Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 72
  1. #1
    Kaiser
    Registriert seit
    28.12.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    513
    Danke verteilt
    4
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    Aufstand in der arabischen Welt

    Erst Tunesien Anfang Januar, dann Ägypten. Welches Land kommt als nächstes?

    Wie ist eure Meinung über die Proteste im Maghreb und Nahen Osten? Habt ihr das Gefühl, wenn ihr die Szenen im Fernsehen seht, dass ihr etwas Historischem beiwohnt? Und was passiert mit den Nachbarstaaten?

    Schreibt einfach alles rein was euch so einfällt.



    ------------------------------------------------------------------


    Ich fang dann mal an. Ich bin persönlich durch die Proteste betroffen, da Ende Januar eine Klassenreise nach Tunis geplant war. Wären wir 2 Tage früher eingetroffen, wären wir in die Revolution hineingeraten. Über Facebook hatten wir auch Kontakt zu unseren Austauschschülern. Manche, die in Bezirken waren, die geplündert wurden sind, hatten auch Todesangst, so schlimm war das.

    Man muss das aber auch so sehen : die Autokratien und Diktaturen in der arabischen Welt haben bis jetzt immer für Stabilität und gute Beziehungen zum Westen gesorgt. Deswegen fanden wir Tunesien als Ziel auch eine gute Idee. Wer weiß, was jetzt passiert? Ägypten, z.B, wurde noch NIE in seiner 6000-jährigen Geschichte demokratisch regiert -> da könnten auch Extremisten oder Ähnliche wieder an die Macht kommen.
    Der Fußbus fährt immer!

  2. #2
    Barbossa
    Gast

    AW: Aufstand in der arabischen Welt

    ist schon ein wenig historisch, besonders was da in ägypten passiert.... ein volk stürzt sein staatsoberhaupt, mich haben die fernsehbilder vorhin erfreut in den minuten wo bekannt wurde dass mubarak zurückgetreten ist.... doch die frage ist ob es das bringt? wenn jetzt das militär die macht übernimmt wirds auch nicht gerade besser (militärdikatur?).... und der wohl provisorische nachfolger sulaiman naja er war geheimdienstchef......

  3. #3
    Nervtöter
    Registriert seit
    19.06.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    367
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    8 (in 5 Beiträgen)

    AW: Aufstand in der arabischen Welt

    Ich hab davon überhaupt nichts mitbekommen hatte die letzten Wochen viel zu viel zu tun. Worum gehts da eigentlich was wollen die Ägypter erreichen ? Wenn der Typ 30 Jahre an der Macht war und sie jetzt auf einmal auf die Straße gehen muss der sich ja was zu schulden kommen haben lassen...

  4. #4
    Indan
    Gast

    AW: Aufstand in der arabischen Welt

    Naja, die Geschichte brodelt offensichtlich schon länger.

    Eine brauchbare Demokratie wird da jetzt sowieso nicht einkehren. Gibt eher hundert Jahre Rebellengruppen & sonstige Machtkämpfe. Zumal in der Region scheiße viele Bodenschätze verborgen liegen. Ich glaube nicht, dass die Amis da 'ne Demokratiesierung zulassen. Bei deren Wirtschaftslage..

    Ich finds spannend. Mal sehn ob das noch härter wird und ob ich den Existenzgrund der Nato noch miterleben werde.

  5. #5
    Trophäensammler
    Registriert seit
    19.12.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    139
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    1

    AW: Aufstand in der arabischen Welt

    Hm hier in Kanada ist das Nachrichtensystem mies... In Zeitung steht nix brauchbares und Ferhnsehn schau ich nicht wirklich abgesehn davon dass auch die Fehrnsehnachrichten ziemlicher mist sind...
    Kurz: ich hab davon auch erst gestern erfahren muss mir mal irgendwas dazu anschaun ^^

  6. #6
    Forenpapst
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    4.162
    Danke verteilt
    43
    Danke erhalten
    154 (in 79 Beiträgen)

    AW: Aufstand in der arabischen Welt

    Und als nächstes kommt Gaddafi...

    Ich finde das Ganze bisher recht spannend.
    Interessant wird vor allem was die Staaten da jetzt basteln, wo doch die dem Westen loyalen Diktatoren nun ausgetauscht werden.
    Die USA haben nicht umsonst direkt eine Trägerkampfgruppe Richtung Suez-Kanal geschickt. Könnte international noch eine lustige Angelegenheit werden.
    Das Leben ist eine Schlampe.
    Aber eine ausgesprochen attraktive.

  7. #7
    Nervtöter
    Registriert seit
    19.06.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    367
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    8 (in 5 Beiträgen)

    AW: Aufstand in der arabischen Welt

    Aber was soll sich da schon groß ändern ? Die Ägypter sind im vergleich zur Bevölkerung anderer arabischer Länder recht zivilisiert. Und sie wissen, dass sie vom Tourismus abhängig sind. Eine radikale Islamisierung wäre da glaube ich recht unwahrscheinlich.

  8. #8
    Indan
    Gast

    AW: Aufstand in der arabischen Welt

    Buntfalke die Medien in Deutschland zeigen auch nur was sie zeigen wollen. Al Jazeera English schauen?

    Meinste die EU würde sich da einmischen Chronicle?

  9. #9
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Aufstand in der arabischen Welt

    Zitat Zitat von BarneyStinson Beitrag anzeigen
    Eine radikale Islamisierung wäre da glaube ich recht unwahrscheinlich.
    stimmt zwar nach ggwärtiger einschätzung, aber iG ist das kein grund, eine entwicklung zu einem fundamentilistischen system gänzlich aus zu schliessen. immerhin wäre den "radikalen" diese abhängigkeit weitestgehend egal und ... wohl eher sogar ein grund, ihre werte im land durch zu setzen. auch das ist ein altes, bewährtes mittel, um an die macht zu kommen ... genauso, wie es eine uralte tendenz ist, dass, wenn nur genug druck auf die bevölkerung ausgeübt wird, iwann ein gegendruck entsteht. das gibts schon seit Nebukadnezar I. zeiten. für mich ist die entwicklung da unten aus dieser perspektive (tt.) von daher nichts unerwartetes.
    .



  10. #10
    Barbossa
    Gast

    AW: Aufstand in der arabischen Welt

    in Algerien, Jemen und Syrien gabs nu auch proteste...und in tunesien könnten sie wieder anfangen, weil den tunesiern die entwicklung zu langsam voran läuft.....man sind die ungeduldig.....

  11. #11
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    6.171
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    38 (in 36 Beiträgen)

    AW: Aufstand in der arabischen Welt

    Historisch eventuell... aber viel ändern wird sich nicht. Moslem Brotherhood rottet sich eh schon zusammen, Militär hat die Verfassung ausgesetzt und die Übergangsfrist sind jetzt statt 2 wieder 6 Monate.

    Aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung. Ob andere Länder folgen, dabei will ich mich nicht festlegen. Kommt immer auf die Regierung an. In z.B. Syrien wirds zu sowas nicht kommen... da ist die Oppression einfach einen Schritt weiter.

    Bleibt zu hoffen, dass nichts schlimmeres nachkommt.
    Zitat Zitat von Mrpresident Beitrag anzeigen
    Das ist sowieso nur soeine beknackte Idee von den Kommunisten.

  12. #12
    -- Themenstarter --
    Kaiser
    Registriert seit
    28.12.2010
    Alter
    22
    Beiträge
    513
    Danke verteilt
    4
    Danke erhalten
    4 (in 3 Beiträgen)

    AW: Aufstand in der arabischen Welt

    Im Iran sind heute wieder Proteste ausgebrochen... ich hab ein Video von regierungstreuen Parlamentariern gesehen, die irgendwie alle vorne am Rednerpult stehen und schreien, dass man die Todesstrafe wieder einführen sollte. Das hat mir richtig Angst gemacht.
    Der Fußbus fährt immer!

  13. #13
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Aufstand in der arabischen Welt

    inwiefern angst? droht dir die abschiebung?
    ich wäre höchstens betroffen, das zu hören.
    keinesfalls aber würds mich verwundern.
    .



  14. #14
    Indan
    Gast

    AW: Aufstand in der arabischen Welt

    Ich finds fast witzig.

  15. #15
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    6.171
    Danke verteilt
    16
    Danke erhalten
    38 (in 36 Beiträgen)

    AW: Aufstand in der arabischen Welt

    Aus Erfahrung:
    Gerade im arabischen Raum sind Leute schnell außer sich und können viel in kuzer Zeit bewegen. Aber mit Organisation und Staatsbildung haben die Rebellen herzlich wenig am Hut. Natürlich springt dann ein neuer Ben Ali oder Mubarak ausm Schatten (vielleicht schlimmer) und das ganze geht von vorn los.
    Zitat Zitat von Mrpresident Beitrag anzeigen
    Das ist sowieso nur soeine beknackte Idee von den Kommunisten.

 

 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Welt
    Von cantwo im Forum Philosophisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 17:48
  2. Welt-Astra-Tag
    Von m1kesch im Forum PLZ 2....
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 20:35
  3. Die Welt
    Von Tyler_Durden im Forum Mülleimer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 20:47
  4. Teuerste ICQ-Nr. der Welt
    Von Begosch im Forum Small Talk
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 13:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60