1. #1
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    Sammelthread: Rechtsextremismus

    Rechtsextremismus ist auf einem Hoch.
    Rechte Gewalt: BKA-Chef warnt vor neuen Rechtsextremisten |*ZEIT ONLINE

    Hier ein Thread, um sich gezielt darüber auszutauschen. Denn offenbar gerät dieses Thema in anderen Diskussionen in den Hintergrund.

    Im Allgemeinen Diskussionen darüber hier hin.
    Sofern es auch Flüchtlinge betrifft, kann das natürlich in beide Threads.

    Frohes Posten!
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  2. #2
    Spezi
    Registriert seit
    21.12.2015
    Alter
    18
    Beiträge
    458
    Danke verteilt
    22
    Danke erhalten
    75 (in 65 Beiträgen)

    AW: Sammelthread: Rechtsextremismus

    Rechtsruck in Europa: Rechte Parteien sind in Europa auf dem Vormarsch - Politik - Aktuelle Politik-Nachrichten - Augsburger Allgemeine

    http://m.spiegel.de/panorama/justiz/a-1073403.html

    http://m.spiegel.de/politik/deutschland/a-1073067.html

    Scheint gerade in ganz Europa ein Trend zu sein.
    Es wirkt, als wäre Konzept Europa ganz schön in die Hose gegangen.

    Gerade scheint es den Rechten am meisten Futter zu geben, dass Mitgliedsstaaten
    Sich einfach weigern, Flüchtlinge aufzunehmen und unsere Kanzlerin nichts dagegen tut,
    Im Gegenteil, mit offenen Armen bereitsteht, egal, ob wir Unterbringungsmöglichkeiten
    Haben, oder nicht. Ungeachtet der Tatsache, dass damit nicht alle einverstanden sind.
    Warum macht man nicht mal eine Volksbefragung, wie in der Schweiz? Antwort: Man kennt das Ergebnis.
    Und völlig egal, aus welchen Reihen Kritik kommt, sie behält ihren Kurs bei.
    Das alles führt zu Verärgerung. Viele Bürger sehen sich übergangen, es kommt sozusagen zu einer «Schwelenden Wut». Und dann kommt Köln.
    Dann kommt die NPD oder die Afd oder sonst irgendwer und brüllt einfache, klare Parolen durch die Gegend,
    und das trifft dann auf fruchtbaren Boden und heizt die Stimmung zusätzlich auf. Manche Bürger schließen sich dann einem rechtsextremem Mob an.

    Diesen starken Rechtsruck in Deutschland können sich CDU und Kanzlerin selbst zuschreiben,
    Sie regieren anscheinend an vielen Menschen vorbei.
    Es ist nicht gerade verständnisfördernd, wenn man einfach sagt,
    Basta, so wirds gemacht. Und die Unzufriedenheit über die Regierungsweise fällt
    Dann ungerechterweise auf die Flüchtlinge. Und im Extremfall auf Ausländer überhaupt.

    Was einem Sorgen bereiten sollte, ist, dass vor allem Polizisten in Großstädten rechtsradikal werden.
    Geändert von Lukas1999 (24.01.2016 um 08:46 Uhr)

  3. Diese Benutzer bedanken sich bei Lukas1999 für diesen Beitrag:

    ines112 (11.02.2016)

  4. #3
    Profi Poster
    Registriert seit
    12.08.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    1.396
    Danke verteilt
    464
    Danke erhalten
    195 (in 169 Beiträgen)

    AW: Sammelthread: Rechtsextremismus

    Hmm...mein vorschlag wäre,bevor sich gezofft wird u alle nur ihre Meinung "durchboxen", warten wir doch einfach mal die nächsten Landtagswahlen u nächstes Jahr die gr Bundestagswahl ab.Da wird sich zeigen,wie das Volk denkt,über unsere Politik u wohin die reise geht.
    Warum haben alle alten parteien eig so nen Schiss vor den rechten u neuen Volksparteien?Es gab schließlich soooo viele Nazis in den Nachkriegsparteien,bis hin zu Bundeskanzlern...aba jetzt is das auf einmal n problem für die??Find ich paradox!
    Wir haben schliesslich ne Demokratie u das volk wählt das,wo es sich verstanden u vertreten fühlt.Ich denke mal,das die AfD nen guten Schwung in die regierung der Länder u in bundestag bekommt u das hat allein unsere aktuelle Regierung zu verantworten! Meine Meinung u verstehe auch,wenn andere das anders sehen.Und immer mehr Angst bekomm ich,vor den Linken u wie die so drauf sind.Die RAF war auch stark links u die vielen Attentate u Toten,sprechen für sich.
    Wenn Du tot bist, weisst Du ja nicht, das Du tot bist, weil Gehirn ist ausser Funktion.
    Es ist dann halt nur schwer für die Anderen!
    Genau so isses, wenn Du dumm bist!

  5. #4
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Sammelthread: Rechtsextremismus

    Zitat Zitat von ines112 Beitrag anzeigen
    Hmm...mein vorschlag wäre,bevor sich gezofft wird u alle nur ihre Meinung "durchboxen", warten wir doch einfach mal die nächsten Landtagswahlen u nächstes Jahr die gr Bundestagswahl ab.Da wird sich zeigen,wie das Volk denkt,über unsere Politik u wohin die reise geht.
    Warum haben alle alten parteien eig so nen Schiss vor den rechten u neuen Volksparteien?Es gab schließlich soooo viele Nazis in den Nachkriegsparteien,bis hin zu Bundeskanzlern...aba jetzt is das auf einmal n problem für die??Find ich paradox!
    Wir haben schliesslich ne Demokratie u das volk wählt das,wo es sich verstanden u vertreten fühlt.Ich denke mal,das die AfD nen guten Schwung in die regierung der Länder u in bundestag bekommt u das hat allein unsere aktuelle Regierung zu verantworten! Meine Meinung u verstehe auch,wenn andere das anders sehen.Und immer mehr Angst bekomm ich,vor den Linken u wie die so drauf sind.Die RAF war auch stark links u die vielen Attentate u Toten,sprechen für sich.
    Versuchst du gerade ernsthaft Nationalsozialismus zu rechtfertigen?

    Linker Terrorismus hat existiert. De facto ist rechter Terrorismus aber ein wesentlich größeres Problem, mit aktuellen Implikationen. Die einzig gewalttätigen Linken Vereinigungen sind mehr Anti-Rechts.
    Rechtsextremisten haben in Deutschland auch eine wesentlich höhere Anzahl an Tötungsdelikten. Und rechte politisch motivierte Kriminalität ist nach wie vor doppelt so hoch wie linke.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  6. #5
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    09.08.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.230
    Danke verteilt
    88
    Danke erhalten
    139 (in 95 Beiträgen)

    AW: Sammelthread: Rechtsextremismus

    Zitat Zitat von Homunculus Beitrag anzeigen
    Und rechte politisch motivierte Kriminalität ist nach wie vor doppelt so hoch wie linke.
    Dazu muss man sagen, dass sogar das jedwede Blockieren rechter Demonstrationen zu linken Straftaten gezählt wird. Gleichzeitig kann ich mich aber nicht daran erinnern, dass es jemals rechte Sitzblockaden gegeben hätte.
    Geändert von klugscheisser (24.01.2016 um 16:35 Uhr) Grund: grammatikalischer Blödsinn

  7. #6
    Profi Poster
    Registriert seit
    12.08.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    1.396
    Danke verteilt
    464
    Danke erhalten
    195 (in 169 Beiträgen)

    AW: Sammelthread: Rechtsextremismus

    Ich rechtfertige bestimmt nicht die Nationalsozialisten oder gar Nazis!! Wo bitte sagte ich sowas?
    Ich mag nur nicht,mit Tendenz zu garnicht, Brandstifter(auch nicht welche die Blockaden anzünden,Polizeiautos u Feuerwehrwagen abfackeln!),Polizisten verdrescher,Feuerwehrleute angreifer,Schienenblockierer,wahrheitsverdreher/innen,die Wahrheit an sich abprallen lasser,Missionierer/innen,in was reininterpretierer/innen.
    Ich arbeite selbst Hauptamtlich in einer 1000leute großen Familienerstaufnahmeeinrichtung im Medical Center,bin Feuerwehrfrau u mein Bruder ist Bundespolizist.Für mich nehmen sich linker u rechter Terrorismus garnix,ist alles verabscheuungswürdig! für mich.Ausserdem informier ich mich gern politisch u schaue&lese Nachrichten(Tagesschau,heute,Tageszeitung als App usw.)
    Wenn Du tot bist, weisst Du ja nicht, das Du tot bist, weil Gehirn ist ausser Funktion.
    Es ist dann halt nur schwer für die Anderen!
    Genau so isses, wenn Du dumm bist!

  8. #7
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Sammelthread: Rechtsextremismus

    Zitat Zitat von ines112 Beitrag anzeigen
    Ich rechtfertige bestimmt nicht die Nationalsozialisten oder gar Nazis!! Wo bitte sagte ich sowas?
    Warum haben alle alten parteien eig so nen Schiss vor den rechten u neuen Volksparteien?Es gab schließlich soooo viele Nazis in den Nachkriegsparteien,bis hin zu Bundeskanzlern...aba jetzt is das auf einmal n problem für die??Find ich paradox!
    Das liest sich, als ob "Nazis in der Politik nicht SO schlimm sind".
    Gefolgt darauf dann, dass die AfD (mit einigen rechten und rechtsradikalen Verbindungen) "neuen Schwung" reinbringen soll. Willst du wirklich Menschen in der Regierung sehen, die Rassentheorien rumwerfen? Die den Verfassungsschutz schwächen wollen?
    Ich mag nur nicht,mit Tendenz zu garnicht, Brandstifter(auch nicht welche die Blockaden anzünden,Polizeiautos u Feuerwehrwagen abfackeln!),Polizisten verdrescher,Feuerwehrleute angreifer,Schienenblockierer,wahrheitsverdreher/innen,die Wahrheit an sich abprallen lasser,Missionierer/innen,in was reininterpretierer/innen.
    Mag ich auch nicht. Trotzdem ist rechte Gewalt und rechter Terrorismus JETZT ein größeres Problem als die linke.
    Ich arbeite selbst Hauptamtlich in einer 1000leute großen Familienerstaufnahmeeinrichtung im Medical Center,bin Feuerwehrfrau u mein Bruder ist Bundespolizist.Für mich nehmen sich linker u rechter Terrorismus garnix,ist alles verabscheuungswürdig! für mich.Ausserdem informier ich mich gern politisch u schaue&lese Nachrichten(Tagesschau,heute,Tageszeitung als App usw.)
    Okay. Und was sagt mir das jetzt?
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  9. #8
    Profi Poster
    Registriert seit
    12.08.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    1.396
    Danke verteilt
    464
    Danke erhalten
    195 (in 169 Beiträgen)

    AW: Sammelthread: Rechtsextremismus

    Lesen,richtig lesen u verstehen,was da steht u nich was reininterpretieren,hilft ungemein!
    Mach dich doch mal schlau,wieviele Nazis in der Deutschen Politik und Justiz,sehr weit oben standen,bis in die 80er jahre sogar.nur mal die wichtigsten: Strauß,Kiesinger,Schmidt.Da wurden die gewählt u bejubelt u jetzt sogar ein Flughafen nach einem benannt.Find ich von den großen,alten Parteien jetzt sowas von Scheinheilig,sich so aufzuregen darüber,wenn die rechten jetzt wieder Aufschwung bekommen,weil ja wohl die mehrheit nicht mit der aktuellen politik nicht einverstanden ist.
    Das mit AfD ist ja wohl fakt,das die in die Landes- u Bundesregierung einziehen werden,lies mal die Umfragen...warum,deiner Meinung nach,is das wohl so,das diese partei so nen wählerzulauf hat? Undob ich das gut finde oder nicht,hat niemanden,ausser mir zu interessieren.
    Wenn Du tot bist, weisst Du ja nicht, das Du tot bist, weil Gehirn ist ausser Funktion.
    Es ist dann halt nur schwer für die Anderen!
    Genau so isses, wenn Du dumm bist!

  10. #9
    Spezi
    Registriert seit
    21.12.2015
    Alter
    18
    Beiträge
    458
    Danke verteilt
    22
    Danke erhalten
    75 (in 65 Beiträgen)

    AW: Sammelthread: Rechtsextremismus

    Die regen sich darüber auf, weil diese rechten und neuen Parteien ihnen gefährlich werden könnten
    Bzw schon jetzt eine Bedrohung darstellen. Ich rede von kommenden Wahlen.

  11. #10
    Moderatorin
    Registriert seit
    29.03.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.331
    Danke verteilt
    34
    Danke erhalten
    245 (in 180 Beiträgen)

    AW: Sammelthread: Rechtsextremismus

    Was ich im Moment ganz schrecklich finde, sind die ganzen Anfeindungen gegen über allen ausländisch AUSSEHENDEN Menschen. Das zeugt mal wieder von vorherrschender Intelligenz: https://www.tagesschau.de/inland/ueb...koeln-123.html

    Ich selber bin nicht mal ganz "arisch", wobei Mein Opa kommt aus dem heutigem Kroatien, aber mein Uropa war Deutscher und hat in Österreich-Ungarn gelebt. Naja. Trotzdem bin ich Deutsche, ich bin hier geboren, hier aufgewachsen und all sowas

    Ich kann verstehen, dass Muslime erstmal etwas fremd wirken, aber würde die Zeugen Jehovas oder die Baptisten sowas machen, dann würde jeder sagen, jaaaa die Christen sind ja soo schlimm.
    Aber wo kommen wir denn hin, dass wir sagen nur weil der ne andere Religion hat, darf der hier nicht leben. Der ist doch nicht dümmer nur weil er Moslem ist *facepalm*

    Standardspruch: Wenn die ganzen Ausländer euch die Arbeit wegnehmen, seid ihr vllt einfach nur zu dumm.

    Die ganzen Deutschen sind sich doch viel zu fein um Müllmann oder Putzfrau zu werden. Abartig so eine Gesellschaft. Was mich am meisten aufregt sind die im Osten, hetzen so rum gegen Ausländer und Flüchtlinge, dabei waren viele Ossis ebenfalls Flüchtlinge und bei denen leben doch im Gegensatz zu hier Bonn/Köln/Düsseldorf nicht mal annähernd so viele Ausländer.
    Zitat Zitat von GC_Skat00n über Bones Penis
    Was hast n du für'n Schlorden? :-D Wenn du deiner Perle mal die Nudel an die Backe haust, hat sie bestimmt 'ne Gehirnerschütterung xDD

    ♥ - allerliebste Vampirbraut mit äußerst gutem Gespür für Menschen.


  12. #11
    -- Themenstarter --
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Sammelthread: Rechtsextremismus

    Zitat Zitat von ines112 Beitrag anzeigen
    Lesen,richtig lesen u verstehen,was da steht u nich was reininterpretieren,hilft ungemein!
    Mach dich doch mal schlau,wieviele Nazis in der Deutschen Politik und Justiz,sehr weit oben standen,bis in die 80er jahre sogar.nur mal die wichtigsten: Strauß,Kiesinger,Schmidt.Da wurden die gewählt u bejubelt u jetzt sogar ein Flughafen nach einem benannt.Find ich von den großen,alten Parteien jetzt sowas von Scheinheilig,sich so aufzuregen darüber,wenn die rechten jetzt wieder Aufschwung bekommen,weil ja wohl die mehrheit nicht mit der aktuellen politik nicht einverstanden ist.
    Was ist da bitte scheinheilig dran? So ziemlich jede Partei hatte de facto ehemalige "Nationalsozialisten" irgendwann mal in ihren Reihen. Das hat rein gar nichts mit der heutigen politischen Lage zu tun.

    Es geht auch nicht darum, ob vermehrt im rechten Spektrum allgemein gewählt wird. Es geht darum, ob eine Partei oder eine Gruppierung verfassungswidriges Gedankengut anstiftet. Da ist es wurscht, ob das nun links oder rechts ist.
    Das mit AfD ist ja wohl fakt,das die in die Landes- u Bundesregierung einziehen werden,lies mal die Umfragen...warum,deiner Meinung nach,is das wohl so,das diese partei so nen wählerzulauf hat? Undob ich das gut finde oder nicht,hat niemanden,ausser mir zu interessieren.
    Aus Reaktionismus. Der Zuspruch kommt vor allem aus Bundesländern, wo Parteien wie die NPD ohnehin schon ungewöhnlich viele Stimmen bekommen.
    Die Mehrheit der Deutschen glauben ohnehin nicht, dass dieser Zustrom von Dauer ist.

    Also willst du dich nicht näher dazu äußern, ob du dem Höcke zustimmst?
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  13. #12
    Spezi
    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    467
    Danke verteilt
    53
    Danke erhalten
    69 (in 48 Beiträgen)

    AW: Sammelthread: Rechtsextremismus

    Also ich stimme ines112 zumindest im ersten teil zu. Die AfD ist eine Partei wie jede andere. Wenn sie vom Volk gewählt wird, dann ist das so. Was die Konsequenzen daraus sind ist ne andere Sache. Sie ins Eck zu stellen wär falsch. Aber das hatten wir ja schon einmal.
    nein


  14. Diese Benutzer bedanken sich bei eight für diesen Beitrag:

    ines112 (24.01.2016)

  15. #13
    Profi Poster
    Registriert seit
    12.08.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    1.396
    Danke verteilt
    464
    Danke erhalten
    195 (in 169 Beiträgen)

    AW: Sammelthread: Rechtsextremismus

    Haste schonmal was vom Wahlgeheimnis gehört?Oder erzählst Du auch rum,wen u warum du was wählst? Der Höcke is auch nur n Laberhans für mich,weil mit taten u beweisen hat der das nämlich nicht wirklich so.
    Das war auch mein letzter kommi jetzt,weil ich handele lieber u helfe Menschen aktiv u effektiv,als nur zu reden!Und warte einfach gespannt auf die nächsten Wahlen der demokratisch u verfassungsrechtlich zugelassenen Parteien u der Meinung vom Volk,das sich durch diese Wahlen ja zeigen wird.Drüber zu diskutieren bringt eh nur zoff u unfrieden,denk ich!?
    Wenn Du tot bist, weisst Du ja nicht, das Du tot bist, weil Gehirn ist ausser Funktion.
    Es ist dann halt nur schwer für die Anderen!
    Genau so isses, wenn Du dumm bist!

  16. #14
    Moderatorin
    Registriert seit
    29.03.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.331
    Danke verteilt
    34
    Danke erhalten
    245 (in 180 Beiträgen)

    AW: Sammelthread: Rechtsextremismus

    Die NSDAP war auch mal ne ganz legale, von mir aus auch demokratische Partei, schließlich konnte man sie wählen in unserer ersten Demokratie. Naja, was dann passiert, weiß ja sicher jeder.

    Es ist gefährlich solche Parteien an die Macht kommen zu lassen, auch wenn du sie selbst nicht wählen würdest. Aber es muss was dafür getan werden, dass solche Parteien niemals die Chance haben in die Regierung zu kommen.
    Doch viele Menschen lassen sich einfach von Faulheit und Dummheit leiten und belabern und dann kommt da son Mist raus wie, die AfD denkt, sie würde in den Bundestag einziehen können.

    Es gehen einfach zu wenig vernünftig Leute wählen, was zur Folge hat, dass die Radikalen an die Macht kommen können.

    Sicher ist die politische Lage zur Zeit anders als damals als Hitler Brot und Spiele und Arbeit versprochen hat und alle ihm hinterher gerannt sind.
    Wir leben hier zusammen als Milliarden von Menschen auf der Welt und da kann man nicht die eine Gesellschaft ausschließen, weil sie schwarz, weiß, gelb, Muslim, Christe, Atheist oder einfach nur körperlich/geistig behindert ist.

    Zitat Zitat von Thesenpapier "Asyl" der AfD
    Derzeit befinden sich ca. 600.000 abgelehnte Asylbewerber in Deutschland. Faktisch ins Ausland verbracht werden pro Jahr ca. 10.000. (In den
    Niederlanden werden alle nicht freiwillig ausreisende illegal Anwesende in Haft genommen.)


    Ja, warum nicht gleich alle abgelehnten Asylbewerber in den Knast stecken *Kopf schüttel*
    Wollen denen kein Bargeld geben und abgelehnten Asylbewerbern alle Leistungen verneinen, aber sie in Haft stecken. Oh man!

    Das ganze Parteiengelaber ist immer ein schön Reden, aber wenn man die AfD Politiker mal ihre Reden schwingen hört.
    Außerdem ist Frauke Petry nur eine weitere Witzfigur, wenn die weg vom Hocker ist, ich geb ihr so 1-2 Jahre noch, dann sitzt da Gauland und dann ... ja dann ist es vorbei mit dem larifari wischiwaschi Gerede, dann wird die AfD ihr wahres Gesicht auch voll öffentlich zeigen

    Von mir aus können Leute ja rumrennen und patriotisch sein, aber ernsthaft rumrennen und schreien "Deutschland ist mein Land", "Deutschland bla bla bla" Wir sind nicht hier um für unserer Land zu kämpfen, sondern dafür, dass man friedlich zusammenleben kann! Indem jeder seine Kultur so ausleben kann, dass es niemanden stört!
    Geändert von BellaDracula (26.01.2016 um 19:38 Uhr) Grund: NPD *facepalm*
    Zitat Zitat von GC_Skat00n über Bones Penis
    Was hast n du für'n Schlorden? :-D Wenn du deiner Perle mal die Nudel an die Backe haust, hat sie bestimmt 'ne Gehirnerschütterung xDD

    ♥ - allerliebste Vampirbraut mit äußerst gutem Gespür für Menschen.


  17. #15
    Spezi
    Registriert seit
    21.12.2015
    Alter
    18
    Beiträge
    458
    Danke verteilt
    22
    Danke erhalten
    75 (in 65 Beiträgen)

    AW: Sammelthread: Rechtsextremismus

    Und warum gehen zu wenig vernünftige Leute wählen?
    Genau. Welche Partei kann man denn bitte noch wählen?

  18. Diese Benutzer bedanken sich bei Lukas1999 für diesen Beitrag:

    ines112 (24.01.2016)

 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Selbstbefriedigung-Sammelthread
    Von derLenny im Forum Sexualität
    Antworten: 603
    Letzter Beitrag: 22.08.2017, 10:46
  2. Sammelthread - OC Section
    Von klugscheisser im Forum Computer
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 06.03.2017, 20:22
  3. Survey-Sammelthread
    Von Frances Bean im Forum Kindergarten
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 21:51
  4. Rechtsextremismus
    Von Genion im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 23:28
  5. Tiernamen Sammelthread :)
    Von tcom im Forum Gesundheit und Therapien
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 21:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60