1. #1
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    07.05.2011
    Alter
    21
    Beiträge
    37
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Unglücklich Helfen!, trotz Zurückweisung?

    Guten Morgen liebes Forum!

    Ich glaube, ich fange den Beitrag nicht mit dem Satz "Ich habe ein Problem" an. :-)

    Ich habe aber Chaos. Und zwar veranstaltete meine Schule letzte Woche ein Musical hier im Ort, als guter Mensch habe ich in dieser Zeit Freunde in meiner Wohnung aufgenommen, darunter auch das Mädel, in das ich mich etwas verguckt habe, ich versuche allerdings das nicht auszuleben.

    Sie fühlte sich bei der Premierenfeier vor ungefähr einer Woche, bei der ich nicht teilnahm(da kein Musicalteilnehmer), ausgegrenzt und trank zu viel Alkohol. Darauf bekam sie einen Zusammenbruch.
    Für die meisten war das nur eine Aktion um Mitleid zu erwecken, das mochte sie aber gar nicht.
    Ich bot ihr, nachdem ich von diesem Zusammenbruch erfuhr meine Hilfe an, welche sie später auch annahm, darin erfuhr ich, dass das nicht das erste mal war und dass hinter diesem Zusammenbruch natürlich mehr als nur ein egoistischer Zweck steckt, dass sie ernsthafte Probleme hat, welche ich nur zu Genüge kenne, denn so fingen viele mir bekannte Vollzeitalkoholiker an und ich stand schon selbst auf dieser Bahn. Nun verlief dieses Gespräch erst recht gut, aber nicht lang, da ein anderer Kommilitone dabei saß und aus einer Art kindlichen Reflex heraus mit einem Plüschtier versuchte, die Situation zu erheitern, leider endete es darin, dass sie das Gespräch abbrach.
    Als ich kurze Zeit später versuchte, dass Gespräch wieder aufzunehmen, wurde ich fast schon bösartig zurückgewiesen, sie wolle darauf nicht mehr angesprochen werden.

    Fragen, welche mich jetzt herum treiben, sind, soll ich weiter versuchen ihr zu helfen?, mich noch einmal für meine Aufdringlichkeit, da ich ja nach dem Gespräch noch einmal nachfragte, entschuldigen?, hat sie das Vertrauen nur "aus Versehen" an mich gegeben?

    Ich bin auch noch eine Woche krank geschrieben uns sehe sie erst in einer Woche wieder.

    Also, Initiative oder Abwarten?

    Danke.

    Mars5782

  2. #2
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.200
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    916 (in 682 Beiträgen)

    AW: Helfen!, trotz Zurückweisung?

    Biete ihr doch nochmal offensichtlich deine Hilfe an. Wenn sie dann nicht will, ihre Sache, aber dann will sie auch nicht. Aufdringlich sein bewirkt dann manchmal nur das Gegenteil... kannst ihr ja trotzdem immer mal wieder subtil helfen, wenns grad passt..
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  3. #3
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Helfen!, trotz Zurückweisung?

    Zitat Zitat von mars5782 Beitrag anzeigen
    hat sie das Vertrauen nur "aus Versehen" an mich gegeben?
    Ich denke nicht. Ist nen heikles Thema und erzählt man nur gut überdacht anderen/ bestimmten Leuten.

    Zitat Zitat von mars5782 Beitrag anzeigen
    Fragen, welche mich jetzt herum treiben, sind, soll ich weiter versuchen ihr zu helfen?,
    Siehe Beitrag über mir.




    Zitat Zitat von mars5782 Beitrag anzeigen


    mich noch einmal für meine Aufdringlichkeit, da ich ja nach dem Gespräch noch einmal nachfragte, entschuldigen?

    Wieso nicht? Schaden tuts nicht & vielleicht erklärt sie dir dann auch den Grund weshalb sie so reagiert hat?
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  4. Diese Benutzer bedanken sich bei Annso für diesen Beitrag:

    Ilja1905 (10.11.2014)

  5. #4
    -- Themenstarter --
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    07.05.2011
    Alter
    21
    Beiträge
    37
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Helfen!, trotz Zurückweisung?

    Annso, wäre da Facebook ok? Oder soll ich die woche noch warten? Es geht eben auch darum, dass ich mich schon einmal "entschuldigt" habe, worauf hin sie mich bat, nie wieder darüber zu reden.

  6. #5
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.200
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    916 (in 682 Beiträgen)

    AW: Helfen!, trotz Zurückweisung?

    Persönlich wäre meiner Meinung nach besser.
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  7. #6
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Helfen!, trotz Zurückweisung?

    Zitat Zitat von mars5782 Beitrag anzeigen
    Annso, wäre da Facebook ok? Oder soll ich die woche noch warten?
    Ist halt so ne Sache. Sie scheint momentan ziemlich unberechenbar zu sein... aus was für nen Grund auch immer. Eventuell würd ich sogar länger warten wie ne Woche, bis sie sich beruhigt hat. Für normal spürt man es eigentlich wann der richtige Zeitpunkt ist für ein Gespräch...

    Zitat Zitat von mars5782 Beitrag anzeigen
    Es geht eben auch darum, dass ich mich schon einmal "entschuldigt" habe, worauf hin sie mich bat, nie wieder darüber zu reden.
    Kenn ich, insgeheim will man dann doch irgendwie drüber reden aber man hat einfach keinen bock.
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  8. #7
    König
    Registriert seit
    26.05.2014
    Alter
    18
    Beiträge
    873
    Danke verteilt
    7
    Danke erhalten
    83 (in 78 Beiträgen)

    AW: Helfen!, trotz Zurückweisung?

    Du kannst ihr deine Hilfe nur anbieten ,aber annehmen muss sis sie schon selbst. Manche leute reden irgendwann über ihre Probleme und wieder andere wollen das nicht wahrhaben und laufen davor weg. Dazu drängen würde ich sie aber nicht ,sonst macht sie bestimmt dicht. Vielleicht nimmt sie ja ihren ganzen Mut zusammen und wird mit dir über ihre Probleme reden.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trotz Pille schwanger`?
    Von ladycoco im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 18:51
  2. Sex trotz Menstruation?
    Von BergmannC im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 15:16
  3. Zivi trotz bos?
    Von Keyas im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 17:20
  4. schwanger trotz pille?
    Von sixsix im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 19:01
  5. Habe ein Problem wer helfen kann bitte helfen!
    Von RoxD im Forum Sport und Freizeit
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 16:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60