Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 106
  1. #91
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.155
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    372 (in 291 Beiträgen)

    AW: Was macht ihr bei einer Atomkatastrophe

    cheers - auf eine strahlende zukunft

    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

  2. #92
    Profi Poster
    Registriert seit
    12.08.2013
    Alter
    21
    Beiträge
    1.396
    Danke verteilt
    464
    Danke erhalten
    195 (in 169 Beiträgen)

    AW: Was macht ihr bei einer Atomkatastrophe

    Bei uns am KKW is auch n zwischenlager für Castoren u das noch bis 2060 oda länger.Juckt mich garnicht,wei ändern kann ichs nicht.
    Ich hab auch nix gegen Atomstrom.
    Wenn Du tot bist, weisst Du ja nicht, das Du tot bist, weil Gehirn ist ausser Funktion.
    Es ist dann halt nur schwer für die Anderen!
    Genau so isses, wenn Du dumm bist!

  3. #93
    König
    Registriert seit
    26.10.2015
    Beiträge
    921
    Danke verteilt
    18
    Danke erhalten
    122 (in 91 Beiträgen)

    AW: Was macht ihr bei einer Atomkatastrophe

    wir haben nur grünen strom. ist mir aber auch egal, ob der in echt aus nem AKW oder von furzenden Kühen kommt.

  4. #94
    Kaiser
    Registriert seit
    16.08.2016
    Alter
    16
    Beiträge
    517
    Danke verteilt
    19
    Danke erhalten
    48 (in 44 Beiträgen)

    AW: Was macht ihr bei einer Atomkatastrophe

    Deutschland ist eines Tages die einzige Grünstromoase (welche aber auch Atomstrom aus z.B. Frankreich bezieht) in Europa denn in allen Anrainerstaaten werden immer und immer mehr AKW`s gebaut.
    Selbst in Fukushima (das war der Ort wo 3 Blöcke eines AKW hochgegangen sind und auf dessen Grundlage die Bundes-Merkel über Nacht ihre undurchdachte Energiewende ausgerufen hat) werden neue AKW´s gebaut.
    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten (Albert Einstein)
    Die Ewigkeit dauert ganz schön lang, vor allem wenn es dem Ende zugeht (Woody Allan)

  5. #95
    Kaiser Tetris Champion
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    646
    Danke verteilt
    178
    Danke erhalten
    99 (in 86 Beiträgen)

    AW: Was macht ihr bei einer Atomkatastrophe

    Ich bin ja immer noch für Fusionskraftwerke. Aber da ist die Forschung leider nicht schnell genug.
    Things are so different now you're gone, I thought it'd be easy, I was wrong, and now I'm caught in the middle.

    Dieser User vergibt die "Danke"-Funktion inflationär.

  6. Diese Benutzer bedanken sich bei Hutch für diesen Beitrag:

    NeulandInternet (24.04.2017)

  7. #96
    Trophäensammler
    Registriert seit
    27.08.2016
    Beiträge
    119
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    8 (in 8 Beiträgen)

    AW: Was macht ihr bei einer Atomkatastrophe

    Zitat Zitat von Hutch Beitrag anzeigen
    Ich bin ja immer noch für Fusionskraftwerke. Aber da ist die Forschung leider nicht schnell genug.
    Eig. ist sie das, aber nur insgeheim. Du weißt ja sicherlich, dass es für viele Menschen ein Dorn im Auge wäre, wenn jeder z.B. Billigstrom für Jedermann erzeugen könnte.
    "Ich kann die Bewegungen der Himmelskörper berechnen, aber nicht die Verrücktheit der Menschen."
    - Sir Isaac Newton (1643 - 1727) englischer Mathematiker, Physiker und Astronom

  8. Diese Benutzer bedanken sich bei x2288y für diesen Beitrag:

    NeulandInternet (24.04.2017)

  9. #97
    Gesperrt
    Registriert seit
    02.07.2014
    Alter
    16
    Beiträge
    500
    Danke verteilt
    84
    Danke erhalten
    42 (in 39 Beiträgen)

    AW: Was macht ihr bei einer Atomkatastrophe

    Bei einem Atomkrafwerkunfall so weit wie möglich abhauen.

    Bei einer Atombombe krieg ich vermutlich eh nichts mehr mit.

    Übrigens: Bei uns war vor ein paar Wochen eine Sirene mit ABC-Alarm (sagt meine Oma, in den 70gern gabs öfter eine Sirenenprobe). Wir haben uns nur gedacht das das ein Fehlalarm war. Sonst konnten wir nicht tun.

  10. #98
    König
    Registriert seit
    26.10.2015
    Beiträge
    921
    Danke verteilt
    18
    Danke erhalten
    122 (in 91 Beiträgen)

    AW: Was macht ihr bei einer Atomkatastrophe

    Zitat Zitat von x2288y Beitrag anzeigen
    Eig. ist sie das, aber nur insgeheim. Du weißt ja sicherlich, dass es für viele Menschen ein Dorn im Auge wäre, wenn jeder z.B. Billigstrom für Jedermann erzeugen könnte.
    sag lieber für gewisse leute der atomlobby. für mich sind das nämlich keine menschen.

  11. Diese Benutzer bedanken sich bei Fragle für diesen Beitrag:

    NeulandInternet (24.04.2017)

  12. #99
    Trophäensammler
    Registriert seit
    18.04.2017
    Beiträge
    109
    Danke verteilt
    39
    Danke erhalten
    14 (in 12 Beiträgen)

    AW: Was macht ihr bei einer Atomkatastrophe

    Wer AKW'S baut ohne zu wissen, wo er die nächsten Millionen Jahre den hochradiaktiven Müll sicher endlagert, begeht ein Verbrechen an der Menschheit.
    Wenn's zum Knall kommt, gibt es sowieso keine Fluchtmöglichkeit; Linienflüge zum Mond gibt es noch nicht...

  13. Diese Benutzer bedanken sich bei Chevalier für diesen Beitrag:

    Amphiphilie (17.10.2017)

  14. #100
    Anfänger
    Registriert seit
    26.04.2017
    Alter
    21
    Beiträge
    23
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Was macht ihr bei einer Atomkatastrophe

    Bei einer Akw-Katastrophe das beste aus der Situation, wenns in der nähe ist hoffen, dass es schnell vorbei ist.
    Ich kann nicht verlieren, entweder ich gewinne oder ich lerne!

  15. #101
    Spezi
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    491
    Danke verteilt
    42
    Danke erhalten
    65 (in 56 Beiträgen)

    AW: Was macht ihr bei einer Atomkatastrophe

    Ich bekomme schon Bauchschmerzen wegen Nordkorea und den USA. Ohne Scheiß. Das passiert doch innerhalb der nächsten 5 Jahren noch irgendwas schlimmeres.

    Ich war letztens in Japan und an dem Tag, wo wir mit dem Shinkansen in den Norden fahren wollten, kam die Meldung, dass Nordkorea ne Rakete rübergeschossen haben. Ohne Vorwarnung/Anmeldung, die es sonst immer gab.
    Das macht mir schon Angst. Zumal ich dort auch Freunde gefunden habe.

    Ich war 2015 in der Nähe von Hiroshima, ich habe an den Ständen von Kesennuma Müll gesammelt, der vom Tsunami 2011 aufs Meer gerissen und heute tagtäglich angespült wird.

    Ich verabscheue Atomkraft. Wie bereits Chevalier geschrieben hat, wer keine sichere Endlagerung des Mülls verantworten kann...

    Alle sagen immer, Atomstrom sei so günstig, aber eigentlich ist sie unbezahlbar. Ich will kotzen, ich will schreien, ich will heulen, wenn Leute sagen, es sei ihnen egal und es interessiert sie nicht.
    Das ganze Thema macht mich sehr emotional und hilfslos.

  16. #102
    Freak
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    86
    Danke verteilt
    5
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Was macht ihr bei einer Atomkatastrophe

    Zitat Zitat von Tina01 Beitrag anzeigen
    Bei einem Atomkrafwerkunfall so weit wie möglich abhauen.

    Bei einer Atombombe krieg ich vermutlich eh nichts mehr mit.

    Übrigens: Bei uns war vor ein paar Wochen eine Sirene mit ABC-Alarm (sagt meine Oma, in den 70gern gabs öfter eine Sirenenprobe). Wir haben uns nur gedacht das das ein Fehlalarm war. Sonst konnten wir nicht tun.
    Ein Cousin hat Tschernobyl miterlebt, auch wenn er da erst 11 oder 12 war. In den Schulen gaben die Lehrer Infos über die Gefahren von AKW´s. Was da genau erzählt wurde, weiss ich allerdings nicht.

  17. #103
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    12.10.2013
    Alter
    17
    Beiträge
    3.155
    Danke verteilt
    33
    Danke erhalten
    372 (in 291 Beiträgen)

    AW: Was macht ihr bei einer Atomkatastrophe

    in amiland der 1940er oder 1950s, kA wann genau, bekamen die kids in der schule erzählt, dass sie sich im falle einer atomkatastrophe unter tische oder zeitungen verstecken sollten oder sowas.
    rmv.de

    -- Verbindung liegt in der Vergangenheit --

  18. #104
    Freak
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    86
    Danke verteilt
    5
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Was macht ihr bei einer Atomkatastrophe

    Zeitungen?!? Quark in Klopapier einwickeln ist doch das Geheimrezept.

  19. #105
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    11.02.2016
    Beiträge
    32
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Was macht ihr bei einer Atomkatastrophe

    Viel kann man da wohl nicht machen. Natürlich ist es immer abhängig davon wie nahe die Katastrophe ist aber wenn es in der Nähe ist dann kann man wenig machen. Ein paar Jodtabletten nehmen und abwarten, vielleicht kann man ja auch noch fliehen und man fährt woanders hin. Ist halt dann die Frage ob alle verseucht ist oder man "nur" Angst vor der Wolke haben muss.

 

 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was macht ihr nach einer Trennung?
    Von bel im Forum Liebe und Gefühle
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 07:16
  2. Freund einer Freundin macht einfach so schluss.
    Von Chuzpe im Forum Problemforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 08:03
  3. Umwelt/Atomkatastrophe Japan Sammeltread (Offiziell)
    Von unbekannt27 im Forum Small Talk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 16:31
  4. Einer geht noch, einer geht noch rein..-.-
    Von sueño im Forum Small Talk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 14:40
  5. Was macht man in einer Nachprüfung?!
    Von Niemand0 im Forum Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 14:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60