1. #1
    afk
    afk ist offline Männlich
    Anfänger
    Registriert seit
    07.02.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    18
    Danke verteilt
    4
    Danke erhalten
    1

    Daumen runter Türkei

    Mich würde interessieren wie ihr darüber denkt..


    Meine Meinung:
    sollen die mit den Syrern allein fertig werden, unsere Jungs zurück nach haus und die Patriots auch. vielleicht hilft es wenn alle Hilfe unsererseits abgebrochen wird, sollen sie sehen wie sie allein zurecht kommen,

    Grund:
    Mal wieder etwas zum Abzug aus Afghanistan:

    Die Türkei plant offenbar, keine deutschen Waffen jeglicher Art durch den Schwarzmeerhafen Trabzon zuzulassen. Hier ist jedoch der Hauptumschlagplatz die deutschen Logistiker geplant.

    An diesem Beispiel sehen wir wieder, wie unterschiedlich ausgeprägt die Zusammenarbeit in der NATO ist. Nach Hilfe rufen geht schnell, dann aber auch mal einen Schritt auf uns zuzugehen, da stellt sich das türkische Militär quer (s. auch die Zwischenfälle mit unseren PATRIOT-Staffeln).
    Treue, Ehre und Loyalität
    Ich verneige mich
    in Dankbarkeit und Anerkennung vor den Toten,
    die für unser Land im Einsatz für den Frieden gefallen sind!

  2. #2
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Türkei

    deine sig sagt alles. du bist voller pathos.

    die schuld liegt aber bei denen, die die soldaten
    in die türkei schicken, ohne die lokalen befindlich-
    keiten zu bedenken.

    und umgekehrt würde es türk soldaten, die hier in
    D-Land den deutschen helfen sollen was auch immer
    zu verteidigen blabla ... auch nicht viel besser ergehen,
    zumindest zwischenmenschlich auf der untersten befehls-
    ebene. nur ein strikteres handling würde die türkei-misere
    etwas ziviler aussehen lassen, wenn es hier türk soldaten
    beträfe.

    was vorurteile und ihr umgang damit betrifft nehmen sich
    weder türken noch deutsche die butter vom brot.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  3. #3
    afk
    afk ist offline Männlich
    -- Themenstarter --
    Anfänger
    Registriert seit
    07.02.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    18
    Danke verteilt
    4
    Danke erhalten
    1

    AW: Türkei

    Die wollen von uns Hilfe in Syrien, aber lassen keine Waffen von uns durch das Land fahren, was hat das damit zu tun, ob es den Soldaten gut oder schlecht geht?
    Und ja genau deswegen denke ich nicht das Deutschland und Türkei zusammen passen
    Treue, Ehre und Loyalität
    Ich verneige mich
    in Dankbarkeit und Anerkennung vor den Toten,
    die für unser Land im Einsatz für den Frieden gefallen sind!

  4. #4
    Bieberpelz
    Gast

    AW: Türkei

    Zitat Zitat von afk Beitrag anzeigen
    Mich würde interessieren wie ihr darüber denkt..
    worüber?

  5. #5
    afk
    afk ist offline Männlich
    -- Themenstarter --
    Anfänger
    Registriert seit
    07.02.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    18
    Danke verteilt
    4
    Danke erhalten
    1

    AW: Türkei

    Über das was die Türkei da macht
    Treue, Ehre und Loyalität
    Ich verneige mich
    in Dankbarkeit und Anerkennung vor den Toten,
    die für unser Land im Einsatz für den Frieden gefallen sind!

  6. #6
    Profi Poster
    Registriert seit
    29.12.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    1.059
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    48 (in 44 Beiträgen)

    AW: Türkei

    Die wollen von uns Hilfe in Syrien
    Wir sind nicht in Syrien und die Türkei ist es auch nicht. Es geht lediglich darum, dass syrische Granaten auf türkischem Gebiet einschlagen könnten. Die Patriot-Raketensysteme können besagte Marschflugkörper abschießen. Da die Türkei nun gefährdet ist und Mitglied der NATO ist, ist es vollkommen logisch, dass wir ihnen unsere Hilfe anbieten und auch geben.

    Die Türkei plant offenbar, keine deutschen Waffen jeglicher Art durch den Schwarzmeerhafen Trabzon zuzulassen. Hier ist jedoch der Hauptumschlagplatz die deutschen Logistiker geplant.
    Da hast du Recht, die Gründe für das Handeln der türkischen Regierung sind mir auch schleierhaft.

    Dennoch muss man entgegenstellen, dass die Türkei zu den größten Abnehmern deutscher Waffen gehört . Also von einem "Querstellen des türkischem Militärs" kann keine Rede sein.
    Zitat von Tilda aus dem Chat:
    Ich bin wie Goethe, nur hübscher und hab Titten

  7. #7
    afk
    afk ist offline Männlich
    -- Themenstarter --
    Anfänger
    Registriert seit
    07.02.2013
    Alter
    20
    Beiträge
    18
    Danke verteilt
    4
    Danke erhalten
    1

    AW: Türkei

    Trotzdem könnten sie uns dabei entgegenkommen, immerhin schützen wir sie vor den, wie du schon sagtest, marschflugkörpern.
    Treue, Ehre und Loyalität
    Ich verneige mich
    in Dankbarkeit und Anerkennung vor den Toten,
    die für unser Land im Einsatz für den Frieden gefallen sind!

  8. #8
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Türkei

    Zitat Zitat von afk Beitrag anzeigen
    Die wollen von uns Hilfe in Syrien, aber lassen keine Waffen von uns durch das Land fahren, was hat das damit zu tun, ob es den Soldaten gut oder schlecht geht?
    Und ja genau deswegen denke ich nicht das Deutschland und Türkei zusammen passen

    ach darum geht es dir nur? und ich dachte schon, wenn man deine sig liest (sie sticht einem so ins auge), dass es dir eher um das wohl der soldaten geht, als um so profanen politschen klüngel.

    tja, aber auch da bleibt die schuld bei uns hängen. warum wurden nicht im vorfeld schon genaue bedingungen festgelegt? ich kenne die bestimmungen der NATO in dieser sache nicht, aber ich bin sicher, ein land, das um hilfe ersucht wird, kann schon bestimmen, alles material verwenden zu dürfen, was dem schutz der entsendeten soldaten und die für den auftrag notwendige aufgaben dienlich ist. das die türken da ihre eigene vorstellungen haben, ist dabei uninteressant. die leute, die entschieden, dem hilfeersuchen, oder was immer es war, zu entsprechen, hätten, wie gesagt, diese eigenarten der türken berücksichtigen und ihre eigenen bedingungen durchsetzen müssen.

    und was das zusammenpassen betrifft, trotz aller kulturellen unterschiede werden beide länder von menschen bewohnt. und ganz allgemein, halte ich menschen erst einmal für totale idioten, weshalb türken und deutsche sehr wohl recht gut zusammenpassen.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  9. #9
    Neuling
    Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    7
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Türkei

    Hi, ich verstehe ja, dass die NATO der Türkei als Partner helfen muss, allerdings verstehe ich die Haltung der türkischen Regierung im Syrienkrieg nicht. Die mischen sich da meiner Meinung viel zu sehr ein, deswegen müssen sie zwangsweise mit Gegenwehr rechnen. Sie sind zwar auch Sunniten wie die meisten Rebellen in Syrien, trotzdem sollten die sich da raushalten, dann würden auch keine Granaten in der Türkei einschlagen.

  10. #10
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    10.04.2013
    Alter
    23
    Beiträge
    38
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    3 (in 3 Beiträgen)

    AW: Türkei

    Ich meine eig reden wir nur über eine Deffinition oder ?
    Immoment und das wird sich wegen bestimmten Konzellation in der NATO auch nicht ändern, handelt es sich um einen Bürgerkrieg und in einen sollchen wird nicht eingegriffen.
    Wird diese Deffinition zu "einem gezielten Töten der Oppositon von der Regierung"(extra so vormuliert, dass man sieht wie nah das bei einander liegt) abgewandelt wird ändert es sich total und es kann ganz schnell ein Mandat erteilt werden und dann ist deffinitiv Deutschland dabei.

    Ich muss sagen in dem Thema gebe ich meine normalerweise sehr pazifistische Position auf.
    Weil wir in Syrien einen konflikt haben, der schon seit einer verdammt langen Zeit andauert und noch lange andauert und dabei verdammt viele Leute tötet und das ganze Land zerstört. Dazu kommt, dass wir ja schon beteiligt sind, indem wir waffen liefern und den Konflikt in die Länge zögern. Erst die Panzer und Flugzeuge zur Syrischen Regierung und dann den Kleinkram an die Opposition.
    Aber was macht man ? Das finde ich echt schwierig und ich kann so auch keine Entscheidung treffen. Aber ich finde man kann da nicht einfach wegschauen.

 

 

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutschland vs. Türkei
    Von Magath im Forum Small Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 17:05
  2. Türkei - Kroatien
    Von Labertante im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 08:33
  3. Beitritt der Türkei in die EU
    Von dragon keeper im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 13:36
  4. Jugendlicher Gefangen in der Türkei
    Von Cleric im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 16:17
  5. Festgehalten in der Türkei
    Von Mariposa. im Forum Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 14:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60