1. #1
    Sebastianwag
    Gast

    neidisch auf Kumpel

    hey,
    Seit ca. 2 Jahren kenne ich einen Kumpel aus der Schule. Wir verstehen uns sehr gut und er ist auch ein guter Kumpel. Meistens bin ich auch zufrieden ,glücklich und eigentlich auch lebensfroh (Gehe feiern, usw.). Jetzt muss man allerdings sagen,dass mein Kumpel teilweise hauptsächlich körperlich genau das Gegenteil von mir ist. Und es gibt Phasen, in denn ich manchmal einfach Minderwertigkeitsgefühle gegenüber von Ihm habe. Er ist sportlich,spiel schon sein halbes Leben Fußball -ich mache keinen Sport außer Kraftsport seit ein paar Monaten- und er is auch wirklich gut. Er ist gut gebaut* sieht auch gut aus (Also aus der Sicht von Mädchen natürlich ). Wir trainieren auch öfters zusammen und er hat schon Sixpack und einfach definierte Muskeln weil er ja sehr sportlich ist usw. . Ich hingegen mache zwar auch Kraftsport aber bin eben etwas kräftiger (dicker). Somit sehe ich natürlich auch lange nicht so muskulös aus (Sixpack,...) . Ich denke ich mir manchmal, dass ich einfach m
    inderwertig bin, wobei auch natürlich* seine Chancen bei Mädchen eine
    Rolle spielen . Auch wenn natürlich nicht nur das äußerliche zählt, lässt sich wohl nicht bestreiten ,dass vor allem in unserem Alter doch auch das Aussehen einen sehr hohen Stellenwert einnimmt.* Es gibt auch noch weitere Aspekte wie zum Beispiel,dass mir sein Leben auch sonst nahezu perfekt erscheint (etwas besser in der Schule, mehr Freunde , gute familiäre Verhältnisse usw.) . Zuletzt muss ich nochmal erwähnen dass wir uns wirklich gut verstehen und auch oft chillen und mit anderen noch feiern gehen. Ich weiß einfach nicht wie ich mit dem ganzen umgehen soll, da diese Minderwertigkeitsgefühle bzw. auch Neid nicht andauernd "da sind".

    LG

  2. #2
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: neidisch auf Kumpel

    Kein Leben ist 'perfekt', das ist meist der Schein der trügt.
    Hör auf dich mit anderen Menschen zu vergleichen und fange an die Dinge zu schätzen die du hast!
    Du kannst ja mal mit deinem Kumpel drüber sprechen, böse wir er dir deswegen schon nicht sein und vielleicht hilft es dir.
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  3. #3
    Sebastianwag
    Gast

    AW: neidisch auf Kumpel

    Ja des stimmt schon mit dem Vergleichen und sich selbst schätzen aber oft ist es einfach nicht leicht so zu denken in der situation .Haben schon mehr oder weniger darüber geredet aber des andery auch nicht besonders viel. Und wenn er dann so erzählt was ihn so stört sind das dann sachen die für mich quasi luxus probleme sind.

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    555
    Danke verteilt
    56
    Danke erhalten
    38 (in 34 Beiträgen)

    AW: neidisch auf Kumpel

    Die Sache ist die,
    Es gibt 2 Fälle :
    Person A : Wenig Muskelmasse und wenig Köperfett = man sieht mehr Muskeln (gibt auch viele "Sixpackler" die einfach nur total dürr sind und Arme wie nen Streichholz haben)

    Person B : Etwas mehr Muskeln als A aber auch mehr Fett als A = etwas breiter, aber dafür molliger und man sieht nicht so wirklich was.

    Außerdem solltest du aufhören immer im "Wettkampf" zu denken, klar gibt er dir einen Vergleich deinem eigenem Leben gegenüber, aber wo wären wir, wenn wir immer nur beneidend auf andere gucken und den anderen nichts gönnen.
    Freu dich darauf was andere haben und können, solange du daraus keinen Nachteil beziehst sehe ich daran kein Problem.

    Aber Fakt ist : Wenn er Fußball spielt und dadurch eine sportlichere Statur hat als du, weil du keinen Sport betreibst oder erst seit kurzem, dann hat er sich seinen "Körper" in gewisser Art und Weise erarbeitet während du am erarbeiten bist.

    Aber nicht vergessen : Alles was er erreicht hast, ist nichts einzigartiges, das ist etwas das jeder erreichen kann, sogar du (hoffe ich zumindest).
    Besser in der Schule werden kannst auch du (verknüpft sich in gewisser Weise mit den Familienverhältnissen).
    Freunde sind so ne Sache, hat er Freunde, weil er er ist oder weil er einfach ein Blickfänger ist und es Vorteile hat mit ihm durch die Stadt zu gehen.

  5. #5
    Sebastianwag
    Gast

    AW: neidisch auf Kumpel

    Danke für deine antwort. Du hast vollkommen recht. Aber es ist irgendwie schwer den "wettkampf" quasi zu unterbinden. Auch wenn ich weiß dass das eigentlich völliger quatsch ist

  6. #6
    Gott
    Registriert seit
    18.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    2.648
    Danke verteilt
    29
    Danke erhalten
    83 (in 69 Beiträgen)

    AW: neidisch auf Kumpel

    du musst den vergleichsgedanke zwischen euch abstellen... ich weiß einfacher gesagt als getan... aber kozentrier dich auf dein leben und was du schon alles geschafft hast... sicherlich kannst du ihn dir als vorbild nehmen und so motivieren das zu erarbeiten...
    die meisten punkte sind eben dinge die man ändern kann man muss sich dies eben nur auch erarbeiten...
    Das Leben ist immer nur so gut wie es sich anfühlt.

  7. #7
    Moderatorin
    Registriert seit
    29.03.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.332
    Danke verteilt
    34
    Danke erhalten
    247 (in 181 Beiträgen)

    AW: neidisch auf Kumpel

    Neid zwischen Freunden kann auch oft unterbewusst mehr oder weniger die Freundschaft anfressen.
    Wenn der Abstand immer größer wird zwischen den vermeintlichen Unterschieden.

    Was hier hilft ist einfach ein bisschen Selbstvertrauen, denn dann hast du auch keinen Grund mehr unbedingt andere zu beneiden.
    Vllt bist du ja in irgendwas besser als er
    Bessere Noten, Allgemeinbildung, Sportart, Kreativität, Gesellschaftsfähigkeit, Computerspiel .. irgendwas wird sich sicher finden
    Zitat Zitat von GC_Skat00n über Bones Penis
    Was hast n du für'n Schlorden? :-D Wenn du deiner Perle mal die Nudel an die Backe haust, hat sie bestimmt 'ne Gehirnerschütterung xDD

    ♥ - allerliebste Vampirbraut mit äußerst gutem Gespür für Menschen.


  8. #8
    Sebastianwag
    Gast

    AW: neidisch auf Kumpel

    Ja wie gesagt sind es ja auch nur "Phasen"sonst merk ich davon kaum was. Danke für eure Antworten.

  9. #9
    Freak
    Registriert seit
    05.02.2015
    Alter
    18
    Beiträge
    95
    Danke verteilt
    9
    Danke erhalten
    10 (in 9 Beiträgen)

    AW: neidisch auf Kumpel

    Jeder mensch ist einzigartig und die Hauptsache ist doch, dass ihr euch gut versteht und ne super Freundschaft aufrecht erhalten.
    Und wegen deines körpers arbeitest du doch bereits dran

  10. #10
    Doppel-As
    Registriert seit
    02.09.2013
    Alter
    21
    Beiträge
    231
    Danke verteilt
    19
    Danke erhalten
    54 (in 34 Beiträgen)

    AW: neidisch auf Kumpel

    Also ich kann mich leider nicht in Männerfreundschaften hineinversetzen, aber ich hatte ähnliche Probleme mit einer meiner besten Freundinnen. Da spielt es dann überhaupt keine Rolle mehr, wenn die Person dich immer wieder ermuntert, dich aufbaut usw. Wenn man sieht, welches Glück der andere hat und wie leicht ihm alles zuzufliegen scheint, dann kann das schnell in Minderwertigkeitskomplexe umschweifen. Ich hatte das auch so mit 16 Jahren, weil das die Zeit ist, wo am meisten ausprobiert wird. Bei Jungs ist das wahrscheinlich nicht so, aber die Mädchen um mich herum sind zu der Zeit jede Woche einem neuen Trend gefolgt und ich war teilweise ziemlich neidisch auf die Freunde, die sich ständig besaufen und lustige Geschichten erzählen konnten oder die, die ihre Freundschaften im Raucherkreis aufbauten, während ich als uncool galt, weil ich an nichts davon Gefallen fand.

    Und dann wurden wir plötzlich 18, 19 oder 20 Jahre alt, das Abi und das konzentrierte Pauken im Zimmer, die Frage nach dem Danach und die Verantwortung für unser eigenes Leben standen plötzlich auf der Fußmatte und irgendwie wurde mir klar, dass Nachbars Garten doch nicht so grün ist, wie er immer schien. Denn auf einmal hatte jeder sein eigenes Päckchen an Problemen zu tragen und andere Werte als "Beliebt" und "Unbeliebt" rückten in den Mittelpunkt. Für sowas war einfach keine Zeit. Und nach dem Abi ging jeder seinen eigenen Weg, sodass man das eigene Leben gar nicht mehr mit dem der anderen vergleichen konnte. Ich glaube deshalb, dass das auch bei dir so seinen Lauf nehmen wird. Meist kommt irgendwann der Punkt, wo man merkt, dass der andere genauso große Probleme hat wie man selbst und wo man ganz froh ist, man selbst zu sein. Hoffentlich zumindest. Ansonsten kann dir vielleicht jetzt schon helfen, mal etwas anderes als dein Kumpel zu machen. Irgendwas, das dich auszeichnet und wo du immer sagen kannst "Ok er hat zwar das, aber dafür mache ich das." So verblasst das Konkurrenzdenken etwas.
    Live your life before you waste it!

  11. Diese Benutzer bedanken sich bei AnnaMolly für diesen Beitrag:

    MrsDixon (31.03.2015)

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sex mit Kumpel
    Von Leon12345 im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 13:15
  2. mit nem kumpel?
    Von me1sterkoch im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 10:53
  3. Kumpel hat Liebeskummer
    Von BrokenStrings94 im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 13:02
  4. bin neidisch auf meinen freund xD
    Von sixsix im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 12:33
  5. frustrierter Kumpel
    Von mAikimauS im Forum Problemforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 08:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60