1. #1
    Trophäensammler
    Registriert seit
    18.03.2017
    Beiträge
    126
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    13 (in 13 Beiträgen)

    Wie sicher ist Deutschland?

    Hallo!Was denkt Ihr über Gewalt und Kriminalität, fühlt ihr euch sicher in unseren Städten? Oder habt ihr oft (vielleicht begründet) angst?

  2. #2
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.379
    Danke verteilt
    581
    Danke erhalten
    551 (in 376 Beiträgen)

    AW: Wie sicher ist Deutschland?

    Sicherheit ist etwas durchaus relatives.

    Es gibt eine Form objektiver Sicherheit (Kriminalitätsstatistiken, Verbrechenszahlen, Zahlen aufgeklärter Verbrechen, etc...), welche die nach außen hin darlegbare (Un-)Sicherheit in Zahlen zu zeigen imstande ist.

    Und es gibt auch eine Form subjektiver Sicherheit: Wie sicher fühle ich mich beim durchqueren einer bestimmten Straße? oder nachts im Freien? Gegenüber der Anwesenheit bestimmter Personen?
    besonders diese kann von Mensch zu Mensch sehr stark schwanken.


    Unabhängig dessen muss man leider zugeben:
    Unter uns Menschen gibt es einen Anteil x an Mitmenschen, die sich nicht an Regeln halten (wollen).
    Die sich nicht um Belänge oder Sicherheit ihrer Mitmenschen kümmern.
    Die Verbrechen oder schlimmeres begehen wollen/würden.



    Ich für meinen Teil habe bislang in keiner deutschen (Groß-)Stadt und zu keiner Tages- oder Nachtzeigt wirklich behaupten können, ich würde mich vollends unsicher fühlen (subjektiv besehen).
    Das kann mitunter vielleicht aber auch daran liegen, dass ich mich verbal, besonders jedoch körperlich, durchaus zu wehren weiß - als ein wenig wehrhafterer Mensch (oder mit anderem Geschlecht, in anderen Situationen?) hätte dies durchaus anders sein können.
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  3. Diese Benutzer bedanken sich bei Musashi für diesen Beitrag:

    Diabolus (29.08.2017)

  4. #3
    As
    Registriert seit
    09.11.2015
    Alter
    16
    Beiträge
    163
    Danke verteilt
    14
    Danke erhalten
    7 (in 7 Beiträgen)

    AW: Wie sicher ist Deutschland?

    Ich als Landei kann subjektiv meinen, dass es sicher ist. Es kommt allerdings immer darauf an, mit welchen Leuten man sich wie versteht... Objektiv will ich jetzt net rescherchieren, ich denke allerdings, dass man in Deutschland vor Kriminalität u.ä. relativ sicher ist, solange man nicht total naiv ist. Durch steigende Überwachungskameraanzahl und seit neuestem Gesichtserkennung als Pilotprojekt vlt. nen bisschen zu sicher. Freiheit stirbt mit Sicherheit, man sollte ein gutes Mittelmaß finden.

  5. #4
    Beauty Queen 2017
    Registriert seit
    26.12.2010
    Alter
    18
    Beiträge
    308
    Danke verteilt
    86
    Danke erhalten
    87 (in 62 Beiträgen)

    AW: Wie sicher ist Deutschland?

    Ich als Dorfkind fühle mich eigentlich zu jeder Tages- und Nachtzeit sicher in meinem Kaff. Natürlich schau ich mich nachts einmal mehr um, wenn ich alleine bin, aber wirklich Angst habe ich nicht. Tagsüber wiege ich mich eigentlich allgemein fast überall in Sicherheit, wobei man z.B in Karlsruhe mittlerweile auch tagsüber auf offener Straße niedergestochen wird
    Nächte in Großstädten sind mir leider nicht mehr so geheuer, wobei ich leider nicht mehr so richtig weiß, ob ich da von den Medien manipuliert werde Mir selbst ist eigentlich noch nie wirklich etwas passiert. Ich wurde zwar schon durchaus bedrängt, aber mein lautes und selbstbewusstes Mundwerk hat mir bis dato immer den Arsch gerettet. "Stille Mäuschen" sind wohl durchaus mehr gefährdet als jemand wie ich.

    Wie oben schon erwähnt, sollte man ein gesundes Mittelmaß zwischen Naivität und Angst finden.
    Hey there! I am using Meet-Teens.

  6. Diese Benutzer bedanken sich bei Celiinchen für diesen Beitrag:

    Amphiphilie (17.10.2017)

  7. #5
    Grünschnabel
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    53
    Danke verteilt
    5
    Danke erhalten
    1

    AW: Wie sicher ist Deutschland?

    Der Begriff Sicherheit ist relativ.
    Auch hier werden Menschen auf offener Strasse überfallen und das kann auch jeden von uns passieren. Genauso, wie auch hier Autos gestohlen oder eingebrochen wird. Dazu noch verschiedene andere Delikte die verübt werden.
    Aber es gibt sicher deutlich mehr Orte in denen die Verbrechensrate höher ist, als Orte in denen weniger Verbrechen passieren. Also ich fühle mich in Deutschland relativ sicher.

  8. #6
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.135
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    368 (in 288 Beiträgen)

    AW: Wie sicher ist Deutschland?

    D-Land ist sicher genug, um darin gut Leben und Sterben zu können.
    Wer mehr Sicherheit will, soll nach Trump-Land auswandern und beim
    Mauerbau helfen, aktiv oder finanzmässig.
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

  9. #7
    Freak
    Registriert seit
    06.02.2015
    Beiträge
    76
    Danke verteilt
    4
    Danke erhalten
    5 (in 4 Beiträgen)

    AW: Wie sicher ist Deutschland?

    Hallo,

    bis jetzt sicher genug... fragt sich nur wie es in Zukunft aussieht?

    Gruß

    Gladiator

  10. #8
    Spezi
    Registriert seit
    16.08.2016
    Alter
    16
    Beiträge
    468
    Danke verteilt
    18
    Danke erhalten
    42 (in 38 Beiträgen)

    AW: Wie sicher ist Deutschland?

    Ich fühle mich in D relativ sicher aber so richtig sicher ist, wie es die Vergangenheit gezeigt hat, niemand und nirgendwo.
    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten (Albert Einstein)
    Die Ewigkeit dauert ganz schön lang, vor allem wenn es dem Ende zugeht (Woody Allan)

  11. #9
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    12.08.2017
    Alter
    17
    Beiträge
    41
    Danke verteilt
    12
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Wie sicher ist Deutschland?

    In unserem Dorf fühl ich mich ziemlich sicher, nur haben viele hier Angst vor Einbrechern. Im Bus und im Zug fühl ich mich nicht immer sicher, wenn da so komische Gestalten mitfahren.
    Leute ohne Macke sind Kacke

  12. #10
    Anfänger
    Registriert seit
    29.09.2017
    Alter
    16
    Beiträge
    25
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Wie sicher ist Deutschland?

    Ich denk das hängt davon ab wo man wohnt.

  13. #11
    Grünschnabel
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    53
    Danke verteilt
    5
    Danke erhalten
    1

    AW: Wie sicher ist Deutschland?

    Ich glaube man muss sich nur den Amoklauf in den USA gestern ansehen. Dann weiss man, wie sicher man in Deutschland lebt. Auch wenn hier die Sicherheit nicht zu 100% gegeben ist.

  14. #12
    Anfänger
    Registriert seit
    29.09.2017
    Alter
    16
    Beiträge
    25
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Wie sicher ist Deutschland?

    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Ich glaube man muss sich nur den Amoklauf in den USA gestern ansehen. Dann weiss man, wie sicher man in Deutschland lebt. Auch wenn hier die Sicherheit nicht zu 100% gegeben ist.
    Der freie Waffenverkauf ist auch Schwachsinn. Der Typ hat glaub ich mit einem Maschinengewehr geschossen. Wie hat er das ins Hotel gebracht ohne das es jemand gemerkt hat. Und die viele Munition.

  15. #13
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    18.03.2017
    Beiträge
    126
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    13 (in 13 Beiträgen)

    AW: Wie sicher ist Deutschland?

    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Ich glaube man muss sich nur den Amoklauf in den USA gestern ansehen. Dann weiss man, wie sicher man in Deutschland lebt. Auch wenn hier die Sicherheit nicht zu 100% gegeben ist.
    Schlimm wie es ist, kann hier auch passieren

  16. #14
    Grünschnabel
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    53
    Danke verteilt
    5
    Danke erhalten
    1

    AW: Wie sicher ist Deutschland?

    Zitat Zitat von Fohle1 Beitrag anzeigen
    Schlimm wie es ist, kann hier auch passieren
    Na ja, hier kann man aber nicht einfach in einen Waffenladen marschieren und ein paar Knarren kaufen. Klar gibt es Leute die dafür Beziehungen haben, aber so einfach geht es hier zum Glück nicht.

  17. #15
    Spezi
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    491
    Danke verteilt
    42
    Danke erhalten
    65 (in 56 Beiträgen)

    AW: Wie sicher ist Deutschland?

    Es gibt ja momentan einen Hashtag #metoo gegen Sexualisierte Gewalt.

    Ich habe dazu gestern einen Post gelesen, wo sich eine Frau sehr darüber aufgeregt hat, dass einige Menschen die Gefahr und das Problem relativieren oder kleinreden und dass es keine Frau gibt, die nicht betroffen wäre.

    Man kann das ganze denke ich mal von vielen Seiten sehen.
    Wenn man mich so fragt, ob ich schonmal Opfer Sexualisierter Gewalt war, würde ich "nein" antworten.
    Denke ich dann länger nach, denke ich an den betrunkenen Heini am Bahnhof. Es war schon recht Spät, ich schätze um und bei Mitternacht.
    Meine Freundin hatte wegen ihm schon Angst. Ich nicht. Sie hat sich (auch auf meinen Rat) ein Taxi bestellt und ist nicht zu Fuß nach Hause gegangen. Ich habe ja auf die Bahn gewartet.

    Er kam dann auch auf uns zu und meinte irgendwas, das wir ja schöne Mädels wären und nicht Bock auf etwas haben. Wir fuhren zunächst die Strategie "Ignoration" Meine Freundin stand mit dem Rücken zu ihm, aber ich sah die Panik in ihren Augen. Wir sprachen lauter über irgendwas banales anderes.
    Er kam dann aber noch näher und ich sagte laut und bestimmt "Können Sie bitte aufhören uns zu belästigen?"
    Und er sah überrascht aus und sagte "Oh ja, entschuldigung." Kam etwas später nochmals auf uns zu getorkelt und sagte "Ich habe etwas zu viel getrunken, es tut mir leid, wenn ihr euch belästigt fühlt."

    Meine Freundin sagte auch, dass sie sowas niemals selber hätte sagen können. Und ich denke da setzt das Problem unter anderem auch mit an.
    Wie Celiinchen schon sagte ein guter Mix aus Naivität und Angst. Und halt auch mal ein Satz, laut und schroff gesagt. Das Problem benennen, wie es ist. Fühlt man sich belästigt, es dann auch mal so nennen.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie Sicher ist man heute überhaupt noch?
    Von beherg im Forum Small Talk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 14:04
  2. Verhütung sicher ?
    Von Kopflos im Forum Alles rund um Mädchen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 23:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60