1. #1
    bel
    bel ist offline Weiblich
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    23.03.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    35
    Danke verteilt
    3
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    Ausrufezeichen Npd

    Hi Leute,
    also ich hab mal länger darüber nachgedacht und wollte wissen was ihr so von dem ganzen Rechtsextremismus bzw. dieser politischen Einstellung haltet..Bei uns haben sie neulich die "Schulhof CD" auf dem Schulhof und auch vor der Schule an jüngere Schüler verteilt...Was haltet ihr von solchen Aktionen? Sollten diese nicht verboten werden...Also ich persönlich finde es schon sehr dreist einfach so in eine Schule zu spazieren um kleineren noch naiveren Kindern sowas anzudrehen..Was ist wenn diese Kinder dann die Musik hören und sie gut finden und dann in eine Schublade gesteckt werden in die sie eigentlich garnicht reingehören/reinpassen...
    Also ich bin sehr gespannt auf eure Antworten.
    Zu wissen was richtig ist und es nicht zu tun, ist die größte Feigheit.

  2. #2
    Freysinn
    Gast

    AW: Npd

    ich überleg grad, wie die rechtliche lage da sein müsste... aber generell sind wohl politische Propagandaaktionen von der Schule unterbindbar... strafrechtlich wirds wohl schwieriger... aber logischerweise kann die wohl jeder lehrer nach absprache mit dem Rektor vom Hof jagen....

    generell denke ich mir eigentlich immer, dass diese Schulhof-CD-Aktionen tolle antipropaganda sein müssten... es ist halt qualitativ aus der braunen Musikecke wenig beeindruckendes da... *g*... ob nun schlecht produzierter rock mit besoffen gröhlenden Kneipennazis oder irgendwelche antiquierten Liedermacher... das sollte alles nicht soooooo toll ankommen...

  3. #3
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Npd

    trotzdem kommts bei einigen an. von einer nachbarschule weiss ich, dass
    sich da mal einige die mukke reinzogen und sich auch anhörten, was die
    braunen idioten so zu sagen hatten. das legte sich dann schnell wieder,
    konnte man später hören. allerdings waren die eltern zieml besorgt und auf-
    gebracht ... sie konnten nicht verstehen, weshalb der direx der schule nicht
    die polizei gerufen hat ... die aktion fand ausserhalb dieser schule statt.

    an unsere schule kamen sie gar nicht, weil es hier angebl. zu grün und rot
    zugeht. vor alllem der angebliche linksverkehr wirkte wahrscheinlich etwas
    verstörend auf die rechten genossen. oder die überzählig langen haare, die
    sie kaum unterscheiden liessen, was hier männlich oder weiblich ist.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  4. #4
    Freysinn
    Gast

    AW: Npd

    achja! so lief das... die gute alte VOR dem Schulhof Praxis... naja da KANN ja auch niemand wirklich was machen... da dürfen sie das ja... der Inhalt der CDs ist ja in der Regel so gehalten, dass keine indizierten Stücke drauf sind... sogesehen sind ja auch die CDs an und für sich strafrechtlich uninteressant

  5. #5
    Grünschnabel
    Registriert seit
    29.11.2012
    Beiträge
    54
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    4 (in 4 Beiträgen)

    AW: Npd

    IN der Schule darf keine Partei einfach so für sich werben.
    VOR dem Schulhof leider schon.
    Allerdings werden solche Verteilaktionen recht schnell bekannt und können dann blockiert bzw. mit Gegenaktionen gestört werden.
    Da sind in der Regel auch alle demokratischen Parteien auf einer Linie und helfen mit.
    Ansonsten kann man halt auch von Seiten der SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen dafür sorgen, dass an den Schultoren Leute stehen, die die CDs dann wieder einkassieren bzw. Aufklärung betreiben.

    Also: Verbieten kann man das Verteilen der CDs nicht, aber man kann es stören und unwirksam machen

  6. #6
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Npd

    meist wird sowas eh in oder um jugendclubs oder an sonstigen treffs abgezogen.
    lustig war es mal an einer disco, wo sie den besuch derselben verhindern
    wollten, weil der betreiber sich mal öffentl gg irgendwelche aktionen dieser
    braungezuckerten ärsche ausgesprochen hatte. ich weiss nicht, obs jetzt eine
    reine handy aktion oder ob das über FB, etc lief, auf jeden fall tauchten plötzlich
    doppelt soviel disco besucher auf als sonst, sodass die aktion dieser typen
    allein durch die masse der menschen unterging.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  7. #7
    Spezi
    Registriert seit
    16.07.2012
    Alter
    21
    Beiträge
    405
    Danke verteilt
    27
    Danke erhalten
    28 (in 25 Beiträgen)

    AW: Npd

    Da die NPD aktuell eine erlaubte Partei ist, sehe ich dabei kein Problem. Es ist doch so, dass:

    1.) Bei ner bayrischen Volksmusik CD sponsored by CSU wahrscheinlich niemand meckern würde.

    2.) die CD meistens eh im Müll oder beim Sozialkunde-/Politiklehrer landet um die Texte -sofern sie verständlich sind- zu erläutern

    3.) nur der Wirbel um die ganzen Aktionen das Interesse an der Partei wachsen lässt.


    EDIT: Unser Schulleiter hat die Parteivertreter mal vom "erweiterten" Schulgelände verjagt, da es sich um eine "große" Werbeaktion mit Kameras des hiesigen Reichsbezirksverwaltungsamtskandidierenden handelt.
    Geändert von Ace of Spades (28.01.2013 um 04:26 Uhr) Grund: 1. Frage lesen > 2. Antworten
    ​So live your life that the fear of death can never enter your heart.

    #hauptsachewarmisses

  8. #8
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.526
    Danke verteilt
    258
    Danke erhalten
    501 (in 399 Beiträgen)

    AW: Npd

    Auf dem Schulhof muss die Partei dass erstmal mit dem Rektor abklären, Dienst machen sie sich strafbar, denn es ist Privatgelände. ( Oder gilt das nur bei privaten Schulen?:/)
    Vor der Schule ist es theoret. erlaubt, wenn auch nicht so toll...
    CDs habe ich noch nie erlebt, nur Kugelschreiber von SPD und CDU... Selbst bei den Jugend wählen, wo wir Politiker eingeladen hatten, gab's keine CDs.
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  9. #9
    Trophäensammler
    Registriert seit
    01.03.2011
    Alter
    18
    Beiträge
    105
    Danke verteilt
    43
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Npd

    naja in der schule werden kleine naive kinder auch von großen erwachsenen lehrern sprich schule indoktriniert
    allerdings betrachte ich mich selbst als links und muss so natürlich dazu sagen: nein es gibt wenn ich mich recht entsinne keine gesetze die das verbieten es sei denn diese cd´s sind beschlagnahmt

  10. #10
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    16.11.2008
    Alter
    23
    Beiträge
    8.351
    Danke verteilt
    37
    Danke erhalten
    434 (in 373 Beiträgen)

    AW: Npd

    beschlagnahmte cds können nicht verbreitet werden,
    denn dann wären sie nicht beschlagnahmt. was du
    vermutlich meinst sind indizierte cd's.
    ....

    任何人谁读这是愚蠢的。 嗨,伙计。

  11. #11
    Nachwuchsspammer
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    32
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Npd

    Das mit den CD's war neulich auch auf unserer Schule. Echt dreist sowas.

  12. #12
    Forenpapst Spiderman Champion
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    4.526
    Danke verteilt
    258
    Danke erhalten
    501 (in 399 Beiträgen)

    AW: Npd

    Zitat Zitat von Eviii Beitrag anzeigen
    Das mit den CD's war neulich auch auf unserer Schule. Echt dreist sowas.
    Dann sucht euch mal einen Schuldirektor, würde ich so sagen...
    Wer an Telekinese glaubt, der hebe bitte meine Hand.



  13. #13
    GoldenEagel
    Gast

    AW: Npd

    muss ich der lady über mir zustimmen^^

  14. #14
    marcel2293
    Gast

    AW: Npd

    Dass diese Partei überhaupt noch gesetzlich erlaubt ist und dadurch Steuergelder erhält, weil manche Vollidioten die wählen, ist der größte Witz! Leider haben sie einige gute "Jugendarbeit", was sich in solchen Aktionen, aber auch in anderen äußert. Tatsächlich sind jüngere Jugendliche, die noch keine richtige politische Bildung haben und somit auch noch nicht wissen, welches Parteienspektrum für sie infrage kommt, durchaus anfällig für sowas.
    Meine Meinung dazu: So früh wie möglich den Kindern die Intentionen von solchen Neo-Nazis klarmachen, sodass diese gar keine potentiellen Opfer für sich werben können...

  15. #15
    Flogo345
    Gast

    AW: Npd

    In Geschichte haben wir ersr über die npd geredet:
    Also die npd hat sehr viele Junge mitglieder und hat es auch auf sie abgesehen, weil sie sich noch nicht so gut auskennen. Im prinzip ist die NPD die neue NSDAP(die partei von hitler)denn sie wollen eigentlich auch wieder eine diktatur aber sagen dies nur verschleiert,sonst würden sie direkt verboten werden. Das mit den CDs wie gesagt die wollen junge ahnungslose Kinder für sich gewinnen und das finde ich sollte verboten werden. Aber die ganze Partei zu verbieten hat vor und nachteile:
    wenn sie verboten ist wird sie garantiert weiter bestehen, bloß nicht als partei und das kann viel gefährlicher sein weil als partei werden sie überprüft und man weis auch die mitgliederzahl.

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62