1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    339
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    Gefängnisse, Todesstrafe, etc.

    Wenn einem Mod ein besserer Titel eingefallen ist kann er ihn gerne ändern.

    In einem anderen Forum gab es eine Diskussion über die Todesstrafe.
    Resultat: Todesstrafe sowie auch Gefängnisse sind nicht das wahre.

    Todesstrafe ist zu harmlos - Menschen sterben kurz, können nix bereuen.
    Gefängnisse kosten viel in der Unterhaltung. Auch Scheiße.

    Mir kam die Idee sone Leute wie Mörder, Vergewaltiger, etc. in Laufräder zu stecken um Energie zu produzieren.

    Klar, klingt jetzt blöd, aber der Gedanke ist ja gar nicht so übel: Gefängnisinsassen produzieren bzw. arbeiten lassen. Kostenlose Arbeitskraft - ist doch schön.

    Was haltet ihr davon?

    Achja: Meine Stellung zu Menschenrechten - Wozu sollte ein Mensch, der Menschenrechte nicht achtet nach Menschenrechten behandelt werden??

  2. #2
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Gefängnisse, Todesstrafe, etc.

    gibts doch schon - macht aber anderen produzenten aufm freien markt konkurrenz.

    und todesstrafe gibts hier nicht und hat auch nichts mehr in unseren köppen zu suchen. mehr sag ich dazu nicht ... sonst reg ich mich wieder auf.
    .



  3. #3
    -- Themenstarter --
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    339
    Danke verteilt
    0
    Danke erhalten
    0 (in 0 Beiträgen)

    AW: Gefängnisse, Todesstrafe, etc.

    Naja, wenn die in Laufrädern laufen macht es nur Strom und hat wenig mit dem Markt zutun ^^

    PS: Todesstrafe soll hier auch nicht diskutiert werden, würd aber trotzdem gerne sehen wie du dich aufregst xD

  4. #4
    boogiemax
    Gast

    AW: Gefängnisse, Todesstrafe, etc.

    todesstrafe ist bullshit und das sollte auch jeder mensch mit gesundem menschenverstand verstehen können.

  5. #5
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.343
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.040 (in 893 Beiträgen)

    AW: Gefängnisse, Todesstrafe, etc.

    jeder kriegt die strafe, die dem gerecht wird, was er verbrach.
    sprich gleiches mit gleichem unso




  6. #6
    boogiemax
    Gast

    AW: Gefängnisse, Todesstrafe, etc.

    "sprich gleiches mit gleichem" ist bullshit.
    leute werden überall auf der welt hingerichtet für totalen nonsens, sie richtung irak, steinigung von frauen wegen des verdachts auf ehebruch und so. gesetzlich reichts da aus, das der mann sagt er habe seine alte mit nem anderen händchen halten sehen.
    heisst: mustafa, 43, hat keine lust mehr auf aicha, sagt also seinem nachbarn tomtom das er sie mit irgendeinem ali händchenhalten gesehen hat und schon wird aicha gesteinigt.
    gericht ist niemals fair.

  7. #7
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.343
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.040 (in 893 Beiträgen)

    AW: Gefängnisse, Todesstrafe, etc.

    naja.. voraussetzung wäre dann erstmal ein ordentliches gericht.

    war auch mehr ne utopie, als realistisch.




  8. #8
    boogiemax
    Gast

    AW: Gefängnisse, Todesstrafe, etc.

    *hust
    Zitat Zitat von Wiki
    Am 27. Oktober 2008 ließ die islamische Miliz al-Shabaab, die im Zuge des Bürgerkrieges in Somalia die Kontrolle über Teile des Landes erlangt hat und dort die Scharia durchsetzt, in der südsomalischen Hafenstadt Kismaayo die 13-jährige Aisha Ibrahim Duhulow steinigen. Das Mädchen hatte ausgesagt, von drei Männern vergewaltigt worden zu sein, woraufhin es des Ehebruchs für schuldig befunden wurde

  9. #9
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.343
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.040 (in 893 Beiträgen)

    AW: Gefängnisse, Todesstrafe, etc.

    das is mal krass




  10. #10
    boogiemax
    Gast

    AW: Gefängnisse, Todesstrafe, etc.

    Vor allem macht es die Blindheit der Menschheit mal wieder mehr als deutlich.
    Stellt euch das mal vor, das war letztes Jahr.
    Letztes Jahr wurde ein dreizehnjähriges Mädchen vergewaltigt, hat das öffentlich zugegeben und wurde dann wegen ehebruchs (der nicht freiwillig war!) gesteinigt.
    21. Jahrhundert olé. Ich könnte heulen vor Wut, wenn ich sowas lese.

    /ad:
    für diejenigen die sich grade für den fall interessieren:
    hab mich mal umgeschaut bei doc g:

    Im Oktober 2008 führten sie die Steinigung eines 13-jährigen Mädchens durch. Gemäß Verwandten war das Mädchen vergewaltigt worden und hatte diese Tat bei den Sicherheitskräften der al-Shabaab anzeigen wollen, wurde daraufhin jedoch inhaftiert, des unehelichen Geschlechtsverkehrs beschuldigt und öffentlich hingerichtet.

    Zitat Zitat von BBC News
    'Crying'
    Court authorities have said the woman came to them admitting her guilt.

    FROM THE TODAY PROGRAMME





    More from Today programme

    She was asked several times to review her confession but she stressed that she wanted Sharia law and the deserved punishment to apply, they said. But a witness who spoke to the BBC's Today programme said she had been crying and had to be forced into a hole before the stoning, reported to have taken place in a football stadium.
    "More than 1,000 people arrived there," he said.
    "After two hours, the Islamic administration in Kismayo brought the lady to the place and when she came out she said: 'What do you want from me?'"
    "They said: 'We will do what Allah has instructed us'. She said: 'I'm not going, I'm not going. Don't kill me, don't kill me.'
    "A few minutes later more than 50 men tried to stone her."
    'Checked by nurses'
    The witness said people crowding round to see the execution said it was "awful".
    "People were saying this was not good for Sharia law, this was not good for human rights, this was not good for anything."
    But no-one tried to stop the Islamist officials, who were armed, the witness said. He said one boy was shot in the confusion.
    According to Amnesty International, nurses were sent to check during the stoning whether the victim was still alive. They removed her from the ground and declared that she was, before she was replaced so the stoning could continue.
    The port of Kismayo was seized in August by a coalition of forces loyal to rebel leader Hassan Turki, and al-Shabab, the country's main radical Islamist insurgent organisation.
    Mr Turki is on the US list of "financers of terrorism".
    It was the first reported execution by stoning in the southern port city since Islamist insurgents captured it.
    The BBC had a reporter in the area, but he was shot dead in Kismayo in June.
    Geändert von boogiemax (17.12.2009 um 21:34 Uhr)

  11. #11
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.343
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.040 (in 893 Beiträgen)

    AW: Gefängnisse, Todesstrafe, etc.

    naja.. schlimm ist sowas, aber so läuft das da nunmal ab bei denen.

    aber könnte man ja als grund nehmen, um da mal mit versammelter mannschaft einzumarschieren und den leuten da manieren beizubringen.




  12. #12
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Gefängnisse, Todesstrafe, etc.

    Zitat Zitat von Neuropa Beitrag anzeigen
    Naja, wenn die in Laufrädern laufen macht es nur Strom und hat wenig mit dem Markt zutun ^^
    das ist unwirtschaftlich. und tretmühlen sind out ... wir leben nicht mehr im mittelalter.

    Zitat Zitat von Neuropa Beitrag anzeigen
    PS: Todesstrafe soll hier auch nicht diskutiert werden, würd aber trotzdem gerne sehen wie du dich aufregst xD
    zur todesstrafe gibts schon nen thread und die wurd auch in anderen threads erwähnt. dort kannste das nachlesen
    .



  13. #13
    boogiemax
    Gast

    AW: Gefängnisse, Todesstrafe, etc.

    und genau das ist der menschliche denkfehler. genau das ist dieser stumpfsinnig-behindert dämliche amerikanismus.
    "die machen da faxen, lass mal da hin und alles kaputthauen was nich bei drei im bunker sitzt. und was im bunker sitzt wird eh ausgeräuchert."
    so geht das nicht, das ist ja das problem. diese leute sind fest überzeugt davon, im namen gottes zu handeln - basiert durch erziehung und jahrtausender langer tradition.
    interessanter weise sagt ihr eigener gott das das wichtigste auf der erde der frieden ist- wie kann es also sein das so etwas passiert? dieses mädchen war 13, wurde vergewaltigt und zur belohnung weils so schön war dann vollkommen unwissend in dieses stadion geführt. "what will happen to me" hat sie gefragt als sie da reingeführt wurde.
    die gesamte regierung hat vollkommen offensichtlich nur rumgelogen, betrogen und bedroht, mit dem ziel, ein kind nicht nur zu töten, sondern um es so qualvoll wie möglich zu vernichten. und das beste ist: 1000 männer spielen mit.

  14. #14
    Super-Moderator
    Registriert seit
    22.08.2006
    Alter
    27
    Beiträge
    32.343
    Danke verteilt
    666
    Danke erhalten
    1.040 (in 893 Beiträgen)

    AW: Gefängnisse, Todesstrafe, etc.

    jo, mein post war auch nicht ernst gemeint, aber das weißt du ja bestimmt.
    wollte damit auf die sinnlosigkeit anderer nationen hinweisen, die ohne grund irgendwo stellung beziehen oder ähnliches.. kennt man ja vielleicht so ein beispiel..

    aber naja. viel ändern kann man da eh nicht und aufregen bringt auch nicht wirklich viel.




  15. #15
    Erleuchteter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Alter
    24
    Beiträge
    15.363
    Danke verteilt
    1
    Danke erhalten
    19 (in 16 Beiträgen)

    AW: Gefängnisse, Todesstrafe, etc.

    muslime hinken kalendermässig den christen hinterher ... sie sind quasi noch in unserem mittelalter.

    interessant dagegen ist, dass wir seit der ära bush statt vorwährts zu gehen, der guten alten zeit wieder entgegenrennen und diese uns mit offenen armen empfängt ... und bald sind kreuzzüge wieder voll im trend und der ablasshandel blüht, denk ich.
    .



 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Todesstrafe
    Von Shitface im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 313
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 04:30
  2. Gegen die Todesstrafe!
    Von Schokokeks im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 23:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60