer Schock für mich ganz klar. Im weiteren verlauf war unsere Freundschaft nicht mehr so toll wie früher, ich habe natürlich alles in meiner Macht versucht das er mir verzeiht aber es klappte nicht. ( Wir blieben aber Freunde, jedoch nicht so gut wie vorher )

    Diese Ereignisse geschahen im Verlauf von Jänner bis August 2015

    Jetzt sind wir eigentlich wieder relativ gut befreundet. Ich schütte ihm eigentlich immer mein Herz aus, so wei gestern als ich Ihm sagte das es mir seit einiger Zeit nicht mehr gut gehe deswegen, er sagte das ich sein Vertrauen wieder erlangt habe und das ich ein guter Freund seie. Jedoch haben wir fast gar keinen Kontakt mehr ( ich weiß zum Teil liegt es an meiner Arbeit, die ich in Wien beätige ergo. habe ich einen 240km Unterschied zwischen ihm und mir) als ich Ihm am Wochenende sah war glückliuch wir verstehen uns noch immer Prima, Er meint noch immer "Du bist der beste Bro ww". Nun liebe Forummitglieder nun komme ich zu meiner Frage. Es macht mich richtig fertig das wir nicht mehr so guten Kontakt wie damals haben , wie kann ich diesen wiederherstellen. Ich will ja mit ihm unbedingt was unternehmen und so aber ich habe fast keine Zeit ( und wenn nur am Wochenende ) Täuscht es mich oder ist meine Freundschaft nicht mehr so rosig wie damals.

    Vielleicht können Sie mir einige Tipps geben um die Freundschaft aufrechtzuerhalten ich weiß das ich mit meinen 15 Jahren noch nicht so viel Lebenserfahrung habe, und bitte deshalb Sie mir Tipps zu geben oder wie ich in der nächsten Zeit die Freundschaft verbessern könnte.

    MFG, Ihr Bedrückte Kevin :frown:

  2. #2
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.157
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    372 (in 291 Beiträgen)

    AW: Ich weiß nicht was ich tun soll

    Ahoi. Welcome ... usw.

    warum betonst du, du bist nicht homosexuell?
    ist das eine art abwehrmassnahme bestimmter klischees wegen?


    wer sich Kevinski nennt, kann kein friseur und barbies freund sein.
    das war mir sofort klar. *g*

    deshalb hättst du nicht soviel schreiben brauchen.
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

  3. #3
    Spezi
    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    467
    Danke verteilt
    53
    Danke erhalten
    70 (in 49 Beiträgen)

    AW: Ich weiß nicht was ich tun soll

    Hast du den Text geschrieben? Ich hab iwie das Gefühl, dass es zwei sind.
    nein


  4. #4
    Doppel-As
    Registriert seit
    25.02.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    205
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Ich weiß nicht was ich tun soll

    Ganz am Anfang redest du von einer Kollegin die du kennen gelernt hast, und dann auf einmal ändert sich das Geschlecht und du redest von einer männlichen Person...habe ich was verpasst oder hast du dich einfach nur vertippt?


  5. #5
    König
    Registriert seit
    26.10.2015
    Beiträge
    921
    Danke verteilt
    18
    Danke erhalten
    122 (in 91 Beiträgen)

    AW: Ich weiß nicht was ich tun soll

    ich hab nur den letzten teil gelesen. wenn du mit ihm kontakt haben willst, musst du mit ihm regelmässig telefonierem oder über WA usw chatten. dabei könnt ihr auch treffen ausmachen. so das üblche.

  6. #6
    Beauty King 2015 & 2017
    Registriert seit
    13.07.2012
    Alter
    24
    Beiträge
    1.110
    Danke verteilt
    122
    Danke erhalten
    176 (in 153 Beiträgen)

    AW: Ich weiß nicht was ich tun soll

    Zitat Zitat von Lukas G Beitrag anzeigen
    Hast du den Text geschrieben? Ich hab iwie das Gefühl, dass es zwei sind.
    Wieso kommt dir das so vor?
    Ich find er hat einfach sehr viel unnötiges geschrieben xD
    So als Zusammenfassung, wenn ich es richtig verstanden hab: Er war mit ihm immer gut befreundet, es gab hin und wieder zwar Phasen wo es nicht mehr so stark war, aber sie haben sich wieder "gefangen".

    Dementsprechend würde ich mal sagen ihr seid halt wieder in so einer Phase, in der der Kontakt ein bisschen weniger wurde. Wenn du ihn nicht komplett versiegen lassen möchtest, dann versuche halt weiter mit ihm zu skypen, zu schreiben, telefonieren und wenn es geht auch mal treffen. Mehr kann man halt nicht machen. Wenn er dazu auf gar nicht Bock, dann ist das halt so. Sag dann einfach, er kann sich jederzeit bei dir melden und du bleibst ihm immer ein guter Freund, ka. Und wenn wirklich gar nichts klappen will und auch nach einiger Zeit nichts mehr anläuft: Freundschaften kommmen und gehen, sowas passiert auch.

    Zitat Zitat von Syler Beitrag anzeigen
    Ganz am Anfang redest du von einer Kollegin die du kennen gelernt hast, und dann auf einmal ändert sich das Geschlecht und du redest von einer männlichen Person...habe ich was verpasst oder hast du dich einfach nur vertippt?
    Das versteh ich auch nicht so richtig, was da die Freundin von ihm damit zu tun hat. Aber redet die ganze Zeit von "seinem Kumpel". Die eine war halt seine Freundin und als sie sich getrennt hatten, hatten sie wieder mehr Kontakt. Ist ja auch klar, wenn man 'ne Freundin hat, macht man eher meher mit ihr, als mit einem hunderte Kilometer entfernten Kumpel^^

  7. #7
    Spezi
    Registriert seit
    21.12.2015
    Alter
    18
    Beiträge
    458
    Danke verteilt
    22
    Danke erhalten
    75 (in 65 Beiträgen)

    AW: Ich weiß nicht was ich tun soll

    Also, ich hatte jetzt auch mehrere Freundschaften, die über Jahre gingen, und die
    dann eben irgendwann langsam verebbt sind. Ich fand das bei einigen Schade, aber
    manchmal gibt es halt auch ne Zeit, die einmalig ist, auch weil man sich
    verändert und auseinanderlebt..

    Auch wenn mir ein paar zusammenhänge bei der geschichte noch
    nich ganz klar sind und ich in solchen Sachen kein Experte bin:
    Ich rate dir, immer mal wieder schauen, ob er wieder an ner "Intensiveren"
    Freundschaft interessiert ist, und wenn des nicht der Fall ist, das mal so
    zu belassen und dich langsam nach anderen Kumpels umschaun (:

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ich weiß nicht was ich machen soll...
    Von linchin im Forum Liebe und Gefühle
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 11:23
  2. Weiß nicht, wie ich ihn ansprechen soll.
    Von Vampirella im Forum Liebe und Gefühle
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 14:39
  3. Ich weiß nicht wie ich mit ihm umgehen soll :/
    Von ItsMagic im Forum Problemforum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 14:26
  4. Weiß nicht was ich tun soll...
    Von Löckchn im Forum Liebe und Gefühle
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 14:59
  5. Ich weiß nicht,was ich tun soll...
    Von YouAreMyLife im Forum Stress und Psycho
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 15:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62