1. #31
    Gesperrt
    Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    50
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    AW: Der Aluhut-Thread

    Ich hab das Ganze auch schon ein paar Mal dokumentiert, als es mehr als offensichtlich gewesen ist... die Fotos hab ich bei mir aus dem Fenster gemacht. Die Streifen abends waren sogar mehrere Stunden zu sehen.


    10888479_574094869391369_6920828288324761974_n (1).jpg10891881_574095126058010_5769364900852089116_n.jpg

  2. #32
    Moderatorin
    Registriert seit
    29.03.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.332
    Danke verteilt
    34
    Danke erhalten
    247 (in 181 Beiträgen)

    AW: Der Aluhut-Thread

    Zitat Zitat von Paul Alkbrenner Beitrag anzeigen
    In wie fern schädigt CO2 die Umwelt bzw sogar die Atmosphäre? Es ist schwerer als Luft und steigt somit nicht nach oben und jede Pflanze brauch es.
    OMG! Ich hasse ja so Diskussionen, weil man sich da immer im Kreis dreht. Aber ist das dein Ernst oder war das einfach dreister unerkannter Sarkasmus?

    Die Treibhausgase sind für das verantwortlich, was wir Erderwärmung nennen. Als Treibhausgase definiert sind:
    Die im Kyoto-Protokoll reglementierten Gase sind: Kohlendioxid (CO2, dient als Referenzwert), Methan (CH4), Distickstoffoxid (Lachgas, N2O), teilhalogenierte Fluorkohlenwasserstoffe (H-FKW/HFC), perfluorierte Kohlenwasserstoffe (FKW/PFC), Schwefelhexafluorid (SF6). Seit 2012 wird auch Stickstofftrifluorid (NF3) als zusätzliches Treibhausgas reglementiert.[5]
    Gerade CO2 macht den größten Teil aus und natürlich verbrauchen die Pflanzen auch einen Großteil des CO2, aber nur den natürlichen, den sog. geogenen, Anteil, der produziert wird. Dem gegenüber stehen wir! Wir Menschen! Wir produzieren viel mehr CO2 als die Pflanzen aufnehmen können, außerdem produzieren wir es schneller. Es wird Jahrzehntausende dauern bis wir das CO2 kompensieren könnten, wenn wir unseren Ausstoß nicht erhöhen würden.
    Davon sind wir aber noch meilenweit entfernt, wenn sich so Länder wie China und USA, die übrigens Platz 1 und 2 in der Liste, des CO2 Ausstoßes befinden, sich weigern etwas zu verändern. Vor allem die USA!

    Deine Behauptung CO2 ist schwerer als Luft ist unsinnig. Luft besteht zu 78% aus Stickstoff, zu 20% aus Sauerstoff und zu 0,04% aus CO2. Das bedeutet lediglich, wenn man die Dichten vergleicht, dass CO2 das schwerste Gas ist von allen, was physikalisch gesehen total sinnvoll ist.
    Es ist also von den dreien das Gas, was sich am ehesten in Bodennähe aufhält, da hast du Recht. Aber es ist Gas, Gase haben den höchsten Entropiezustand der Aggregatzustände und verteilen sich größt möglichst. Außerdem ist das kein Gesetz, das sich CO2 immer am Boden aufhält, es ist vermischt mit den anderen Gasen und durchaus auch ganz oben zu finden, seltener, aber nicht niemals

    Zum anderen muss man sich einmal anschauen, was Erderwärmung eigentlich bedeutet. Die Erde erwärmt sich, in unserem Empfinden, nicht natürlich. Das liegt laut Wissenschaftlern an den Treibhausgasen. Sie verhindern, dass die durch Sonnenstrahlung entstandene Wärmestrahlung wieder ins All reflektiert wird, stattdessen absorbieren bestimmte Gase (s.o.), davon CO2 am besten, diese Strahlung und sie verlässt somit nicht die Erdatmosphäre. -> Die Erde erwärmt sich.
    So die Theorie, die durchaus Sinn macht, wenn man sich die Eigenschaften der Treibhausgase anschaut.

    CO2 schädigt also nicht unsere Ozonschicht, das tut eher FKW und FCKW, den die reagieren nachweislich mit Ozon, aber es ist eins der radikalsten Treibhausgase, nicht umsonst ist es der Maßstab für alle anderen Treibhausgase.
    Einzig allein der enorme Anstieg des CO2 Ausstoßes ist schädlich für die Umwelt und die Erde. Denn es bringt sie aus ihrem natürlichen Gleichgewicht, da wir ebenfalls die Pflanzenwelt "regieren". Die Erde kann nicht genug Pflanzen schaffen, wie wir CO2 produzieren.
    Zitat Zitat von GC_Skat00n über Bones Penis
    Was hast n du für'n Schlorden? :-D Wenn du deiner Perle mal die Nudel an die Backe haust, hat sie bestimmt 'ne Gehirnerschütterung xDD

    ♥ - allerliebste Vampirbraut mit äußerst gutem Gespür für Menschen.


  3. Diese Benutzer bedanken sich bei BellaDracula für diesen Beitrag:

    snookerfan (25.07.2015)

  4. #33
    -- Themenstarter --
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.200
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    916 (in 682 Beiträgen)

    AW: Der Aluhut-Thread

    Zitat Zitat von Paul Alkbrenner Beitrag anzeigen
    Ich hab das Ganze auch schon ein paar Mal dokumentiert, als es mehr als offensichtlich gewesen ist... die Fotos hab ich bei mir aus dem Fenster gemacht. Die Streifen abends waren sogar mehrere Stunden zu sehen.


    10888479_574094869391369_6920828288324761974_n (1).jpg10891881_574095126058010_5769364900852089116_n.jpg
    Das sind Kondensstreifen. Wasserdampf. Wenn die sich auch mal sehr lange halten würd ich mal behaupten, dass da oben eher weniger Wind war, der das ganze wieder durchmischt hat.
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  5. #34
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.344
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.041 (in 893 Beiträgen)

    AW: Der Aluhut-Thread

    Letztens auch jene Streifen gesehen.

    Fühlte mich an jenem Abend auch relativ gut.
    Danke an die Regierung dafür




  6. #35
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: Der Aluhut-Thread

    Zitat Zitat von Paul Alkbrenner Beitrag anzeigen
    Wie selbstverständlich redest du davon, dass es ja absolut ausgeschlossen ist, dass an der Sache auch nur irgendwas dran sein könnte, obwohl du dich wie schon beim letzten Thema, kein bisschen ernsthaft damit beschäftigt hast. Anscheinend weil es nicht in dein Weltbild passt oder so, keine Ahnung.
    Und das Ziel ist sicher nicht, die Bevölkerung zu verdummen... das schaffen die schon ganz gut von allein, mit Fernsehen und Co.
    Dann liefer hier doch mal was Diskussionswürdiges. Du machst immer nur wage andeutungen, unterstellst mir Fehlinformation und beschränkte Weltsicht, aber liefert nichts.
    Wo sind denn hier mal Beweise, Auswirkungen, irgendetwas? Pack mal die Eier aufn Tisch dass man sehen kann was dran hängt.
    In wie fern schädigt CO2 die Umwelt bzw sogar die Atmosphäre? Es ist schwerer als Luft und steigt somit nicht nach oben und jede Pflanze brauch es.
    Dass das Schwachsinn ist hat Bella ja schon erklärt. Aber du scheinst auch einer derjenigen zu sein die den Klimawandel nicht akzeptieren, weil es eine Theorie ist.
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  7. #36
    Kaiser
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    583
    Danke verteilt
    10
    Danke erhalten
    64 (in 45 Beiträgen)

    AW: Der Aluhut-Thread

    Zitat Zitat von Paul Alkbrenner Beitrag anzeigen
    Ich hab das Ganze auch schon ein paar Mal dokumentiert, als es mehr als offensichtlich gewesen ist... die Fotos hab ich bei mir aus dem Fenster gemacht. Die Streifen abends waren sogar mehrere Stunden zu sehen.
    Welchen Ursprung und welchen Zweck haben diese Streifen am Himmel deiner Meinung nach? Falls du das Muster meinst, dass sich durch die Streifen ergibt: Vielleicht war das nur eine militärische Übung, da fliegt man solche Formationen.

    Zitat Zitat von Bone Beitrag anzeigen
    Pack mal die Eier aufn Tisch dass man sehen kann was dran hängt.
    Müsste es nicht eigentlich heißen "Pack mal den Pimmel auf den Tisch, damit man sehen kann, was dran hängt"? Die Eier sind ja schon das, was dranhängt

  8. #37
    Gesperrt
    Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    50
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)
    Zitat Zitat von BellaDracula Beitrag anzeigen
    OMG! Ich hasse ja so Diskussionen, weil man sich da immer im Kreis dreht. Aber ist das dein Ernst oder war das einfach dreister unerkannter Sarkasmus?

    Die Treibhausgase sind für das verantwortlich, was wir Erderwärmung nennen. Als Treibhausgase definiert sind:

    Gerade CO2 macht den größten Teil aus und natürlich verbrauchen die Pflanzen auch einen Großteil des CO2, aber nur den natürlichen, den sog. geogenen, Anteil, der produziert wird. Dem gegenüber stehen wir! Wir Menschen! Wir produzieren viel mehr CO2 als die Pflanzen aufnehmen können, außerdem produzieren wir es schneller. Es wird Jahrzehntausende dauern bis wir das CO2 kompensieren könnten, wenn wir unseren Ausstoß nicht erhöhen würden.
    Davon sind wir aber noch meilenweit entfernt, wenn sich so Länder wie China und USA, die übrigens Platz 1 und 2 in der Liste, des CO2 Ausstoßes befinden, sich weigern etwas zu verändern. Vor allem die USA!

    Deine Behauptung CO2 ist schwerer als Luft ist unsinnig. Luft besteht zu 78% aus Stickstoff, zu 20% aus Sauerstoff und zu 0,04% aus CO2. Das bedeutet lediglich, wenn man die Dichten vergleicht, dass CO2 das schwerste Gas ist von allen, was physikalisch gesehen total sinnvoll ist.
    Es ist also von den dreien das Gas, was sich am ehesten in Bodennähe aufhält, da hast du Recht. Aber es ist Gas, Gase haben den höchsten Entropiezustand der Aggregatzustände und verteilen sich größt möglichst. Außerdem ist das kein Gesetz, das sich CO2 immer am Boden aufhält, es ist vermischt mit den anderen Gasen und durchaus auch ganz oben zu finden, seltener, aber nicht niemals

    Zum anderen muss man sich einmal anschauen, was Erderwärmung eigentlich bedeutet. Die Erde erwärmt sich, in unserem Empfinden, nicht natürlich. Das liegt laut Wissenschaftlern an den Treibhausgasen. Sie verhindern, dass die durch Sonnenstrahlung entstandene Wärmestrahlung wieder ins All reflektiert wird, stattdessen absorbieren bestimmte Gase (s.o.), davon CO2 am besten, diese Strahlung und sie verlässt somit nicht die Erdatmosphäre. -> Die Erde erwärmt sich.
    So die Theorie, die durchaus Sinn macht, wenn man sich die Eigenschaften der Treibhausgase anschaut.

    CO2 schädigt also nicht unsere Ozonschicht, das tut eher FKW und FCKW, den die reagieren nachweislich mit Ozon, aber es ist eins der radikalsten Treibhausgase, nicht umsonst ist es der Maßstab für alle anderen Treibhausgase.
    Einzig allein der enorme Anstieg des CO2 Ausstoßes ist schädlich für die Umwelt und die Erde. Denn es bringt sie aus ihrem natürlichen Gleichgewicht, da wir ebenfalls die Pflanzenwelt "regieren". Die Erde kann nicht genug Pflanzen schaffen, wie wir CO2 produzieren.


    Kannst du mir auch sagen, was für ein physikalischer Mechanismus es sein soll, nach dem CO2 das Klima beeinflusst? Gibt es dazu irgendein Experiment, dass reproduzierbar ist? Meines Wissens ist ein transparentes, dazu noch gasförmiges und strömungsfähiges Dielektrikum(CO2) gar nicht in der Lage, durch Strahlung übertragene Wärme zurückzuhalten. Der angeblich durch CO2 verursachte Klimawandel, ist doch nichts weiter als ein weiterer Schwindel, der uns aufgetischt wurde, um uns wieder mit einem Vorwand abzocken zu können...

    Zitat Zitat von snookerfan Beitrag anzeigen
    Das sind Kondensstreifen. Wasserdampf. Wenn die sich auch mal sehr lange halten würd ich mal behaupten, dass da oben eher weniger Wind war, der das ganze wieder durchmischt hat.

    Und wie ist deine Erklärung dafür, dass einige Flugzeuge manchmal keinen Streifen hinterlassen(z.b. wenn es richtig warm ist) aber nur ein paar Minuten später wieder eins genau dort lang fliegt und dabei eine dicke Spur nach sich zieht?
    Geändert von snookerfan (26.07.2015 um 11:01 Uhr) Grund: Doppelpost

  9. #38
    -- Themenstarter --
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.200
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    916 (in 682 Beiträgen)

    AW: Der Aluhut-Thread

    Zitat Zitat von Paul Alkbrenner Beitrag anzeigen
    Kannst du mir auch sagen, was für ein physikalischer Mechanismus es sein soll, nach dem CO2 das Klima beeinflusst? Gibt es dazu irgendein Experiment, dass reproduzierbar ist? Meines Wissens ist ein transparentes, dazu noch gasförmiges und strömungsfähiges Dielektrikum(CO2) gar nicht in der Lage, durch Strahlung übertragene Wärme zurückzuhalten. Der angeblich durch CO2 verursachte Klimawandel, ist doch nichts weiter als ein weiterer Schwindel, der uns aufgetischt wurde, um uns wieder mit einem Vorwand abzocken zu können...
    Mythbusters
    http://www.youtube.com/watch?v=pPRd5GT0v0I




    Und wie ist deine Erklärung dafür, dass einige Flugzeuge manchmal keinen Streifen hinterlassen(z.b. wenn es richtig warm ist) aber nur ein paar Minuten später wieder eins genau dort lang fliegt und dabei eine dicke Spur nach sich zieht?
    Schonmal daran gedacht, dass die auch in unterschiedlicher Höhe fliegen könnten?
    Und dass es ein heißer Tag war hat damit doch nur bedingt was zu tun. Was hier unten ist, spielt in mehreren Kilometern Höhe doch kaum mehr eine Rolle...
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  10. #39
    Moderatorin
    Registriert seit
    29.03.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.332
    Danke verteilt
    34
    Danke erhalten
    247 (in 181 Beiträgen)

    AW: Der Aluhut-Thread

    Zitat Zitat von Paul Alkbrenner Beitrag anzeigen
    Kannst du mir auch sagen, was für ein physikalischer Mechanismus es sein soll, nach dem CO2 das Klima beeinflusst? Gibt es dazu irgendein Experiment, dass reproduzierbar ist? Meines Wissens ist ein transparentes, dazu noch gasförmiges und strömungsfähiges Dielektrikum(CO2) gar nicht in der Lage, durch Strahlung übertragene Wärme zurückzuhalten. Der angeblich durch CO2 verursachte Klimawandel, ist doch nichts weiter als ein weiterer Schwindel, der uns aufgetischt wurde, um uns wieder mit einem Vorwand abzocken zu können...
    Folgende Zitate sollten das gut wiederlegen:

    Kohlenstoffdioxid absorbiert Teile des elektromagnetischen Spektrums unter anderem im Bereich der Infrarotstrahlung und wird dabei zu Molekülschwingungen angeregt. Auf dieser Eigenschaft beruht seine Wirkung als Treibhausgas.
    Eine molekulare Schwingung wird angeregt, wenn das Molekül ein Quant mit der Energie absorbiert. Hierbei ist die Frequenz der Schwingung und das plancksche Wirkungsquantum. Das Molekül wird auf seine Normalschwingung angeregt, wenn ein solches Quant durch das Molekül im Grundzustand absorbiert wird. Wenn ein weiteres Quant absorbiert wird, wird der erste Oberton angeregt. Weitere absorbierte Quanten regen das Molekül zu höheren Obertönen an.
    Da oberes Prinzip auf der Quantenmechanik beruht, in der ich mich leider nicht so gut auskenne, darf ich trotzdem behaupten, das diese Aussage stimmt. Denn dieser Mechanismus wird unter anderem in der Infrarot- und Ramanspektroskopie eingesetzt und beide Methoden sind wissenschaftlich belegt und leisten mir in meinem Studium gute Arbeit

    Darum bitte ich dich jetzt damit aufzuhören, dein Wissen mit seminaturwissenschaftlichen Fakten zu belegen. Es gibt höhere Wissenschaften z.B. Quantenmechanik, die nicht jeder gleich versteht oder auch nie verstehen wird. Es sind abstrakte Theorien, um den Lauf der Dinge oder auch Sachen zu erklären, die offensichtlich stattfinden, aber keiner weiß wie.

    Und da Albert Einstein den Mist vor hundert Jahren aufgeschrieben hat, ist das keine neue Erfindung

    Du kannst gerne mit uns diskutieren, aber wie ich schon sagte, das führt meist zu nichts, denn wenn du nicht an diese wissenschaftlichen Fakten glaubst, darf ich behaupten, dann steckst du dich in eine Schublade mit diesen Leuten hier:

    Creationist-Debate.jpg
    Geändert von BellaDracula (26.07.2015 um 11:32 Uhr)
    Zitat Zitat von GC_Skat00n über Bones Penis
    Was hast n du für'n Schlorden? :-D Wenn du deiner Perle mal die Nudel an die Backe haust, hat sie bestimmt 'ne Gehirnerschütterung xDD

    ♥ - allerliebste Vampirbraut mit äußerst gutem Gespür für Menschen.


  11. #40
    Spezi
    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    467
    Danke verteilt
    53
    Danke erhalten
    69 (in 48 Beiträgen)

    AW: Der Aluhut-Thread

    Zitat Zitat von Paul Alkbrenner Beitrag anzeigen
    Kannst du mir auch sagen, was für ein physikalischer Mechanismus es sein soll, nach dem CO2 das Klima beeinflusst? Gibt es dazu irgendein Experiment, dass reproduzierbar ist? Meines Wissens ist ein transparentes, dazu noch gasförmiges und strömungsfähiges Dielektrikum(CO2) gar nicht in der Lage, durch Strahlung übertragene Wärme zurückzuhalten. Der angeblich durch CO2 verursachte Klimawandel, ist doch nichts weiter als ein weiterer Schwindel, der uns aufgetischt wurde, um uns wieder mit einem Vorwand abzocken zu können...
    Selbst wenn der Klimerwandel nur ein Konstrukt ist, Umweltverschmuzung gibt es. Wenn jetzt aber durch den Klimerwandel leute umweltbewusster werden, will ich sie dann unbedingt vom Gegenteil überzeugen?
    Ich finde es nur nicht gut, wenn mit irgentwas Angst geschürt wird.
    nein


  12. #41
    Gesperrt
    Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    50
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    AW: Der Aluhut-Thread

    Zitat Zitat von BellaDracula Beitrag anzeigen
    Folgende Zitate sollten das gut wiederlegen:





    Da oberes Prinzip auf der Quantenmechanik beruht, in der ich mich leider nicht so gut auskenne, darf ich trotzdem behaupten, das diese Aussage stimmt. Denn dieser Mechanismus wird unter anderem in der Infrarot- und Ramanspektroskopie eingesetzt und beide Methoden sind wissenschaftlich belegt und leisten mir in meinem Studium gute Arbeit

    Darum bitte ich dich jetzt damit aufzuhören, dein Wissen mit seminaturwissenschaftlichen Fakten zu belegen. Es gibt höhere Wissenschaften z.B. Quantenmechanik, die nicht jeder gleich versteht oder auch nie verstehen wird. Es sind abstrakte Theorien, um den Lauf der Dinge oder auch Sachen zu erklären, die offensichtlich stattfinden, aber keiner weiß wie.

    Und da Albert Einstein den Mist vor hundert Jahren aufgeschrieben hat, ist das keine neue Erfindung

    Du kannst gerne mit uns diskutieren, aber wie ich schon sagte, das führt meist zu nichts, denn wenn du nicht an diese wissenschaftlichen Fakten glaubst, darf ich behaupten, dann steckst du dich in eine Schublade mit diesen Leuten hier:

    Creationist-Debate.jpg

    Weshalb ist der durch CO2 verursachte Treibhauseffekt dann immer noch nicht zweifelsfrei bewiesen?
    Geändert von Paul Alkbrenner (26.07.2015 um 13:15 Uhr)

  13. #42
    -- Themenstarter --
    Special Agent
    Registriert seit
    25.02.2013
    Alter
    24
    Beiträge
    6.200
    Danke verteilt
    541
    Danke erhalten
    916 (in 682 Beiträgen)

    AW: Der Aluhut-Thread

    Zitat Zitat von Paul Alkbrenner Beitrag anzeigen
    Weshalb ist der durch CO2 verursachte Treibhauseffekt dann immer noch nicht zweifelsfrei bewiesen?
    Lügenpresse:
    Klimaerwärmung durch Kohlendioxid: Der Beweis: CO2 tatsächlich schuld am Treibhauseffekt - Klimaschutz - FOCUS Online - Nachrichten


    Apropos:
    Du glaubst also echt nichts, was nicht zweifelsfrei bewiesen ist?
    Time don't mean a thing when you're by my side
    Please stay a while

  14. #43
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    04.04.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    9.183
    Danke verteilt
    24
    Danke erhalten
    480 (in 360 Beiträgen)

    AW: Der Aluhut-Thread

    Zitat Zitat von Paul Alkbrenner Beitrag anzeigen
    Weshalb ist der durch CO2 verursachte Treibhauseffekt dann immer noch nicht zweifelsfrei bewiesen?
    Ich befürchte das übersteigt deinen Horizont, aber: Man kann nichts zweifelsfrei beweisen. Du kannst mir nicht mal beweisen, dass du ein Mensch bist.
    Zitat Zitat von Tilda.
    du machst mich ganz
    Zitat Zitat von BellaDracula
    Ne, ich hab halt ein riesenmaul mit viel Platz 😄

  15. #44
    Gesperrt
    Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    50
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    AW: Der Aluhut-Thread

    Zitat Zitat von snookerfan Beitrag anzeigen
    Lügenpresse:
    Klimaerwärmung durch Kohlendioxid: Der Beweis: CO2 tatsächlich schuld am Treibhauseffekt - Klimaschutz - FOCUS Online - Nachrichten


    Apropos:
    Du glaubst also echt nichts, was nicht zweifelsfrei bewiesen ist?


    Focus... ist das dein Ernst?
    Irgendetwas muss nicht unbedingt zweifelsfrei bewiesen sein, sondern die Argumente müssen mich eben überzeugen.
    Geändert von Paul Alkbrenner (26.07.2015 um 19:09 Uhr)

  16. #45
    Moderatorin
    Registriert seit
    29.03.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.332
    Danke verteilt
    34
    Danke erhalten
    247 (in 181 Beiträgen)

    AW: Der Aluhut-Thread

    Ja, wie gesagt, wenn du nicht an die Wissenschaft glaubst, denn nur damit ist es belegbar, nicht so wie bei Theorien über Leben und Tod usw.

    Was soll man da antworten? Du müsstest erstmal jedes Argument falsifizieren, damit ich DIR glaube, dass du nicht überzeugt bist. Denn ich glaube, du bist überzeugt, willst es aber nicht wahrhaben
    Zitat Zitat von GC_Skat00n über Bones Penis
    Was hast n du für'n Schlorden? :-D Wenn du deiner Perle mal die Nudel an die Backe haust, hat sie bestimmt 'ne Gehirnerschütterung xDD

    ♥ - allerliebste Vampirbraut mit äußerst gutem Gespür für Menschen.


 

 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der DAW Thread
    Von DJScar im Forum Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 11:48
  2. Emo Thread
    Von AdrianEMOCOOKIE im Forum Small Talk
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 15:28
  3. BROWSERGAMES Thread
    Von Adrium im Forum Gaming
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 21:54
  4. Der Fun-Thread
    Von dasapfel im Forum Spaß & Fun
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.02.2006, 20:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60