1. #1
    Trophäensammler
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    124
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Die Welt will sich umbringen - wie anstellen

    Dies ist die Aufgabe: Die Welt hat entschlossen/erkannt das das Leben nicht mehr sinnvoll ist. Unterm Strich zu wenig, auch wenns hoch und runter geht.

    Wie sollte man das anstellen? Per direkte Demokratie den Exitus fordern?

    Welche Technik ist sicher?
    Wie würde sich die Welt am besten selbst umbringen, so dass es wirklich jeden sicher erwischt?

  2. #2
    Forenpapst
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    4.162
    Danke verteilt
    43
    Danke erhalten
    154 (in 79 Beiträgen)

    AW: Die Welt will sich umbringen - wie anstellen

    Was immer du nimmst... das Zeug bekommt dir nicht besonders...
    Das Leben ist eine Schlampe.
    Aber eine ausgesprochen attraktive.

  3. #3
    -- Themenstarter --
    Trophäensammler
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    124
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Die Welt will sich umbringen - wie anstellen

    (halt dich bitte ans thema)

  4. #4
    Profi Poster
    Registriert seit
    28.12.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    1.429
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: Die Welt will sich umbringen - wie anstellen

    Was auch immer in deinem Gehirn vorgeht, es gibt bestimmt eine Lösung dafür.
    Feuchte Träume in der Nacht,
    mir ist furchtbar heiß,
    mein Laken ist ein Wäschekneul,
    ich bade mich in Schweiß.

  5. #5
    Moderator
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    11.774
    Danke verteilt
    8
    Danke erhalten
    422 (in 241 Beiträgen)

    AW: Die Welt will sich umbringen - wie anstellen

    *facepalm*
    Wenn du dich umbringen willst, dann tu das doch einfach. Aber verschone uns bitte mit deiner Pseudo-Philosophie. Oder hast du einfach nicht die Eier dazu und verherrlichst das deswegen? Damit andere dir sagen dass es nicht geht?

    Also ich finde schon dass du das Recht zum Freitod hast. Mach du nur.
    Zitat Zitat von nicht Aristoteles
    Wir sind was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.12.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    5.673
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    7 (in 5 Beiträgen)

    AW: Die Welt will sich umbringen - wie anstellen

    Zitat Zitat von Homunculus Beitrag anzeigen
    *facepalm*
    Wenn du dich umbringen willst, dann tu das doch einfach. Aber verschone uns bitte mit deiner Pseudo-Philosophie. Oder hast du einfach nicht die Eier dazu und verherrlichst das deswegen? Damit andere dir sagen dass es nicht geht?

    Also ich finde schon dass du das Recht zum Freitod hast. Mach du nur.
    /sign
    wie ich schon mal in dem anderen plärr-thread von dir geschrieben habe: genau so eine einstellung hat überhaupt dazu geführt, dass die welt so scheiße ist. nur, weil irgendwelche leute lieber in selbstmitleid versinken anstatt etwas zu unternehmen konnte die scheiße immer größer und größer werden.
    also mach was konstruktives oder sei still.

  7. #7
    König
    Registriert seit
    13.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    866
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Die Welt will sich umbringen - wie anstellen

    Wie man es dreht und wendet, Selbstmord ist und bleibt unberechtigt. Sich über die Welt und das eigene Lben aufzuregen und schlussendlich "den Kürzeren ziehen" ist nicht nur falsch, sondern auch feige. Meine Meinung~


  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.12.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    5.673
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    7 (in 5 Beiträgen)

    AW: Die Welt will sich umbringen - wie anstellen

    Zitat Zitat von BlackLight Beitrag anzeigen
    Wie man es dreht und wendet, Selbstmord ist und bleibt unberechtigt. Sich über die Welt und das eigene Lben aufzuregen und schlussendlich "den Kürzeren ziehen" ist nicht nur falsch, sondern auch feige. Meine Meinung~
    also es ist ja eine sache, wenn jemand sich selbst umbringen will - das ist jedermanns eigene entscheidung, ob er leben will oder nicht, es kann durchaus gründe dafür geben.
    aber es ist eine andere sache, wenn man aus eigenem weltschmerz will, dass die gesamte menschheit sich mit einem umbringt.

  9. #9
    König
    Registriert seit
    13.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    866
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Die Welt will sich umbringen - wie anstellen

    Zitat Zitat von Brackenburg Beitrag anzeigen
    also es ist ja eine sache, wenn jemand sich selbst umbringen will - das ist jedermanns eigene entscheidung, ob er leben will oder nicht, es kann durchaus gründe dafür geben.
    aber es ist eine andere sache, wenn man aus eigenem weltschmerz will, dass die gesamte menschheit sich mit einem umbringt.
    Eben das ist ja das Problem. Wann ist denn Selbstmitleid schlimmer, wenn man sich selbst Leid tut, oder anderen Leid tun will?
    Ich finde immer noch, dass Selbstmord stets zu vermeiden ist, zudem man nie wissen kann, ob das "Leben" nach dem Tod besser ist.
    Aber da gehen die Meinungen, wie ich sehe, einfach auseinander.^^


  10. #10
    Ultra Spammer
    Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    3.790
    Danke verteilt
    30
    Danke erhalten
    14 (in 13 Beiträgen)

    AW: Die Welt will sich umbringen - wie anstellen

    hä, was meinst du ??
    Du fragst ob ich einen Gottkomplex habe? Ich bin Gott!

  11. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.12.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    5.673
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    7 (in 5 Beiträgen)

    AW: Die Welt will sich umbringen - wie anstellen

    Zitat Zitat von BlackLight Beitrag anzeigen
    Eben das ist ja das Problem. Wann ist denn Selbstmitleid schlimmer, wenn man sich selbst Leid tut, oder anderen Leid tun will?
    Ich finde immer noch, dass Selbstmord stets zu vermeiden ist, zudem man nie wissen kann, ob das "Leben" nach dem Tod besser ist.
    Aber da gehen die Meinungen, wie ich sehe, einfach auseinander.^^
    man kann vor allem auch nie wissen, ob sich ein problem irgendwie löst, oder es besser werden kann. das ist klar. aber wer weiß schon genau, wieso sich alle selbstmörder umgebracht haben? die welt hat einige schrecken zu bieten, es ist nicht auszuschließen, dass es mal für einen menschen eine absolute sackgasse geben kann.
    aber genauso wenig wie man sagen kann, dass jeder mensch doch eigentlich glücklich leben könnte, nur weil man selbst kein großes problem mit dem leben hat, so wenig kann man als jemand, der den abgrund sieht davon ausgehen, dass alle anderen auch kein bock auf das leben haben.
    aber dein zweiter satz trifft es da am besten: wer so große töne über so etwas spuckt will meistens nur schlicht und ergreifend mitleid (sprich: aufmerksamkeit).

  12. #12
    König
    Registriert seit
    13.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    866
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Die Welt will sich umbringen - wie anstellen

    Zitat Zitat von Brackenburg Beitrag anzeigen
    man kann vor allem auch nie wissen, ob sich ein problem irgendwie löst, oder es besser werden kann. das ist klar. aber wer weiß schon genau, wieso sich alle selbstmörder umgebracht haben? die welt hat einige schrecken zu bieten, es ist nicht auszuschließen, dass es mal für einen menschen eine absolute sackgasse geben kann.
    aber genauso wenig wie man sagen kann, dass jeder mensch doch eigentlich glücklich leben könnte, nur weil man selbst kein großes problem mit dem leben hat, so wenig kann man als jemand, der den abgrund sieht davon ausgehen, dass alle anderen auch kein bock auf das leben haben.
    aber dein zweiter satz trifft es da am besten: wer so große töne über so etwas spuckt will meistens nur schlicht und ergreifend mitleid (sprich: aufmerksamkeit).
    Klar, Menschen, die am Abgrund stehen, zu zwingen "weiterzuleben", oder ihnen Moralpredigten halten ist iwie fehl am Platze, doch ich finde, dass ein Selbstmörder immer den falschen Weg wählt, egal wie man es dreht und wendet. Somit ist Weiterleben in jedem Fall die bessere Lösung.


  13. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.12.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    5.673
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    7 (in 5 Beiträgen)

    AW: Die Welt will sich umbringen - wie anstellen

    Zitat Zitat von BlackLight Beitrag anzeigen
    Klar, Menschen, die am Abgrund stehen, zu zwingen "weiterzuleben", oder ihnen Moralpredigten halten ist iwie fehl am Platze, doch ich finde, dass ein Selbstmörder immer den falschen Weg wählt, egal wie man es dreht und wendet. Somit ist Weiterleben in jedem Fall die bessere Lösung.
    so ein "meine freundin hat mit mir schluss gemacht, mein leben ist vorbei, ich will nicht mehr weiterleben!" ist natürlich schwachsinn, aber:
    denk mal an krasse fälle. man hat eine unheilbare krankheit, stirbt bald, hat keine möglichkeit, sein restliches leben noch zu genießen weil ans bett gefesselt. man hat auch keine freunde oder familie (mehr). soll man dann noch ein paar wochen länger vor sich hinleiden?

  14. #14
    König
    Registriert seit
    13.09.2009
    Alter
    23
    Beiträge
    866
    Danke verteilt
    25
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: Die Welt will sich umbringen - wie anstellen

    Zitat Zitat von Brackenburg Beitrag anzeigen
    so ein "meine freundin hat mit mir schluss gemacht, mein leben ist vorbei, ich will nicht mehr weiterleben!" ist natürlich schwachsinn, aber:
    denk mal an krasse fälle. man hat eine unheilbare krankheit, stirbt bald, hat keine möglichkeit, sein restliches leben noch zu genießen weil ans bett gefesselt. man hat auch keine freunde oder familie (mehr). soll man dann noch ein paar wochen länger vor sich hinleiden?
    Ich denke, das ist kein Selbstmord... Natürlich kann man es so nennen, jedoch ist es dann eher Erlösung, weil ja das körperliche Leiden bis zum Tode führt, was unvermeidlich wäre. In dem Fall, übrigens auch bei der Todesspritze bei älteren, ist "Selbstmord" akzeptabel. Ich denke an Selbstmord als HIntertürchen, wobei beim anderen Weg der Tod nicht infrage sünde.


  15. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.12.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    5.673
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    7 (in 5 Beiträgen)

    AW: Die Welt will sich umbringen - wie anstellen

    Zitat Zitat von BlackLight Beitrag anzeigen
    Ich denke, das ist kein Selbstmord... Natürlich kann man es so nennen, jedoch ist es dann eher Erlösung, weil ja das körperliche Leiden bis zum Tode führt, was unvermeidlich wäre. In dem Fall, übrigens auch bei der Todesspritze bei älteren, ist "Selbstmord" akzeptabel. Ich denke an Selbstmord als HIntertürchen, wobei beim anderen Weg der Tod nicht infrage sünde.
    was ist mit psychischen leiden? so etwas würde ich nicht runterspielen. es gibt auch schwere, unheilbare psychische krankheiten.
    es gibt ja immer einen kleinen hoffnungsschimmer, ein "wunder" kann ja immer mal passieren. auf der anderen seite ist es immer die frage, wie aushaltbar etwas ist.
    wenn du etwas wirklich sehr sehr schlimmes gesehen oder sogar erlebt hat, kann dich das ewig verfolgen. auch wenn man die chance hat, darüber hinwegzukommen: wieviele jahre würdest du es aushalten, den ganzen tag und die ganze nacht immer und immer wieder den tod einer nahestehenden person erleben zu müssen?
    so pauschal zu sagen: "selbstmord ist nie eine lösung" kann ich nicht akzeptieren. nur weil man selbst dazu keinen anlass hat will das nix heißen.
    im allgemeinen hast du natürlich schon recht: man sollte sich das ganz genau überlegen. aber es ist auch möglich, dass es tatsächlich "sinnvoll" ist.

 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie soll ichs nur anstellen?
    Von Syhello im Forum Problemforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 13:19
  2. was würdest du tun wenn deine beste freundin sich umbringen will?
    Von sweet_rockmaus im Forum Philosophisches
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 23:15
  3. Die Welt
    Von Tyler_Durden im Forum Mülleimer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 20:47
  4. Vater wollte sich umbringen
    Von vicky_15 im Forum Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.07.2006, 00:16
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 20:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60