1. #1
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    04.06.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    46
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Ausrufezeichen Von Zuhause ausziehen??

    Guten abend Zusammen

    Ich habe mal eine Frage die mich schon seit Wochen zu Denken gibt.

    Also ich und ein Kollege wollen Zusammen ziehen erst ist 20 und ich 17 so von meiner mutter aus darf ich mit dem zusammen ziehen nur mein Vater wiollte das anfang des Jahres nicht.So ich habe mal mit dem Amt geredet und die meinten ich soll versuchen ein Kompromiss zu finden.Ich würde das ja gerne machen nur das problem ist das ich seit knappen 4 monaten kein Kontakt mehr zu meinem Vater habe.Und ehrlich zu sein will ich denn auch nie wieder sehen.So kann man ihrgendwie mit dem amt reden das die mich ausziehen lassen eine wohnung brauch ich nicht da mein kollege anfang kommenden monats eine wohnung bekommt ich muss nur ausziehen dürfen??

    Freu mich auf eine Antwort =)
    Sommer Sonne Sonnenschein
    Saufen und besoffen sein
    Wir bleiben unserem Motto
    treu geil pervers und Arbeitsscheu

    love is a Name,Sex is a Game Forgot the Name and Play the game !!

  2. #2
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Von Zuhause ausziehen??

    wirrwar, den du erst mal klären solltest:

    bei wem wohnst du jetzt, wenn nit du deinem dad schon sei vier monaten keinen kontakt mehr gehabt hast? Was ist mit deiner mom? ... blah

    ansonsten: wart bis du 18 bist, dann kannste eh selber entscheiden.
    .



  3. #3
    -- Themenstarter --
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    04.06.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    46
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Von Zuhause ausziehen??

    Ja mein Vater hatte sich ja 4 monate net gemeldet aber vorher hatte der sich nie um mich gekümmert also in deutsch gesagt 17 Jahre nix gemacht und jetzt einen auf guten Vater machen.Naja ich wohn bei meiner Mutter aber ich will hier weg weil ich kein sooo gutes verhältniss zu der habe immer zanke und so und mein Vater nimmt drogen und da will ich eso net hin.Deswegen kann man nicht zum amt gehen und die fragen wegen auszug eig müssen ja beide elternteile unterschreiben aber weil mein Vater drogen nimmt könnte dann es nihct sein das die seine unterschrift erst garnet wollen ??
    Sommer Sonne Sonnenschein
    Saufen und besoffen sein
    Wir bleiben unserem Motto
    treu geil pervers und Arbeitsscheu

    love is a Name,Sex is a Game Forgot the Name and Play the game !!

  4. #4
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Von Zuhause ausziehen??

    dann ist doch alles klar, was deinen vater betrifft: der hat gar nix zu sagen. du brauchst beim amt nur anzugeben, dass er drogen nimmt etc, dann haben sie ihn gleich an den eiern - evtl das gericht. unnu gehts echt nur um dich und deine mom.

    wie lang dauerts überhaupt, biste achtzehn wirst?
    .



  5. #5
    -- Themenstarter --
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    04.06.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    46
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Von Zuhause ausziehen??

    Bin gerade erstma 17 geworden ^^

    Ja da waren viele sachen die mit meinem dad war der hat zb die 17 jahre lang zu wenig unterhalt gezahlt und letzten Monat hat der das garnicht bezahlt.Dann er ist einmal handgreiflich gegenüber mir geworden.Dann hat er noch gedroht mich ins internat zu stecken und meiner mutter meinen bruder abzunehmen.
    Sommer Sonne Sonnenschein
    Saufen und besoffen sein
    Wir bleiben unserem Motto
    treu geil pervers und Arbeitsscheu

    love is a Name,Sex is a Game Forgot the Name and Play the game !!

  6. #6
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Von Zuhause ausziehen??

    ok - das würd dann nochn jahr dauern.

    aber dein dad ist ein arsch - srry wenn ichs so sage. wenn er kein geld hat, unterhalt zu zahlen ist das eben so. kann man auch iwie davon ausgehen, wenn er drogen nimmt. aber wenn er es sich leisten kann, dich auf ein internat zu schicken (mein ältester bro war mal auf einem und das kostete pro monat immerhin über 1200 Euro), müsste man ihm erst recht bei den eiern packen können. zw deinen eltern läuft nicht mal über euch etwas - ein grund, der gg ein gemeinsames sorgerecht spricht.

    aber deine mom scheint sich entweder nicht darum und euch zu kümmern oder ist nicht selbstbewisst genug, sich gg deinen dad durchzusetzen. auch keine guten vorausetzungen, wenn das zutreffen sollte. ein rund für dich, über das amt ohe zustimmung von den deinen eltern da raus zu kommen - wenns vlltr auch zunächst nicht gehen wird, dass du mit deinem kollegen zusammen wohnen kannst, was aber mit 17 eigtl iwie gehen sollte.
    .



  7. #7
    meggie
    Gast

    AW: Von Zuhause ausziehen??

    Hat dein Vater eigentlich einen Teil des Sorgerechts?

    (oh man wie ich diesen 50 Zeichen Zwang hier hasse )

  8. #8
    -- Themenstarter --
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    04.06.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    46
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Von Zuhause ausziehen??

    Ja die haben geteiltes sorgerecht (leider) ja ich werd gucken auch wenn das amt sagt ne geht nicht soll mein kollege die wohnung holen und dann geh ich einfach mit punkt aus ende der Hase hat gesprochen
    Sommer Sonne Sonnenschein
    Saufen und besoffen sein
    Wir bleiben unserem Motto
    treu geil pervers und Arbeitsscheu

    love is a Name,Sex is a Game Forgot the Name and Play the game !!

  9. #9
    Gott
    Registriert seit
    03.05.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    2.602
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    42 (in 24 Beiträgen)

    AW: Von Zuhause ausziehen??

    Das Jugendamt is eigentlich so ziemlich das einzige Amt die mit sich Reden lassen und sich nicht so anstellen, insofern wenn du denen erzählst wie dein Vater drauf ist und das du eh seid 4 jahren keinen Kontakt mehr zu ihm hast dürfte das kein Problem darstellen. Wenn du denen dann auch noch sagst das du mit deiner Mum auch nicht wirklich klarkommst und es oft Streitigkeiten gibt müsste das eigentlich klar gehen. Dein Mitbewohner ist ja schließlich über 18.
    Nur mal so aus Neugier, wie finanzierst du dich eigentlich dann?
    Der Jabberwock mit Aug entflammt
    und Krallgepack und Zahngefletsch.
    Geb auf den Jabberwock wohl acht
    und den frumlich Bandersnatch.

    Er hält das Vorpalschwert am Griff,
    die Klinge schneidet Stück für Stück
    es fließt ganz rot, es riecht nach Tod
    Er kehrt mit seinem Kopf zurück.

  10. #10
    Desertfish 2007
    Gast

    AW: Von Zuhause ausziehen??

    Also ich bin vor ein paar Monaten zu einem Freund gezogen, bis jetzt ist halt alles okay, ich muss halt nur hälfte der Miete zahln...
    Ich habe seid dem sehr wenig kontakt zu meinen Eltern, leider.
    Du musst einfach sehen.
    Ich habe den Amt nichts gesagt.
    Mir ist es eigentlich auch egal.

  11. #11
    Routinier
    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    315
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Von Zuhause ausziehen??

    Hm,

    is vielleicht jetzt blöd von mir, aber ich kenne da jetzt die rechtliche Lage nicht. Wenn du eh mit deiner Mutter zusammenwohnst und sie hat nichts dagegen, wieso ziehst nicht einfach zu deinem Kumpel? Was soll da shon passieren? Sorry, wenn ich da wass wesentliches übersehe, aber wenn es für alle beteiligten, also dich und deine mum ok is, warum net einfach ausziehen? Ob das Amt jetzt einen Wisch hat oder net ist doch nur dann interessant, wenn es jemadnen stört, das du nimmer zu hause wohnst. Da sich dein Vater net ium dich kümmert wirds dem sicher egal sein. Ausserdem kannst du dich jamit ihm auch bei deiner Mum treffen. Nur weildu augezogen bist heisst das ja jetzt nicht das du gleich dein ganzes Zimmer rausreissen musst.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sexualität Zuhause
    Von Der David im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 22:41
  2. Zuhause wohnen oder eigene Wohnung?
    Von Desertfish 2007 im Forum Small Talk
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 22:29
  3. Von zu Hause ausziehen
    Von Neuro87 im Forum Geld und Recht
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 16:22
  4. wie offen ist euer Umgang zuhause?
    Von sonnenberg im Forum Small Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 13:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60