1. #1
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    31.12.2016
    Alter
    18
    Beiträge
    39
    Danke verteilt
    6
    Danke erhalten
    5 (in 5 Beiträgen)

    Erdogans vergleich von deutschland

    was haltet ihr von erdogans vergleich das unser deutschland wie das Nazi deutschland von damals ist

    ich persönlich finde es eine frechheit
    und bin eigendlich dafür das die merkel was dagegen unternimmt und erdogan mal eine lektion erteilt
    Ich tuh alles um meine Freunde zu beschützen! So wie ich ein Teil von ihren Herzen wurde, wurden Sie Teil von meinem! Meine Freunde machen mich stark und ich Sie!

  2. #2
    As
    Registriert seit
    09.11.2015
    Alter
    16
    Beiträge
    184
    Danke verteilt
    14
    Danke erhalten
    7 (in 7 Beiträgen)

    AW: Erdogans vergleich von deutschland

    Das wird halt alles durch PEGIDA und co. verstärkt, allerdings haben wir immer noch eine Demokratie, es gibt keinen Holocaust und die regierenden Kräfte wollen keinen Krieg in Europa, um "der deutschen Rasse Wohnraum zu verschaffen" daher denke ich Erdogan wollte nur provozieren, kennt sich nicht in der Geschichte des 3. Reiches aus oder ist strunzendumm...

  3. #3
    Profi Poster
    Registriert seit
    10.06.2014
    Alter
    19
    Beiträge
    1.743
    Danke verteilt
    75
    Danke erhalten
    321 (in 267 Beiträgen)

    AW: Erdogans vergleich von deutschland

    Uhm.. das verbindet man doch generell mit den Deutschen und wird ihnen an den Kopf geworfen? Er hat nur das wiederholt, was viele andere entweder schon vor ihm gesagt haben oder insgeheim von den Deutschen denken. So gesehen ein Wirbel um nichts und wieder nichts. Ich finde es schlimmer, wie die Türken in Deutschland für die Türkei demonstrieren - und das mit einer Motivation, die bei so einem Diktatör durchaus den Nazis - aber bestimmt nicht uns, ähnelt. Denke daher auch nicht, dass das ernst von ihm gemeint war - schließlich ist er mindestens genauso schlimm wie Hitler es war, und das weiß er.
    𝐹𝑜𝓇𝑒𝓋𝑒𝓇 𝒾𝓈 𝒶 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓁𝑜𝓃𝑔 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒶𝓃𝒹 𝓉𝒾𝓂𝑒 𝒽𝒶𝓈 𝒶 𝓌𝒶𝓎 𝑜𝒻 𝒸𝒽𝒶𝓃𝑔𝒾𝓃𝑔 𝓉𝒽𝒾𝓃𝑔𝓈
    - Cap und Capper -

  4. #4
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.02.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    10.382
    Danke verteilt
    581
    Danke erhalten
    551 (in 376 Beiträgen)

    AW: Erdogans vergleich von deutschland

    Bei all der Rhetorik, die Erdogan in den vergangenen Monaten an den Tag legte und aufgrund der Tatsache, dass er weiß, welche Druckmittel er durch das Flüchtlingsabkommen in der Hand hält (und sich womöglich genau deswegen solch etwas erlauben kann..), gebe ich nicht allzu viel auf seine Anfälle.
    und halte es eher mit einem Zitat des Franz Josef Strauß: "was juckt es eine Eiche, wenn ein Schwein sich an ihr schabt?"

    ich finde es es jedoch arg fragwürdig, dass ein ausländischer Politiker als Amtsperson für Wahlen im Ausland tatsächlich eine Form von Recht sieht/denkt, hier offizielle Wahlkampfauftritte abzuhalten, gar einfordern zu wollen.
    und es ist mir auch irgendwo unverständlich, dass hierzulande lebende (Deutsch-)Türken wohl mit einer Mehrheit für teils drastische Verschärfungen in ihrem Heimatland aussprechen - unter denen sie später nicht leiden müssen, die sie nach Abstimmungen/Wahlen nicht auszubaden haben.

    Ich würde indes nicht sagen, dass Erdogan so schlimm wie oder schlimmer als Hitler wäre.
    Aufgrund der Arten und Weisen, wie sich der türkische Rechtsstaat zuletzt in vielfacher Hinsicht reduzierte, möchte ich für die Zukunft jedoch auch nicht alles ausschließen.
    Few of us can easily surrender our disbelief that society must somehow make sense.
    The thought that the state has lost its mind is intolerable.

    And so the evidence has to be denied.

  5. Diese 2 Benutzer bedanken sich bei Musashi für diesen Beitrag:

    snookerfan (08.03.2017), Tina01 (09.03.2017)

  6. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    02.07.2014
    Alter
    16
    Beiträge
    500
    Danke verteilt
    84
    Danke erhalten
    42 (in 39 Beiträgen)

    AW: Erdogans vergleich von deutschland

    Zitat Zitat von Musashi Beitrag anzeigen
    Bei all der Rhetorik, die Erdogan in den vergangenen Monaten an den Tag legte und aufgrund der Tatsache, dass er weiß, welche Druckmittel er durch das Flüchtlingsabkommen in der Hand hält (und sich womöglich genau deswegen solch etwas erlauben kann..), gebe ich nicht allzu viel auf seine Anfälle.
    und halte es eher mit einem Zitat des Franz Josef Strauß: "was juckt es eine Eiche, wenn ein Schwein sich an ihr schabt?"

    ich finde es es jedoch arg fragwürdig, dass ein ausländischer Politiker als Amtsperson für Wahlen im Ausland tatsächlich eine Form von Recht sieht/denkt, hier offizielle Wahlkampfauftritte abzuhalten, gar einfordern zu wollen.
    und es ist mir auch irgendwo unverständlich, dass hierzulande lebende (Deutsch-)Türken wohl mit einer Mehrheit für teils drastische Verschärfungen in ihrem Heimatland aussprechen - unter denen sie später nicht leiden müssen, die sie nach Abstimmungen/Wahlen nicht auszubaden haben.

    Ich würde indes nicht sagen, dass Erdogan so schlimm wie oder schlimmer als Hitler wäre.
    Aufgrund der Arten und Weisen, wie sich der türkische Rechtsstaat zuletzt in vielfacher Hinsicht reduzierte, möchte ich für die Zukunft jedoch auch nicht alles ausschließen.
    Du hast da recht! Man sollte meinen das wenn er es nötig hat bei Türken die nicht in der Türkei wohnen Wahlkampfauftritte zu machen das er sich bei dem Referendum nicht so sicher ist wie er immer tut. Vor andern Regierungschefs hab ich das jedenfalls noch nie gehört.

  7. #6
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    28.02.2017
    Beiträge
    49
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    18 (in 15 Beiträgen)

    AW: Erdogans vergleich von deutschland

    Hmm,
    da mich Politik und Geschichte sehr interessieren,sehe ich in Erdogan,dass Spiegelbild von einen kleinwüchsigen Österreicher !
    Meiner Meinung nach " Also mit größter Vorsicht zu genießen "
    Auch diesem kleinen Österreicher,hat man IMMER wieder Sachen durchgehen lassen,in der Hoffnung,dass ihn das beruhigt und er dann Ruhe halten würde.
    Das Gegenteil war der Fall,aus dem kleinen,wurde ein ganz großer Österreicher.
    Momentan bin "ICH" der Meinung,dass die EU - Frau Merkel ihm absolut zeigen müssten,wo seine Grenzen sind,bevor weitere Dinge ins rollen kommen.
    Was mich auch etwas ärgert,sind diese scheinheiligen Absagen,wegen des Wahlkampfes durch türkische Vertreter in Deutschland.
    Nach dem türkischen Gesetz,ist Wahlkampf im Ausland verboten !
    Warum die Kuh nicht beim Namen nennen ?
    LG

  8. #7
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.153
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    372 (in 291 Beiträgen)

    AW: Erdogans vergleich von deutschland

    Zitat Zitat von B4rd0ck Beitrag anzeigen
    ich persönlich finde es eine frechheit
    und bin eigentlich dafür das die merkel was dagegen unternimmt und erdogan mal eine lektion erteilt

    gähn einmal herzhaft

    denk dir, wieso fällt solchen typen nichts neues ein






    ... und vergiss es einfach!!



    sowas ist einfach etwas, das ich nicht mal als news registriere. und wenn merkel darauf nicht reagiert ist das ganz ok für mich. und aber auch so ziemlich das einzige, was ich an merkels politik ok finde/fände/usw.
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

  9. #8
    Trophäensammler
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    137
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    16 (in 15 Beiträgen)

    AW: Erdogans vergleich von deutschland

    Ich finde seine Vergleiche/Aussagen voll daneben. Das so ein Mensch von Demokratie redet ist ......

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Weltgeschichte im Vergleich zu einem Menschenleben
    Von Homunculus im Forum Forschung und Wissenschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 17:45
  2. Deutschland vs. Türkei - Ein Vergleich
    Von Magath im Forum Small Talk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 17:56
  3. Kleiner Vergleich !
    Von MaRkUss13 im Forum Alles rund um Jungen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 20:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60