1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    5
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Nord-Südkorea

    gude,

    das kommunistische nordkorea hat kürzlich eine südkoreanische Insel bombardiert, bei diesem angriff starben zahlreiche fischer.
    neulich versenkte nordkorea ein schiff der südkoreanischen marine.
    das staatsfernsehen rühmt den angeriff als "heldentat".

    für alle uninformierten:

    seit ende des koreakrieges vor über 50 jahren herrscht ein waffenstillstand zwischen der kommunistischen militärdiktatur im norden und der freiheitlichen demokratie im süden.
    der norden proviziert die welt ständig mit militärischen akten und drohungen im bezug auf den einsatz von nuklearwaffen.


    was haltet ihr davon, bzw. was glaubt ihr wie sich dieser konflikt in zukunft entwickelt?
    Geändert von Problembürger (24.11.2010 um 20:46 Uhr)

  2. #2
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Nord-Südkorea

    der konflikt wird sich iwahn zuspitzen, besonders wenn nach Dumm Jong Ills ableben spastis an die macht kimen, die so ticken wie er.
    .



  3. #3
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    09.08.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.234
    Danke verteilt
    89
    Danke erhalten
    139 (in 95 Beiträgen)

    AW: Nord-Südkorea

    1) Es entsteht ein dritter Weltkrieg.
    China und die NATO greifen ein. Wenn die Amis dann in die Nähe der Russen marschieren, kommt es da auch zu "Problemchen". Wenn dann noch Atomwaffen ins Spiel kommen -> Game Over. Problem gelöst, Menschheit ausgelöscht, Mission Complete...

    2) Es wird geschlichtet und die koreanischen Staaten unter Beobachtung gestellt. Möglichkeit 1 ist weiterhin möglich.

    3) Sie vertragen sich selber wieder. Unwahrscheinlich...

  4. #4
    -- Themenstarter --
    Neuling
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    5
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Nord-Südkorea

    ich finds ja geil ,dass der "grosse sozialistische vater" fett ist, genau wie sein sohn... während das volk auf der gasse verreckt weil es nichts zu fressen gibt.

  5. #5
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Nord-Südkorea

    was hat das jetzt mit deiner frage oben zu tun?
    .



  6. #6
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Nord-Südkorea

    Zitat Zitat von DasFünfteElement
    Mächtiger Badaboum!
    So ungefähr, als Kurzfassung.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

  7. #7
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Nord-Südkorea

    du kannst es ja doch ... kurzfassen.
    und richtig getroffen hast dus auch.
    .



  8. #8
    ridcully
    Gast

    AW: Nord-Südkorea

    Gefährlicher als Russland könnte noch China werden. Wenn die bei einem Einmarsch der Amis intervenieren, ist Party in Asien (und womöglich noch darüber hinaus)...

  9. #9
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.343
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.040 (in 893 Beiträgen)

    AW: Nord-Südkorea

    china richtet das schon. wenn nicht, gibt es den 3. weltkrieg




  10. #10
    Forenpapst
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    4.162
    Danke verteilt
    43
    Danke erhalten
    154 (in 79 Beiträgen)

    AW: Nord-Südkorea

    Zitat Zitat von klugscheisser Beitrag anzeigen
    1) Es entsteht ein dritter Weltkrieg.
    China und die NATO greifen ein. Wenn die Amis dann in die Nähe der Russen marschieren, kommt es da auch zu "Problemchen". Wenn dann noch Atomwaffen ins Spiel kommen -> Game Over. Problem gelöst, Menschheit ausgelöscht, Mission Complete...
    Was hat denn die NATO damit am Hut?
    Wenn, dann ist das weiterhin eine Frage der VN.
    Die Chinesen werden den Teufel tun und sich da im Kriegsfall einmischen.
    Das konnten sie in den 50ern noch tun, aber momentan würde ihnen das völlig die Märkte versauen.
    Atomwaffen Game Over?
    Wer sollte die einsetzen und warum?

    2) Es wird geschlichtet und die koreanischen Staaten unter Beobachtung gestellt. Möglichkeit 1 ist weiterhin möglich.
    Die beiden Staaten befinden sich seit über 50 Jahren offiziell im Kriegszustand. Da ist schon geschlichtet und beobachten tun die VN auch.
    3) Sie vertragen sich selber wieder. Unwahrscheinlich...
    Ja.
    Das Leben ist eine Schlampe.
    Aber eine ausgesprochen attraktive.

  11. #11
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    09.08.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.234
    Danke verteilt
    89
    Danke erhalten
    139 (in 95 Beiträgen)

    AW: Nord-Südkorea

    Zitat Zitat von Chronicle Beitrag anzeigen
    Was hat denn die NATO damit am Hut?
    Wenn, dann ist das weiterhin eine Frage der VN.
    Hoppla, falsch verwickelt...

    Zitat Zitat von Chronicle Beitrag anzeigen
    Die Chinesen werden den Teufel tun und sich da im Kriegsfall einmischen.
    Das konnten sie in den 50ern noch tun, aber momentan würde ihnen das völlig die Märkte versauen.
    Bei den Chinesen bin ich mir nicht so sicher. Wenns bei denen in der Nähe knallt und das für die gefährlich werden könnte, werden die sich wohl auch einmischen. Die werden dann schneller Ende machen, als die Koreaner sich zurückziehen können.

    Zitat Zitat von Chronicle Beitrag anzeigen
    Atomwaffen Game Over?
    Wer sollte die einsetzen und warum?
    Nordkorea droht schon länger mit Kernwaffen. Ich denke, dass die soche auch haben und diese im Ernstfall einsetzen.

    Zitat Zitat von Chronicle Beitrag anzeigen
    Die beiden Staaten befinden sich seit über 50 Jahren offiziell im Kriegszustand. Da ist schon geschlichtet und beobachten tun die VN auch.
    Bis vor kurzem war allerdings noch ein Waffenstillstand.

    Zitat Zitat von Chronicle Beitrag anzeigen
    Ja.
    .

  12. #12
    Freak
    Registriert seit
    11.10.2010
    Alter
    23
    Beiträge
    92
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Nord-Südkorea

    Ich finde ja immer noch man hätte die beiden bei der WM aufeinander hetzen sollen.
    Dann wären die Gründe für den kommenden Krieg viel überschaubarer.
    Zurzeit kann man rumorakeln wie man will, die Lage bleibt durchwachsen und unmöglich vorrauszusehen.
    Frauen Komplimente zu machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld.
    - Albert Einstein -

  13. #13
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    09.08.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    3.234
    Danke verteilt
    89
    Danke erhalten
    139 (in 95 Beiträgen)

    AW: Nord-Südkorea

    Zitat Zitat von ChrisiN Beitrag anzeigen
    Ich finde ja immer noch man hätte die beiden bei der WM aufeinander hetzen sollen.
    Dann wären die Gründe für den kommenden Krieg viel überschaubarer.
    Du meinst das nicht ganz ernst, oder?

  14. #14
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Nord-Südkorea

    das war doch wirklich ein nonstruktiver beitrag von ihm. ich nehm das ernst. echt!!!
    .



  15. #15
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    23.05.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    7.541
    Danke verteilt
    161
    Danke erhalten
    593 (in 437 Beiträgen)

    AW: Nord-Südkorea

    Bei der WM hatte ich allerdings ehrlich agt auch drauf gehofft.

    na gut, zu den atomwaffen, und warum nordkorea die einsetzen sollte:
    ganz einfach, warum nicht? wenns wirklich hart auf hart kommt, werden die einfach plattgemacht, und das wissen sie. ebenso wissen sie, das mit ihrer niederlage alles, wofür sie gekämpft haben weggewischt wird.
    das dürfte ganz grob so aussehen wie berlin ende des zweiten weltkrieges. glaubt ihr im ernst, hitler hätte atomwaffen nicht eingesetzt, wenn er welche gehabt hätte? das ist durchaus vergleichbar... und ne atombombe wäre nur eine vergrößerte zyankalipille.
    Ich werde keine Träne weinen, vielleicht nur ab und an, und dann auch nur vor Glück,
    ich hör die Leute wieder reden, der war ja schon immer komisch, aber jetzt ist er verrückt

 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. nord-mädels
    Von schlaufuchs_90 im Forum PLZ 2....
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 16:57
  2. Nord Nord Muzikk
    Von ARROGUNNED im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 14:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60