Umfrageergebnis anzeigen: Wie fändet ihr eine Wiedereinführung der DM?

Teilnehmer
43. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • sehr gut, mit der DM war es besser

    14 32,56%
  • gut/ok, aber was sollte das ändern?

    5 11,63%
  • schlecht, der euro ist besser

    20 46,51%
  • mir egal / beides recht

    4 9,30%
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 86
  1. #1
    Trippel-As
    Registriert seit
    13.11.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    287
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    wie fändet ihr eine neueinführung der DM?

    kenne viele, die immer noch alles in DM unrechnen beim einkaufen und das damals alles besser fanden...

    deswegen die frage:
    wie fändet ihr es, wenn die DM wieder eingeführt würde?
    Man wird eigentlich erst durch Nachdenken unglücklich.

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.12.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    5.673
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    7 (in 5 Beiträgen)

    AW: wie fändet ihr eine neueinführung der DM?

    das wäre doch scheiß egal, ob da jetzt dm oder euro draufsteht. wenn man die währung wieder umstellt würde es nur wieder teurer werden. denn mit der währung hat das nix am hut, das ist nur die langsam platzende kapitalismus-blase, die alle so nervt.
    geld komplett abschaffen, oder wenigstens auf seine ursprüngliche form zurückbringen, das wäre eine alternative.
    ansonsten wäre es nur das gleiche in weniger schwuchteligen farben.

  3. #3
    -- Themenstarter --
    Trippel-As
    Registriert seit
    13.11.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    287
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: wie fändet ihr eine neueinführung der DM?

    Zitat Zitat von Brackenburg Beitrag anzeigen
    das wäre doch scheiß egal, ob da jetzt dm oder euro draufsteht. wenn man die währung wieder umstellt würde es nur wieder teurer werden.
    stimmt^^
    damit wär aber eine stabile währung und eine entschuldung des staates beabstichtig


    Zitat Zitat von Brackenburg Beitrag anzeigen
    geld komplett abschaffen, oder wenigstens auf seine ursprüngliche form zurückbringen, das wäre eine alternative.
    dem stimme ich zu
    auch wenn das so ohneweiteres nicht möglich sein wird
    Man wird eigentlich erst durch Nachdenken unglücklich.

  4. #4
    Profi Poster
    Registriert seit
    13.05.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    1.916
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: wie fändet ihr eine neueinführung der DM?

    Zitat Zitat von eqlipc Beitrag anzeigen
    kenne viele, die immer noch alles in DM unrechnen beim einkaufen und das damals alles besser fanden...

    deswegen die frage:
    wie fändet ihr es, wenn die DM wieder eingeführt würde?
    Diese Umrechnung ist ziemlich schwachsinnig... nach mittlerweile fast 9 Jahren hat jeder das Gefühl für den Wert der DM verloren... ein Preis der in z.b. 2 Mark umgerechnet wird, wird unterbewusst mit 2 Euro assoziiert und kommt einem deswegen auch so hoch vor.

    Ach und zur Wiedereinführung:
    Spätestens jetzt wo der Dollar so abgekackt ist zeigt sich wie gut der Euro ist, da er (im Gegensatz zur DM) nicht oder nur bedingt vom Dollar abhängig ist.

    Und wieso denn bitte Staatsentschuldung?
    Bei der Euroeinführung wurde ja auch nix entschuldet.

  5. #5
    -- Themenstarter --
    Trippel-As
    Registriert seit
    13.11.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    287
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: wie fändet ihr eine neueinführung der DM?

    Zitat Zitat von tricks Beitrag anzeigen
    Spätestens jetzt wo der Dollar so abgekackt ist zeigt sich wie gut der Euro ist
    eeehh, der euro ist selber grad übel am abkacken xDD


    Zitat Zitat von tricks Beitrag anzeigen
    Und wieso denn bitte Staatsentschuldung?
    Bei der Euroeinführung wurde ja auch nix entschuldet.
    richtig, da war das ganze ja auch nicht mit einem haircut verbunden!
    und es war offiziell und um die 2 jahre vorher bekannt
    Geändert von eqlipc (08.05.2010 um 18:46 Uhr) Grund: ergänzung
    Man wird eigentlich erst durch Nachdenken unglücklich.

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.12.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    5.673
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    7 (in 5 Beiträgen)

    AW: wie fändet ihr eine neueinführung der DM?

    Zitat Zitat von eqlipc Beitrag anzeigen
    dem stimme ich zu
    auch wenn das so ohneweiteres nicht möglich sein wird
    theoretisch sollte es einfacher sein, etwas abzuschaffen als etwas neues einzuführen.
    außerdem: es wird passieren. früher oder später bricht alles zusammen, das ist bereits determiniert. je früher man es täte, desto besser könnte das für uns enden. aber die meisten menschen glauben etwas ja erst, wenn es zu spät ist.

  7. #7
    Profi Poster
    Registriert seit
    28.12.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    1.429
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    2 (in 2 Beiträgen)

    AW: wie fändet ihr eine neueinführung der DM?

    Ich finde den Euro besser als die DM.
    1. Ist der Euro sehr stark.
    2. Fördert er die zusammengehörigkeit der Euroländer.
    3. Er sieht nicht so süffig aus.
    Feuchte Träume in der Nacht,
    mir ist furchtbar heiß,
    mein Laken ist ein Wäschekneul,
    ich bade mich in Schweiß.

  8. #8
    -- Themenstarter --
    Trippel-As
    Registriert seit
    13.11.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    287
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: wie fändet ihr eine neueinführung der DM?

    Zitat Zitat von Brackenburg Beitrag anzeigen
    außerdem: es wird passieren. früher oder später bricht alles zusammen, das ist bereits determiniert. je früher man es täte, desto besser könnte das für uns enden. aber die meisten menschen glauben etwas ja erst, wenn es zu spät ist.
    /100% sign
    wenn man fähig ist, logisch zu denken, erkennt man recht schnell, dass das system gar nicht mehr so lange aufrecht erhalten werden KANN!
    sowieso wunderlich, dass es so lang durchgezwungen wurde.


    Zitat Zitat von Valmont Beitrag anzeigen
    Ich finde den Euro besser als die DM.
    1. Ist der Euro sehr stark.
    2. Fördert er die zusammengehörigkeit der Euroländer.
    3. Er sieht nicht so süffig aus.
    da bin ich nicht so ganz deiner meinung...
    die DM war damals stärker als der euro und außer der gemeinsamen währung finde ich nicht, dass sich an der zusammengehörigkeit irgendwelcher europäischer länder sonderlich viel verändert hat
    - das ist doch alles ne maske der freundlich-tuerei
    Man wird eigentlich erst durch Nachdenken unglücklich.

  9. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.12.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    5.673
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    7 (in 5 Beiträgen)

    AW: wie fändet ihr eine neueinführung der DM?

    für den normalen verbraucher ist der euro nur praktisch, wenn man ins europäische ausland reist. das ist für manche und für manche fälle recht praktisch.
    auf der anderen seite nützt es aber den wirtschaftlern und banken, sich wieder ein stück mehr vom kuchen einzuverleiben.
    die optik ist wohl geschmacksfrage. wie gesagt: ich mag den spielgeld-look der euro-scheine nicht.^^

  10. #10
    -- Themenstarter --
    Trippel-As
    Registriert seit
    13.11.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    287
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: wie fändet ihr eine neueinführung der DM?

    optik xD was habt ihr denn alle, sieht doch ganz hübsch aus^^
    Man wird eigentlich erst durch Nachdenken unglücklich.

  11. #11
    Freak
    Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    81
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: wie fändet ihr eine neueinführung der DM?

    Zitat Zitat von Valmont Beitrag anzeigen
    Ich finde den Euro besser als die DM.
    1. Ist der Euro sehr stark.
    2. Fördert er die zusammengehörigkeit der Euroländer.
    3. Er sieht nicht so süffig aus.
    /sign.
    Manchmal denkt man, es ist stark festzuhalten.
    Doch es ist das Loslassen, was wahre Stärke zeigt.

  12. #12
    Profi Poster
    Registriert seit
    13.05.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    1.916
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: wie fändet ihr eine neueinführung der DM?

    Zitat Zitat von eqlipc Beitrag anzeigen
    eeehh, der euro ist selber grad übel am abkacken xDD
    Es ist eine von Dollar nicht beeinflusste Kursschwankung. Ich hab nie behauptet, dass der Euro nicht auch schwankt, aber er wird nicht mitgerissen wenn der Dollar abstürzt (er ist also unabhängig von anderen Währungen)... desweiteren ist ein hoher Eurowert nicht unbedingt für alle Positiv- beim Import kommt es den Deutschen zwar zu gute, aber beim Export nicht. Und der aktuelle Wert des Euros ist übrigens immer noch höher als der der DM war

    richtig, da war das ganze ja auch nicht mit einem haircut verbunden!
    und es war offiziell und um die 2 jahre vorher bekannt
    Nein, das liegt daran, dass eine Entschuldung mit einer Entwertung einhergehen muss. D.h. alle Guthaben und alle Schulden werden annulliert, da der Nennwert der Währung gleich null gesetzt wird. Anschließend werden allen Bürgern die selben finanziellen Mittel in der neuen Währung zur Verfügung gestellt, unabhängig von ihrem ehemaligen Vermögen.

    die DM war damals stärker als der euro
    Nope... 1999 hat man für eine Mark 56 Dollarcent bekommen (für 1,96DM also 1,10Dollar). Für einen Euro (1,96DM) aber 1,18 Dollar, damit hatte der Euro einen minimal höheren Wert als die DM.

  13. #13
    -- Themenstarter --
    Trippel-As
    Registriert seit
    13.11.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    287
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: wie fändet ihr eine neueinführung der DM?

    Zitat Zitat von tricks Beitrag anzeigen
    Es ist eine von Dollar nicht beeinflusste Kursschwankung. Ich hab nie behauptet, dass der Euro nicht auch schwankt, aber er wird nicht mitgerissen wenn der Dollar abstürzt (er ist also unabhängig von anderen Währungen)...
    hm nagut^^
    ist aber ziemlich immens dieses schwanken...


    Zitat Zitat von tricks Beitrag anzeigen
    Nein, das liegt daran, dass eine Entschuldung mit einer Entwertung einhergehen muss. D.h. alle Guthaben und alle Schulden werden annulliert, da der Nennwert der Währung gleich null gesetzt wird. Anschließend werden allen Bürgern die selben finanziellen Mittel in der neuen Währung zur Verfügung gestellt, unabhängig von ihrem ehemaligen Vermögen.
    sag ich doch: haircut


    Zitat Zitat von tricks Beitrag anzeigen
    Nope... 1999 hat man für eine Mark 56 Dollarcent bekommen (für 1,96DM also 1,10Dollar). Für einen Euro (1,96DM) aber 1,18 Dollar, damit hatte der Euro einen minimal höheren Wert als die DM.
    am 8.5.1999 hat man für 1,96 DM 1,17 US Dollar bekommen und für 1 Euro 1,08 US Dollar
    Man wird eigentlich erst durch Nachdenken unglücklich.

  14. #14
    Profi Poster
    Registriert seit
    13.05.2009
    Alter
    27
    Beiträge
    1.916
    Danke verteilt
    2
    Danke erhalten
    36 (in 30 Beiträgen)

    AW: wie fändet ihr eine neueinführung der DM?

    Zitat Zitat von eqlipc Beitrag anzeigen
    am 8.5.1999 hat man für 1,96 DM 1,17 US Dollar bekommen und für 1 Euro 1,08 US Dollar
    Quelle?
    Wobei du dir die sparen kannst, da es am 8.5.1999 keinen freien Kurswert der D-Mark mehr gab. Der Euro wurde nicht im Mai sondern im Januar eingeführt. Danach hatte die D-Mark immer den gleich bleibenden Wert von 1/1,95583 Euro (den Wechselkurs vom 1.1.1999)
    4.1.1999: 1 Euro = 1,1789 Dollar (Quelle: Europäische Zentralbank)

  15. #15
    -- Themenstarter --
    Trippel-As
    Registriert seit
    13.11.2008
    Alter
    24
    Beiträge
    287
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: wie fändet ihr eine neueinführung der DM?

    Zitat Zitat von tricks Beitrag anzeigen
    Quelle?
    Wobei du dir die sparen kannst, da es am 8.5.1999 keinen freien Kurswert der D-Mark mehr gab. Der Euro wurde nicht im Mai sondern im Januar eingeführt. Danach hatte die D-Mark immer den gleich bleibenden Wert von 1/1,95583 Euro (den Wechselkurs vom 1.1.1999)
    4.1.1999: 1 Euro = 1,1789 Dollar (Quelle: Europäische Zentralbank)
    also für mich wurde der euro am 01. januar 2002 eingeführt (als bargeld), bis dahin gab es die DM noch und dementsprechend auch ihren wechselkurs
    Man wird eigentlich erst durch Nachdenken unglücklich.

 

 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 22:58
  2. Habt ihr eine Art 'Lebensmotto' oder eine Lebensweisheit?
    Von simsfreak im Forum Philosophisches
    Antworten: 241
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 19:11
  3. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 20:14
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 18:25
  5. Fändet ihr es schlimm?
    Von Anonym im Forum Archiv
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 19.01.2006, 20:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62